195

Fremd gehen

achterbahn2050

56
1
2
Hallo liebe Mitglieder,

ich habe herausgefunden, dass mein Freund mich betrogen hatte, ich habe viele Anzeichen bemerkt, ich bilde mir auch nichts ein,

Als ich im Jahr 2018 im Bad stand, Da hatte ich mein neuen Dess. angezogen, Und den wollte ich mein Freund zeigen, als er dann im Flur stand hat er keine Interesse gezeigt, da habe ich gedacht was ist denn mit dem los, so kenne ich mein Freund nicht, Normalerweise freut man sich doch Drauf, also mir kam es sehr seltsam vor, in mein Kopf war 100 Prozentig Fremd gehen, da ist irgendwas im Busch, er hat was zu verbergen, weil wenn er nicht Fremd gegangen wäre, hätte er sich auch nicht so verhalten, Und man merkt immer wie sich der Partner oder Partnerin sich verhält, weil man ist 24 Std. zusammen,

Ich weiß nicht ob es an den Tag war oder ein Tag später, da saß ich auf der Couch, hab irgendwas im Handy gelesen wegen Seitensprung das es auch mit, Nachlässige Aufmerksamkeit zu tun hat, dann saß er am Computer hab den drauf angesprochen und dem das erklärt, und hat sich schnell umgedreht, das war sehr verdächtig gewesen, aber ich habe nichts dazu gesagt, weil das soll er mir schon selber sagen,

Dann ging es weiter er war oft gereizt gewesen, und hat es oft an mir rausgelassen, natürlich hatte ich es ignoriert und blieb eben in der Zeit ruhig, weil sonst wäre Streit gekommen, aber ich wusste das es an den Seitensprung lag,

Aber das muss im Jahr 2018 passiert sein mit dem Seitensprung, weil wir auch Silvester streit hatten, er müsste mich 3 oder 4 Monate betrogen haben, dann ging es weiter, ich habe gemerkt, das er mit eine fremde frau geschrieben hatte im Wohnzimmer, und das war Januar, da bin ich ins Bad gelaufen, und dann habe ich gesehen, er hat sein Handy schnell wegepackt, weil normalerweise, wenn er mit seine Schwester oder Bruder schreibt, packt man nicht sein Handy schnell weg, deswegen kann es 100% sein, das er mit eine fremde frau geschrieben hatte, dann ging es weiter, er lag im Schlafzimmer im Bett, da stand ich an der Tür und habe es gesehen, das die zusammen geschrieben hatte, aber ich habe nichts gesagt, weil er sowieso nicht zugegeben hätte, weil das soll er mir schon selber sagen,

Dann hat er immer mit dem Stress angefangen ohne ein Grund, Im Jahr 2019 war er mir gegenüber Aufmerksam gewesen, das er mir Rosen geschenkt hatte, da wusste ich warum er das gemacht hatte, aber ich habe nichts dazu gesagt, Dann saß ich mal am Computer er kam von einkaufen zurück, hat mir dann haar Gummis gesenkt, da wusste ich auch warum er das gemacht hatte, Aber der Streit ging immer weiter, Aber ich wollte sowieso die Texte hier einfügen es wird aber eine Menge sein, damit ihr sehen könnt was aus Unsere Beziehung geworden ist, ich frag mich immer was habe ich falsch gemacht,



Und dann wirkte er mal am pc nervös als ich neben ihn stand, Aber ich wusste warum er nervös wirkte, er hatte Angst das es raus kommt, hab aber nichts dazu gesagt, aber ich wusste das er was zu verbergen hatte, klar als wir uns sehr gestritten hatten, sagte er mir öfters das ich, mir eine Wohnung suchen sollte, aber was hab ich mit sein Seitensprung zu tun, weil das ist ganz alleine, seine Schuld das er fremd gegangen ist, und nicht meine Schild,

Also nett finde ich das nicht was er macht, weil wenn man Fremd geht, kann man nicht die Schuld auf anderen Schieben, Aber was mir auch einfällt, er will mir nur angst einjagen, das ich daran schuld habe, und als Schuldige dastehe, damit er sich kein Kopf machen braucht, aber ich habe die schieße nicht gebaut, also brauch ich kein schlechtes Gewissen haben, weil ich nicht fremd gegangen bin, wenn man fremd geht, muss man zu seinen Fehler stehen, aber das hat er bis heute nicht gemacht, weil er mir immer die Schuld gibt,

Klar für mich war es immer sch., erstens wusste ich nicht was ich machen sollte, soll ich den öfters Ansprechen? Dann dachte ich mir vielleicht sagt er mir das noch? Dann dachte ich mir vielleicht kann er nicht über die Probleme reden? Und das ging Jeden Tag rauf und runter, klar leiden tu ich auch sehr stark wegen die Situation, oder denn fällt es einfach schwer sowas zu sagen, vielleicht ist er feige, oder will mich nicht Verletzten, Aber verletzt bin ich ja eh schon, also kann er es auch offen und ehrlich sagen,

klar am Anfang hatte ich paar Fehler gemacht, er baut die schieße und ich soll wie ein kleines Hund ankommen, normalerweise muss er das machen aber er hat es nicht getan, aber ich dachte immer er will das ich ankommen soll, klar habe ich sein verhalten bemerkt, er war so abwesend zu mir hat kaum nähe und Zärtlichkeit gegeben, dann war er jeden Tag zurückziehend, hat kaum mit mir geredet er wirkte immer so still, aber ich wusste das es an den Seitensprung lag, das er sich so verhält, dann habe ich den öfters angesprochen über dem Thema Seitensprung, aber er sagt immer nein, ich bin nicht fremd gegangen, habe auch durch sein Verhalten angesprochen, warum er sich so verhält, trotzdem hat er nichts dazu gesagt, also er hat sich immer, und immer wieder selbstgelogen, und gib mir immer die Schuld für alles,

das ich mir eine Wohnung suchen soll, aber das ist doch nicht mein Problem, wenn er fremd *beep* das ist ganz allein seine Schuld, ich denke mir jedes Mal das es die große angst ist, das er mich nicht verlieren will, er will mir immer einreden das es nicht Stimmt, damit ich immer ein Schlechtes gewissen haben soll, aber das ist nicht vernünftig von mein Freund, trotzdem schieb er mir immer die Schuld, aber was kann ich dafür wenn er fremd geht? Er hätte das gar nicht machen sollen, aber er trägt die Verantwortung ganz alleine, er hat die Schuld und schieße gebaut, weil verletzt bin ich ja eh schon, das was er abgezogen hatte, also kann er auch offen und ehrlich sagen, ja das stimmt hab dich betrogen, aber nicht weiter anlügen, weil dann könnte ich auch weiter den Belügen in allen Sachen, das geht nicht so verhält sich kein erwachsener Mann,

er hat mir mal geschrieben wenn er fremd gehen würde, würde er mir das sagen, und das hat er bis heute nicht gesagt, aber manchmal denk ich er will mir das einfach nicht sagen, und weiter verheimlichen aber dann ist die Beziehung nur gespielt, nur damit er mich ruhig stellen kann, aber solange er nichts sagt, kann und werde denn nichts glauben, und wenn er mal sagt Ich liebe dich dann ist es nicht ernst gemeint, gestern hatte ich den drauf angesprochen, das ich immer noch sauer bin, damit er Bescheid Weiß, dann meinte er er sagt nichts mehr, er lügt nicht bin nicht Fremd gegangen, dann habe ich gesagt ich bin nicht Fremd gegangen wenn dann du, und weil du Lügst schiebst du mir die Schuld, und solange er mir nichts sagt, bleib ich Stur.

13.05.2019 20:46 • #1


KBR


8739
4
13937
Was ist Dein Anliegen hier im Forum?

13.05.2019 20:51 • #2


achterbahn2050


56
1
2
KBR
Hallo das passt nicht zum Text....was du geschrieben hast..

13.05.2019 20:52 • #3


Körperklaus


Hi ,

Ich verstehe dass du aufgeregt sein musst aber den Text kann man sich kaum komplett durchlesen, Kraut und Rüben, liest sich unfassbar anstrengend.

Was ist denn deine konkrete Frage?

13.05.2019 20:53 • x 2 #4


Lebensfreude

Lebensfreude


4286
4
5980
du sagst immer nix. Bist du Aschenputtel?
Entweder bist du extrem eifersüchtig. Oder er betrügt Dich wirklich. Was hält dich bei ihm?

13.05.2019 20:54 • #5


KBR


8739
4
13937
Zitat von achterbahn2050:
KBR
Hallo das passt nicht zum Text....was du geschrieben hast..


Doch. Weil ich nicht ersehen kann, ob Du alles nur mal aufschreiben wolltest oder eine Frage hast oder Trost suchst oder Bestätigung vielleicht oder was auch immer Du möchtest.

Also was ist Dein Anliegen?

13.05.2019 20:58 • #6


La-Fleur

La-Fleur


1289
2
1630
Und deine Sturheit bringt dir was? Eigentlich nix.

Was ist nun dein Anliegen?

13.05.2019 20:59 • x 1 #7


achterbahn2050


56
1
2
La-Fleur

KLar bringen die was, warum soll ich denn mit dem Reden... Außerdem will er auch nicht Reden... Aber ich bin sowieso sauer, warum soll ich wie ein kleines Hund ankommen, normalerweise muss er das tun, er hat ja die sch*** gebaut..

13.05.2019 21:01 • #8


La-Fleur

La-Fleur


1289
2
1630
Ich seh keinen Sinn in deinem Verhalten. Den Fakt ist, anhand dessen was du hier erläuterst, hat es nicht gebracht.

Ehrlich gesagt, ob und wie er sch. gebaut hat, weißt du ja auch nicht. Das beruht ja auch nur auf Vermutungen..

13.05.2019 21:04 • x 2 #9


Körperklaus


Zitat von achterbahn2050:
mit dem


Mit ihm .

Mir scheint ihr habt grundsätzlich eine Kommunikation die zum scheitern verurteilt ist.

13.05.2019 21:04 • x 4 #10


achterbahn2050


56
1
2
Körperklaus

Ich habe keine Kommunikationsprobleme, wenn ich mal die Texte hier rein füge von uns, dann kan man sehen...

13.05.2019 21:06 • #11


Körperklaus


Zitat von achterbahn2050:
Körperklaus

Ich habe keine Kommunikationsprobleme, wenn ich mal die Texte hier rein füge von uns, dann kan man sehen...


Gerne!

13.05.2019 21:08 • x 3 #12


achterbahn2050


56
1
2
Körperklaus

Das ist aber eine Menge

13.05.2019 21:08 • #13


Bones


Dein Text ist aufgrund deiner Aufregung leider sehr schwer zu verstehen.Kannst du vielleicht ordentlich durchatmen und ihn überarbeiten? Zumindest mich hat er etwas verwirrt und ich kann deshalb nicht genau erkennen,was du genau möchtest.
Es einfach mal aufschreiben?Dann lass es so,es muss dann niemand verstehen.
Möchtest du dich trennen?Eine Einschätzung?

13.05.2019 21:11 • #14


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


4791
3
7894
Bist Du in der Kommunikation mit Deinem Freund genauso ohne Punkt und Komma mit ständigen Wiederholungen wie hier in Deinem Text?

Du VERMUTEST, er sei fremd gegangen. Wissen tust Du es nicht. Bloß weil er Dich mal nicht so scharf fand oder Dir Rosen schenkt, ist das noch lange kein Beweis.

Gut, aber vielleicht stimmt es. Und nun? Wenn Du nicht vernünftig (!), ohne ständige Vorwürfe, mit ihm reden kannst, dann bleibt doch nur die Trennung.

Er sagt, Du sollst Dir eine Wohnung suchen. Ihr wohnt zusammen und seid beide Mieter?

13.05.2019 21:20 • x 2 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag