694

Freund möchte frei sein - wie aufhören zu hoffen?

T4U

T4U


3518
4087
Zitat von Anonym27:
Aber redet man als Erwachsener Mensch nicht darüber? Bedeutet liebe nicht, dass man daran arbeitet statt aufzugeben?

und wo ist er erwachsen? Soll er bei Freunden unterkommen oder heim zu seinen Eltern ziehen.

20.12.2019 07:56 • x 1 #16


Anonym27

Anonym27


280
139
Ich krieg ihn leider nicht raus. Nachdem ich ihn gesagt habe das ich ihn nach diesem Wochenende hier nicht mehr haben will kam "Fräulein du hast gar nix zu melden, ich stehe im Mietvertrag und jetzt werde mal wieder normal"

20.12.2019 08:00 • #17


T4U

T4U


3518
4087
Freundlicher kleiner Geselle

20.12.2019 08:05 • #18


SucukAyran


Zitat von Anonym27:
Ich krieg ihn leider nicht raus. Nachdem ich ihn gesagt habe das ich ihn nach diesem Wochenende hier nicht mehr haben will kam "Fräulein du hast gar nix zu melden, ich stehe im Mietvertrag und jetzt werde mal wieder normal"


Na, dann werde normal und distanzier dich ganz normal von einem Mann der sich gerade unnormal verhält.

20.12.2019 08:07 • #19


muss_weiter


544
785
Deine Eltern sind die Vermieter? dann gibts da Möglichkeiten (Eigenbedarf usw.) zwar nicht von heut auf morgen, aber geht

20.12.2019 08:14 • x 1 #20


Balko43


452
1
1415
Hallo Anonym27,

alleine das Lesen Deines Beitrages tut mir schon weh.

Ich sehe in Dir einen Menschen, der in eine Richtung liebt die völlig sinnlos ist. Das Verhalten von ihm lässt eindeutig darauf schließen, dass da von seiner Seite nichts mehr kommt außer Schmerzen.

Deine Situation ist sehr schwierig, denn er hat leider Recht mit dem was er sagt. Steht er im Mietvertrag ist es nahezu unmöglich ihn hinaus zu bekommen, wenn er nicht will.

Vielleicht gibt es jedoch einen Ausweg aus der Wohnsituation. Dazu wüsste ich gerne, ob die Wohnung im gleichen Haus ist wie die Deiner Eltern oder im Haus Deiner Eltern. Wer von Euch beiden die Miete zahlt und ob es da zwischen Euch Vereinbarungen gibt.

20.12.2019 08:16 • #21


T4U

T4U


3518
4087
Wenn es dein Elternhaus ist, warum steht er im Mietvertrag, oder steht ihr beide drin?

Und warum gibt es keine Freunde mehr?

20.12.2019 08:18 • #22


Anonym27

Anonym27


280
139
Wir wohnen im gleichen Haus, aber ist nicht das Haus meiner Eltern. Wir haben ein gemeinsames Konto, wir haben alles gemeinsam bezahlt.

Er meinte zwar, er versucht schnell fort zu sein. Aber beim ersten Gespräch hieß es 'März, April' Ich bin total verzweifelt, die Gefühle sind noch da und ich muss alles was er macht mitbekommen bzw. er bindet es mir richtig auf die Nase. Ein Teil von mir wünscht sich das wir es wieder versuchen. Der andere Teil weiß genau es wird nichts mehr. Er hats mehrmals gesagt und zeigt es mir auch. Und irgendwie habe ich Angst das wir uns dann doch wieder annähern, wenn er noch hier ist und ich auf den falschen Teil in mir höre..

Keine Freunde mehr, weil ich mich zu sehr auf ihn konzentriert habe und die irgendwann weg waren. Nach den Jahren brauch ich mich dann auch nicht mehr zu melden.

20.12.2019 08:24 • x 1 #23


SucukAyran


Zitat von Anonym27:
Keine Freunde mehr, weil ich mich zu sehr auf ihn konzentriert habe und die irgendwann weg waren. Nach den Jahren brauch ich mich dann auch nicht mehr zu melden.


Okay, das ist gar nicht gut.
Hast du sonst irgendeine Möglichkeit unterzukommen?

Zitat von Anonym27:
die Gefühle sind noch da und ich muss alles was er macht mitbekommen


Nein, das musst du nicht!

20.12.2019 08:26 • #24


T4U

T4U


3518
4087
Zitat von Anonym27:
Wir haben ein gemeinsames Konto

Flott ändern
Arbeitgeber mitteilen

wenn getrennt, dann von tisch, Kühlschrank, wäsche usw.

20.12.2019 08:28 • x 3 #25


Leomie


375
5
503
Zitat von Anonym27:
Ich krieg ihn leider nicht raus. Nachdem ich ihn gesagt habe das ich ihn nach diesem Wochenende hier nicht mehr haben will kam "Fräulein du hast gar nix zu melden, ich stehe im Mietvertrag und jetzt werde mal wieder normal"



Steht ihr beide im Mietvertrag? Falls nicht solltet ihr euch Erkundigen nach Kündigungen wegen Eigenbedarf bzw ob es Sonderregelungen gibt.
Im schlimmsten Fall bringt Dein Ex die Neue mit.
Wer kümmert sich bei euch um den Haushalt, Wäsche, allgemeine Kosten?

20.12.2019 08:32 • #26


Anonym27

Anonym27


280
139
Gestern erledigt, nur in seinem Konto steh ich noch drinnen ohne seine Unterschrift komm ich da nicht raus.
Hab ich auch schon alles getrennt, er hat mich in dieser Woche so oft gefragt, ob ich nicht seine Wäsche waschen könnte etc. Hab nein gesagt, er musste das erste mal nach den 8 Jahren sein Kram machen, davor hab ich tatsächlich alles gemacht.

Ich lass mir tatsächlich Nägel machen, hatte ich noch nie und bin auch eigentlich nicht der Typ danach, aber in mir drinnen schreits nach Veränderung. Die Haare werden auch heute noch verändert, auch von der Farbe. Weiß gar nicht was mit mir los ist

Haushalt, Wäsche etc. ich und kosten gemeinsam. Wir stehen beide drinnen und es gibt auch keine Sonderregelung.
Ich habe ihn gewarnt, wenn er das tut geht es für seine neue nicht gut aus und die kann nicht mal was dafür.

20.12.2019 08:37 • #27


Kummerkasten007

Kummerkasten007


7926
3
9609
Willst du in der Wohnung bleiben?

20.12.2019 08:41 • #28


Anonym27

Anonym27


280
139
Ja, aber nur weil meine Eltern auch darunter sind. Ob ich emotional damit klar komme stellt sich dann heraus.

20.12.2019 08:42 • #29


Kummerkasten007

Kummerkasten007


7926
3
9609
Dann rede mit dem Vermieter, ob Du alleine den Mietvertrag übernehmen kannst.

20.12.2019 08:44 • x 1 #30




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag