11

Kinderwunsch verursacht großen Streit

Florentine


490
5
439
Zitat von Vegetari:
Trennung ,Alleinerziehend ohne Arbeit ....Hartz 4 Armut....dann wohl alles vorprogrammiert..

Sorry, aber ich finde, das geht zu weit.

Ich kenne einige Paare und Frauen, die während des Studiums/Referendariat/Ausbildung Kinder bekommen haben und die nach der Elternzeit ihren Bildungsweg wieder aufgenommen haben.
Ein Job als "Garantie"?!
Wenn ich DARAUF gewartet hätte...ich habe, schwanger mit dem 2.Kind dann meinen ersten unbefristeten Arbeitsvertrag unterschrieben (habe ich natürlich bei Unterschrift nicht erzählt).
Manche Firmen stellen gar lieber junge Frauen ein, die bereits Kinder haben, da dann das "Risiko" nicht so hoch ist, dass die sich unmittelbar nach der Einarbeitung dann in Elternzeit verabschieden.
Nachdem ich selbst 1 Jahr arbeitslos war, mein Mann zweimal arbeitslos war (und gerade Berufsunfähigkeit im Raum steht), kann ich über diese "Sicherheit" eines Jobs zur Familienplanung nur noch müde lächeln.

Als wäre das Leben ein Entwurf am Reißbrett.
Der passende Moment?! Immer.
Wie viele super passende glückliche Momente hat es bei all den Leuten hier gegeben. Alles perfekt durchgeplant und durchgestyled: am Ende kann man sich davon auch nichts kaufen.

Ich kann die "Argumentation" des Freundes irgendwo verstehen.
Ebenso aber dich, liebe TE, dass du verletzt bist, implizieren die Aussagen deines Freundes doch, dass die Trennung stets mitgedacht wird (in DEM Fall, sollte er gar keine Kinder zeugen, denn die kosten immer) und du nicht in der Lage sein wirst/willst, dein eigenes Auskommen zu erwirtschaften.

Dass er dann nachträglich, nach dem eigentlich klar sein sollte, dass es für dich ein wichtiges Thema ist, noch Witze darüber macht, zeigt, dass ihm die Tragweite offenbar nicht klar ist.
Oder es ist ein etwas plumper Versuch, seinen eigenen Worten den Ernst zu nehmen.
Vielleicht schaffst du es ja in einem ruhigen Moment, ihm das nochmal verständlich zu machen: dass dir das Thema wichtig ist, dass du dieses Verhalten nicht witzig findest und dir einen anderen Umgang damit wünschst, da du dich so nicht ernstgenommen fühlst.

Alles Gute.

Gerade eben • #16




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag