285

Meine Welt steht Kopf

Ninchen111187


63
1
97
Zitat von unfassbar:
Ich denke auch, du solltest dich anwaltlich beraten lassen.
Aber eine Trennung oder Scheidung sollte in materiellen Belangen immer fair zu gehen. Du solltest bekommen, was dir zusteht und nicht gierig auf mehr schielen, weil er es ja angeblich verdient hätte. So etwas hinterlässt bei mir immer einen sehr faden Beigeschmack.
Ich kann sehr gut mit dir fühlen, wie es dir gerade geht. Einfach per Telefon nach so vielen gemeinsamen Jahren und zwei Kindern abserviert zu werden, zeugt von wenig Rückgrat seinerseits, von Unzuverlässigkeit, von Egoismus und keinerlei Empathie, weder dir noch den gemeinsamen Kindern gegenüber. Und bitte bleib dabei, wenn er wieder ankommt, lass ihn nicht wieder in dein Leben, außer als Vater der gemeinsamen Kinder. Du hast wahrhaft etwas Besseres verdient. Er hat sein wahres ICH gezeigt und dieses ich ist einfach nur ganz schrecklich.
Woher weißt du, dass die andere Frau von dir nichts wusste?


Ich möchte nur das was mir zusteht, nicht mehr und nicht weniger. Ich will ihn bestimmt nicht noch danken das er unser Leben finanziert. Ich habe einen Job und kann dort bestimmt mehr Stunden arbeiten gehen. Er hat es mir gesagt das sie angeblich nichts von uns wusste und sie ihm auch nie wirklich vertraut hat.

18.06.2020 07:22 • x 1 #16


Ninchen111187


63
1
97
Zitat von unbel Leberwurst:

Sehr gut.

9 Monate ein unauffälliges Doppelleben ist auch echt unglaublich.
Weiss gar nicht, was ich dazu sagen soll.

Ich weiß auch nicht wie er das mit seinem Gewissen vereinbaren konnte. Er lag neben mir im Bett, hat mir jeden Tag einen Kuss geben und tat so als wäre nie was.

18.06.2020 07:24 • x 1 #17



Meine Welt steht Kopf

x 3


unbel Leberwurs.


11738
1
13067
Zitat von Ninchen111187:
[
. Er hat es mir gesagt das sie angeblich nichts von uns wusste und sie ihm auch nie wirklich vertraut hat.


Dann bleibt mal abzuwarten, ob sie ihn überhaupt haben will...

Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass er in ein paar Tagen oder Wochen wieder zurück will.
Was machst Du dann?

18.06.2020 07:27 • x 1 #18


Bones


Zitat von Ninchen111187:
Der Große wird 11 Jahre und der Kleine wird bald 8 Jahre. Der Große wechselt jetzt noch die Schule. Ich bin vor fast 11 Jahren nach Lünen gezogen und habe meine Heimat für ihn verlassen. Bis auf meine Freunde (die wirklich gute Freunde sind) lebt meine Familie nicht hier. Da kommt das nächste Problem. Was mache ich nun? Meine Kinde haben in Lünen ihr Leben aber ich habe keinen Familie hier.


Eins nach dem Anderen.Schau erstmal,dass du auf die Beine kommst und dir und deinen Kindern holst,was euch zusteht.
Ich würde in dem Fall hier alle Zugeständnisse sichern.
Rede vor den Kindern nicht schlecht über ihn,den Rest muss er mit ihnen selbst regeln.

18.06.2020 07:28 • x 1 #19


unfassbar


2604
4801
Zitat von Ninchen111187:
Er hat es mir gesagt das sie angeblich nichts von uns wusste und sie ihm auch nie wirklich vertraut hat.


Daran erkennst du noch mehr, wie manipulativ er vorgegangen ist, wie viel Lügen er benutzt hat, wie viel Täuschungsmanöver er instruiert hat. Das ist unglaublich! Ich denke, du musst doch regelrecht an deinem Verstand zweifeln, so einen Mann an deiner Seite gehabt zu haben.
Aber bitte mach dir selbst keine Vorwürfe, dass du nichts gemerkt hast. Er hat es so geschickt eingefädelt, dass du nichts merken konntest. Du hast ihm vertraut und er hat dieses Vertrauen nicht verdient.

18.06.2020 07:28 • x 2 #20


Ninchen111187


63
1
97
Zitat von unbel Leberwurst:

Dann bleibt mal abzuwarten, ob sie ihn überhaupt haben will...

Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass er in ein paar Tagen oder Wochen wieder zurück will.
Was machst Du dann?


Also die Tür wird für ihn zu sein. Sowas macht man nicht mit mir und tut dann nach Wochen so als wäre nichts.

18.06.2020 07:55 • x 1 #21


Ninchen111187


63
1
97
Zitat von unfassbar:

Daran erkennst du noch mehr, wie manipulativ er vorgegangen ist, wie viel Lügen er benutzt hat, wie viel Täuschungsmanöver er instruiert hat. Das ist unglaublich! Ich denke, du musst doch regelrecht an deinem Verstand zweifeln, so einen Mann an deiner Seite gehabt zu haben.
Aber bitte mach dir selbst keine Vorwürfe, dass du nichts gemerkt hast. Er hat es so geschickt eingefädelt, dass du nichts merken konntest. Du hast ihm vertraut und er hat dieses Vertrauen nicht verdient.

Ich kann das alles nicht glauben. Ich frage mich immer, wie ich sowas nicht merken konnte. War ich wirklich so blind vor Liebe?Oder einfach nur so dumm? Ich weiß es selber nicht

18.06.2020 07:57 • #22


Ninchen111187


63
1
97
Zitat von Bones:

Eins nach dem Anderen.Schau erstmal,dass du auf die Beine kommst und dir und deinen Kindern holst,was euch zusteht.
Ich würde in dem Fall hier alle Zugeständnisse sichern.
Rede vor den Kindern nicht schlecht über ihn,den Rest muss er mit ihnen selbst regeln.

Nein, schlecht über ihn reden werde ich nicht. Auch wenn die Aktion schlimm war liebt er seine Kinder und die beiden lieben ihn.

18.06.2020 07:59 • x 2 #23


Bones


Zitat von Ninchen111187:
Ich kann das alles nicht glauben. Ich frage mich immer, wie ich sowas nicht merken konnte. War ich wirklich so blind vor Liebe?Oder einfach nur so dumm? Ich weiß es selber nicht


Wer rechnet denn damit,dass sich der Mensch, den man liebt und mit dem man dann so lange zusammen war,als hinterhältiger Windbeutel herausstellt?

18.06.2020 08:01 • x 1 #24


unbel Leberwurs.


11738
1
13067
Zitat von Ninchen111187:
Ich kann das alles nicht glauben. Ich frage mich immer, wie ich sowas nicht merken konnte. War ich wirklich so blind vor Liebe?Oder einfach nur so dumm? Ich weiß es selber nicht


Oder er einfach nur ein guter Schauspieler?
Oder er musste gar nicht viel schauspielern, weil er auch noch Gefühle für Dich hat?

18.06.2020 08:02 • #25


Isely

Isely


10226
2
19264
Was eine miese Nummer.
Gefühlskalt ohne gleichen.

Auch immer wieder erstaunlich das es Männer gibt die sich so sang und klanglos aus dem Familienleben flüchten.

Mama bleibt natürlich mit den Kindern zurück , ER verlässt sich darauf das die Kinder getröstet und versorgt werden und tobt sich jetzt mit der jungen Geliebten aus.

Endet das Vatersein dann plötzlich ?

Ich würde das jedem erzählen , was er da macht.
Vielleicht hilft ihm das auf die Sprünge, und das alleinige Sorgerecht würde ich auf so eine Aktion hin auch beantragen.

18.06.2020 08:10 • x 1 #26


unfassbar


2604
4801
Zitat von Ninchen111187:
War ich wirklich so blind vor Liebe?Oder einfach nur so dumm? Ich weiß es selber nicht


Weder das eine, noch das andere, liebes Ninchen.
Zu einer Partnerschaft gehören Liebe und Vertrauen, sonst macht diese doch keinen Sinn, oder? Nein, er hat nur deine Liebe und dein Vertrauen ausgenutzt und das schamlos, bei klarem Verstand. Wann er diesen Wandel zum Lügner und Betrüger vollzogen hat, weißt du ja nicht genau. Und er hat dich exzellent getäuscht. Du hast dir nichts vorzuwerfen. Weder bist du schuld, dass er lügt und betrügt, noch bist du naiv! Du bist von einer funktionierenden Ehe ausgegangen, zu der Liebe, Respekt und Vertrauen zählen. Er hat diese Werte nicht mehr für sich und hat es dir nicht gesagt, sondern statt dessen dein Vertrauen ausgenutzt.

18.06.2020 08:13 • x 5 #27


Zweizelgänger

Zweizelgänger


3999
12
4227
Zitat von Ninchen111187:
Ich kann das alles nicht glauben. Ich frage mich immer, wie ich sowas nicht merken konnte. War ich wirklich so blind vor Liebe?Oder einfach nur so dumm? Ich weiß es selber nicht

Ich gebe @unfassbar da absolut recht.
Es ist Missbrauch deines Vertrauens.
Eigentlich ist es sogar wirklich sehr bedenklich und fast schon pathologisch und geht Richtung Soziopath.
Naja, leider können Menschen einen sehr täuschen, wenn man ihnen echtes Vertrauen entgegenbringt, aber ich habe für nicht immer entschieden, dass ich das nicht aufheben werde, da sonst irgendwie Mein Leben vorbei wäre.

18.06.2020 08:23 • #28


Ninchen111187


63
1
97
Zitat von unbel Leberwurst:

Oder er einfach nur ein guter Schauspieler?
Oder er musste gar nicht viel schauspielern, weil er auch noch Gefühle für Dich hat?

Laut ihn würde er mich nicht mehr lieben. Könnte jemanden den ich nicht liebe sowas vorspielen.

18.06.2020 08:26 • #29


Ninchen111187


63
1
97
Er lässt mich alleine mit zwei Kindern die unendlich traurig sind. Kommunikation ist nur per WhatsApp möglich da alles andere für ihn keinen Sinn macht. Er geht, er sagt und bestimmt wann ich ein Gespräch bekomme. Ich kann gar nicht glauben das ich mir so einem Menschen 13 Jahre alles geteilt habe.

18.06.2020 08:30 • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag