128

Mein Mann schreibt heimlich anderen Frauen!

Andrea-1805

Andrea-1805

25
1
21
Ich bin seit 15 Jahren verheiratet und habe blindes Vertrauen gehabt. Durch Zufall habe ich mal auf seinem Handy bei Skyp entdeckt, dass er mit anderen Frauen schreibt. Das hat mich zutiefst verletzt. Er tut das ab und sagt, ich interpretiere da Zuviel rein und ich sollte dies nicht überbewerten. Zu dem Zeitpunkt habe ich geglaubt, dass er sich lediglich per Videochat Frauen anschaut. Weit gefehlt, habe jetzt einfach mal in seinem Handy geschnüffelt. Er hat einen festen Kreis von Frauen mit denen er schreibt. Sehr anzügliche Mail und Worte die er bei mir nie über die Lippen bringen würde. Fühle mich belogen und betrogen. Ach ja, er hat auch eine geheime Mail Adresse. Was meint ihr, spinne ich oder bin ich zurecht sehr verletzt?
LG
Andrea

24.12.2020 00:22 • x 5 #1


LoveForFuture

LoveForFuture


1523
2286
Hey du
Zitat von Andrea-1805:
Durch Zufall habe ich mal auf seinem Handy bei Skyp entdeckt, dass er mit anderen Frauen schreibt

Wie kann so etwas zufällig passieren?
Zitat von Andrea-1805:
habe jetzt einfach mal in seinem Handy geschnüffelt

Weißt du, ich finde es legitim, wenn dir dein Bauchgefühl die ganze Zeit sagt, dass da etwas nicht stimmt - und nun hast du es schwarz auf weiß.
Zurecht bist du verletzt!

Wie ist es denn in eurer Partnerschaft?
Liebe, Geborgenheit und Loyalität?

Mir könnte mein Partner den Buckel runter rutschen nach solchen Aktionen.

24.12.2020 00:32 • x 2 #2



Mein Mann schreibt heimlich anderen Frauen!

x 3


Lebensfreude

Lebensfreude


6741
4
9866
Du bist zu Recht verletzt. Hoffentlich auch richtig sauer.
Sowas geht gar nicht.
Welche Konsequenzen wirst Du ziehen?

24.12.2020 00:36 • x 2 #3


Andrea-1805

Andrea-1805


25
1
21
Das war tatsächlich durch Zufall. Hab meinen Mann gefragt, was Skype für eine App ist. Der Gute wollte mir diese zeigen und ist drauf gegangen und dabei war schon klar, was er treibt. War ihm sehr unangenehm. Danach haben wir lange gesprochen. Ich habe vor zwei Jahren Brustkrebs bekommen, bin raus aus der akut Therapie, aber die Zeit war anstrengend und schwierig. Mein Mann ist nicht sehr fordernd, da kommt dann mal eine Hand an, aber mehr nicht. Jetzt habe ich Tatsache in sein Handy geschaut und Siehe da, er ist die ganze Zeit sehr aktiv gewesen. Jetzt hat er einer geschrieben, dass er nicht mehr aktiv ist. Aber gleichzeitig, dass sie bestimmt eine tolle Frau ist und vielleicht kreuzen sich ihre Wge ja doch irgendwann mal. Das fühlt sich für mich an, wie warm halten um schnell drauf zurückgreifen zu können. Er ist leider nicht der größte Redner. Ich weiß nicht, was ich machen soll, bin einfach verletzt.

24.12.2020 00:49 • #4


Andrea-1805

Andrea-1805


25
1
21
Bin noch in Schockstarre, keine Ahnung.

24.12.2020 00:51 • #5


ZauberSandra


522
1
468
Zitat von Andrea-1805:
Das war tatsächlich durch Zufall. Hab meinen Mann gefragt, was Skype für eine App ist. Der Gute wollte mir diese zeigen und ist drauf gegangen und dabei war schon klar, was er treibt. War ihm sehr unangenehm. Danach haben wir lange gesprochen. Ich habe vor zwei Jahren Brustkrebs bekommen, bin raus aus der akut Therapie, aber die Zeit war anstrengend und schwierig. Mein Mann ist nicht sehr fordernd, da kommt dann mal eine Hand an, aber mehr nicht. Jetzt habe ich Tatsache in sein Handy geschaut und Siehe da, er ist die ganze Zeit sehr aktiv gewesen. Jetzt hat er einer geschrieben, dass er nicht mehr aktiv ist. Aber gleichzeitig, dass sie bestimmt eine tolle Frau ist und vielleicht kreuzen sich ihre Wge ja doch irgendwann mal. Das fühlt sich für mich an, wie warm halten um schnell drauf zurückgreifen zu können. Er ist leider nicht der größte Redner. Ich weiß nicht, was ich machen soll, bin einfach verletzt.



Würde mein Mann das machen... dann würde ich ihm mal den Marsch *beep*. Da hätte er dann mal genug Zeit zum Nachdenken.

Und dann ab zur Ehetherapie. Da soll er mal mit Wahrheit rausrücken.

Aber du merkst ja selber, eure Ehe funktioniert so nicht. Ihr müsst beide etwas ändern. Neu kennen lernen. Du hast dich bestimmt durch den Krebs verändert und er auch. Es ist auch für den Partner schlimm die Angst die Liebe zu verlieren usw..
Das alles ist aber keine Ausrede für sein Tun. Das geht gar nicht. Er hätte eure Ehe genauso ändern können. Genauso sagen können was einem nicht gefällt.

Aber jetzt ist es schon passiert und man kann nur noch das beste daraus machen.

Ich würde gar nicht mehr viel reden sondern ab zur Therapie! Würde mein Mann nicht mit gehen sofortige Trennung! Den ich verzeihe nicht wenn man nichts ändern will.

24.12.2020 00:58 • x 1 #6


Andrea-1805

Andrea-1805


25
1
21
Würde mein Mann das machen... dann würde ich ihm mal den Marsch *beep*. Da hätte er dann mal genug Zeit zum Nachdenken.

Und dann ab zur Ehetherapie. Da soll er mal mit Wahrheit rausrücken.

Aber du merkst ja selber, eure Ehe funktioniert so nicht. Ihr müsst beide etwas ändern. Neu kennen lernen. Du hast dich bestimmt durch den Krebs verändert und er auch. Es ist auch für den Partner schlimm die Angst die Liebe zu verlieren usw..
Das alles ist aber keine Ausrede für sein Tun. Das geht gar nicht. Er hätte eure Ehe genauso ändern können. Genauso sagen können was einem nicht gefällt.

Aber jetzt ist es schon passiert und man kann nur noch das beste daraus machen.

Ich würde gar nicht mehr viel reden sondern ab zur Therapie! Würde mein Mann nicht mit gehen sofortige Trennung! Den ich verzeihe nicht wenn man nichts ändern will. [/quote]

Genauso, das hätte ich erwartet von ihm.

24.12.2020 01:01 • #7


JoergNeu20

JoergNeu20


117
1
90
Zitat von Andrea-1805:
Bin noch in Schockstarre, keine Ahnung.



Ich bin auch männlich und bin der Meinung das geht gar nicht! Egal, wie lange man zusammen ist! Das Internet ist für viele ein Teufelswerk !

Ich wünsche Euch, dass Ihr das zusammen in den Griff bekommt. Alles Gute!

24.12.2020 01:05 • x 6 #8


ZauberSandra


522
1
468
Dann wird es Zeit das du ihm das sagst! Und auch was du verlangst um diese Ehe zu retten!

24.12.2020 01:07 • x 2 #9


Andrea-1805

Andrea-1805


25
1
21
Zitat von ZauberSandra:
Dann wird es Zeit das du ihm das sagst! Und auch was du verlangst um diese Ehe zu retten!

Ich weiß nicht, was ich verlange, bin einfach enttäuscht und wüsste auch nicht, ob ich ihm jemals wieder vertrauen könnte. Muss allerdings sagen, dass er immer für mich da war und auch nicht von meiner Seite gewichen ist. Aber, das stößt mich total ab alles.

24.12.2020 01:27 • #10


Lebensfreude

Lebensfreude


6741
4
9866
Zitat von Andrea-1805:
Ich weiß nicht, was ich verlange, bin einfach enttäuscht und wüsste auch nicht, ob ich ihm jemals wieder vertrauen könnte. Muss allerdings sagen, dass er immer für mich da war und auch nicht von meiner Seite gewichen ist. Aber, das stößt mich total ab alles.

Du könntest verlangen, darum bitten, einfordern: dass er das sofort alles löscht und sein läßt. Aber Mißtrauen wird bleiben. Und dann fängst du an, ihn zu kontrollieren. Es gibt ja auch 2. und 3. Handys.
Echt eine besch.... Situation.
Und abstoßend finde ich das Ganze auch.Es ist ein Vertrauensbruch. Und ich kann mir vorstellen, dass er dir plötzlich sehr fremd geworden ist.
Er hat dir zur Seite gestanden, das ist schön. Du konntest dich auf ihn verlassen.
Trotzdem hat er Sch... gebaut.
Wie steht er dazu? Welche Argumente bringt er vor?

24.12.2020 01:37 • x 1 #11


Andrea-1805

Andrea-1805


25
1
21
Zitat von Lebensfreude:
Du könntest verlangen, darum bitten, einfordern: dass er das sofort alles löscht und sein läßt. Aber Mißtrauen wird bleiben. Und dann fängst du an, ihn zu kontrollieren. Es gibt ja auch 2. und 3. Handys.
Echt eine besch.... Situation.
Und abstoßend finde ich das Ganze auch.Es ist ein Vertrauensbruch. Und ich kann mir vorstellen, dass er dir plötzlich sehr fremd geworden ist.
Er hat dir zur Seite gestanden, das ist schön. Du konntest dich auf ihn verlassen.
Trotzdem hat er Sch... gebaut.
Wie steht er dazu? Welche Argumente bringt er vor?

Was sagt er dazu? Nicht viel, eben, dass ich da nicht zu viel reininterpretieren soll. Das ich jetzt sein Handy geknackt habe, weiß er noch nicht. Was er dort gemacht hat, das erzählt er mir nicht. Ich hatte gedacht, dass er vielleicht Frauen zugeschaut hat. Aber nein, er schreibt mit den Damen und tauscht auch sehr persönliche Dinge aus und das stößt mich total ab. Hatte mir in den letzten Wochen viel Mühe gegeben, aber was ist, wenn nicht, dann rennt er wieder los (schreibt). Er weiß ganz genau, dass ich ziemliche Probleme mit meinem Körper habe und das es mich extrem verletzt. Auch frage ich mich, wenn wir miteinander schlafen, ist er dann bei mir? Ich möchte begehrt werden und nicht gegen Unbekannte ankämpfen.

24.12.2020 01:59 • #12


Lebensfreude

Lebensfreude


6741
4
9866
du hast dir viel Mühe gegeben, er auch ?
Du bist ja wohl dem Tod von der Schippe gesprungen. Dein Körper hat sich verändert.
Und deine Psyche auch.
Weißt du, wie stark du bist?
Was auch immer seine Motivation sein mag, er weiß nicht, wen er da vor sich hat.
Nämlich eine Frau, die gekämpft hat, die Schlimmes erlebt und durchleidet hat.
Verbieg dich bloß nicht ihm zuliebe. Er ist am Zug, um dir zu beweisen, dass er dich zu schätzen weiß.

24.12.2020 02:05 • x 4 #13


Andrea-1805

Andrea-1805


25
1
21
Zitat von Lebensfreude:
du hast dir viel Mühe gegeben, er auch ?
Du bist ja wohl dem Tod von der Schippe gesprungen. Dein Körper hat sich verändert.
Und deine Psyche auch.
Weißt du, wie stark du bist?
Was auch immer seine Motivation sein mag, er weiß nicht, wen er da vor sich hat.
Nämlich eine Frau, die gekämpft hat, die Schlimmes erlebt und durchleidet hat.
Verbieg dich bloß nicht ihm zuliebe. Er ist am Zug, um dir zu beweisen, dass er dich zu schätzen weiß.

Genau das denke ich auch. Er hat mir auch gesagt, dass er mit mir zusammen bleiben möchte. Etwas mehr S. bitte, dann ist er zufrieden. Aber leider ist er nicht sehr einfallsreich. Jetzt kann ich mein Kopfkino nicht abstellen und das stößt mich total ab.

24.12.2020 02:09 • #14


Lebensfreude

Lebensfreude


6741
4
9866
Zitat von Andrea-1805:
Genau das denke ich auch. Er hat mir auch gesagt, dass er mit mir zusammen bleiben möchte. Etwas mehr S. bitte, dann ist er zufrieden. Aber leider ist er nicht sehr einfallsreich. Jetzt kann ich mein Kopfkino nicht abstellen und das stößt mich total ab.

das ist doch verständlich. Wie alt seid Ihr denn?
Könnt ihr noch richtig miteinander reden?
Ich will mit dir zusammen bleiben ist ja schön und gut. Was tut er dafür?
Oder anders ausgedrückt: welche Wiedergutmachung kommt von ihm? Welche Bemühungen, Anstrengungen?
Liebst du ihn noch? Kannst du ihm das alles vergeben? Wie nahe fühlst du dich ihm (noch)?

24.12.2020 02:16 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag