128

Mein Mann schreibt heimlich anderen Frauen!

Ben89

Ben89


401
3
995
[quote="Andrea-1805"]Ich bin seit 15 Jahren verheiratet und habe blindes Vertrauen gehabt. Durch Zufall habe ich mal auf seinem Handy bei Skyp entdeckt, dass er mit anderen Frauen schreibt. Das hat mich zutiefst verletzt. Er tut das ab und sagt, ich interpretiere da Zuviel rein und ich sollte dies nicht überbewerten. Zu dem Zeitpunkt habe ich geglaubt, dass er sich lediglich per Videochat Frauen anschaut. Weit gefehlt, habe jetzt einfach mal in seinem Handy geschnüffelt. Er hat einen festen Kreis von Frauen mit denen er schreibt. Sehr anzügliche Mail und Worte die er bei mir nie über die Lippen bringen würde. Fühle mich belogen und betrogen. Ach ja, er hat auch eine geheime Mail Adresse. Was meint ihr, spinne ich oder bin ich zurecht sehr verletzt?

Du bist zurecht verletzt , wie wir wissen gibt es auch einen virtuellen Betrug!
Was sind das für Frauen mit denen er schreibt? Privatpersonen oder käufliche ?
Hast du die Handynummern der Ladies? Man kann die im Suchfeld von Google eingeben, sind es käufliche ,
wirst du sehr schnell erkennen in welchem Portal diese gelistet sind. Das ist nicht harmlos oder gar etwas was
alle vergebenen Männer tun, das ist womöglich euer Geld mit anderen Frauen ausgeben.
Für mich wäre das nicht akzeptabel, da er heimlich das bestimmt schon länger betreibt , meiner Meinung nach
auch nicht nur virtuell. Das hört sich jetzt hart an, aber in deiner Welt kannst du dir wahrscheinlich gar nicht
vorstellen liebe Te,wie weit das gehen kann. Die käuflichen locken sehr geschickt beim schreiben. Schicken Bilder wo man alles sieht, damit der Mann rostig wird. Meist Osteuropäische Frauen. Ich habe das Thema auch v miregal gelesen. Es fing an wie dein Thema. Erst wurde gesagt , ich weiss gar nicht wie die Käuflichen handynr auf mein Handy kommen. Als Anrufe bewiesen wurden, ich habe nur telefoniert. Als Begegnungen bewiesen wurden, ich war nur bei Einer usw. Das nennt man Salamitaktik! Von selbst wird nichts zugegeben, sehr schade. Lass dich nicht für dumm verkaufen liebe Te. DAs was dein Mann treibt, ist deutlicher Betrug.

25.12.2020 16:16 • x 2 #76


Freundin

Freundin


615
1
1426
[quote="Nachtlicht"][/quote]

Ich finde dass sie das leider noch verletzbarer macht, aus den von dir genannten schweren Belastungen, die das für Körper und Seele mit sich bringen kann. Aber ich vermute ehrlich gesagt, dass das für das vorliegende Problem tatsächlich eher eine untergeordnete Rolle spielen könnte.

Will damit sagen, dass solche Dinge wie Fremdflirten, Fremddirtytalking und Fremdgehen auch ganz ohne schwere Erkrankung des/der Partnerin recht häufig vorkommen und man sich nicht auf das Suchen einer "behebbaren" Ursache im Außen versteifen sollte, weil die eigentlichen Gründe wahrscheinlich in Wahrheit viel mehr mit dem Mann als mit der TE verknüpft sind.

Sehr richtig , MirEgal ist eine junge hübsche gesunde Frau, ihr ist das leider auch passiert. Auch war sie sehr aktiv und abwechslungsreich mit ihrem Mann. Hat alles nichts genützt , wenn der Herr Bock auf fremde Haut hat.

25.12.2020 16:24 • x 4 #77


Schlurfi2020

Schlurfi2020


1388
4
1384
Zitat von Tieftraurig2020:

Ich habe doch aber auch gar nichts über Sechs geschrieben, wie konntest du denn das rauslesen?


Hallo und erst einmal Froher Weihnachten allen hier!

@Tieftraurig2020 ig
Wir reden irgendwie aneinander vorbei, ich glaube, jeder von uns meint was anderes oder wir kommen nicht auf einen Nenner.

Macht nichts, Kommunikation ist halt ein schwieriges Thema manchmal . Ich sage mal

26.12.2020 09:58 • x 1 #78




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag