856

Schwarm ist schwanger von ihrem Freund - Verzweiflung

hilfesuchender9.

234
3
30
Hallo liebe Community,

ich muss mir hier mal meine Trauer von der Seele schreiben, sofern das möglich ist.

Ich habe vor einiger Zeit ein total nettes Mädel kennengelernt, dass aber in einer Beziehung ist und auch eine gemeinsame Immobilie mit ihrem Freund gekauft hat. Für mich war ihr Leben also geplant.
Doch dann sagte sie irgendwann sie müsse mich wieder sehen, sie glaubt sie entwickelt Gefühle für mich.
Wir haben uns dann auch desöfteren getroffen und uns unwahrscheinlich gut verstanden. Ja, wir haben auch miteinander geschlafen. Wir beide sagten uns wir haben uns sehr ineinander verliebt. In der Zwischenzeit stand dann der Umzug bei ihr an. Danach wollten wir uns wieder sehen.
Doch vor einigen Wochen dann der absolute Schock für mich: Sie ist schwanger von ihrem Freund. Es traf mich wie ein Stich ins Herz, ich kann es bis heute gar nicht fassen.
Ich habe wirklich geglaubt und mir so sehr gewünscht wir haben eine gemeinsame Zukunft. Jetzt das.

Ich habe nicht die geringste Ahnung wie dieser Schmerz und diese Gedanken vergehen sollen. Sie sagt sie hat mach wie vor tiefe Gefühle für mich. Ihrem Freund erzählt sie natürlich die Wahrheit nicht - sonst wäre der weg.

Ich habe inzwischen ein anderes, super nettes Mädel kennengelernt, dass sich mehr mit mir wünscht und auch richtig viel für mich tut.
Ich idiot bin aber emotional noch an die andere gefangen. Kann ich mich lösen?!

Sorry, aber ich musste einfach mal die paar Zeilen runter schreiben.

24.01.2018 12:57 • #1


gastfrau2401


75002
Guten Tag,
die Frau (Mädel..? ) betrügt ihren Freund mit dem sie gerade ein gemeinsames Leben aufbaut,Eigentum kauft und von dem sie schwanger ist......Deine Ansprüche an Treue, Ehrlichkeit und Verlässlichkeit scheinen gering zu sein.
Sei froh das Du nicht als Vater *herhalten* sollst und überdenke mal Deine Ansprüche und Erwartungen bezüglich einer Beziehung.
Alles Gute Dir.

24.01.2018 13:54 • x 16 #2



Schwarm ist schwanger von ihrem Freund - Verzweiflung

x 3


Urmel_

Urmel_


10168
15902
Also ich verstehe ja Deinen Herzschmerz an sich, aber mal unter uns.

Eine Frau, die mit einem Partner Verpflichtungen eingeht, nebenbei mit einem anderen Typen schläft, dann auch noch vom Freund schwanger wird, ist als Partnerin für eine ernsthafte Partnerschaft völlig ungeeignet. Bis die ihr Leben und sich mal auf die Reihe bekommen hat, damit sie den Menschen um sich herum nicht weh tut und sich selber das Leben kaputt macht, gehen noch Jahre und weitere Kinder ins Land. Dann sitzt sie irgendwann mi8t Kindern von drei Vätern zu Hause und wird vom aktuellen Freund abgesägt, weil sie immer noch so unreif ist, wie heute.

Du kannst nur beten, dass das Kind nicht von Dir ist. Schau mal nach Frauen und nicht nach unreifen Kindern. Denn ein Kind zu bekommen ist keine Meisterleistung, dem Kind Werte zu bieten und Schutz, das ist eine Meisterleistung.

24.01.2018 13:54 • x 35 #3


Ex-Mitglied


75002
@Urmel_ Sehr gut geschrieben Urmel ..

24.01.2018 13:56 • x 1 #4


kaaaaa72

kaaaaa72


1863
3
1809
Klingt sehr seltsam.

Vieleicht warst Du auch nur der Samenspender weil ihres Freundes Soldaten nicht richtig marschieren.
Am Ende weiß auch der nicht´s davon.

24.01.2018 14:00 • x 2 #5


Flexo


87
2
127
Dringend auf Abstand gehen, Kontakt abbrechen, so eine Affäre ist keine Basis für eine gesunde Beziehung! Die Chance wäre grosse, dass sie das selbe mit dir auch wieder machen würde.
Dann kommst du früher oder später auch davon los, bei den einen dauert's länger, bei den anderen weniger lang.

Ich würde mich davor hüten, mich in diese Beziehung einzumischen. Was und wie viel sie ihm sagen möchte, ist ihre Sache (was nun das richtige wäre oder nicht, tut hier nichts zur Sache, das muss jeder für sich selbst entscheiden). Besonders durch die Schwangerschaft kommen nun einige Hürden auf sie und ihren (aktuellen) Partner zu. Das müssen die zusammen klären.

Ein ganz verdrehter Typ kannst du nicht sein, ansonsten würde kein anderes nettes Mädel was von dir wollen!
Brich den Kontakt ab, konzentrier dich auf dich, aus dieser Geschichte kann sich meiner Meinung nach nichts nachhaltiges entwickeln. Das sind einfach auch deine Hormone, die nun verrückt spielen.

Ganz ehrlich, willst du eine Beziehung aufbauen mit einer Frau, die ihren aktuellen Partner mit dir betrügt und jetzt auch noch schwanger ist?! Das willst du nicht!

24.01.2018 14:03 • x 3 #6


Leonie85


75002
Blöde Geschichte, wenn auch naja Karma is a. . .

Letztes Jahr, gleiche Zeit, anderes Mädel und beide Male der selbe Nenner: Unnahbar!

Scheinbar stehst du auf Investment ohne Ertrag!? Nur solltest du dein Auswahlverfahren mal langsam hinterfragen, mit dem Fokus auf deinen Selbstwert. Andernfalls werden die Frauen kommen und gehen, die Geschichte dahinter jedoch immer die gleiche bleiben.

Männer die sich selbst nicht schätzen, werden von mach Frauen öfter Mal gerne grausam zerpflückt. Und wenn sie nichts daraus lernern, dann halt immer und immer wieder.

Auch dein Püppi wird, schamlos und ohne Gwissen, zu ihren positiven Eigenschaften zählen.

24.01.2018 14:29 • x 3 #7


Gast123


75002
Hier der FS..
Was mich so maßlos ärgert, ist dass es jetzt so hoppla hopp passiert ist. Sagt sie ja selbst.. Ich kann's selbst gar nicht glauben..
Und dass sie jetzt auf happy family macht und einfach nicht einsieht, dass es auf einer Lüge basiert.
Mit bleiben nur die Sonnenschein-Bilder im Kopf wie sie sich jetzt zuhause ihr Leben aufbaut, obwohl wir beide wissen, dass wir eigentlich die Chance miteinander verdient gehabt hätten...

24.01.2018 14:32 • #8


Urmel_

Urmel_


10168
15902
Zitat von Leonie85:
Männer die sich selbst nicht schätzen, werden von mach Frauen öfter Mal gerne grausam zerpflückt.

Und zwar ohne Gnade.

Glaubt man zu dem Zeitpunkt auch noch an die Unschuld der holden Weiblichkeit, ist der Aufschlag doppelt hart. Hat aber jeder Mann selbst die Verantwortung für. Wer an Märchen glaubt, bekommt Märchen erzählt.

Die Welt ist hart, die Frauen auch, deal with it.

24.01.2018 14:34 • x 9 #9


Waldfee47

Waldfee47


5329
29
7101
Mir drängt sich auch die Frage auf:
Bist du sicher, dass das Kind nicht von DIR ist und nun IHM untergejubelt wird?
Nachher musst DU noch Alimente zahlen.

24.01.2018 14:35 • #10


Urmel_

Urmel_


10168
15902
Zitat von Gast123:
Und dass sie jetzt auf happy family macht und einfach nicht einsieht, dass es auf einer Lüge basiert.


Der einzige, der hier die Zusammenhänge nicht klar sieht, bist zur Zeit aber Du.

24.01.2018 14:36 • x 5 #11


Sohnemann


75002
Zu allen Zeiten haben sich Männer so was erlaubt, wenn sie es sich leisten konnten und enpsprechend mangelhaft erzogen wurden..
Nun machen das die damen auch,....wenn sie es sich leisten können.

Zumindest da sind sich die Geschlechter sehr ähnlich.

24.01.2018 14:44 • x 2 #12


Dude0815


75002
Zitat von Gast123:
wir eigentlich die Chance miteinander verdient gehabt hätten.


No offense: mir scheint so als hättest Du bekommen was Du verdienst. Was genau hast Du denn erwartet? Disney-Cinderella-Love-Story? In der Konstellation? Absurd. . .

24.01.2018 14:47 • x 1 #13


Wurstmopped

Wurstmopped


7601
1
11716
Zitat von Gast123:
Hier der FS..
Was mich so maßlos ärgert, ist dass es jetzt so hoppla hopp passiert ist. Sagt sie ja selbst.. Ich kann's selbst gar nicht glauben..
Und dass sie jetzt auf happy family macht und einfach nicht einsieht, dass es auf einer Lüge basiert.
Mit bleiben nur die Sonnenschein-Bilder im Kopf wie sie sich jetzt zuhause ihr Leben aufbaut, obwohl wir beide wissen, dass wir eigentlich die Chance miteinander verdient gehabt hätten...


....die Gute Fee wird sich diesen Kopf nicht machen, glaube mir....die gute ist rational unterwegs und wenn sie denkt hier nur an ihr Leben und ihr Glück...darauf zu hoffen das Frauen da genrell anders denken ist eine romatische verklärte Sichtweise, die irgendwann von Frauen in die Welt gesetzt wurde um dir , Mann, ein schlechtes Gewissen einzureden!

24.01.2018 14:50 • x 1 #14


Yosie

Yosie


5630
1
5896
Zitat von hilfesuchender93:
Doch vor einigen Wochen dann der absolute Schock für mich: Sie ist schwanger von ihrem Freund.


Sicher von ihrem Freund? Ich meine du warst dabei.
Kuckuckskinder sind weit verbreitet!

24.01.2018 15:01 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag