1468

Langzeitaffäre seit 30 Jahren - beide verheiratet

Traurig5


75840
Zitat von Springfield:
Aussagen die zur Trennung führen, kann ich mir schon vorstellen. Wenn sie sagt Ich bin nicht gückklich Ich liebe dich nicht ...

Ah - okay, verstanden. Danke für die Antwort. Da ist vermutlich der Unterschied in unserer Denkweise - echt spannend. Ich trenne nicht so scharf zwischen traurig oder verletzt sein. Wenn meine Partnerin mir sagt, dass sie mich nicht mehr liebt oder einen anderen viel besser findet, dann bin ich traurig, verletzt, wütend, etc.

Echt verrückt, wie unterschiedlich Menschen sind!

Gruß

28.07.2022 11:53 • x 1 #811


Springfield


460
957
[url=/post2983183.html#p2983183]Zitat von Traurig5[/url]
Echt verrückt, wie unterschiedlich Menschen sind!
In der Tat. Bei mir haben sich die Dinge hin zu dieses Ehrlichkeit entwickelt. Dazu gehören aber auch immer zwei, die das wollen und können. Es gibt aber noch einen weiteren Aspekt zum Wollen und Können:
Warst du je so verliebt, dass es dir ein Bedürfnis war, deine ganze Seele zu offenbaren, weil du das Gefühl hattest, alles von dir dem anderen geben zu wollen? Damit nichts, aber absolut nichts - keine Geheimnis, keine unerzählte Begebenheit, nicht einziger Gedanke, kein noch so kleines isoliertes Gefühl- zwischen euch stehen möge.
Konntest du je eine Liebe spüren, die die Räume hinter den verschlossenen Türen deiner Seele mit Licht und Wärme flutet, egal was dahinter sich auch immer verbergen mag?
Eine Liebe, die Ehrlichkeit und Offenheit nicht zu einer Entscheidung macht, sondern zu einer steten Einladung in die eigene Welt der Gedanken und Gefühle.
Einen Lebensmenschen zu haben, der dich mit ALLEN deinen Facetten annimmt, diese Facetten weder einschränken noch korrigieren möchte, der dich darin unterstützt so sein zu können, wie du wirklich bist und dich dafür liebt, macht diese Ehrlichkeit, so wie sie wir leben, erst möglich.

30.07.2022 11:55 • x 2 #812



Langzeitaffäre seit 30 Jahren - beide verheiratet

x 3


brndbschlngrxl


970
1108
Zitat von Springfield:
weder einschränken noch korrigieren möchte, der dich darin unterstützt so sein zu können, wie du wirklich bist und dich dafür liebt

30.07.2022 11:58 • x 1 #813


Trust_him


673
1655
Zitat von Springfield:
Zitat von Traurig5 Echt verrückt, wie unterschiedlich Menschen sind! In der Tat. Bei mir haben sich die Dinge hin zu dieses Ehrlichkeit ...

So wie du hier Liebe beschreibst, so definiere ich sie auch. Genauso ist in meinen Augen Liebe.
Wer den anderen liebt, lässt ihn gelten, so wie er ist, wie er gewesen ist und wie er sein wird.
Wenn das Gültigkeit hat in einer Beziehung, kann ich meinen Gedanken und Gefühlen Ausdruck verleihen ohne Angst.

30.07.2022 15:51 • x 3 #814




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag