413

Meine Frau ist mir fremd gegangen

opler


4
4
Vielen lieben Dank für euer mitgefühl. Ich bin aktuell auf einem guten Weg. Ich hab in den letzten Wochen einiges gelernt. Ich entdecke mich langsam wieder wer ich mal war. Wie ein Kleinkind das die Welt neu entdeckt. Dafür werde ich meiner Frau ewig dankbar sein. Was für mich auch eine große Herausforderung ist, ist die Anwaltsschlacht die mich aber extrem stark gemacht hat.

Vor 23 Minuten • x 1 #106


unfassbar


2186
3733
Du klingst zuversichtlich, gefasst und gestärkt.

Zitat von opler:
Ich entdecke mich langsam wieder wer ich mal war. Wie ein Kleinkind das die Welt neu entdeckt.


Das ist doch wundervoll und sicher spannend und aufregend. Du wirst noch viel vor dir haben, aber das kriegst du hin, ganz sicher. Deine Zeilen klingen so positiv. Wenn du die Scheidung hinter dir hast, kannst du ganz von vorn anfangen, was eine tolle Chance darstellt.

Vor 13 Minuten • x 1 #107



Meine Frau ist mir fremd gegangen

x 3


opler


4
4
Bin zwar schon sehr gestärkt, aber die Tiefs sind leider immer noch recht häufig. Dachte das sollte sich nach 3 Monaten bessern.

Vor 7 Minuten • #108


Heffalump

Heffalump


14209
19495
Zitat von opler:
Dachte das sollte sich nach 3 Monaten bessern.

Das kommt in Wellen und die Zeiten dazwischen werden länger.

Vor 5 Minuten • x 1 #109


unfassbar


2186
3733
Oh nein, hab Geduld mit dir. Tief´s haben alle Menschen, das wird nie ganz weggehen.
Aber du scheinst derzeit noch zu oft Tiefs zu haben. Und das darfst du auch, es gehört zum verarbeiten dazu. Deine Seele muss heilen. Ein paar Narben werden bleiben, aber diese Narben verblassen immer mehr. Dennoch gehören diese zu uns.

Aber jetzt kannst du deine Stärken nutzen, bist nicht mehr hilflos, kannst positiv sein, positiv und gespannt (sicher auch gepaart mit ein paar Ängsten) in die Zukunft schauen. Du hast die Chance, dein Leben jetzt neu und schöner zu gestalten. Dir steht alles offen.

Gerade eben • x 1 #110




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag