70

Freundschaft Plus - war es mehr für ihn?

Loveflower

36
1
3
Guten Abend euch,

In meiner kleinen Verzweiflung wende ich mich an euch.

Es gibt Mann 1. Gutaussehend, unwiderstehlich, nicht treu, gut für das Eine. Die perfekte Affaire, sehr unkompliziert. Mit diesem Mann hatte ich seit September eine sehr schöne Affaire. Alles lief gut.

Ende Oktober kam dann Mann 2. Guter Freund, ganz nett, aber lange nicht so gut für das Eine. Er wollte eine Beziehung mit mir, hat mir die schönsten Dinge erzählt, ich wollte keine. Ich habe ihm klar gesagt, dass es mir nur um das Eine geht. Ich möchte keine Beziehung. Er hat es angeblich akzeptiert. Hat mich aber auch gleichzeitig dazu gedrängt die Affaire mit Mann 1 zu beenden. Ich habe es Ende Dezember getan und es war in Ordnung, es war für mich nie mehr und für ihn auch nicht.

Mann 2 hat mir dann Bedenkzeit gegeben, um eine Freundschlaft Plus mit ihm zu beginnen. Weil er so gebettelt hat und ich an seinem Geburtstag auch nicht ablehnen konnte habe ich nicht ganz nüchtern zugestimmt. Das war vor zwei Wochen.

Mit Mann 1 hat das Ende der Affaire nicht lange gehalten, ich bin wieder zu ihm zurück. Er ist einfach der bessere Liebhaber im Bett und für mich unwiderstehlich.

Mann 2 hat das nicht gefallen, er hat mich vor die Wahl gestellt, Nummer 1 oder 2. Wenn ich nochmal mit Mann 1 im Bett landen sollte, ist es aus, hat er mir gesagt, mehrmals. Mir war das zu viel Druck, ich hab das alles nicht ausgehalten. Also habe ich die Freundschaft Plus zu Mann 2 beendet.

Er hat nicht positiv reagiert, gesagt er braucht erstmal eine Pause von mir. Er meldet sich, wenn er bereit ist, ich hab ihm mit Mann 1 nur Probleme bereitet. Er bekommt im Gegensatz zu Mann 1 keinen regelmäßigen 6. Er war total sauer, sagt ich werde mich nicht ändern. Wenn eine Freundschaft einmal nicht klappt, klappt es auch ein zweites mal nicht. Ich war hier die Böse und er der Verlierer.

Klar, war es nicht richtig von mir ihm zuzusagen, aber ich wollte ihn nicht verletzten. Ich mag ihn gern, aber ich habe keine Gefühle und es entwickelt sich auch nichts.

Mit Mann 1 führe ich die Affaire weiter.

Meint ihr er hat Gefühle oder wie soll ich mir diese Reaktion erklären? Ich lasse ihm seine Zeit, kein Problem. Nur diese Vorwürfe, dass ich an den ganzen Problemen schuld bin und dass er sich benutzt und als Verlierer fühlt tun mir weh.

Vielen Danke für eure Kommentare

Liebe Grüße

02.02.2020 18:14 • #1


Bebeee


131
2
123
schei. doch drauf was mann 2 sagt. Wozu eine Freundschaft mit so einem

02.02.2020 18:16 • #2


Loveflower


36
1
3
Ich mag ihn eigentlich ganz gern. Sonst ist er auch echt nett. Nur eben hier nicht.

02.02.2020 18:22 • #3


Bebeee


131
2
123
Eine Freundschaft wird nicht funktionieren da er etwas für dich empfindet

02.02.2020 18:23 • #4


Loveflower


36
1
3
Und woran macht man das fest? Ich würde es nur echt gerne verstehen.
Was ich immer seltsam fand, dass er mich sehr oft küssen wollte, er wollte mich oft sehen. Es ging ihm gar nicht so primär um das Eine.

02.02.2020 18:26 • #5


Bebeee


131
2
123
Zitat von Loveflower:


Du beantwortest dir deine Fragen eigentlich schon von selbst

Er wollte dich oft sehen, er wollte dich oft küssen.
Daran erkennst du schon das er mehr wollte als nur Freundschaft.

Ausserdem war ihm Mann 1 eine Konkurrenz, wenn es doch nur um das eine geht, warum schei. er sich so ein und fühlt sich so gekränkt.

Solange du keine Beziehung mit jemandem führst und keine Gefühle für jemanden hast, kannst du doch schlafen mit wem du willst

02.02.2020 18:33 • x 1 #6


Nopain


15
15
Zitat von Loveflower:
Und woran macht man das fest?

Zitat von Loveflower:
er wollte mich oft sehen. Es ging ihm gar nicht so primär um das Eine.

02.02.2020 18:35 • x 1 #7


Loveflower


36
1
3
Zitat von Bebeee:

Du beantwortest dir deine Fragen eigentlich schon von selbst

Er wollte dich oft sehen, er wollte dich oft küssen.
Daran erkennst du schon das er mehr wollte als nur Freundschaft.

Ja das stimmt schon. Ich dachte nur einfach, dass das alles auf die Freundschaft Plus bezogen ist. Mir war das zu viel.

Ausserdem war ihm Mann 1 eine Konkurrenz, wenn es doch nur um das eine geht, warum schei. er sich so ein und fühlt sich so gekränkt.

Er hat immer gesagt, er sei ihm doch so egal, aber dann wäre es ja, als hätte ich immer noch eine Affaire mit ihm. Ich mein ich bin ungebunden, ich darf doch noch eine Affaire haben.

Solange du keine Beziehung mit jemandem führst und keine Gefühle für jemanden hast, kannst du doch schlafen mit wem du willst

02.02.2020 18:37 • x 1 #8


Bebeee


131
2
123
Eine Freundschaft wird nicht funktionieren so lange er Gefühle für hat.
Das ist dir ja jetzt bewusst. Wenn er damit nicht klar kommt ist es sein Problem nicht deins. Er versucht dir ein schlechtes Gewissen zu machen indem er dir für vieles die Schuld gibt. Damit treibt er dich nur weiter weg.
Zerbrich dir nicht den Kopf darüber
Leb dein Leben weiter wie du es möchtest.

02.02.2020 18:55 • #9


BlueApple

BlueApple


602
3
1152
Verstehe ich richtig, dass du wissen willst, ob Mann 2 Gefühle für dich hat?!

Falls ja:

Zitat von Loveflower:
Er wollte eine Beziehung mit mir, hat mir die schönsten Dinge erzählt, ich wollte keine.


Deine Reaktion darauf war, seine Gefühle zu missachten, hauptsache du bekommst deine Befriedigung

Zitat von Loveflower:
Weil er so gebettelt hat und ich an seinem Geburtstag auch nicht ablehnen konnte habe ich nicht ganz nüchtern zugestimmt. Das war vor zwei Wochen.


Und da wunderst du dich ernsthaft, dass es zu Problemen kommt? Er sagt dir, dass er ne Beziehung will, heisst er hat Gefühle für dich... Anstatt dich zurückzuziehen, weil du seine Gefühle nicht erwiderst, bietest du ihm ne F+ an. Was glaubst du denn warum er sich drauf eingelassen hat?! Korrekt, weil er dachte es wird mehr draus!
Hat für mich nichts mit Freundschaft zu tun, sondern ausnutzen deinerseits.
Zusätzlich verletzt du ihn noch, indem du mit Nr. 1 noch parallel ins Bett hüpfst.

02.02.2020 18:57 • x 5 #10


Mienchen

Mienchen


750
3
927
Verstehe ich das richtig, beide Männer führen eine Beziehung?

02.02.2020 18:59 • #11


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


5612
3
9962
Zitat von Loveflower:
In meiner kleinen Verzweiflung wende ich mich an euch.

Naja. Du hast doch eher ein Luxusproblem...

Stimmt Dein im Profil angebenes Alter? Sind "Mann" 1 und 2 ähnlich alt?

Muss ich Dir wirklich erklären, dass solche Jungs gerne mal auf cool und abgeklärt tun, obwohl sie beides nicht sind? Auf Typ 1 mag das noch zutreffen. Das könnte daran liegen, dass er 1. weiß, wie unwiderstehlich Du ihn findest und 2. er kein weiteres Interesse an Dir hat. Jedenfalls nicht genug für eine Beziehung. Was ja okay ist, weil Du ja auch keine willst.

Typ 2 möchte jedoch mehr - etwas Exklusives, eine Beziehung - und das ist auch völlig legitim. Und wenn er die nicht mit Dir führen kann, statt dessen noch weiß, dass Du mit dem anderen ständig ins Bett steigst, dann ist sein Rückzug mehr als verständlich.

Zitat von Loveflower:
Ich mag ihn eigentlich ganz gern. Sonst ist er auch echt nett. Nur eben hier nicht.

Nun - "echt nett" ist nicht das, was man(n) vom OdB (Objekt der Begierde) gerne über sich hören möchte. Du weißt, wessen kleine Schwester "nett" sein soll?

Wahrscheinlich ist er auch weiterhin nett und liebenswürdig, nur steht er Dir nicht mehr zur Verfügung. Für mich liest es sich so, als ob genau das die Crux ist und Du Dich ein wenig in der Situation gesonnt hast; mit 2 Männern um Dich herum.

Wenn Du Nr, 2 so gerne magst, dann solltest Du ihm alles Gute und ein Mädel wünschen, dass ihn nicht nur nett, sondern auch liebenswert findet und für die er nicht einer unter anderen ist.

02.02.2020 19:10 • x 4 #12


Mienchen

Mienchen


750
3
927
Zitat von BlueApple:
Er sagt dir, dass er ne Beziehung will, heisst er hat Gefühle für dich... Anstatt dich zurückzuziehen, weil du seine Gefühle nicht erwiderst, bietest du ihm ne F+ an.

Naja aber wenn man es genau nimmt, hat der schon gewusst, daß sie nur Sechs will. Erwachsen genug um das zu verstehen ist er zumindest.

02.02.2020 19:26 • x 1 #13


BlueApple

BlueApple


602
3
1152
Zitat von Mienchen:
Naja aber wenn man es genau nimmt, hat der schon gewusst, daß sie nur Sechs will. Erwachsen genug um das zu verstehen ist er zumindest.

Das mag ja alles sein.
Trotzdem, wenn ich jemanden mag, dann verletze ich ihn nicht noch mehr als nötig. Das gehört sich für mich einfach nicht. Freunde will man nicht verletzen. Und die TE hätte wissen müssen, dass es so kommt. Erst Recht, wenn sie mit Mann 1 parallel auch noch ins Bett hüpft. Ich hoffe, es wurden zumindest K0ndome benutzt ...

02.02.2020 19:52 • x 2 #14


Mienchen

Mienchen


750
3
927
Zitat von BlueApple:
dann verletze ich ihn nicht noch mehr als nötig.

Sie lebt in Affairen, ich denke irgendwie, das letzte an was man da denkt, ist, ob man jemanden verletzt..

Ich kann mich natürlich auch irren. Aber im Grunde geb ich dir da schon recht. Wenn man jemanden als Freund gern hat, dann nimmt man Rücksicht.

Ob es ihr hier aber tatsächlich um Freundschaft geht, das wage ich zu bezweifeln..

02.02.2020 20:03 • x 1 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag