251

Kennt ihr das? Stress und Zeitmangel als Absage

Milasuperstar28

Milasuperstar28

55
1
1
Guten Abend,

zum Threadtitel: ich musste ihm absagen. Wusste nicht wie ich das formulieren soll.

nach einem sehr schönen 6ten Date (wir hatten noch keinen S., es war aber immer schön mit ihm) wollte ich bei der Verabschiedung das er mich am nächsten Tag anruft. Er hat es auch gemacht. Ich habe nicht abgehoben. Am morgen dann eine Sprachnachricht wo er gemeint hat, wir könnenAbends telefonieren. Auch die hab ich nicht beantwortet. Dann wollte er mich im Lokal wo ich zwei Tage pro Woche arbeite, mit einer Kollegin mich besuchen kommen. Da hatten wir eine Geschlossene Gesellschaft. 2 Tage später hat er mich eingeladen zu ihm für einen entspannendenAbend. Da hab ich dann mit einer Absage vom Kennenlernen fürs erste geantwortet. Kurzschlussreaktion, es war mir zu viel. Wenn ich in einer Stressphase bin, hab spür ich keine Gefühle für den Mann. Die sind einfach überdeckt. Hab ihm geschrieben, dass ich die wenige Zeit die ichgrad hab, für mich brauch. Und es derzeit einfach nicht geht. Ich schaff es nicht. Es klang allerdings wie eine Absage aus dem Lehrbuch und er meldet sich nicht mehr, also hat er es so interpretiert. Damals war es für mich auch so. 

In der Zeit hatte ich eine 6 Tage Woche. Das wusste er. Ich hatte ihm versprochen, im Sommermach ich nur meine Masterthesis und arbeite 30h. Dann kam dauernd was dazu und schon war ich auf 60h.Ich steh um halb 7 auf. Arbeite bis 17.00 Uhr. Vor 18 Uhr bin ich nicht daheim. Dann Sport, Yoga und anschliessend setze ich mich an den Schreibtisch und schrei an der Thesis oder arbeite für eine Agentur bis in die Nacht rein. Und zwei mal die Woche habe ich von 17 bis 1 Uhr früh in einem Lokal dienst Da komm ich um 2 heim und steh am nächsten Tag um 6:30 auf. 1 Tag die Woche hab ich frei und ich will auch meine Freunde sehen.

Er arbeitet 40h, steht voll im Leben und ich dachte mir oft, was will er mit mir?
Es fiel mir nicht einfach. Ich hatte Interesse an ihm, wenn auch nicht dauernd. Es waren schliesslich ein paar Monate und ich war meist schuld, dass wir uns nicht gesehen haben. Seine Reaktionen waren meist lustig und nicht sauer. Aber auch nicht zwingend. Also wo er mich mal in die Schranken weißt und sagt, dass ihm das stört. Was ich auch irgendwie seltsam fand. 
Dadurch suggeriert er mir, dass er eigentlich eh nicht will. Ich wollte ihn aber wiedersehen, und ja, er hat mir auch Vorschläge immer wieder gemacht, die ich dann leider absagen musste. 

Kennt ihr sowas? Ich bin hin und hergerissen ob ich in so einer Zeit für eine Beziehung bereit bin.Angeboten hab ich ihn, das wenn ich nur mehr einen Job hab, wir uns wieder treffen können. Was hätte ich sonst machen sollen?
Überrascht hat es mich allerdings, dass er NICHTS mehr auf meine letzte Nachricht gesagt hat. Er hat die Nachricht einfach so stehen lassen. 

01.09.2021 18:50 • x 1 #1


Dracarys


1698
8
3856
Bei so einem pickepackevollen Leben fehlt Dir jede Zeit, einen Menschen kennenzulernen.
Beziehung führen ist nun mal Zeit-intensiv, ich selbst würde mich jedenfalls nicht mit 3 Stunden die Woche als Gelegenheitsliebchen zufrieden geben (-:

Ich denke, Beziehung ist für Dich erst dann realistisch machbar, wenn Du einen normalen Arbeitsalltag hast.

01.09.2021 18:57 • x 1 #2



Kennt ihr das? Stress und Zeitmangel als Absage

x 3


Milasuperstar28

Milasuperstar28


55
1
1
Zitat von Dracarys:
Bei so einem pickepackevollen Leben fehlt Dir jede Zeit, einen Menschen kennenzulernen. Beziehung führen ist nun mal Zeit-intensiv, ich selbst würde mich jedenfalls nicht mit 3 Stunden die Woche als Gelegenheitsliebchen zufrieden geben (-: Ich denke, Beziehung ist für Dich erst dann realistisch machbar, ...


Ja. So hab ich auch argumentiert. Ich hatte mir im Vorfeld gerade als es so hart mit der Arbeit losging, auch ein bisschen Verständnis erwartet. Empathie wo er mir sagt das ich das schaffe und er es akzeptiert das wir uns nicht viel sehen können.
Ich hatte nicht mal ein paar Stunden für ihn in der Woche. Und weil er auch noch mit dem Auto einen Unfall hatte davor, hatte ich mir auch Sorgen gemacht. In dem Moment hab ich gespürt, dass ich eine Verantwortung habe. Und das hat mir Angst gemacht.

01.09.2021 19:01 • #3


DrBob26


589
2
837
Hi @Milasuperstar28

Hmmm - das hört sich ein wenig verfahren hast. Wie sind denn deine Gefühle für ihn? Und wie alt ist er?

Ich finde, gerade dann wenn man Stress hat, ist ein Mensch den man total gern mag doch voll cool, um herunterzukommen.

01.09.2021 19:01 • x 1 #4


Marinella


1115
4
1612
Hmm, der arme tut mir leid. Mal ein mann der gas gibt, dich einlädt, etwas versucht.

Ich kann dazu nur sagen mein leben ist auch stressig. Aber wenn mir jemand gefällt, dann nehme ich mir die zeit. Dann halt mal kein joga.

Am ende musst du das für dich sortieren und gucken was prio hat. Dass er sich aber nicht auf eine wartebank setzen lässt ist mehr als gesund und total verständlich.

Es gibt genug frauen, die sich eine beziehung wünschen. Karriere und beziehung geht halt nicht immer.

Was ich bei sowas nicht verstehe es hätte DIR ja vorher klar sein können. Also warum datest du erst, wenn dann wochenlang doch keine zeit ist?

01.09.2021 19:05 • x 10 #5


Doppelherzchen


460
726
Zitat von Milasuperstar28:
Seine Reaktionen waren meist lustig und nicht sauer. Aber auch nicht zwingend. Also wo er mich mal in die Schranken weißt und sagt, dass ihm das stört. Was ich auch irgendwie seltsam fand.

Heißt das, du möchtest so eine Reaktion von ihm herausfordern? Warum?

Denn das hier
Zitat von Milasuperstar28:
Ich bin hin und hergerissen ob ich in so einer Zeit für eine Beziehung bereit bin.

kann man auch deutlich erkennen, finde ich und ich könnte mir vorstellen, dass er sich das genauso denkt. Was soll er denn eigentlich davon halten und wie damit umgehen? Denn Irgendwie wirkt es auf mich ein bisschen ambivalent deinerseits.

Wenn mir jemand öfter sagen würde, keine Zeit für mich zu haben, dann würde ich das gleichsetzen mit "andere Sachen sind mir wichtiger".

01.09.2021 19:05 • x 1 #6


Milasuperstar28

Milasuperstar28


55
1
1
Zitat von DrBob26:
Hi @Milasuperstar28 Hmmm - das hört sich ein wenig verfahren hast. Wie sind denn deine Gefühle für ihn? Und wie alt ist er? Ich finde, gerade dann wenn man Stress hat, ist ein Mensch den man total gern mag doch voll cool, um herunterzukommen.


Er ist 38.
Wenn man zwei Abend bis 1 Uhr früh arbeitet und dann am nächsten Tag um 6:30 auf muss, am Abend dann an der Masterthesis sitzt oder am Online Marketing Agentur Job bis in die Nacht rein. Dann ist das einfach sehr viel. Ich bin jeden Tag Müde.
Herunterkommen würde bedeuten, dass es von seiner Seite null Bedürfnisse gibt. Ich schlaf einfach neben ihm und nicht mit ihm Weiß nicht ob er sich so eine Beziehung vorstellt. Meine Libido ist da nicht besonders groß.

01.09.2021 19:06 • #7


DrBob26


589
2
837
Zitat von Milasuperstar28:
Herunterkommen würde bedeuten, dass es von seiner Seite null Bedürfnisse gibt. Ich schlaf einfach neben ihm und nicht mit ihm


Aber das ist ja nicht schlimm. Es dreht sich nicht alles um das eine. Wenn er dich wirklich will, versteht er das, kuschelt dich in den Schlaf und es ist trotzdem sehr intensiv. Sich zu wollen wird ja nicht über die Quantität des GV definiert

01.09.2021 19:09 • x 1 #8


DrBob26


589
2
837
Du bist 28?

01.09.2021 19:09 • x 1 #9


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11398
6
14740
Zitat von Milasuperstar28:
Ich bin jeden Tag Müde.

Und rennst mit Anlauf und einem Freudenschrei geradewegs auf einen Burnout zu.

Wie wäre es, wenn Du Dein Leben erstmal sortierst?

01.09.2021 19:10 • x 3 #10


Milasuperstar28

Milasuperstar28


55
1
1
Zitat von Marinella:
Hmm, der arme tut mir leid. Mal ein mann der gas gibt, dich einlädt, etwas versucht. Ich kann dazu nur sagen mein leben ist auch stressig. Aber wenn mir jemand gefällt, dann nehme ich mir die zeit. Dann halt mal kein joga. Am ende musst du das für dich sortieren und gucken was prio hat. Dass er sich aber nicht auf ...


Er hat sich nicht auf die Wartebank gesetzt. Er hat sich nicht mehr gemeldet. Auf meine letzte Nachricht keine Reaktion. Kein Ich versteh das, und melde dich wenn es bei dir geht. Nichts. Auf Instagram folgt er mir auch nicht mehr.

01.09.2021 19:10 • #11


Milasuperstar28

Milasuperstar28


55
1
1
Zitat von DrBob26:
Du bist 28?


Ja

01.09.2021 19:10 • #12


alleswirdbesser

alleswirdbesser


3020
4992
Zitat von Milasuperstar28:
Überrascht hat es mich allerdings, dass er NICHTS mehr auf meine letzte Nachricht gesagt hat. Er hat die Nachricht einfach so stehen lassen.

Ich hätte an seiner Stelle schon viel früher aufgehört! Der Mann muss ein Engel sein, dass er überhaupt so lange durchgehalten hatte.

Solltest du einen Partner haben, wo siehst du ihn überhaupt? An welcher Stelle? An der allerletzten? Und wenn ja, wann hast du Zeit für ihn, wenn selbst an deinem einzigen freien Tag in der Woche du lieber Freunde triffst? Und sonst bis in die Nacht beschäftigt bist? Ich sehe da echt keine Chance für eine Beziehung.

01.09.2021 19:13 • x 7 #13


Milasuperstar28

Milasuperstar28


55
1
1
Zitat von DrBob26:
Aber das ist ja nicht schlimm. Es dreht sich nicht alles um das eine. Wenn er dich wirklich will, versteht er das, kuschelt dich in den Schlaf und es ist trotzdem sehr intensiv. Sich zu wollen wird ja nicht über die Quantität des GV definiert


Wir hatten ja noch keinen S..
Ich dachte aber, er lädt mich genau deshalb zu ihm ein. Es wirkte, als ob er nicht mehr warten will. Muss ja auch sagen, ein paar Wochen davor wollte ich auch. Da hat er zu wenig dafür gemacht um mich zu verführen. Ich mag das halt, wenn der Mann mich verführt und ich mich da fallen lassen kann. Er kann das sicher auch, nur an dem Abend war er zu zaghaft. Und da war ich auf S. eingestellt.

01.09.2021 19:13 • #14


Dia

Dia


1173
3224
Find es einfach unglücklich in so einer stressigen Zeit eine neue Beziehung angehen zu wollen. Warum sollte ein Mann schon in der Kennenlernphase lauter Rücksicht nehmen, sich selbst mit dem Status ferner liefen.... zufrieden geben und zig Körbe kassieren wollen? Es gibt noch gar keinen Grund für ihn, am Anfang schon so viel Invest zu bringen, klar hat er da keinen Bock drauf und sucht sich lieber eine neue Bekanntschaft, mit der das Kennenlernen weniger anstrengend ist als beim Papst eine Audienz zu bekommen.

01.09.2021 19:15 • x 4 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag