518

Gezwungenes Interesse, oder echtes?

wabbelelvis3

76
7
21
Also ich habe ein kleines Problem bzw. eine kleine Frage, dass Problem, spielt sich mal wieder nur in meinem eigenen Kopf ab.

Ich habe seit 1,5 Monaten eine neue Mitarbeiterin auf meiner Arbeit. Eine ganz, ganz ruhige und schüchterne süße Maus, die ich einfach total interessant finde irgendwie. Sie antwortet jedem immer nur ganz kurz und knapp und hat auch Probleme mit langem Augenkontakt. (also bei jedem, nicht nur bei mir) Trotzdem merke ich aus meinen Augenwinkeln, wie sie mich auch oft anschaut, bis ich dann erwidere und sie woanders hinguckt. Mehr kann ich noch gar nicht zu Ihr sagen, deshalb würde ich sie ja gerne besser kennenlernen.

Da wir untereinander, ja alle unsere Nummern haben und es auch eine WhatsApp Gruppe gibt, hat sie mir nach ca. 3 Wochen von alleine geschrieben, zwecks Fragen über die Arbeit. Ich habe Ihr natürlich geholfen und geschrieben, sie kann mich jederzeit um Hilfe fragen.

Sie hätte jedem anderen schreiben können, bzw auch die Gruppe nutzen können, aber hat halt wohl 1% mehr Vertrauen bei mir verspürt, als bei anderen. Das hat mein Interesse dann auch weiter steigen lassen, auch wenn ich vielleicht nicht mal richtig lag. (Kopf redet sich Sachen ein)

Auf jeden fall haben wir dann in den nächsten 2 Wochen, noch 1-2 mal geschrieben, über Fitnessstudio und Arbeitspläne. Dort habe ich klitzekleine Flirtversuche mit eingebaut, welche halt mit Smileys beantwortet wurden. Da ich Arbeit und Privat immer schon getrennt habe, bin ich auf der Arbeit ganz normal und wie immer und lasse mir nichts anmerken, auch dass nicht jemand anders davon Wind bekommt, falls mehr entstehen sollte.

So nun langsam zu meiner Frage: Vor 3 Wochen ca, habe ich dann einfach aus dem Nichts gefragt, ob sie mit mir demnächst, die Tage etwas Essen/ Trinken gehen möchte, ganz normal als Kollegen. Sie hat geschrieben, dass wir das gerne mal machen können. Mit einem Freut mich, habe ich das Gespräch beendet. Eine Woche darauf, habe ich Ihr, dann an einem DO geschrieben, ob sie heute Lust hat, spontan etwas zu machen. Daraufhin hin sagte sie, heute passt Ihr nicht, aber gerne nächste Woche. (also von alleine neuer Vorschlag)
Ich schlug dann, kommenden DO vor, was sie mit ja perfekt beantwortete.

Ein Tag vor dem besagten DO, habe ich mit Ihr zusammen gearbeitet und als wir kurz Pause zusammen hatten, habe ich sie alleine nochmal gefragt, ob das mit Morgen steht und wann und worauf sie Lust hätte.
Sie wirkte leicht überfordert und druckste etwas rum und sagte dann, ja habe an ein Kaffee gedacht, ich weiß aber nicht wann, da ich noch einiges zu tun habe.

Gut, habe ich so hingenommen und am nächsten Vormittag, dann die Absage, da sie noch zu viel zu erledigen hat und später besuch bekommt.
Okay durch meine Vorfreude, war ich da schon ziemlich angefressen und habe mir innerlich eingeredet, dass sie wohl gar kein Interesse hat und nur aus Höflichkeit, zugesagt hat. Eigentlich wollte ich das dann dabei belassen und auf Ihren Zug warten, falls 1% Interesse ihrerseits vorhanden ist.

Ja natürlich, habe ich das nicht innerlich ausgehalten und ich habe noch ein mal die Zügel in die Hand genommen. Habe am Samstag Abend nochmal, nach einem Treffen gefragt, kommenden Montag o. Dienstag.

Antwort: Ich arbeite da, also nebenjobtechnisch

Daraufhin habe ich dann die DIREKTE und EHRLICHE Art Karte ausgespielt. Habe geschrieben, dass sie es bitte nicht falsch verstehen soll, falls es so rüber kommt und es wirklich kein Date sein soll. Und das es manchmal eben Menschen gibt, die man interessant findet, zum sprechen und kennenlernen.

Antwort: Alles gut ja und sie arbeitet den Rest des Monat jetzt fasst durch, also wenn es diesen Monat nichts wird, dann ist es nicht böse gemeint.

Daraufhin ich wieder, dass ich totales Verständnis dafür habe und ich niemals das böse aufnehmen würde, eben deshalb, finde ich dich ja so interessant, weil du so ne liebe und entspannte Art ausstrahlst. (Kompliment eingebaut )
Und das ich im September einfach noch mal dann Fragen werde.

Da wir aber erst Juli haben und ich mich verrechnet hatte, schrieben wir dann fast zeitgleich:

Ich: ähhh oder August
Sie: Haha ja wollte grade schreiben, vielleicht gehts auch im August.


So, sorry für die wahrscheinlich vielen unnötigen Details in diesem Text, jetzt würde ich einfach gerne mal Wissen, hat sie einfach Angst, durch ihre schüchterne Art, mir zu sagen: Nein habe da absolut keine Lust und Interesse dran, bitte nur Kollegen bleiben, oder ist sie einfach super tiefenentspannt, um mich noch 5 mal zu versetzen, bis ich einfach aufgebe.

Bitte keine blöden Kommentare, oder Provokationen. Ich bin ein absoluter Gefühls und Kopfmensch und jede Absage, oder offene Frage die man sich innerlich stellt, bei jemanden, den ich sehr Interessant finde, nehme ich mir sehr zu Herzen und auf mein Nervenkostüm.

Au Revoir.

18.07.2022 11:04 • #1


aequum

aequum


1443
3181
@wabbelelvis3 hast du gefragt ob sie Single ist?

18.07.2022 11:16 • x 4 #2



Gezwungenes Interesse, oder echtes?

x 3


WillyWichtig

WillyWichtig


729
3
1327
Klar wird das ein Date, von deiner Seite aus!
Von wegen süße kleine Maus…
Ansonsten lügst du Dir selbst etwas in die Tasche.

Sie riecht den Braten und ihr ist der Job wichtiger.
Finde ich völlig legitim und von deiner Seite aus solltest du deine Aktivitäten einstellen.
So etwas kann sehr unangenehm werden.

Willy

18.07.2022 11:24 • x 13 #3


Iunderstand


2366
3
5736
Ist sie überhaupt zu haben?

Du klingst schrecklich verkrampft, zerdenkst und analysierst alles, manches kann man aber nicht logisch erklären oder mit Pick Up Strategien steuern... Bist du wirklich 32? Das klingt eher die die ersten Versuche eines 12 Jährigen.

Wenn ich mich festlegen müsste, würde ich sagen, sie hat kein Interesse. Aber alle guten Dinge sind Drei, wenn du die Geduld hast, frag Anfang August nochmal. Wenn dann wieder nichts dabei raus kommt, würde ich das Thema ruhen lassen

18.07.2022 11:24 • x 9 #4


wabbelelvis3


76
7
21
Zitat von Iunderstand:
Ist sie überhaupt zu haben? Du klingst schrecklich verkrampft, zerdenkst und analysierst alles, manches kann man aber nicht logisch erklären oder ...

Ich liebe solche herablassenden Kommentare und weiß genau, warum ich schon ewig nicht mehr hier drin war.

Jeder Mensch hat einen eigenen Charakter und Psyche, dabei ist das Alter völlig egal. Aber danke trotzdem


@alle anderen
Ja sie ist Single

18.07.2022 11:28 • x 3 #5


Chrome

Chrome


1083
1437
Unfassbar wie schwer diese Welt geworden ist.

Nie Zeit, keine klaren Bekenntnisse mehr und wenn doch ist der gegenüber überfordert.

Eigentlich total traurig und schwach, wie soll man so jemanden kennenlernen wenn man sich so verhält?

Du hast doch Interesse an ihr oder? Warum lügt man da? Warum schiebt man sofort hinterher das man sich nur als Kollegen treffen will?

Was soll das beim anderen bitte bewirken? Ach ja cool der will mich ja gar nicht ins Bett bekommen?

Ich denke damit zerstört ihr doch nur alles. Warum kann nicht einfach sagen, du gefällst mir, ich will dich kennenlernen und würde mich freuen wenn du das auch willst.

Zack ist die Richtung vorgegeben und dann sieht man es doch sowieso wohin der Weg führt.

So etwas wie romantische Gefühle kann man nicht wissen.

Ich sag dir mal wie das für eine schüchterne Person an kommt.

Da sie wahrscheinlich eh nicht so viel input bekommt wie andere Frauen, wird durch solche Aussagen ihre Freude gleich gegen 0 gedrückt.

Warum ist das so? Ja weil sie definitiv nicht oft eingeladen wird wahrscheinlich, kennt sie dieses Gefühl nicht und wenn sie dann mal eingeladen wird, dann sehr wahrscheinlich sehr plump mit einem doofen Spruch, was sie noch ängstlicher macht.

Dein ständiges hinweisen das du nur als Kollegen ausgehen willst, verunsichert sie. Sie wird sich fragen ob sie die Zeit dafür investieren soll wenn er sowieso nur Freundschaft will.

Die eben zwischen klar kommunizieren und ehrlich sein, ihr zu signalisieren du findest sie interessant und rein freundschaftlich, da liegen Welten dazwischen.

Jetzt stell dir mal vor sie findet dich süß, ganz toll und dann kommen solche Texte. Wer würde sich da noch mit dir treffen? Die Gefahr sich zu verlieben ist für sie viel zu groß und dann steht sie da in der Friendzone und deswegen sagt sie dir ab.

Sie will dieses Gefühl nicht haben und da noch nix passiert ist, kann sie das wenigstens steuern, weil irgendwann fragst du eh nicht mehr wird sie sich denken.

Sie hat dich in ihrem Kopf bereits ausgemustert weil sie denkt nie eine Chance auf mehr zu haben.

Daher mein Tipp, mache so etwas nur wenn du dir wirklich nix mir der anderen Person vorstellen kannst. So etwas generiert beim Gegenüber etwas anderes als du dir erhofft hast.

Du denkst dir, sie ist schüchtern, eine süße Maus, also will ich sie nicht verschrecken und biete ihr erstmal ein freundschaftliche Verhältnis an und dieser Grundgedanke ist falsch.

Du hättest ihr von Anfang an zeigen müssen das du sie willst und zwar ehrlich und direkt. Sie muss spüren das sie etwas besonderes für dich werden kann und all das hast du mit deinen gut gemeinten Texten dir jetzt selbst verbaut.

Also entweder gehst du jetzt in die offensive, gestehst ihr das du sie super findest und eigentlich ein Date mit ihr willst, weil sie genau dein Typ ist, oder es wird nie zu einem Treffen kommen und du lebst halt so weiter und wirst irgendwann sauer sein, weil sie dich nicht sehen will und dann ganz automatisch das Interesse verlieren.

Ich kann dir nicht versprechen das es klappt, aber wenn sie wirklich Interesse an dir hat, wirst du sehen wie schnell diese Dame von einmal doch Zeit hat, denn Zeit hat niemand, man nimmt sich Zeit.

Viel Glück

18.07.2022 11:41 • x 4 #6


Happylife1981

Happylife1981


209
447
Warum hast Du denn gesagt, dass es kein Date sein soll?
Ansonsten scheint es nicht so als hätte sie Interesse an einem Kennenlernen.

18.07.2022 11:43 • x 2 #7


senzanome

senzanome


1130
4
2923
Tut mir leid, dass Du herablassende Kommentare erhalten hast, wer hier 12
jährig ist, beantwortet sich von selbst, aber da kenne ich durchaus empathischere.
Ich, nicht wirklich schüchterne suesse Maus, aber immerhin weiblich, finde Deine bisherigen Versuche rührend und liebenswert. Ob sie Interesse hat oder nicht, weiss nur sie, wenn ueberhaupt.
Ich fände es souverän und ueberhaupt nicht peinlich, wenn Du Anfang August nochmal fragst, vielleicht auch mit der Ansage, dass das Dein letzter Versuch sei.
Für Dich selbst - Du hast alles richtig gemacht, weil das Deine Art ist, bleib so!

18.07.2022 11:44 • x 6 #8


Iunderstand


2366
3
5736
Zitat von wabbelelvis3:
Ich liebe solche herablassenden Kommentare und weiß genau, warum ich schon ewig nicht mehr hier drin war. Jeder Mensch hat einen eigenen Charakter ...


Ich bin sprachlos...
Was ist denn mit dir bitte los? Wo war ich herablassend?
Du kommst verkrampft und unsicher rüber, zitierst Gesprächsfetzen die hier jemand deuten soll, lügst sie an und beschreibst irgendwelche Strategien mit unterschwelligen Komplimenten. Und wenn sich jemand Zeit nimmt dir zu antworten, was aus seiner Sicht unrund läuft, wird er angepampt?

Sorry, aber wenn du dich im wahren Leben auch so zickig benimmst, wundert es mich nicht, dass sie sich nicht mit dir treffen will.

18.07.2022 11:56 • x 10 #9


Anubie

Anubie


1349
3128
Zitat von wabbelelvis3:
Dort habe ich klitzekleine Flirtversuche mit eingebaut, welche halt mit Smileys beantwortet wurden.


Es gibt mehrere Zeichen, die dafür sprechen, dass sie nur höflich ist.
was dahinter steht, kann sehr vielfältig sein.
Mein Tipp: Nimm es nicht persönlich und lasse die Flirtversuche, gehe wieder zu einer freundlichen Tagesordnung über. Du bist offensichtlich locker und selbstbewusst genug, um kein peinliches Gefühl für beide aufkommen zu lassen.
Der Rückzug könnte übrigens auch wiederrum ihr Interesse wecken. Solche Frauen gibt es auch, die lieber jagen.. Schüchternheit hin oder her..

18.07.2022 12:23 • x 4 #10


wabbelelvis3


76
7
21
@Iunderstand


Sie ist neu auf der Arbeit und ist ein schüchterner Mensch, natürlich will ich sie erstmal bei einem normalen Treffen kennenlernen, um raus zu finden, ob sich mein erstes Interesse bestätigt.

Anlügen
Wir kennen uns überhaupt nicht, vielleicht passt mir etwas bei ihr später nicht oder andersrum, dann war es ein normales Treffen und man kann weiter normale Kollegen sein. Komme ich jetzt mit der Date schiene, kommt sie vielleicht in Zukunft mit Bauchschmerzen zur Arbeit.

Dein Tonfall ist ein Armutszeugnis an Menschlichkeit. Völlig falsch in einem forum, wo 80% der User, gerne Hilfe oder motivierende und emphatische Hilfe/ Wörter benötigen. Refkletiere dich mal selbst...

18.07.2022 12:38 • x 2 #11


HerrZ


2098
5859
Zitat von Anubie:
Solche Frauen gibt es auch, die lieber jagen

Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert.

18.07.2022 12:41 • x 4 #12


PuMa

PuMa


5812
2
13599
Zitat von wabbelelvis3:
Sie hätte jedem anderen schreiben können, bzw auch die Gruppe nutzen können, aber hat halt wohl 1% mehr Vertrauen bei mir verspürt, als bei anderen


Vielleicht hat sie anderen Kollegen auch geschrieben aber keine passenden Antwort bekommen?
Das weißt du ja nicht.

Zitat von wabbelelvis3:
falls 1% Interesse ihrerseits vorhanden ist.


Wirklich? 1% Interesse würden dir reichen um auf eine Frau anzuspringen?
Oh gott...
Nicht böse gemeint aber, nur weil eine Frau nett ist, heißt es nicht das sie auf dich steht.

Zitat von wabbelelvis3:
DIREKTE und EHRLICHE Art Karte ausgespielt. Habe geschrieben, dass sie es bitte nicht falsch verstehen soll, falls es so rüber kommt und es wirklich kein Date sein soll. Und das es manchmal eben Menschen gibt, die man interessant findet, zum sprechen und kennenlernen.


Das ist weder direkt noch ehrlich.


Du stehst auf sie, sagst aber, es sollte keine Date sein?
So funktioniert das nicht. Warum warst du nicht offen und ehrlich und hast nach einem Kaffee Date gefragt?
Warum druckst du da rum?

Und das meine ich alles nicht als Angriff. Aber so funktioniert das nicht mit deiner lieben Kollegin.

18.07.2022 12:44 • x 5 #13


CanisaWuff

CanisaWuff


2804
9
4450
Zitat von wabbelelvis3:
Ich habe seit 1,5 Monaten eine neue Mitarbeiterin auf meiner Arbeit.

Sie ist neu ... genau das ist es... sie hat wahrscheinlich Angst es sich zu verscherzen, wenn sie Dir gleich sagt, dass sie keine Lust darauf hat angegraben zu werden
Zitat von wabbelelvis3:
aber hat halt wohl 1% mehr Vertrauen bei mir verspürt, als bei anderen

war es vielleicht, aber ich glaube das hast Du durch Deine ständige Nerverei verspielt.
Zitat von wabbelelvis3:
Dort habe ich klitzekleine Flirtversuche mit eingebaut, welche halt mit Smileys beantwortet wurden.

und schon wieder so was... vielleicht mal überlegt, dass sie nicht flirten will
Zitat von wabbelelvis3:
Da ich Arbeit und Privat immer schon getrennt habe,

aha... sehe ich nicht so
Zitat von wabbelelvis3:
Sie wirkte leicht überfordert und druckste etwas rum

Wenn man ständig angegraben wird und vielleicht dabei noch Angst um den Job hat, dann druckst man klar rum
Zitat von wabbelelvis3:
Trotzdem merke ich aus meinen Augenwinkeln, wie sie mich auch oft anschaut

Vielleicht gefällt ihr Deine Hose, oder Du hast eine interessante Haarfarbe, nur weil Dich jemand heimlich anschaut, muss er doch nicht auf Dich stehen
Zitat von wabbelelvis3:
mir innerlich eingeredet, dass sie wohl gar kein Interesse hat und nur aus Höflichkeit, zugesagt hat

genau so... endlich erkannt.
Zitat von wabbelelvis3:
ich habe noch ein mal die Zügel in die Hand genommen.

*nerv* lass sie doch einfach in Ruhe, wenn sie nicht will
Zitat von wabbelelvis3:
falls es so rüber kommt und es wirklich kein Date sein soll.

ne? wie denn dann? Du bist ständig aufdringlich und willst sie treffen. Was soll es denn sonst sein?
Zitat von wabbelelvis3:
weil du so ne liebe und entspannte Art ausstrahlst. (Kompliment eingebaut

nöö.. kein Date... und klar spingt doch jede sofort an, weil man als Mann ein Kompliment in das Drängen zum Date einbaut.
Zitat von wabbelelvis3:
Bitte keine blöden Kommentare, oder Provokationen.

Ich glaube Du musst mal ein wenig gerade gerückt werden. Das was Du da mit der armen Frau machst finde ich schon echt grenzwertig. Lass sie doch in Ruhe, wenn sie nichts von Dir will.
Schon der Hammer eine Telefonnummer, die man für geschäftliche Dinge abgegeben hat so dreist für den privaten Zweck zu nutzen.

18.07.2022 12:45 • x 7 #14


CanisaWuff

CanisaWuff


2804
9
4450
Zitat von Iunderstand:
Du klingst schrecklich verkrampft, zerdenkst und analysierst alles, manches kann man aber nicht logisch erklären oder mit Pick Up Strategien steuern...

ich finde, dass der TE einfach nur lästig rüberkommt. Mir tut die arme Frau echt leid.
Ist neu an der Arbeit und wird schon Opfer von Typen, die sie nun unbedingt anmachen wollten unter dem Deckmantel... wir sind ja Kollegen

18.07.2022 12:47 • x 8 #15



x 4