537

Nach 17 Jahren mit zwei kleinen Kindern entsorgt worden

A
Zitat von DieSeherin:
du, ich hoffe, es kam nicht rüber, dass ich dir das recht abspreche, enttäuscht, sauer, angepisst zu sein! du hast alles recht dazu, in gedanken ihre autoreifen zu zerstechen, sie in grund und boden zu schreien und ihr dauerdurchfall und kein klopapier zu wünschen!

@DieSeherin auf solche Dinge würde ich gar nicht kommen, am besten fände ich den Dauerdurchfall ohne KP Aber am Ende vertraue ich auf‘s Karma, das wird’s schon richten. Irgendwie, irgendwo, irgendwann….no worries, ich konnte deinen Beitrag schon verkraften.

Gestern 20:33 • x 1 #196


Vienne
Zitat von DieSeherin:
du, ich hoffe, es kam nicht rüber, dass ich dir das recht abspreche, enttäuscht, sauer, angepisst zu sein! du hast alles recht dazu, in gedanken ihre autoreifen zu zerstechen, sie in grund und boden zu schreien und ihr dauerdurchfall und kein klopapier zu wünschen!


You made my day, meine Liebe!

Gestern 20:35 • x 1 #197


Heffalump
Zitat von Acotango:
Die Trennung an sich ist nicht das Problem, aber die Art und Weise wie ich hier behandelt wurde, ist halt unangemessen.

Wenn du mal im Forum quer liest, wirst du dich überall wiederfinden.

Es ist nun mal so, unsere Exen legen nicht jedes Wort auf die Goldwaage, wenn sie mit uns reden. Sie haben einen deutlichen Vorsprung, was das Abnabeln betrifft und deswegen kommt manches recht salopp, obwohl es uns unter der Gürtellinie trifft.

Liebe kann enden, Menschen entwickeln sich weiter und oftmals von einem weg. Die Art der Trennung bemängeln hier auch viele, der Art im Umgang, aber ändern lässt sich da wenig. Und auch weil es weh tut, muss man doch sich mit dem Begebenheiten abfinden lernen.
Nützt ja nix.

Sie will nicht mehr.

Bauch rein, Brust raus, Rücken gerade und durch. Wenn es dir möglich ist, übe zu lächeln, wenn sie mit dir spricht. Ihr verhalten wird sich ändern.

Vor 5 Minuten • #198




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag