419

Leider wieder Pech gehabt

Sliderman

Sliderman


3099
5354
Tja, so selbstbewusste souveräne Frauen sind auch nichts für Männlein....
Da fehlt die Augenhöhe...

31.08.2020 08:32 • #136


_Tara_

_Tara_


6807
7
9154
Zitat von Sliderman:
Tja, so selbstbewusste souveräne Frauen sind auch nichts für Männlein....

Du meinst Bärchen...

31.08.2020 08:36 • x 2 #137



Leider wieder Pech gehabt

x 3


Sliderman

Sliderman


3099
5354
Zitat von _Tara_:
Du meinst Bärchen...


Ähm..... Ja, wobei die Betonung auf Chen liegt...

31.08.2020 08:46 • x 2 #138


Baerchenuwe

Baerchenuwe


185
1
90
Zitat von Scheol:
Die Trennung von der Dame zum Ex scheint auch nicht lange her gewesen zu sein , sprich unverarbeitet. Somit war die Aufarbeitung nicht von ihr gegeben.


Ja, obwohl anders von ihr kommuniziert, war auch das wohl leider eine Lüge.

Man sieht also, "Vertrauensvorschuss" bringt nichts. Wäre ich nicht zufällig an jenem Tage spontan vorbeigekommen, um die holde Dame einzuladen, wer weiß, wie lange die mich noch und weiter veräppelt hätte.

Letztlich kann ich leider niemandem mehr trauen, nur mir selbst.

31.08.2020 10:44 • #139


Baerchenuwe

Baerchenuwe


185
1
90
Zitat von MissGeschick:

Also du lässt ja vieles im Nebel. Zum Beispiel zu welcher Lobby du mich zugehörig zählst. Aber das würde mich schon interessieren... was meinst du denn damit immer? Meine Mom war zum Beispiel ein ganz schöner Wildfang. Dagegen bin ich ja fast ein Mauerblümchen. Woodstock vs Tinder. Diese gesellschaftlichen Moralvorstellungen sind doch immer im Wandel. Also was soll denn vor 25 Jahren so viel besser gewesen sein? Und welche Generation hat bei dir ver.kackt und hattest du dann alle Frauen dieser Generation zum Date ausgeführt? Oder nimmst du hier ne ganze Generation für eine Frau in Sippenhaft? Und vielleicht solltest du mal ein bisschen von deiner Mutter erzählen? War da alles ok? Hat sie dich geliebt? War sie treu? Loyal?


Zur Lobby: Du und viele andere hier haben sich solidarisiert wenn es darum geht, jemandem einreden zu wollen, es liege an ihm, man sei ein Würstchen, man pauschalisiere, man träume, es lege am eigenen Selbstwert und so weiter und so weiter.

Alles fernab der Realität und Wahrheit, wird hier aber unisolo von vielen einfach rausposaunt. Eben "Lobbydenken".

Was meine Mutter betrifft (die hier mit der ganzen Geschichte null zu tun hat, warum diese Fragen?):

Verhältnis ist sehr gut, sind zwar räumlich getrennt (sie lebt bei meiner Schwester), tauschen uns aber regelmäßig, mindestens einmal die Woche oder mehr aus. Meine Eltern generell haben mich immer unterstützt, so gut sie konnten. Meine Eltern hatten nie eine Krise in der Liebe und weder meine Mutter, noch mein Vater ging dem anderen fremd. Sie wären jetzt fast 50 Jahre verheiratet, leider verstarb mein Vater vor einigen Jahren an Krebs. Meine Mutter ist bis heute alleine geblieben, sagt von sich aus, sie wolle nie mehr in ihrem Leben einen anderen Mann haben, liebt meinen Vater über den Tod hinaus.

Loyalität und Treue ist in unserer Familie oberstes Gebot. Noch nie wurde dort jemand betrogen oder gefremdelt. Das ist es, was ich der heutigen Generation vorwerfe - sie werfen leichtfertig alles weg, fremdeln schnell, sind nicht ehrlich im Umgang untereinander.

31.08.2020 10:52 • #140


Baerchenuwe

Baerchenuwe


185
1
90
Zitat von Scheol:


Nimm dir mal 24 Minuten Zeit .....
.
.
.


Hab´ keine große Zeit, muss mich aktuell auch noch mit dem Jobcenter rumschlagen. Die haben die Zahlungen verwechselt (Miete ging an mir, Regelbedarf an den Vermieter). Heute über zwei Stunden dort telefonisch niemanden erreicht, Geschäftsstelle ist wegen Corona geschlossen. Muss gleich noch zur Post einen Brief einwerfen. Nirgends klappt etwas, überall muss man hinterher. Wie bei Babies.

Menschen sind unzuverlässig geworden. Nur noch peinlich.

31.08.2020 10:55 • #141


Baerchenuwe

Baerchenuwe


185
1
90
Zitat von Haferflocken:
Und dann lese ich diese Person (Mann passt nicht ganz)


Dann hast Du aber nicht richtig gelesen .. .. ..

oder bist im falschen Thread ?

Frau spricht mich an, will mich kennenlernen. Frau ist angeblich schon länger Single und bereit für was neues. Ich lasse mich drauf ein und ein paar Tage später ist Frau mit Ex, der angeblich nichts mehr bedeutet, im Bett. Werden fast in flagranti von mir erwischt, also Frau hat mich betrogen.

Frage an Dich: WO heißt es da : Mann passt nicht ganz ?

Schätze, Du hast Dich im Thread geirrt.

Kann passieren, Frauen scheinen sich ja augenscheinlich in vielen Dingen zu "irren" wie, dass Ex Geschichte ist, man gemeinsam und exklusiv etwas aufbauen kann und und und .. .. ..

ja ja, ihre Worte.

Und DANN ihre Taten .. .. ... .. einfach nur typisch weiblich.

Wer Worten glaubt, ist im Ar.. .. .. . Ich halte mich nur noch an Fakten, die sprechen ganze Bände - und die Wahrheit.

Ich glaube und vertraue niemandem mehr.

GAME OVER.

31.08.2020 11:02 • #142


_Tara_

_Tara_


6807
7
9154
Zitat von Baerchenuwe:
Frau spricht mich an, will mich kennenlernen.

Zitat von Baerchenuwe:
ein paar Tage später

Zitat von Baerchenuwe:
Frau mit Ex, der angeblich nichts mehr bedeutet, im Bett.

Zitat von Baerchenuwe:
also Frau hat mich betrogen.

Höchst erschreckende Sichtweise.

31.08.2020 11:29 • x 4 #143


Sliderman

Sliderman


3099
5354
Zitat von _Tara_:



Höchst erschreckende Sichtweise.



Äußerst bedenklich....

31.08.2020 11:38 • x 1 #144


CL4P-TP

CL4P-TP


323
2
461
Na hoffentlich wurde das schriftlich vereinbart, mit der Exklusivität. Dann kann er sie nämlich wegen Vertragsbruch verklagen.

31.08.2020 11:43 • x 3 #145


Hansl

Hansl


3282
3
2733
Zitat von Baerchenuwe:
man gemeinsam und exklusiv etwas aufbauen kann und und und .. .. ..


Naja das muss schon einleuchten, nach paar Tagen seltsam.

Vielleicht einfach mal mit einem Kollegen ausgehen, und ein ordentliches Herrengedeck auflegen.
Das entspannt.

31.08.2020 11:55 • #146


MissGeschick

MissGeschick


965
1
1282
Zitat von Baerchenuwe:
Zur Lobby: Du und viele andere hier haben sich solidarisiert wenn es darum geht, jemandem einreden zu wollen, es liege an ihm, man sei ein Würstchen, man pauschalisiere, man träume, es lege am eigenen Selbstwert und so weiter und so weiter.

Alles fernab der Realität und Wahrheit, wird hier aber unisolo von vielen einfach rausposaunt. Eben "Lobbydenken



Also der Mensch ist nunmal ein Wesen, dass sich lebenslang weiterentwickelt. Und NORMALERWEISE stellt sich mit dieser Entwicklung im Verlaufe eines Lebens eine gewisse Reife ein. Wenn man eben gesund begleitet wird als Kind und das richtige Handwerkszeug von den Eltern mitbekommt. Frustrationstoleranz, die Fähigkeit zur Reflexion, eine gewisse Resilienz etwaigen Schicksalsschlägen gegenüber. Der Grund, warum hier viele User dir ähnliche Ratschläge geben, ist nicht etwa, dass wir uns alle heimlich hinter deinem Rücken zusammengetan haben um unseren Selbsthilferatgeber an dir zu testen. Sondern der, dass einfach das Gros der erwachsenen Menschen gewisse Entwickungsstadien durchlebt hat und versucht dich da abzuholen wo du ganz offensichtliche Defizite in dieser Entwickung aufweist. Das hat mit Zeitgeist, Lobbyismus oder Dating Verhalten genauso wenig zu tun, wie mit einem Verfall gewisser Werte oder Unverständnis deiner Situation gegenüber. Das du auf infantile Art und Weise zornst über die gemeine Frauenwelt und rausschreist alle haben sich zu ändern, damit du dich wieder auskennst in der Welt, das ist einfach eine wahnsinnig unreife, wenig entwickelte Haltung für einen erwachsenen Mann. Und ich kenne die andern User genauso wenig wie dich. Wir sind nicht eine eingeschworene Lobby gegen dich armes Bärchen. Es kommen einfach unabhängig voneinander viele Menschen zu dem Schluss, dass dir so einiges an Personlichkeitsentwicklung (noch) fehlt. Und viele versuchen auf unterschiedliche Art und Weise das mitzuteilen: Du hast Defizite in deiner Entwicklung.
Daher rührt auch meine Frage nach deiner Mutter. Oft ist dieser Zorn und die Hilflosigkeit/Handlungsunfähigkeit aufgrund einer ungesunden/fehlentwickelten Mutter Sohn, oder Eltern Kind Beziehung zu finden. Schließlich sind die Eltern so gut wie immer der Schlüssel zu einer gesunden geistigen Entwicklung.

31.08.2020 12:04 • x 4 #147


Haferflocken

Haferflocken


90
1
312
Zitat von Baerchenuwe:

Dann hast Du aber nicht richtig gelesen .. .. ..

oder bist im falschen Thread ?

Frau spricht mich an, will mich kennenlernen. Frau ist angeblich schon länger Single und bereit für was neues. Ich lasse mich drauf ein und ein paar Tage später ist Frau mit Ex, der angeblich nichts mehr bedeutet, im Bett. Werden fast in flagranti von mir erwischt, also Frau hat mich betrogen.

Frage an Dich: WO heißt es da : Mann passt nicht ganz ?

Schätze, Du hast Dich im Thread geirrt.

Kann passieren, Frauen scheinen sich ja augenscheinlich in vielen Dingen zu "irren" wie, dass Ex Geschichte ist, man gemeinsam und exklusiv etwas aufbauen kann und und und .. .. ..

ja ja, ihre Worte.

Und DANN ihre Taten .. .. ... .. einfach nur typisch weiblich.

Wer Worten glaubt, ist im Ar.. .. .. . Ich halte mich nur noch an Fakten, die sprechen ganze Bände - und die Wahrheit.

Ich glaube und vertraue niemandem mehr.

GAME OVER.


Nein, DU verstehst nichts.
Ich wollte dich nicht als MANN bezeichnen, denn dazu fehlt dir noch einiges an Reife.

Es sind alles verlorene Worte in deine Richtung, aber ein paar seien mir gestattet.
In der Welt werden Männer und Frauen verletzt. Immer wieder. Und dann gehts darum, über den Schmerz hinwegzukommen. Dauert unterschiedlich lange, klar, aber irgendwann schafft es fast jeder und kann verzeihen und sein Leben MIT der gemachten Erfahrung weiterleben.
Was ich mit meinem Mann erleben musste, hat mir sehr viel Schmerz zugefügt, aber daran bist weder du noch irgendein anderer Mann schuld.

31.08.2020 12:26 • x 2 #148


Baerchenuwe

Baerchenuwe


185
1
90
Zitat von Haferflocken:
In der Welt werden Männer und Frauen verletzt. Immer wieder. Und dann gehts darum, über den Schmerz hinwegzukommen. Dauert unterschiedlich lange, klar, aber irgendwann schafft es fast jeder und kann verzeihen und sein Leben MIT der gemachten Erfahrung weiterleben.


Ich bin nicht auf diese Welt, um permanent Leid zu empfangen und mich damit zu arrangieren.

Wenn Du schon von Reife sprichst und mir diese absprichst, was ist dann von den Menschen zu halten, die permanent verletzen?

Sind DIE etwa reif?

Sorry, Deine Schlussfolgerung teile ich nicht im geringsten!

31.08.2020 13:07 • x 1 #149


Sliderman

Sliderman


3099
5354
Zitat von Baerchenuwe:

Ich bin nicht auf diese Welt, um permanent Leid zu empfangen und mich damit zu arrangieren.

Wenn Du schon von Reife sprichst und mir diese absprichst, was ist dann von den Menschen zu halten, die permanent verletzen?

Sind DIE etwa reif?

Sorry, Deine Schlussfolgerung teile ich nicht im geringsten!


Ich schon....
Du tust so als wäre eine langjährige Beziehung gestorben.

31.08.2020 13:10 • x 1 #150



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag