95

Hab ich noch eine Chance?

Tempi-Gast

Tempi-Gast

2896
2
4197
Zitat von Siglo-XX:
Sie hält sich mich nicht warm.

Zitat von Mairenn:
falsch! das tut sie!

Du bist ein hoffnungsloser Fall. Heute. Morgen.


Nicht sie ist Dir, nein, Du bist ihr verfallen.



Zitat von Siglo-XX:
"So kam es mehrfach zu Trennungen. Dennoch blieb sie mir verfallen. Ich war alles für sie, ihr ganzes Leben richtete sie nach mir aus."

30.01.2019 13:52 • x 1 #16


Goldmen

Wie ist denn hier der Stand der Dinge?

31.01.2019 13:36 • #17


Siglo-XX

Siglo-XX


290
1
260
gerade hatte ich einen Text abgesandt, jetzt isser weg..

@Tempi-Gast
@Goldmen

Gestern hatte ich ihr eine Mail geschrieben, entgegen aller Ratschläge meiner "Ausheulfreunde". Die helfen mir schon sehr.
Mir ist das so peinliche, aber es ging einfach mit mir durch.
Allerdings überlagern dieses Schamgefühl und der Ärger über mich selbst ein wenig den Trennungsschmerz. Immerhin..

Und Tempi, dass sie mich mal sehr geliebt hat, ist sicher. Aber jetzt gilt das eben nicht mehr.
Und ja, ich bin gerade wirklich hoffnungslos. Es geht mir richtig schlecht, noch immer..

31.01.2019 13:43 • #18


Goldmen

Zitat von Siglo-XX:
Und ja, ich bin gerade wirklich hoffnungslos. Es geht mir richtig schlecht, noch immer..


Mir gehts auch nicht wesentlich besser und mein "Problemfall" hat heute Geburtstag. Ich flüchte dauernd ins Forum damit ich nicht einknicke.

31.01.2019 13:54 • x 1 #19


Tempi-Gast

Tempi-Gast

2896
2
4197
Zitat von Siglo-XX:

Und Tempi, dass sie mich mal sehr geliebt hat, ist sicher.

Das glaube ich Dir auch.
Problematisch wird es meistens erst, wenn eine sog. emotionale Abhängigkeit, ein Ungleichgewicht entsteht und einer -alsTyrann- immer nur abläd, sich ungeniert der Ressourcen des Partners bedient und es sich in der vermeintlichen Opferrolle bequem macht. Das zieht den anderen mit in den Abgrund. Liebe und Leidenschaft hin oder her.
Zitat von Siglo-XX:
Ich war alles für sie, ihr ganzes Leben richtete sie nach mir aus."


Könnt Ihr nicht Sport treiben?

31.01.2019 14:12 • x 1 #20


willan

1973
2604
Zitat von Siglo-XX:
Ich war alles für sie, ihr ganzes Leben richtete sie nach mir aus. So geliebt zu werden ist natürlich wunderschön.


Finde es merkwürdig, dass Du das als Liebe definierst.

Zitat von Siglo-XX:
ich bat sie dann, einfach alleine ins Kino zu gehen. Der Fehler meines Lebens.


Ein falscher Satz war der Fehler Deines Lebens? Ach komm, das ist ja genauso theatralisch wie ihre Art. Bei allem was Du für sie getan hast - warum? stellt Dir mal die Frage - sollte das nicht der Auslöser sein, dass alles vorbei ist.

Jetzt hat sie einen neuen und Dein Ego ist ganz schön angeknackst. Das ist klar. Aber frage dich mal warum Du so unbedingt retten willst?

31.01.2019 14:22 • x 4 #21


Siglo-XX

Siglo-XX


290
1
260
Zitat von Goldmen:

Mir gehts auch nicht wesentlich besser und mein "Problemfall" hat heute Geburtstag. Ich flüchte dauernd ins Forum damit ich nicht einknicke.


Ich habe gerade derart viel vor, dass ich ein wenig abgelenkt bin.
Aber dieses Forum hier ist richtig gut. Später werde ich mir mal ein paar andere Theman ansehen. Und es tut gut, zu sehen, dass man nicht der einzige ist. Bleib stark!

31.01.2019 15:25 • x 1 #22


Siglo-XX

Siglo-XX


290
1
260
Zitat von Tempi-Gast:
Das glaube ich Dir auch.
Problematisch wird es meistens erst, wenn eine sog. emotionale Abhängigkeit, ein Ungleichgewicht entsteht und einer -alsTyrann- immer nur abläd, sich ungeniert der Ressourcen des Partners bedient und es sich in der vermeintlichen Opferrolle bequem macht. Das zieht den anderen mit in den Abgrund. Liebe und Leidenschaft hin oder her.


Könnt Ihr nicht Sport treiben?


Doch, ich gehe gleich ins Fittnesscenter. Hinterher Sauna. Leider ist dies der Ort, an dem ich letzten Mittwoch mit ihr zum Badminton verabredet war. Das war genau der Tag, von dem ich in meinem Eingangspost berichtet habe.
Seitdem bin ich völlig fertig..

Sie hat sich viel Dinger geleistet. Das ist richtig. So vieles spricht gegen sie. Und es ging mir oft nicht gut mit ihr. Das kannte ich nicht. Aber da ist auch ihre andere Seite und dieses extrem starke Gefühl für sie, was mich sofort rückfälig machen würde..
Nicht logisch, nicht rational, nicht vernünftig. Ich weiß..

31.01.2019 15:30 • #23


Siglo-XX

Siglo-XX


290
1
260
Zitat von willan:

Finde es merkwürdig, dass Du das als Liebe definierst.



Ein falscher Satz war der Fehler Deines Lebens? Ach komm, das ist ja genauso theatralisch wie ihre Art. Bei allem was Du für sie getan hast - warum? stellt Dir mal die Frage - sollte das nicht der Auslöser sein, dass alles vorbei ist.

Jetzt hat sie einen neuen und Dein Ego ist ganz schön angeknackst. Das ist klar. Aber frage dich mal warum Du so unbedingt retten willst?


Ja, es war das, was ich als Liebe bezeichnen würde. Sie wollte mit mir glücklich werden. Das war spürbar. Später dann hat sie aufgegeben. Sie meint, mit mir würde es immer wieder zu Konflikten kommen. Sie braucht einfach einen anderen Typ Mann. Jemand, der weich ist, sich nicht wehrt, alles hinnimmt. Und eine leichte Ahnung habe ich, dass sie ihn evtl. schon länger gesucht hat. Das Kino war nicht der Auslöser, das sehe ich auch so. Es war wohl die Summe der Katastrophen zwischen uns beiden..

Es ist auch nicht so unbedingt der Neue, der mir zu schaffen macht. Es ist die Endgültigkeit des Nichtmehrzurückkehrenkönnens.
Ich hoffe ja irgendwie, dass es mit ihm nicht klappt. Sollte es aber eine harmonischere Beziehung werden als mit mir, dann wird das nochmal ein Schlag. Weil ich es eben nicht hinbekomen habe..

Edit, Eins noch:
Ich will sie nicht retten. Das wollte ich nie. Das schafft sie selber, inzwischen ist sie deutlich reifer und normaler geworden.
In unserer Anfangszeit war das viel schlimmer. Deshalb wird es der Neue jetzt auch einfacher haben..

31.01.2019 15:37 • #24


Siglo-XX

Siglo-XX


290
1
260
Zitat von Tempi-Gast:



Könnt Ihr nicht Sport treiben?


Ganz ehrlich: In diesem Zustand Kraft- und Ausdauersport zu machen ist sauhart. Ich seh gerade keine Zukunft mehr, und vielleicht war es dadurch eine einzige Qual.
Wirklich besser geht es mir jetzt auch nicht..

31.01.2019 19:25 • #25


Goldmen

Zitat von Siglo-XX:
Ganz ehrlich: In diesem Zustand Kraft- und Ausdauersport zu machen ist sauhart.


Kriege ich auch nicht hin, mache ohnehin keinen Sport!

31.01.2019 19:26 • #26


unregistriert

unregistriert

4213
1
5617
Die Kliniken sind voll von Ex-Partnern von Borderliner. Viel mehr als Borderliner selber. Lass es, das wird Dir nur schaden.

31.01.2019 19:30 • x 1 #27


Siglo-XX

Siglo-XX


290
1
260
Zitat von Goldmen:

Kriege ich auch nicht hin, mache ohnehin keinen Sport!


Ich hab durch sie zum Badminton gefunden, und auch in der Sauna war ich mit ihr zum allerersten Mal. Dort sah ich dann das Gym und meldete mich an. War eine gute Entscheidung.
Aber wieder an diesem Ort zu sein, gerade nach dem letzten Mittwoch, tut höllisch weh.

Es ist sehr lange her, dass mir zuletzt die Tränen kamen. Seit diesem Tag passiert es immer wieder..

Ich habe dort heute einen alten Kumpel wiedergetroffen, wir wollen jetzt immer mal Squash spielen. Solche Begengungen tun echt gut..

31.01.2019 19:33 • #28


Goldmen

Zitat von Siglo-XX:
Aber wieder an diesem Ort zu sein


Ja - auch in den Supermärkten (völliger Quatsch, weil da ging ich immer auch alleine hin) , laufe ich zwischen den Regalen und weiß immer wo sie nun zugegriffen hätte. Das ist so verstörend.

31.01.2019 19:38 • #29


Siglo-XX

Siglo-XX


290
1
260
Zitat von unregistriert:
Die Kliniken sind voll von Ex-Partnern von Borderliner. Viel mehr als Borderliner selber. Lass es, das wird Dir nur schaden.


Sie ist eher ein schwacher Borderlinefall. Ich weiß nicht, ob es mir jetzt anders gehen würde, wenn sie eine psychisch stabile Frau wäre. Sie hat Schluss gemacht, sehr klar. Und ist in einer neuen Beziehung.

Meinst Du, ihre extrem starke Wirkung auf mich kommt nur deswegen? Ich glaube das nicht, aber vielleicht sehe ich ja einfach noch nicht klar genug..

Ich hatte früher Depressionen. Und noch immer einen Arzt (Psychologe), zu dem ich jederzeit kommen kann. Wenn es mir Montag immernoch so geht, hole ich mir einen Termin.

31.01.2019 19:40 • #30




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag