72

Fremdgehen in der Kennenlernphase mit Ex

Fliesentisch

Fliesentisch


1916
1
4200
Zitat von aequum:
Dann mach die Schwester doch irgendwie anonym auf diesen Thread aufmerksam... ist natürlich auch mit einem gewissen Risiko verbunden.


Mit einem sehr großen sogar. Als ihre Schwester würde ich ihm den Hals umdrehen angesichts der hier zur Schau gestellten Sorglosigkeit in der Beziehung. Da würde ich als TE lieber selber eine entschärfte Variante präsentieren, wie auch immer die im Nachhinein aussehen möge.

Vor 1 Stunde • #91


Bob95


30
1
1
Zitat von Broken93:
@Bob95 das einzige was du jetzt machen solltest ist ihre Entscheidung zu respektieren. Wenn sie Abstand zu dir kriegt kann es sein das sie sich ...

Ja das ist kaum zu entschuldigen mit Frau a und den nächsten treffen mit der Ex waren es 2/3 Tage und mit Frau b direkt am nächsten Tag….

Vor 1 Stunde • #92



Fremdgehen in der Kennenlernphase mit Ex

x 3


Broken93


163
2
627
@Bob95 uff.. ohne es böse zu meinen befürchte ich echt das du bei deiner Ex verspielt hast. Ich glaube du solltest außerdem an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. Wenn du so viel Bestätigung von außerhalb benötigst ist das immer ein Warenzeichen. (Jedenfalls für mich) arbeite am besten erstmal an dir selbst, schau wo deine Probleme liegen und kriege diese in den Griff. Was deine ex angeht so wird die Zeit zeigen was Sache ist.

Vor 27 Minuten • x 1 #93


Gast2000


1331
4555
Zitat von Bob95:
Ja es war das dümmste was ich jemals gemacht habe! Und auch das wiedersprüchliste! Ich kann dir sagen ich habe ein Jahr lang gekämpft und dann selber alles kaputt gemacht!

@Bob95, du kämpfst rund 1 Jahr um deine Ex, hast dabei viel an dir gearbeitet und ihr bewiesen das du dich
geändert hast, sie ist bereit dir ein 2. Chance zu geben, ihr nähert euch an, alles ist auf einen guten Weg, du
liebst sie und möchtest die Beziehung mit ihr.

Was um Himmels willen hast du dir dabei gedacht andere Frauen, wie du schreibst billige, zu daten und mit
denen in der Phase eurer Annäherung an verschiedenen Tagen rumzumachen. Es ist großer Unterschied
ob man getrennt ist, Dates hat - wie bei deiner Ex - , oder ob man das beim Wiederaufbau der Beziehung
macht. Wenn deine Ex das als Fremdgehen sieht, ist das ihre durchaus nachvollziehbare Sichtweise. Ich
würde das genau so sehen, weil das nicht zusammen passt unbedingt wieder die Beziehung zu wollen, aber gleichzeitig genau das in der Art und Weise zu torpedieren. Ihr gegenüber war das zudem ein respekloses,
ihr zeigendes Verhalten du bist kein verlässlicher, zuverlässiger, treuer und respektvoller Partner für eine
feste Beziehung.

Ob sie dir das je verzeihen wird, kann dir hier niemand sagen. Ihre Schwester die mitgeholfen hat eine
Wiederannäherung zu ermöglichen, hast du ja ebenfalls nun auch vor den Kopf gestoßen. Was meinst du
wie die sich jetzt fühlt und was meinst du wie man dich jetzt dort sieht.

Das Beste, was du jetzt machen kannst, ist ihre Entscheidung zu respektieren, nichts tun und abwarten,
ob sie sich bei dir meldet. Wahrscheinlich hast du dich nun selbst ins Abseits geschossen und das einzig
positive ist, du hast hoffentlich gelernt, was man besser nicht machen sollte und es immer besser ist vorher
den Kopf einzuschalten.

Vor 7 Minuten • #94


Bob95


30
1
1
Zitat von Gast2000:
@Bob95, du kämpfst rund 1 Jahr um deine Ex, hast dabei viel an dir gearbeitet und ihr bewiesen das du dich geändert hast, sie ist bereit dir ein 2. ...

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen… das einzige was mich irgendwann eventuell nochmal retten könnte sind die 8 gemeinsamen schönen Jahre und die Momente daraus! Sie weiß ja das ich dort immer treu und zuverlässig war… habe echt hart in dem Jahr an mir gearbeitet und sie hat mir gesagt das sie sich in diese positive Veränderung mitverdient hat aber dabei nicht die negative Veränderung (das mit den Mädels) bedacht hat … :/

Vor 2 Minuten • #95




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag