93

Aus Fehlern gelernt - wie Ex von mir wieder überzeugen?

KGR

794
4
925
Ist halt schwierig, ihr Verhalten einzuschätzen. Sie ist seine Ex, sie hat Schluss gemacht, vielleicht will sie ihn gar nicht in ihrer Nähe haben.

Vielleicht hätte sie ihn aber auch gerne in der Nähe, aber traut sich nicht zu fragen und hat ein schlechtes Gewissen, weil sie Schluss gemacht hat. Dann sagt sie womöglich sogar, er soll nicht kommen, obwohl sie gerne den Beistand hätte.

Ich würde daher einfach sagen: Geh' das Risiko ein und fahr hin. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird sie sich freuen und deinen Beistand zu schätzen wissen. (Und falls du dann dort merkst, dass sie dich nicht dabei haben will, falls sie sogar abweisend wird, dann fahr wieder nachhause und schleße mit ihr ab und vergiss sie.)

04.10.2018 21:47 • x 1 #121


Gwenwhyfar

Gwenwhyfar

1423
1
2174
Zitat von KGR:
Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird sie sich freuen


Jemand, der einen sehr wichtigen Menschen verloren hat, springt vor Begeisterung angesichts eines Ex, den man Monate nicht gesehen hat, aus dem Fenster

Zitat von KGR:
falls sie sogar abweisend wird, dann fahr wieder nachhause und schleße mit ihr ab und vergiss sie.)


In solchen Ausnahmesituationen haben sich schon etliche intakt zusammen lebende Paare getrennt. Abweisung wäre in dieser Situation, zumal sie ja sowieso vorher schon bestand, völlig normal.

Ich würde niemals uneingeladen hinfahren und ich gehe davon aus, dass sie nicht möchte, dass Du da bist. Sonst wäre auch vorher schon nicht alles so gelaufen.
Signale setzen ja, aber dann ist es auch gut. Sie braucht die Trauerzeit. Und die kann dauern.

Es wäre für Dich wirklich mal gut, wenn Du den Fokus von ihr nimmst. Selbst wenn sie sich an den Nordpol verziehen würde, ihr habt Telefonnummern und wo ein Wille, da wird noch was gehen und wenn nicht, dann nicht.

Beginne Dein Leben neu einzurichten. Sie darf irgendwo am Tag nochmal kurz rum spuken, aber mehr nicht. Wenn Du das geschafft hast, bist Du auf dem richtigen Weg in eine neue Partnerschaft, sei es mit ihr oder mit wem auch immer.

Du wirst wohl leider noch einige Meter zu gehen haben. Es wird besser, wenn Du aufhörst sie so sehr in den Mittelpunkt zu stellen. Ich weiß, dass solche Wege lang sind, aber Schritt für Schritt.....

05.10.2018 05:29 • x 2 #122


Puppenspieler


682
2
384
Zitat von KGR:
Ist halt schwierig, ihr Verhalten einzuschätzen. Sie ist seine Ex, sie hat Schluss gemacht, vielleicht will sie ihn gar nicht in ihrer Nähe haben.

Vielleicht hätte sie ihn aber auch gerne in der Nähe, aber traut sich nicht zu fragen und hat ein schlechtes Gewissen, weil sie Schluss gemacht hat. Dann sagt sie womöglich sogar, er soll nicht kommen, obwohl sie gerne den Beistand hätte.

Ich würde daher einfach sagen: Geh' das Risiko ein und fahr hin. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird sie sich freuen und deinen Beistand zu schätzen wissen. (Und falls du dann dort merkst, dass sie dich nicht dabei haben will, falls sie sogar abweisend wird, dann fahr wieder nachhause und schleße mit ihr ab und vergiss sie.)


Da gebe ich Dir Recht, ihr Verhalten ist schwierig einzuschätzen. Sie ist eine Frau, die von selbst nicht wirklich aus sich heraus kommt. Ihre Devise, auch während unserer Beziehung , nach Hilfe fragen usw, nicht von Ihr aus, immer versuchen erst alles alleine mit sich auszumachen,wenn es ihr ganz schlecht geht vielleicht Mal fragen. Auch bei Freunden so, ich möchte Sie ja nicht nerven. Melden Sie sich nicht, tut Sie es auch nicht. Es war auch mein Gedanke, dass Sie mich abweisen wird, dass denke ich nicht, wenn Sie kein Interesse weder auf Freundschaft usw. hätte, dann würde Sie wohl kaum mit mir über den Strebeprozess, Beerdigung usw unterhalten und hätte sich auch nicht gleich nachdem Tod bei mir gemeldet. Heute haben meine Tochter und ich Ihr eine Beileidskarte geschickt.

05.10.2018 22:33 • #123


KGR

794
4
925
Zitat von Puppenspieler:
Sie ist eine Frau, die von selbst nicht wirklich aus sich heraus kommt. Ihre Devise, auch während unserer Beziehung , nach Hilfe fragen usw, nicht von Ihr aus, immer versuchen erst alles alleine mit sich auszumachen

Zitat von Puppenspieler:
wenn Sie kein Interesse weder auf Freundschaft usw. hätte, dann würde Sie wohl kaum mit mir über den Strebeprozess, Beerdigung usw unterhalten und hätte sich auch nicht gleich nachdem Tod bei mir gemeldet


Wenn das deine Einschätzung ist, dann fahr einfach hin (ohne lange zu fragen) und steh ihr bei.

Du kennst sie ja besser als die Leute hier im Forum und wenn du denkst, sie hat prinzipiell Interesse an dem Kontakt, aber sie tut sich schwer, um Hilfe zu bitten, besuch sie und begleite sie zumindest zur Beerdigung.

06.10.2018 02:43 • x 4 #124


AFX

AFX

703
2
415
Zitat:
Jemand, der einen sehr wichtigen Menschen verloren hat, springt vor Begeisterung angesichts eines Ex, den man Monate nicht gesehen hat, aus dem Fenster


Aber in seinem fall, ist er auch der Vater des gemeinsamen Kindes.
Ja, @KGR hat recht, fahr zu ihr. Was hat er zu verlieren? Seine Ex hat mit dem Tod ihrer Mutter ihre Eltern komplett verloren.

06.10.2018 23:48 • #125


Gwenwhyfar

Gwenwhyfar

1423
1
2174
AFX, lesen hilft. Er hat Kinder, aber nicht mit ihr.

Da war man 1 Jahr zusammen, fragt sich auch wie und ab wann das gerechnet wird, ich habe es nicht mehr im Kopf. Kein Grund jemandem, der sich schon ein halbes Jahr abgeseilt hat, auf den Geist zu gehen. Vor allem aus völlig uneigennützigen Gründen *flöt*.

Tut mir echt leid, aber da scheint wenig Background vorhanden, was das Ableben von Eltern anbelangt. Freundschaftlicher Kontakt bedeutet nicht, dass Du auf der Matte stehen sollst, Puppenspieler. Du möchtest Dir das gern so hindrehen, aber so ist es im Zweifel nicht. GRADE JETZT nicht. Vielleicht meinte sie Dir das mitteilen zu müssen, vielleicht wollte sie mit jemandem drüber reden. Mehr bedeutet das nicht.

Mein Schwiegervater (mein Mann ist jetzt auch Vollwaise) ist vor einem Jahr verstorben. Ich habe auch die Mitteilungen über Tod und Beerdigung bekommen, weil wir ein freundschaftliches Verhältnis haben. Ich habe Unterstützung angeboten und auch Begleitung zur Beerdigung. Es wurde nicht angenommen und ich verstehe das auch. Die Beziehung ist schwierig, da will man sich nicht zusätzlich angesichts so einer Situation belasten. Tue ihr den Gefallen, halt Ruhe!

Dass man sich introvertiert verhält, bedeutet nicht zwangsläufig, dass man eine Krücke möchte.

07.10.2018 00:51 • x 3 #126


ili

ili

166
4
193
Ich sehe das anders. Ich finde es eine tolle Geste wenn er zur Beerdigung geht. Was nicht heißen soll, dass er sich an dem Tag aufdrängen sollte. Hinfahren, teilnehmen und ggf. wieder fahren.
Aber ich würde vorher natürlich abklären ob nicht im kleinen Rahmen die Beerdigung stattfindet. Dann auf keinen Fall kommen.

07.10.2018 08:49 • x 1 #127


Puppenspieler


682
2
384
Aktueller Stand.

Ich habe mich vor der Beerdigung kurz bei Ihr gemeldet, ganz normal einfach Ihr viel Kraft gewünscht für den Beerdigungstag. Dann hat Sie mir alles über Ihre Mutter erzählt wie es war, wie sie eingeschlafen ist usw. Habe dann zu Ihr gesagt, ich kann verstehen wie es Dir geht. Dann aus heiterem Himmel Antworten, Wie kannst Du das? Bist Du allwissend ? Dann aus heiterem Himmel, ich weiß noch nicht wann, aber ich denke ich werde bald meine Sachen holen. Habe ihr nur gesagt dass es zur Zeit schlecht ist, weil meine Tochter zu Besuch ist, wieder total pampige Antwort. Dann habe ich zu Ihr gesagt, das sie nicht versteht, warum ich mich melde usw. Dann nur ist mir im Moment sch. egal. Dann habe ich ihr noch einmal gesagt, dass ich für Sie da bin und ihr viel Kraft gewünscht, dann wieder ein Danköö.
Jetzt ist sie auch wieder bei Joy Club unterwegs. ( Nein, habe nicht spioniert, ihr Name kam in einer Mail, wieder aktiv.

13.10.2018 11:28 • #128


Gwenwhyfar

Gwenwhyfar

1423
1
2174
Hallo Puppenspieler,
es tut mir sehr leid, dass es nun so gekommen ist wie ich es in etwa vermutet habe.

Ihr kratzbürstiges Verhalten besagt Einiges. Ich vermute, dass sie nicht komplett über Dich hinweg ist, aber aus den Antworten ergibt sich schon, dass da Kilometer zu Dir hin fehlen. Auch vermute ich, dass Dein Abstand zu ihr einfach zu gering ist. Da wird ganz unbewusst in Nebensätzen von Dir Dein Bindungswille aufleuchten und das lässt solche Situationen dann eskalieren. Auch ziehst Du ihr offenbar keine Grenzen. Ihr Schmerz hat sich bei allem Verständnis nicht darin zu äußern, dass sie Dich anpampt. Sie kann sich wieder melden, wenn sie sich beruhigt hat. Punkt. Und wenn sie es nicht tut, dann ist das so. Da regiert Deine Angst und macht Dich klein und wenig attraktiv. Und Du wiederholst, dass Du für sie da bist als Dank dafür. Sei Dir bitte selbst mehr wert.

Du hast jetzt ohnehin keine Wahl mehr. Halte Stille (monatelang) und widme Dich Deinem Leben. Du kannst anfragen, wann sie ihr Zeug holt, aber nur, wenn Du das ernst meinst. Nicht um Kontakt auf zu nehmen.

Joy Club ist ein ausschließliches 6Portal, wie mir Google verraten hat. Habt ihr Euch da kennen gelernt?
Kann reine Ablenkung sein, man weiß nicht, was sie da treibt oder auch nicht treibt.

15.10.2018 13:41 • x 1 #129


Puppenspieler


682
2
384
Zitat von Gwenwhyfar:
Hallo Puppenspieler, es tut mir sehr leid, dass es nun so gekommen ist wie ich es in etwa vermutet habe. Ihr kratzbürstiges Verhalten besagt Einiges. Ich vermute, dass sie nicht komplett über Dich hinweg ist, aber aus den Antworten ergibt sich schon, dass da Kilometer zu Dir hin fehlen. Auch vermute ich, dass Dein Abstand zu ihr einfach zu gering ist. Da wird ganz unbewusst in Nebensätzen von Dir Dein Bindungswille aufleuchten und das lässt solche Situationen dann eskalieren. Auch ziehst Du ihr offenbar keine Grenzen. Ihr Schmerz hat sich bei allem Verständnis nicht darin ...
b

Hallo,

nein dort haben wir uns nicht kennengelernt, sie hatte nur mal vor unserer Beziehung darüber gesprochen dass sie dort mal einen Partner für eine Beziehung gesucht hat. Daraufhin bin ich einmal neugierig gewesen und habe mal rein geschaut, aber erst nach unserer Trennung, davon weiß Sie aber nichts. Sie war dort das letzte mal 2016 online, stand dort und als ich mir das angeschaut habe stand derzeit inaktiv, vor wenigen Wochen kam die Mail zuletzt online vor wenigen Wochen. Also sie kann machen was sie will, aber sie ist wirklich eine gebildete und doch sehr schüchterne Frau, ich war immer erschrocken wie konservativ sie erzogen worden ist. Sie hat immer abgestritten, dass sie S. ohne Liebe und Beziehung nicht kann. Sie suchte dort eine Beziehung, wobei ich nicht glaube, dass man dort einen Mann für eine ernsthafte Beziehung finden kann. Zum S. oder Affäre natürlich. Ich war einfach nur erschrocken als ich Ihr wirklich schmuddeliges nicht ero. Foto gesehen habe. Ich habe nichts gegen schöne ansprechende Akt oder ero. Fotos, aber Fotos aller Hinterhof\ P. finde ich abtörnend. Sie ist eine Frau mit Niveau. Die Männer die sie dort ero. finden sind total abgewrackt und alt

15.10.2018 16:58 • #130


Sabine 49

4393
1
6217
Ihre Entscheidung, wenn sie sich lieber einen Mann sucht, der in deinen Augen total abgewrackt und alt ist.

Du bist nicht mehr der Mann, den sie noch in Erwägung zieht. Auch nicht für lose s. Kontakte. Meinst du eigentlich, es tut dir gut, wenn du hinter ihr her schnüffelst? Ich glaube nicht, dass das nochmal was wird mit ihr, weil sie nicht mehr will. Da nützt es nichts, wenn du, auch wenn sie unverschämt zu dir ist, weiter signalisierst, du bist da, wartest und hoffst noch.
Aber es ist dein Leben und ich kann mich auch irren. Bin mal gespannt, wie es wird, wenn sie ihren Kram bei dir abholt. Vermutlich passiert da auch nichts mehr. Vielleicht hilft dir das dann, loslassen zu können, auch wenn es schrecklich weh tut.

15.10.2018 17:22 • #131


Gracia

5877
3352
Im JC kann man genauso gut oder genauso wenig je nach Sichtweisejemandfinden wie in einem anderen Portal, denn dort finden sich Gleichgesinnte , die in irgendeiner Form was suchen, somit sind die Chancen theoretisch doch eigentlich höher, oder ?

Du wirst lachen, ich kenne jemanden, der hat seine jetzige EF auf p.o.p.***de kennengelernt. Nix ist unmöglich.

Zitat:
Fotos a la Hinterhof P finde ich abtörnend


Das kann ja für dich auch gelten. Auf so einer Seite kann man sich darstellen wie man möchte um zu finden was man sucht.

15.10.2018 17:57 • #132


Puppenspieler


682
2
384
Ganz ehrlich, wenn ich gerade meine Mutter verloren habe und immer sage es gibt wichtigeres als Beziehungen, S. usw. zurzeit.

Ist aber wieder auf einer 6Portal Seite unterwegs. Passt doch hinten und vorne nicht. Trauer hin, Trauer her,wenn man Interesse hat dann meldet man sich doch auch.

17.10.2018 21:40 • #133


Gracia

5877
3352
Zitat von Puppenspieler:
Ganz ehrlich, wenn ich gerade meine Mutter verloren habe und immer sage es gibt wichtigeres als Beziehungen, S. usw. zurzeit.


Du hast gesagt sie war vorher schon oft in ihrer virtuellen s welt unterwegs. Jetzt ist sie es wieder. Verstehe das Problem nicht, es ist ihr Ding wenn sie drauf steht

Zitat:
Ist aber wieder auf einer 6Portal Seite unterwegs. Passt doch hinten und vorne nicht. Trauer hin, Trauer her,wenn man Interesse hat dann meldet man sich doch auch.


Ja ist sie .
Dass sie kein Interesse mehr an dir hat haben dir schon ganz viele User gesagt , du möchtest das nicht akzeptieren.

Dieses Kopfkino was sie im JC oder irgendeinem anderen Forum macht bringt dir nichts.

17.10.2018 22:39 • #134


mcteapot

Zitat von Puppenspieler:
Ganz ehrlich, wenn ich gerade meine Mutter verloren habe und immer sage es gibt wichtigeres als Beziehungen, S. usw. zurzeit.
Ist aber wieder auf einer 6Portal Seite unterwegs. Passt doch hinten und vorne nicht. Trauer hin, Trauer her,wenn man Interesse hat dann meldet man sich doch auch.

Zitat:
Könnte ihr wieder schreiben, habe aber Angst das sie einen neuen Partner hat.

Zitat von Gracia:
Dass sie kein Interesse mehr an dir hat haben dir schon ganz viele User gesagt , du möchtest das nicht akzeptieren.


Beziehungen
1. Nicht jede Beziehung zu einem anderen Menschen beinhaltet automatisch 6
2. wenn man kurz mal 6 will, braucht man keine Beziehung
3. Und wenn sie einen neuen hat, geht es dich eh nichts an, weil es ist AUS - und das bestimmt schon wesentlich länger als es dir bewusst ist.
Du hast so eine empatische Art zu schreiben, zu reflecktieren und auch mal die Kehrseite deines Verhalten zu sehen, du schaust auf das Leben deiner EX durch ein ganz kleines Loch siehst nichts um sie herum und bist gerade dabei, sie so auf ein extrem hohes Podest zu heben, das diese wirklich nur auf dich herab sehen kann. Dazu spionierst du hinter ihr her. Weil wenn sie auf (6seiten) ist, und du sie dort aufgestöbert hast, - bist du dort auch unterwegs! Obwohl es doch "nur" ein Online-Game ist.
Von wegen, tieftrauriger, verlassener Mann mit emotionalen Defiziten.
Zitat von Gracia:
haben dir schon ganz viele User gesagt , du möchtest das nicht akzeptieren.


Deine Zeilen wirken so statisch, so gleichgültig. So verletzt deine Seele auch ist, was muss geschehen, das du mit mehr Gefühl um die Kurve kommst?
Zitat:
Eisige Ignoranz Kälte das schmerzt einfach.


Ich weiß, du kannst mit meinen Zeilen nicht umgehen, weil da dir zuviel Wahrheit drin steckt, und auf den Kopf zu darf man dir eh nix sagen, verträgste ja nicht - aber Liebe lebt von Gefühl, von Leidenschaft und von großen Emotionen, jedoch nicht von watte weichen Warmluftströmen, die so weichgespült durch dein Hirn flattern.
Wenn du wirklich richtig aus vollem Herzen sie lieben würdest, hätte ich als Frau erwartet, das du ins Auto oder in den Flieger steigst und sie wenigsten einmal pro Monat in all diesen Monaten besuchst, statt x hundert Kilometer weit weg, herum zu schmachten!

Zitat:
wie ein Löwe um die Frau meines Lebens


Wenn ich also folglich deine Worte gegenüber deinen Taten stelle - dann kämpfst du wie ein Lämmchen. Und sie will wohl etwas mehr von Allem

18.10.2018 04:53 • #135




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag