130

Liegt es an mir?

tesa

tesa


2084
7
2606
@Uptowngirl

Ich unterschreibe jedes einzelne Wort!

Es mögen jetzt einige wie die Hyänen über mich herfallen, aber genauso ist es!

Ich bin jetzt 52 und habe mein Leben mehr allein als in Beziehung verbracht. Ich schätze 90:10.

Und damit hast Du recht! Was bringt es, beruflich erfolgreich zu sein, Dich selbst zu lieben, schöne Musik zu hören, gute Filme zu sehen. Wenn Du am Ende des Tages alleine da sitzt. Alleine ins Kino gehst, nicht auf Urlaub fährst, weil Du es alleine tun müsstest, keinen Geburtstag feiern kannst, oder Weihnachten ... weil Du es immer mit anderen und nicht mit den Deinen tust!

Liebe @Uptowngirl ... ich will Dich um Gottes Willen nicht runterziehen. Ich will Dir zeigen, dass Du nicht allein bist. Ich verstehe mit jeder Faser meines Körpers, wie es Dir geht.

Du bist nicht allein! Und wenn Du das Gefühl hast, dass Du richtig agierst, dann bleib dabei! Denn das ist auch sowas ... bleib bei Dir ... liebe Dich selbst ... finde Deine Mitte ... versus mach das anders, und das, und überhaupt mach eine Therapie, weil an Dir ist alles falsch

23.06.2022 11:55 • x 2 #91


cien


280
1
354
Zitat von Uptowngirl:
Hab wieder mal jemanden kennengelernt und es nach 3 Treffen mit einem schlechten Gewissen beendet, weil ich gemerkt habe, er mag mich sehr, aber für mich entwickelt sich da nichts, keine Basis für mehr.


Zitat von Uptowngirl:
Ich möchte mich verlieben ohne zu zweifeln. Und ich möchte, dass es meinem Gegenüber genau so geht. Mit weniger will ich mich nicht zufrieden geben.

Mag auch mal meinen Senf dazu abgeben.
Ich denke dass du noch gar nicht bereit für etwas neues bist. Dann kannst über Dating-Apps noch so viel probieren und suchen, das wird nix solange dein Herz nicht frei und bereit dafür ist.
Und dein Herz ist nicht frei.
Du hängst noch viel zu sehr an deinem Ex.
Wie soll da jemand anderes eine echte Chance haben?
Fang an die Sache mit deinem Ex zu verarbeiten.
Gib dir Zeit. Du bist noch jung.
Ich weiß du sehnst dich nach Liebe und Nähe.
Aber im Moment doch nur nach Liebe und Nähe mit ihm. Das kann kein anderer kompensieren. So sehr du es auch erzwingen willst, das wird nichts!
Schließ ab mit ihm, dann wird das auch mit jemand anderem etwas.
Nur das wird wohl nur die Zeit bringen.

23.06.2022 12:34 • x 1 #92


cien


280
1
354
Zitat von tesa:
aber wenn man beim Laufen immer wieder fällt, sich die Knochen bricht und 10 Mal länger braucht, als der Lauf gedauert hat, um wieder zu genesen, dann ist es besser, aufzuhören, zu laufen.

Vielleicht gehst du aber die Genesung auch falsch an und deswegen dauert es soviel länger?
Oder du läufst einfach in einem Stil der nicht zu dir passt?
Ich weiß nicht wie der Liebeskummer bei dir aussah und was du für Strategien anwendest, aber vielleicht da mal ansetzen?
Zitat von tesa:
Leider tötet es den Wunsch danach nicht gänzlich ab.

Und allein deswegen lohnt es sich weiter im Spiel zu bleiben.
Wieso gegen einen tiefen Wunsch von dir arbeiten?

23.06.2022 12:39 • x 1 #93




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag