314

Ich komme nicht von meiner emotionalen Affäre los

M
Ich kann mich nicht von meiner emotionalen Affäre losen - hoffe immer noch dass wir eine Freundschaft packen.
Wir haben nun erstmal den Kontakt ruhen lassen, um uns eine Chance für eine Freundschaft zu geben. Es tut einfach sehr weh.
Hat jemand Tipps wie man mit der Situation umgeht? Ist eine Freundschaft überhaupt realistisch möglich?

25.01.2024 12:38 • #1


R
Erzähl doch mal etwas mehr.

Hast Du eine Beziehung/Familie?

25.01.2024 12:49 • x 1 #2


A


Ich komme nicht von meiner emotionalen Affäre los

x 3


Ayaka
ich habe auf die Freundschaft verzichtet um da raus zu kommen - sehe keinen anderen Weg

hab das aber sehr früh getan, als er zum ersten Mal von Gefühlen sprach die nicht mehr freundschaftlich waren. Meine Beziehung war mir da klar wichtiger und man kann nicht immer alles haben zw. zahlt man manchmal einen sehr hohen Preis dafür.

25.01.2024 12:51 • x 6 #3


C
Ich denke auch, ob nun Beziehung oder Affäre, erst müssen die romantischen Gefühle weg sein, um eine Freundschaft aufzubauen. Somit würde ich den Kontakt erstmal ruhen lassen. Irgendwann später wird dann evtl eine Freundschaft möglich sein.

25.01.2024 12:56 • x 3 #4


M
Vielen Dank für die schnellen Reaktionen - krass - damit hätte ich nicht gerechnet

25.01.2024 14:09 • #5


M
wir haben beide Familie und sind uns einig dass wir diese nicht gefährden wollen. Jedoch haben wir gemerkt, dass sich einfach Gefühle füreinander entwickeln. Wir haben es mit vollständigem Kontaktabbruch für immer versucht - ging genau eine Woche gut; dann wieder regelmäßiger (bzw. eigentlich viel zu häufiger Kontakt). Nun haben wir beschlossen uns gegenseitig vier Wochen in Ruhe zu lassen... Aber die Nummer etc nicht zu löschen. Profilbild bei Whatsapp, Status etc sieht man weiterhin. Das war uns wichtig

25.01.2024 14:11 • #6


M
Ich würde mir einfach wünschen, dass wir eine Freundschaft hinbekommen. Wir tun uns beide gut und schätzen uns beide als sehr besondere Menschen... vielleicht einfach ein Stück zu besonders für die Lebenssituation in der wir uns beide befinden.

25.01.2024 14:13 • x 1 #7


Islantilla
Nun, ich würde sagen, schreiben kann man sich ja. Ist doch nicht verboten.
Aber treffen würde ich mich nicht mehr mit ihr, wenn du wert auf deine Familie legst.
Freundschaft ist leider nicht möglich, wenn ihr schon mehr Gefühle füreinander habt.
Geht meistens schief.

25.01.2024 14:18 • x 1 #8


M
die vorstellung die Person nicht mehr in meinem Leben zu haben tut unfassbar weh.

25.01.2024 14:20 • #9


M
@Chrissi26 hast Du das geschafft?

25.01.2024 14:24 • #10


S
Zitat von Maximilian1985:
Ist eine Freundschaft überhaupt realistisch möglich?

Nein, ausser vllt. im Alter im Seniorenheim.

25.01.2024 14:31 • x 2 #11


E
Zitat von Seneca22:
Nein, ausser vllt. im Alter im Seniorenheim

Wenn Du wüsstest, was da alles abgeht. Blaue Pillen sei Dank.

25.01.2024 14:40 • #12


M
@Islantilla Schön wäre es wenn wir ab und zu telefoniren und schreiben würden - so wie es Freunde eben tun

25.01.2024 14:41 • x 1 #13


Ayaka
Zitat von Maximilian1985:
die vorstellung die Person nicht mehr in meinem Leben zu haben tut unfassbar weh.

ja, aber das liegt nicht an der Freundschaft, sondern weil ihr euch von eurer emotionalen Affäre nicht trennen wollt. die Freundschaft ist hier der Deckmantel - die emotionale Affäre der Kit der euch wirklich davon abhält mal den Kontakt für 1/2 Jahr/Jahr einzustellen.

4 Wochen sind ein mickrig bemessen - was soll sich denn in der kurzen Zeit ändern? !x Augen zu und durch - eine echte Kontaktsperre ist das nicht.

Gute Freundschaften überstehen Jahre in denen man keinen Kontakt hat.

25.01.2024 14:41 • x 4 #14


M
Nein - auf das flirten, etc könnte ich unproblematisch verzichten.

25.01.2024 14:43 • #15


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag