39

Gibt es noch irgendeine Chance?

Rango86

Rango86

41
1
11
Hallo zusammen

Ich bin der Tim 34 Jahre alt und bin von meiner Ex (36) seit Mai getrennt. Wir waren 1 Jahr zusammen, hatten eine Intensive und auch schöne Zeit. Wir haben uns wirklich gut verstanden und sogar nach der Trennung noch guten Kontaktbis ich dann völlig durchgedreht bin Eines Abends lag ich im Bett und hab gesehen dass Sie halt bei WhatsApp online war und ich habe ihr Vorwürfe etc. gemacht daraufhin hat Sie mich blockiert und natürlich bin ich damit gar nicht klar gekommen. Am nächsten Tag habe ich ihr eine SMS geschrieben und Sie wirklich denunziert und wirklich schlimme Dinge geschrieben. Ich hab halt richtig kacke gebaut. Natürlich habe ich auch jeden Fehler begangen den man begehen kann. Sei es Brief geschrieben, mit Anrufe bombardiert und so wie heute einfach bei ihr auf der Matte gestanden und versucht dass Gespräch zu suchen. Ich bin kein dummer Mensch, ich weiß ja dass Sie das nicht will, weil Sie hat mich ja blockiert. An dem Tag als Sie mich blockiert hat, hatten wir sogar eigentlich noch ein Treffen ausgemacht.Das ist jetzt ca.4 Wochen her. Ich hab halt gedacht vielleicht gibt es die Chance dass ich mit ihr reden kann. Die Chance hatte ich genau 3 Sekunden nachdem Sie die Tür aufgemacht hat, mich gesehen hat, ist die Tür auch schon wieder zu gegangen. Ich bin dann aber auch direkt gegangen und habs dann gut sein lassen.Ich hab halt keine andere Möglichkeit mehr gesehen als diese. Ich geh halt wirklich richtig kaputt an der Situation und ich bin mir auch sicher dass Sie wenn Interesse bestehen würde Sie auch mit mir sprechen würde. Ich denke dass Bild was ich bei ihr hinterlassen habe ist einfach nur katastrophal und dass tut echt weh. Das schlimmste ist, ich arbeite wirklich an mir selbst. Ich reflektiere und analysiere mich und trotzdem mache ich solche Fehler. Ihre Schwester hat mir dann geschrieben, dass ich Sie endlich in Ruhe lassen soll und sie nur noch Ruhe will. Was ich ihr auch geben werde. Habt ihr vielleicht noch irgendeine Idee was ich noch tun kann oder ist es wirklich so dass ich ihre Nummer etc. alles lösche und ich Sie nie wieder kontaktieren soll?
Wenn ich dass hier so schreibe, wird mir immer mehr bewusst was ich da eigentlich verloren habe. Meint ihr gibt es vielleicht noch irgendeine Chance?

18.07.2021 20:57 • #1


Käptn Nemo

Käptn Nemo


1844
3
1555
@Rango86 Hallo.

Jeder hier weiß wie schmerzhaft eine Trennung ist und es gibt auch etliche, die genau die gleichen Fehler gemacht haben wie Du.

Im Prinzip weißt Du was Du zutun hast, auch wenn es schwer fällt. Sie will ihre Ruhe und Du hast mit Deinem Verhalten eben auch gezeigt, dass Du die Trennung null akzeptierst.

Mein Rat: Lass sie jetzt auch in Ruhe. Ich glaube leider nicht, dass es da noch ne Chance gibt.

Lg. Finn

18.07.2021 21:28 • x 2 #2



Gibt es noch irgendeine Chance?

x 3


senzanome

senzanome


128
3
139
Ehrlich :die für mich einzige Chance, die Du hast ist - Zeit.
Lass sie zur Ruhe kommen, komm selbst zur Ruhe, dass Du alles nur erdenkliche falsch gemacht hast, weisst Du und bist selbst reflektiert, das wird Dir für die Zukunft helfen, solche Ausraster zu vermeiden.
Vielleicht kannst Du ihr in einigen Wochen einen Brief schicken, nicht persönlich bedraengen!, und Dich nochmal entschuldigen, erklaeren und ihr schreiben, wieviel Dir zumindest an Ihrer Freundschaft liegt. Ich wuensche Dir viel Glueck dafür, aber erstmal musst Du sie in Ruhe lassen, wirklich!

18.07.2021 21:34 • #3


qLy


91
126
lass es sein.

18.07.2021 21:38 • x 2 #4


ElGatoRojo

ElGatoRojo


1236
1423
Zitat von Rango86:
Die Chance hatte ich genau 3 Sekunden nachdem Sie die Tür aufgemacht hat, mich gesehen hat, ist die Tür auch schon wieder zu gegangen.

Sie weiß, was sie jetzt will

Also ist momentan die Sache klar. Vielleicht - oder auch nicht - hast du nach einigen Wochen wieder eine Chance

18.07.2021 21:42 • #5


Snipes

Snipes


1585
6
3101
Zitat von Rango86:
Meint ihr gibt es vielleicht noch irgendeine Chance?

Aktuell nicht, aber vielleicht irgendwann. Lerne aus deinem Verhalten und arbeite an dir, dann bringt dir das ganze wenigstens etwas und Du machst bei der nächsten Frau nicht die gleichen Fehler. Deine Ex würde ich komplett in Ruhe lassen.

18.07.2021 21:43 • x 1 #6


Rango86

Rango86


41
1
11
Hey danke für eure Worte. Ich denke auch dass es da keine Chance mehr gibt. Ich hab halt echt durch mein Verhalten denke ich alles kaputt gemacht. Es tut halt unwahrscheinlich weh. Das einzige was vielleicht gut war, dass Sie gesehen hat das ich mich wieder äußerlich verbessert habe nee aber mal im Ernst durch meine Aktionen und Verhaltensweisen hab ich dass kaputt gemacht. Das Sie mir die Tür vor der Nase zuschlägt ist ne heftige Erfahrung und zeigt genau wie du sagst dass ich es bisher 0 akzeptiere. Ich denke auch dass jeder Schritt auf Sie zu, sie sich nur noch weiter von mir entfernt wenn dass überhaupt noch möglich ist. Ich bekomme das einfach nicht auf die Kette, dass ich mich einfach nicht unter Kontrolle habe. Ich kann nur hoffen das mit der Zeit vielleicht die Wunden bei ihr heilen und ich ihr nicht völlig egal bin.

18.07.2021 21:44 • #7


Rango86

Rango86


41
1
11
Ja das mit dem lernen hört wohl im Leben nie auf

18.07.2021 21:46 • #8


Käptn Nemo

Käptn Nemo


1844
3
1555
@Rango86 Nutze einfach das Forum. Immer dann, wenn der Drang so gross ist sie zu kontaktieren, schreibst Du es hier rein.
Du bist nicht allein damit. Wichtig ist einfach, dass Du Dich jetzt selbst ausbremst und ihrem Wunsch nach Ruhe nachkommst.

18.07.2021 21:47 • #9


Rango86

Rango86


41
1
11
Das ist echt cool dass es Menschen wie euch gibt vielen lieben Dank dafür

18.07.2021 21:49 • #10


Snipes

Snipes


1585
6
3101
Zitat von Rango86:



Das ist echt cool dass es Menschen wie euch gibt vielen lieben Dank dafür


Hier kannst Du einiges mitnehmen, umsetzen musst Du es aber selber. Das klappt aber ganz gut und Du bist nie wirklich alleine mit deinen Gedanken.

18.07.2021 21:56 • #11


Emma75

Emma75


3445
3
6939
Nein hier ist das Ende ganz klar erreicht und Du hast das im Kopf auch erkannt - nur der fiese Bauch will noch nicht und da bist Du meiner Meinung nach auch zu weit gegangen.
Jetzt hilft nur Abstand und wirklich nicht mehr melden oder hin fahren. Sprich mit einem guten Freund über die Sache und bitte ihn, dass Du ihn anrufen kannst, wenn der Drang schlimm wird, sich bei ihr zu melden. Er soll ein wenig auf Dich aufpassen. Und hier ist wirklich auch eine gute Adresse - immer wenn der Drang da ist, findet sich hier sicher ein netter Mensch, der die auf die Finger kloppt.
Und: Wenn Du jetzt los lässt, dann kann sie sich in ein paar Monaten auch sicher wieder an den Menschen erinnern, der Du vor dieser Ausnahmesituation warst - und NEIN das soll Dir keine Hoffnung machen, dass sie zurück kommt, sondern Dir Trost geben, dass Du Dich nicht ein für alle Mal zum Honk gemacht hast. Einer meiner ExFreunde hat auch so reagiert - ich war erst mal wirklich geschockt, aber heute weiß ich, dass er einfach verzweifelt war und kann ihn wieder gut in Erinnerung behalten - NEIN ich wollte ihn NIE zurück - das passiert sowieso viel seltener, als viele hier glauben. Man trennt sich in der Regel nicht einfach so.
Also: Bleib bei Dir, weihe einen Kumpel ein und mache ihn zum "Wächter" und mach Dich selbst nicht fertig. Gib Dir Zeit zu heilen - Liebeskummer ist ein A*Loch!

18.07.2021 22:02 • x 1 #12


Rango86

Rango86


41
1
11
Das mit dem umsetzen ist halt echt manchmal ein Problem. Ich versteh halt einfach nicht dass Sie so Eiskalt zu mir ist. Menschen sind halt alle individuell und verschieden. Einfach nur kacke wie die Situation ist. Natürlich hatte ich schonmal Liebeskummer, aber so extrem noch nie. Das dann daraus so ein Verhalten resultiert bzw. Ich mich dann so verhalte bei der Person wo ich eigentlich will dass sie ein gutes Bild von mir hat, ist echt Wahnsinn.

18.07.2021 22:07 • #13


Sentimentalo

Sentimentalo


821
5
817
Zitat von Rango86:
Ich hab halt echt durch mein Verhalten denke ich alles kaputt gemacht.

Hallo Tim, das ist eben nur die eine Seite der Medaille, dass du überreagiert hast. Die andere Seite ist, dass deine Freundin im Moment keinen Kontakt will.
Viel schlimmer wäre es wenn du mit deiner Nichtakzeptanz kurzfristig Erfolg gehabt hättest und ihr beide im Nu wieder an der gleichen Stelle gescheitert wärt. Ein ständiges hop-on-hop-off kann eine Partnerschaft in Grund und Boden reiten, auch wenn sie einen guten Kern hat.

Deshalb wie schon alle, lasse ihr und dir selbst Zeit und versuche zur Ruhe zu kommen. Einen Trick 17 gibt es hier leider nicht, sonst hätten wir im Forum denn schon längst vermarktet

Viel Glück!

18.07.2021 22:11 • x 1 #14


Rango86

Rango86


41
1
11
Ja das ist völlig richtig man trennt sich ja nicht einfach so. Wenn da auch wirklich irgendwas bei ihr noch wäre oder Sie mich vermissen würde, dann wäre ich nicht auf blockieren oder Sie hätte sich gemeldet. Wie du schon sagst in meinem Kopf ist mir dass wirklich völlig bewusst nur mein Herz hängt total an ihr. Mich regt richtig auf an dem Tag wo ich angefangen hab durchzudrehen dass wir uns treffen wollten und dann abends sperrt Sie mich und blockiert mich ( zu recht aber ) Ich glaub Rational lassen sich Gefühle sowieso nicht erklären. Ich denke immer dass da doch noch irgendwas sein muss

18.07.2021 22:14 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag