196

Krise - Freundin Trennt sich per Telefon

Peterpan123


68
2
5
in einer wohngemeinschaft

20.11.2019 08:48 • #121


T4U

T4U


6840
8363
Also bist du eigentlich nie abgenabelt worden, eigene Füße sind zum draufstehen da. Du hast Zuviel Zeit, wenn du TV und Medien guggen konntest, statt sich ums Studium zu kümmern!

20.11.2019 11:12 • #122




Peterpan123


68
2
5
Heute war wieder extrem übel. ich dachte ich geh drauf.
Kreise mit den Gedanken immer noch bei ihr. ich weiß einfach nicht, ob ich ihr etwas schreiben soll oder nicht.
Mit jedem tag wird sie die trennung ein stück mehr verarbeiten.
Das zu begreifen fällt unglaublich schwer.
Bin mir nicht sicher, ob es noch etwas ändern könnte, wenn ich schreibe dass ich mir hilfe geholt habe und an mir arbeite oder ob das ganze wirklich in stein gemeißelt ist.
Denke mir einerseits ich könnte noch was retten und andererseits, dass ich sie dann endgültig für immer verloren habe.
Die ganze Situation ist für mich sehr verwirrend.
Ich frage mich dauernd was sie macht, ob sie an mich denkt etc..

20.11.2019 18:13 • #123


Peterpan123


68
2
5
Ich habe einfach das Gefühl, dass ich an einer Kreuzung falsch abgebogen bin.
ich habe wirklich gedacht, dass ich mit ihr mal zusammen eine Familie gründe und mir ihr in einem Haus wohnen würde.
Sie hat mir einfach diese Sicherheit im Bezug auf die Zukunft gegeben.
Einen Partner zu finden, der den eigenen Ansprüchen (Aussehen, Intellekt) genügt ist so unglaublich schwer.
Ich hatte das und habe es einfach für selbstverständlich genommen. Das verstehe ich nicht.

Mittlerweile könnte ich mir vorstellen, dass ich einerseits meinen Selbstwert durch sie aufwerten wollte aber es andererseits daran gescheitert ist, dass ich mich neben ihr aufgrund ihrer Intelligenz auch schon wieder minderwertig gefühlt habe.

Bei ihrer schwester scheint es ähnlich zu sein. In ihrer Beziehung hat diese auch die hosen an und der Freund ist abhängig.
Sie kommandiert ihn und behandelt ihn wie ein kleines kind. Sie hat angst keinen mehr abzubekommen und will deswegen mit
ihm eine Familie gründen.

ich fühle mich alleine und unselbstständig. ich habe halt vieles an sie abgegeben. Bei all dem was ansteht wird mir einfach schlecht. ich habe auch kein problem damit abhängig zu sein. ich habe diese rolle genossen.
was kann ich dagegen tun?
habe keine motivation, interessen, pläne und co..
Fühle mich absolut seltsam und minderwertig. ich habe immer alles mit ihr abgesprochen und jetzt stehe ich hier ohne alles.

20.11.2019 22:50 • #124


BlueApple

BlueApple


654
3
1241
Gehst du noch regelmäßig zur Therapie?

20.11.2019 22:52 • #125


Peterpan123


68
2
5
fange ich demnächst an!

21.11.2019 00:06 • #126


BlueApple

BlueApple


654
3
1241
Sagtest du nicht du hast längst angefangen?
Das stimmt doch hier alles hinten und vorn nicht. Nur Gejammer, kein Handeln.
Ich bin raus!

21.11.2019 06:12 • #127


Peterpan123


68
2
5
Habe schon termine geht bald los.

Welche Reaktion würde ich bei ihr denn hervorrufen, wenn ich ihr schreibe, dass ich mir professionelle hilfe geholt habe und an mir arbeite und sie nicht verlieren möchte?
und dass ich mit ihr einfach nur eine Beziehung auf augenhöhe möchte in der man sich gegenseitig unterstützt und kümmert.

Würde das nicht dazu führen, dass ihrerseits nochmal ein Reiz aufkommt, dass ich mich wirklich ändere?
oder spielt das keine Rolle?

21.11.2019 20:57 • #128


Ibims

Ibims


1259
1670
Zitat von Peterpan123:
Würde das nicht dazu führen, dass ihrerseits nochmal ein Reiz aufkommt, dass ich mich wirklich ändere?
oder spielt das keine Rolle?

Alter, bis du eigentlich so ignorant, oder tust du nur so? Die Antworten auf genau deine Fragen findest du in deinem eigenen Thread.

Du hast ein riesen Problem mit dir selber. Du willst nicht lesen und hören, was dir nicht in den Kram passt. Du bist nicht bereit weiter als bis zu deinem Brett vor dem Kopf zu schaun.
Mach deine Therapie und lass die Olle ihr Leben leben. Hergott nochmal! Konzentriere dich endlich auf dich!
Kotzt du dich eigentlich nicht iwi selber an, wenn du in den Spiegel schaust und weißt, dass sie ihr Leben weiter lebt, wärend du permanent jammerst, hoffst, jammerst, hoffst....Kotzt du dich nicht an, weil du iwo merkst, dass du scheinbar ohne sie nicht mehr lebensfähig bist?
Dich sollte man mal ordentlich schütteln, damit du aufwachst!
Mensch Kerl, reiß dich zusammen!
Du hast keinen Reiz mehr für die Tante, und du wirst auch keinen Reiz aussenden, wenn du ihr hinterherkriechst und sie noch quasi bittest, deine Eier hinter dir zusammen zu suchen um in in dir nen Mann wenigstens vermuten zu können!

21.11.2019 21:50 • x 2 #129


Ibims

Ibims


1259
1670
Lese mal den Strang, da dreht sich auch jemand in seiner Ignoranz seit 2 Jahren um sich selber und kommt von der Trulla nicht los, weil er gedanklich lieber auf Luftschlösser baut. Vielleicht kannst du dich ja mit ihm austauschen und ihr euer Leid gemensam ins Unermessliche hochpushen.
schwarm-ist-schwanger-von-ihrem-freund-verzweiflung-t44682.html

21.11.2019 22:03 • #130


BlueApple

BlueApple


654
3
1241
Zitat von Ibims:


Recht herzlichen Dank, ich hab soeben eine Bettlektüre gefunden

21.11.2019 23:04 • x 1 #131


willan


3133
4339
Zitat von BlueApple:
Recht herzlichen Dank, ich hab soeben eine Bettlektüre gefunden


Oh je, konntest Du schlafen. Finde den Roman ja etwas langatmig

22.11.2019 10:08 • #132


BlueApple

BlueApple


654
3
1241
Zitat von willan:

Oh je, konntest Du schlafen. Finde den Roman ja etwas langatmig


Ich konnte super schlafen, danke. Ich glaub bei Seite 20 sind mir die Augen zugeklappt... Immer wieder das selbe zu lesen ist ermüdend

22.11.2019 10:13 • x 1 #133


Gracia


7017
4282
Befindet seine deine Ex ebenfalls im Medizinstudium?

24.11.2019 18:05 • #134


Peterpan123


68
2
5
Sie studiert Biologie und will jetzt für den Master wegziehen.
Sie hat wieder traurige Liebeslieder über das Schlussmachen gepostet.
Was bedeutet das? diese lieder hören sich das erste mal endgültig an.

Hat sie den letzten Monat gewartet, dass ich um sie kämpfe? oder tut sie das immer noch?
Ich habe ihr jetzt nochmal einen Brief geschrieben und warte auf eine Reaktion.

Vielleicht erwartet sie ja dass ich vorbeikomme und will sehen dass ich um sie kämpfe?

24.11.2019 22:48 • #135



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag