56

Kontaktsperre - ich halte durch!

Ex-Mitglied


Zitat von winkle:
Ich muss da dringend wieder raus. Und gestern war das so ein Gefühl. Erst dachte ich, ich schreibe ihm vielleicht noch einmal oder so, erkläre mich kurz (wir hatten nie Streit oder so, wieso auch? Ich lasse mir ja alles bieten und beklage mich nie!) aber dann hatte ich ganz akut das Gefühl ihn ohne jedes weitere Wort und jede Konversation zu blockieren und aus meinem Leben zu löschen.
Er weiß ja genau was er tut. Er ist sehr intelligent und manipuliert mich sehr bewusst. Das ist alles kein Missverständnis. Er ist so weil er so sein will und weil ich ihn gelassen habe. Er braucht keine warmen Abschiedsworte, habe ich beschlossen.

War richtig so. Diskussionen, der Austausch von Standpunkten, Erklärungen ,,, all das macht ja nur Sinn, wenn beide an Lösungen und der Findung von guten Kompromissen für beide interessiert sind wie z.B. in einer guten Beziehung.

08.06.2018 15:49 • x 1 #16


Sabine

Sabine


3958
11
5500
Zitat von winkle:
WAS an seiner Aussage demütigend war.


Hm . . . es war für dich demütigend gewesen. Das du dafür dankbar sein solltest, habe ich nicht gelesen, sondern lediglich, froh darüber, dass er dich informierte.

Ja, okay. Darüber wäre wohl dann Keiner froh gewesen, Affäre jetzt mal hin oder her. Da verurteile ich auch keinen für.

Zitat von winkle:
Du musst nicht auf dem Affären-Ding rumhacken. Und bitte streite hier nicht rum. Ich mag diesen Ort hier für mich und das aushalten und nicht das Generve über Moral oder Unmoral. Es geht mir eh schon schlecht, du kannst dich also freuen.


Mache ich nicht, denn wenn es so wäre, dann hätte ich schon im ersten Beitrag anders geantwortet. Es steht mir schlicht weg nicht zu, darüber zu urteilen. Wenn du das so gelesen hast, dann versuche es einmal anders zu lesen. Denn ich schrieb keines Falls, dass ich ihn oder dich dafür verurteile. Oder?

Es ist passiert, Punkt. Wie jetzt daraus, aus diesem Seelenschmerz.Sicher schreibe ich aus einer anderen Perspektive. Das heißt aber nicht, dass ich von dem Thema so gar keine Ahnung habe oder mich als Moralapostel hier erhebe. Das du es so liest, liegt nicht an mir, sondern weil du mich so einstufst, dass ich so denke, wie du es interpretierst.

Dennoch, dir alles Gute.

08.06.2018 15:58 • #17


LONELYYY


Hallo,
ich leide ebenfalls mit euch!
Ich halte dieKontaktsperrejetzt seit 4 Tagen durch und es ist so schwer!
Bin jetzt in einer Beziehungspause. Mein Partner meinte nach 7 Jahren Beziheung, dass es keine Gefühle mehr für mich hat und wir wollen jetzt Abstand zwischen uns bringen, um uns über unsere Gefühle klar zu werden. Das fällt mir allerdings so schwer, da ich weiß, dass ich ihn Liebe und mir meine Zukunft immer zusammen mit ihm ausgemalt habe. Wir haben uns blind verstanden und er war mein Seelenverandter. Jetzt schmerzt es einfach nur... und es kostet mich extrem viel Kraft mich nicht bei ihm zu melden!
Wie haltet ihr das aus?

08.06.2018 16:17 • x 1 #18


Esral


459
1
254
Einfach die Handys wegwerfen.

08.06.2018 18:49 • x 1 #19


winkle


Jetzt ist tatsächlich Tag 2. Heute geht's mir elend. Der Tag scheint nicht vorwärts zu kommen. Ich will, dass es endlich 17 Uhr wird und ich die ersten 48 h überstanden habe. Und ich will den Sonntag hinter mich gebracht haben, dieser eklige Sonntag!

09.06.2018 08:15 • #20


winkle


Boah und mein Kaffeevollautomat ist heute auch kaputt gegangen. Das ist ein zusätzliches Drama, weil ich einfach keinen Kaffee hab jetzt.
Also auch ein Ziel für nächste Woche: Ersatz kaufen.

09.06.2018 08:23 • #21


winkle


Mein Tag ist Kaugummi :'(

09.06.2018 14:05 • #22


mcteapot


heute Samstag, Läden noch auf, kaufe dir ne kleine Kaffeemaschine

09.06.2018 14:24 • x 2 #23


Ex-Mitglied


Zitat von mcteapot:
heute Samstag, Läden noch auf, kaufe dir ne kleine Kaffeemaschine

. und etwas, was schön duftet.

09.06.2018 14:54 • x 2 #24


winkle


Zitat von mcteapot:
heute Samstag, Läden noch auf, kaufe dir ne kleine Kaffeemaschine

Hab mir Instant Kaffee gekauft.
Die Maschine, die ich will, ist sehr teuer. Das muss ich erstmal überdenken.

Herrgott, gleich ist 17 Uhr. Ich fass es nicht. Heute muss ich noch Kartoffelpüree für 14 Leute machen. Das ist mein Aufgabenteil bei der Schnitzel-und-Kartoffelpüree-Party heute Abend. Immerhin ne Aufgabe.

Wünsche euch allen einen schönen Abend. Innerlich flenne ich nur so vor mich hin seit Stunden und habe einen dicken dicken Kloß im Hals.

09.06.2018 15:48 • x 1 #25


mcteapot


Drück dich, nimm lila Kartoffeln, dann schauen die Gäste mal belustigt

09.06.2018 15:56 • x 1 #26


winkle


Und gleich ist Tag 3 da. Und ich lebe noch.

09.06.2018 22:09 • #27


winkle


Juhu juhu der Tag ist offiziell zu Ende. Ich hab gestern überstanden ohne ihm zu schreiben und ohne Nervenzusammenbruch. Das ist erstmal gut gelaufen bisher. Die besten 55 Stunden seit Februar.

Ich freu mich jetzt richtig auf morgen. Sogar auf morgen Abend weil dann wieder ein Tag ohne Abhängigkeit hinter mir liegt. Langsam kehrt die Kontrolle zurück und ich wünsche mir so sehr, dass es so bleibt. Trotzdem: ich rechne mit schwachen Momenten in den kommenden Tagen. Ich werd das schaffen.

09.06.2018 23:13 • x 1 #28


Ex-Mitglied


Sehr gut!

09.06.2018 23:27 • #29


TexasTraveller


9
1
5
Wow sehr ermutigend !

10.06.2018 00:29 • #30




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag