83

Ist dieser Altersunterschied noch ok?

Ungeliebt

Ungeliebt

519
2
426
Zitat von Ungeliebt:
Was ist denn bitte "abtörnend" an einem MANN? Kinder sind für mich abtörnend. Und wenn ich meine Nichten, Neffen und deren Partner(innen) ansehe: Menschen Anfang 20 SIND Kinder. Selbst wenn sie reif sind. Das ist nicht abwertend gemeint, aber so sehe ich das. Bei mir kommt immer der Mutterinstinkt zur Geltung wenn ich mich mit den "Kids" unterhalte.

--------------------------------------------------------------------------------------
Zitat von Winterblume:
"Ey, alde. Was los da in der Line, lass mal netflixen und chilln."
"Yeah, lass ma crusen und so."
"Du bist voll die Ehrenfrau"
usw
Alles schon von Mittzwanziger gehört..
-----------------------------------------------------------------------------------

@Winterblume Genau.. Von jungen Männern. Warum ist es dir dann "peinlich" von einem 45jährigen angesprochen zu werden. Verstehe ich nicht? :wink:

Liebe TE: ich hoffe du missinterpretierst dieses Zitat nicht. Ich hatte meinen Text wohl zu spät gelöscht (siehe oben: Fettnäpfchen)-
Du bist auch noch sehr jung. Aber hier ging es darum von Anfang 20jährigen angebaggert zu werden und um diese Aussage:

Zitat:
Finde ich persönlich zb enorm abtörnend, wenn mich ein 45 jähriger (und man schätzt mich idR auf Mitte 25) beim Augehen mit Freundinnen anflirtet!

Und meine Antwort war die obige. Und dass ich es "abtörnend" finde von einem 21jährigen Jungen angebaggert zu werden.

Da du aber einen 13 Jahre älteren Freund hast, scheinst du auch eher reifer zu sein, als die meisten Frauen in deinem Alter.
Es kommt eben auch immer auf die geistige und emotionale Reife eines Menschen an, zu welchem "Alter" man sich hingezogen fühlt. ;)

11.01.2019 16:05 • #46


Winterblume

134
1
162
Zitat von Ungeliebt:
@Winterblume Genau.. Von jungen Männern. Warum ist es dir dann "peinlich" von einem 45jährigen angesprochen zu werden. Verstehe ich nicht?


Du verwechselst mich, mir ist das nicht peinlich :D

11.01.2019 16:17 • x 1 #47


Ungeliebt

Ungeliebt

519
2
426
Zitat von Winterblume:

Du verwechselst mich, mir ist das nicht peinlich :D


SORRY! :kuss:
Ich hatte den Beitrag mehrmals editiert, da die Zitate ständig rausgelöscht wurden und habs wohl durcheinandergewürfelt.
Ich meinte dieses Zitat:

Zitat von Sahnekirsche:
Finde ich persönlich zb enorm abtörnend, wenn mich ein 45 jähriger (und man schätzt mich idR auf Mitte 25) beim Augehen mit Freundinnen anflirtet!


Und es war auch nicht von "peinlich", sondern "abtörnend" die Rede. :lol:
Sahnekirsche, mich interessiert das wirklich: warum findest du das abtörnend?

11.01.2019 16:52 • #48


Sahnekirsche

Sahnekirsche

407
492
Zitat von Ungeliebt:
Und es war auch nicht von "peinlich", sondern "abtörnend" die Rede.
Sahnekirsche, mich interessiert das wirklich: warum findest du das abtörnend?


Bei den Reichen ist man Statussymbol, die anderen wollen frisch und faltenfrei, kommen mit dem eigenen Alter nicht klar oder speziell bei Männern, mit einer Frau im gleichen Alter, weil nicht mehr so biegsam! :wink:

Und ja, ich finde es sogar irgendwie peinlich, wenn bspw. eine wie Klum optisch gesehen ihren Sohn heiraten will. Bei Männern finde ich es mittlerweile sogar widerlich, Thailand sei Dank! :roll:

11.01.2019 19:49 • x 2 #49


Schlaubi009

184
1
201
Zitat von Puppenmama5269:

Du liest zu viel Cosmopolitan.
Also so etwas hab ich noch nie von Männern oder Frauen gehört.

Mädchen und Jungs... gewiss.


Cosmopolitan? Gibt es die immer noch? :shock: Oh weia.

Nein, die lese ich nicht, die kenne ich nicht mal genauer. War ja auch ein Bekannter und nicht meine Meinung, um Himmels Willen weiß Gott nicht. :trost:

11.01.2019 21:10 • x 1 #50


arjuni

arjuni

2361
2
4901
Zitat von Sahnekirsche:
Bei den Reichen ist man Statussymbol, die anderen wollen frisch und faltenfrei, kommen mit dem eigenen Alter nicht klar oder speziell bei Männern, mit einer Frau im gleichen Alter, weil nicht mehr so biegsam!

Und ja, ich finde es sogar irgendwie peinlich, wenn bspw. eine wie Klum optisch gesehen ihren Sohn heiraten will. Bei Männern finde ich es mittlerweile sogar widerlich, Thailand sei Dank!


Mensch Sahnekirschchen,

Vorurteil ist aber auch Dein zweiter Vorname oder?

:knuddeln:

11.01.2019 21:14 • x 2 #51


Schlaubi009

184
1
201
Zitat von Sahnekirsche:
Und ja, ich finde es sogar irgendwie peinlich, wenn bspw. eine wie Klum optisch gesehen ihren Sohn heiraten will.


Da war bei uns im Betrieb kürzlich eine lustige Debatte, weil sich alle darüber lustig machen, was die Klum da wieder veranstaltet. die braucht halt wieder Aufmerksamkeit, das Mädel.

Lustig ist, wer sich da so in Hollywood drüber lustig macht wie z.B. der Banderas. Mit wem war der noch zusammen? Griffith oder nicht? War ja lange Zeit auch eine Klatschspaltenbeziehung. Das brauchen diese Leute doch, um nicht irgendwann in der Versenkung zu verschwinden. :grinsen:

11.01.2019 21:24 • x 2 #52


Sahnekirsche

Sahnekirsche

407
492
Zitat von arjuni:

Mensch Sahnekirschchen,

Vorurteil ist aber auch Dein zweiter Vorname oder?

:knuddeln:


Heißt ja nicht, dass sie nicht lieben! :wink:

11.01.2019 21:24 • x 1 #53


Puppenmama5269

Puppenmama5269

4244
5
6876
Zitat von Schlaubi009:
Cosmopolitan? Gibt es die immer noch? Oh weia.

Nein, die lese ich nicht, die kenne ich nicht mal genauer. War ja auch ein Bekannter und nicht meine Meinung, um Himmels Willen weiß Gott nicht.


Jap ich meine schon. Sehen aber auch alle gleich aus. Als Teenager hab ich mir diese überteuerte Zeitung sogar gekauft. Geld für 90% Werbung ausgeben. :kratzen:

Da bin ich aber froh dass du es nicht so siehst wie dein Bekannter. Hätte mich sehr überrascht. :knuddel:

12.01.2019 09:23 • x 1 #54


_Tara_

_Tara_

4551
4
4872
Ich wollte keinen neuen Thread dafür aufmachen und dachte, hier passt das auch rein.

Äh - ich bin total schockiert! :shock: Habe eben gelesen, dass Michael Wendlers (46) neue "Freundin" 18 (!) Jahre alt ist!
Hallo?! Welcher erwachsene Mann und selbst Vater einer Teenie-Tochter b*** bitte ein Teenie-Mädchen, das noch zur Schule geht und bezeichnet sie auch noch offiziell als seine Partnerin? :boese:

Sorry, das musste ich 'mal irgendwo loswerden! Ich find' das dermaßen :schlecht: Wenn der nicht das Glück hätte, dass sie zufällig gerade 18 ist, müsste man den echt bei der Sitte anzeigen, wegen Se* mit Minderjährigen!
Also, sorry, ich bin ja echt tolerant und hab' für vieles Verständnis, aber da hört's bei mir bei dem Typen echt auf!
Und der kommt sich dabei noch gei* vor, anstatt sich zu schämen! :wand:

Gestern 06:57 • x 3 #55


Elvisett

Elvisett

185
7
214
Ich war 19 und mein Nochmann 34 als wir uns kennen gelernt haben. Das ist 15 Jahre her. Die Ehe ist gescheitert- aber das hat absolut nichts mit dem Alter zu tun gehabt.

Gestern 07:26 • #56


_Tara_

_Tara_

4551
4
4872
Zitat von Elvisett:
19 und mein Nochmann 34

Das ist zwar auch ein (wie ich finde zu) großer Altersunterschied, aber wenn der Mann 46 und das Mädchen gerade 18 ist, ist das nochmal 'ne andere Hausnummer. Zumal dieser Wendler-Typ ja auch noch eine Tochter in dem Teenie-Alter hat. Sorry, aber ich finde nicht normal, dass einen Mann mit 46 ein Teenie-Mädchen überhaupt se*uell anmacht. Geschweige denn, ein Kind ernsthaft als seine "Partnerin" zu bezeichnen. Also, für mich fällt das echt in die Kathegorie P_ädo_philie.

Gestern 07:32 • x 2 #57


ZauberSandra

9
2
Zitat von Elvisett:
Ich war 19 und mein Nochmann 34 als wir uns kennen gelernt haben. Das ist 15 Jahre her. Die Ehe ist gescheitert- aber das hat absolut nichts mit dem Alter zu tun gehabt.


Der Wandler ist über 40 Also noch ein paar Jährchen älter... seine Tochter 16...

Das hatte ganz bestimmt was mit dem Alter zu tun warum ihr euch scheiden habt lassen. Lass mich raten wir habt euch auseinander gelebt. Jeder andere Interessen? Mit dem Alter kriegt man keine anderen Interessen? Oder andere Partner? Wenn einem in der Beziehung nichts fehlt dann hat kein anderer Platz... Im Endeffekt bist du jetzt 34 und er fast 50. Wie soll das funktionieren? Er denkt schon an die Pension du an Kinder oder Karriere. Das hat vor 15 Jahren noch gepasst aber mit knapp 50 verschieben sich die Ansichten und Interessen schon stark und das passt einfach nicht mit einer Mitte 30igerin.

Gestern 07:34 • x 1 #58


Elvisett

Elvisett

185
7
214
Ja das ist nochmal ne andere Nummer. Es kommt halt drauf an: Bei uns war optisch nie ersichtlich dass wir 15Jahre Altersunterschied zwischen uns haben.
Ich war durch meine Vorgeschichte auch vom Kopf eher weiter, er das Gegenteil.
Die Probleme die auftauchten lagen eher darin das wir von falschen Voraussetzungen ausgegangen sind: Ich dachte er ist ein erwachsener Mann mitten im Leben- er dachte neben mir ( so einem jungen Ding) fällt nicht auf dass er das eben ganz und gar nicht ist.
Du musst dich wohl fragen was ihr aneinander anziehend findet, projeziert ihr da etwas in den anderen hinein ( Sicherheitsgefühl, Jugendwunsch ect) oder findet ihr euch wirklich als Personen gut.

Gestern 07:41 • x 1 #59


Elvisett

Elvisett

185
7
214
Zitat von ZauberSandra:

Der Wandler ist über 40 Also noch ein paar Jährchen älter... seine Tochter 16...

Das hatte ganz bestimmt was mit dem Alter zu tun warum ihr euch scheiden habt lassen. Lass mich raten wir habt euch auseinander gelebt. Jeder andere Interessen? Mit dem Alter kriegt man keine anderen Interessen? Oder andere Partner? Wenn einem in der Beziehung nichts fehlt dann hat kein anderer Platz... Im Endeffekt bist du jetzt 34 und er fast 50. Wie soll das funktionieren? Er denkt schon an die Pension du an Kinder oder Karriere. Das hat vor 15 Jahren noch gepasst aber mit knapp 50 verschieben sich die Ansichten und Interessen schon stark und das passt einfach nicht mit einer Mitte 30igerin.

Nein - da ist kein anderer, keine andere und unsere Interessen wären wohl auch nicht das Problem gewesen. Kinder haben wir zwei Stück die sind aber beide schon mitten in der Pubertät.
Sehr viele meiner Freunde sind im übrigen auch 10-15 Jahre älter - einfach weil wir Kinder im gleichen Alter haben und somit in ähnlichen Lebensphasen sind.

Gestern 07:48 • #60




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag