97

Nach Jahren plötzlich Single

ghost0422


92
1
91
Zitat von teardrops:
Ich glaube nicht, dass das so gut laufen wird, wie es im Moment den Anschein hat. Es ist und bleibt alles virtuell. Sie kennt den Menschen nicht. Und ...

Ich verstehe das auch nicht.

Das man für etwas schwärmen kann o.k.. In Ausnahmefällen scheint es mit der Liebe ja zu funktionieren.

Ich sehe die.Möglichkeit relativ gering, aber ich schließe auch nichts mehr aus. Vor ein paar Monaten hätte ich drauf gewettet, das er ein Betrüger ist, aber da fehlen mir die Anzeichen.

Ich kann mir auch nicht vorstellen das der Gegenüber im Alltag dem Bild gerecht werden kann, was der Partner von ihm kreiert hat. Diese Erwartungshaltung ist ja fast übermenschlich.

01.08.2022 11:12 • #16


Tagezähler


55
1
188
Lieber Ghost0422

das ist einfach eine akute Verliebtheit, Menschen verlieben sich auf die irrsten Arten. Sie wird diesem eigentlich negativen Gefühls, einer frischen Verliebtheit voll ausgeliefert sein. Da kommen die wirrsten Aktionen und Ideen auf, alles ist in einem Hormonrausch, Verlangen und Sehnsucht verfärbt. Viel Realitätssinn ist da nicht mehr, bis zum Erwachen oder wenn das Gefühl verfliegt.

01.08.2022 11:30 • x 1 #17



Nach Jahren plötzlich Single

x 3


Milly85

Milly85


1207
2606
Zitat von ghost0422:
Vor ca. einem halben Jahr hat sich meine Lebensgefährtin plötzlich von mir getrennt. Wir waren über 16 Jahre zusammen. Bevor sie mir die Trennung ...

Tut mir echt leid für dich, Trennungen sind immer furchtbar.

aber weißt du…. Du solltest dich langsam mal damit beschäftigen, dass das:

Zitat:
Aus meiner Sicht hörte ich ja immer nur es ist alles in Ordnung.


eben NICHT gestimmt hat! Es war nicht alles in Ordnung! Sie hat dir keine emotionale Liebe gegeben. Immer nur so wie sie wollte! Als du deinen Dienst als Erzeuger getan hast und sie bekommen hat was sie wollte, (Kind!) war es vorbei mit der emotionalen Liebe. Vorher ging es doch auch? Etwas dran ändern wollte sie nicht. So. Damit sollst du jetzt leben?

das ist nicht ok. Du hättest da schon mehr für dich einstehen müssen und sagen müssen, entweder - oder!

ist jetzt auch egal, denn wie du siehst, KANN sie emotionale Liebe geben! Bei dem neuen zb!

du musst mehr darauf achten, was für Bedürfnisse DU hast und ob darauf auch eingegangen wird! Es reicht nicht, dass du immer nur gibst und es ausreicht dass der Mensch an deiner Seite ist. Da ist dann was im Ungleichgewicht!

früher oder später fällt man damit dann sowieso auf die Nase, denn: das Verhalten ist die Botschaft!

wie du siehst, hat sie sich jetzt von dir getrennt. Eben weil nicht alles ok war!

01.08.2022 11:33 • #18


Milly85

Milly85


1207
2606
Zitat:
"scheint so als hätte sie mich irgendwann noch als Freund gesehen"

Genau das meine ich mit:

Zitat:
früher oder später fällt man damit dann sowieso auf die Nase, denn: das Verhalten ist die Botschaft!

01.08.2022 11:37 • x 1 #19


ghost0422


92
1
91
@Milly85 Halli und danke für deinen Beitrag.

Im Nachhinein habe ich auch erkannt, das da einiges nicht wirklich so wahr, wie sie es mir suggeriert hat. In der Beziehung war ich wirklich zu naiv, bzw. gutgläubig. Ich habe das damals nicht sehen können, vielleicht wollte ich es auch nicht.

Ich habe mir ein Bild von meiner Partnerin gemacht welches der Realität nicht entsprochen hat. Nun bin ich dabei dieses Bild in mir zu entfernen und mich selbst wieder langsam aufzubauen.

Ich bin zur Zeit schon froh, das ich sie zu 90 % ignorieren kann.

Sie hatte mich damals auch im Netz kennengelernt und war ähnlich, nicht ganz so wie jetzt, euphorisch und wollte mich unbedingt für sich haben.

Wie gesagt ich versuche jetzt erstmal wieder mein Schneckenhaus zu verlassen. Damals hatte ich ein ganz anderes Selbstbewusstsein.

01.08.2022 12:30 • x 2 #20


ghost0422


92
1
91
Das Nachlassen von S. begründete damit das sie vom Arzt wohl falsch genäht wurde nach der Geburt. Hatte ich ihr damals abgekauft. Nachdem das Kind da war, drehte sich alles darum. Ich würde im Laufe der Beziehung auf die Seite geschoben und nach und nach weiter z.B. auch durch Haustiere ersetzt.

01.08.2022 12:35 • #21


ghost0422


92
1
91
@Tagezähler mich wundert wie lange das anhalten kann. Es scheint wohl einige Menschen zu geben, die so reagieren. Für mich ist das irrational. Vor allem ohne einen Menschen zu kennen
Im Internet kann das ja alles mögliche sein und erzählen kann man viel. Aber sie scheint auch mit Schmuck beschenkt zu werden. Modeschmuck, aber immerhin. Vorher hat sie so gut wie nie Schmuck getragen und jetzt läuft sie fast rum wie ein Christbaum. Scheint zu laufen.

01.08.2022 16:16 • #22


tesa

tesa


2396
9
3041
Zitat von ghost0422:
sieht aus wie ein Model


Zitat von ghost0422:
Dieser stammt aus Südamerika, lebt wohl auch dort und hat wohl ein Kind,


Zitat von ghost0422:
aber nachdem ich einiges gelesen habe, kommt das öfters vor als man denkt.


Von Love Scamming liest man häufig ... stimmt

01.08.2022 17:14 • x 1 #23


Milly85

Milly85


1207
2606
Zitat von ghost0422:
Vorher hat sie so gut wie nie Schmuck getragen und jetzt läuft sie fast rum wie ein Christbaum. Scheint zu laufen.

…. Es ist nicht alles Gold, was glänzt.

das hat alles nix zu heissen. Die wird sich noch umgucken, was für einen tollen Mann sie da gehen hat lassen!

die meisten Männer machen Liebesentzug und S. nicht lange mit! Das soll sie mal bei dem Neuen Latino versuchen - der ist schneller weg als sie gucken kann! Deshalb bemüht sie sich auch so, weil sie das weiß!

Traurigerweise.

die kommt wieder, auf jeden Fall! Sie wird auf die Nase fallen mit dem. Wer weiß was seine Motivation ist. Vielleicht der deutsche Pass oder sowas,… in der Regel sehen Latinos ja auch gut aus, da wird es sicher mehrere Frauen geben, die der so um sich hat. Vielleicht ist deine Frau gerade nummer eins, aber wer weiß wie lange…

01.08.2022 19:23 • #24


ghost0422


92
1
91
@tesa an love scamming habe ich auch am Anfang gedacht. Es macht mich nur stutzig, dass sie seit der Zeit anscheinend Handring, Ketten und Ohrringe von ihm bekommen hat. Ich gehe mal davon aus, dass das Geschmeide von ihm ist. Viel holen können wird er bei ihr wohl nicht. Ich hatte schon überlegt, das er sie vielleicht wegen der Staatsbürgerschaft ausgesucht hat. Das er sich genauso unsterblich in sie aufgrund eines Photos und ein paar Zeilen verliebt hat, kann ich mir nicht vorstellen.

01.08.2022 21:26 • x 1 #25


ghost0422


92
1
91
Zitat von Milly85:
…. Es ist nicht alles Gold, was glänzt. das hat alles nix zu heissen. Die wird sich noch umgucken, was für einen tollen Mann sie da gehen hat ...

Ich denke sie war mit sich selbst auch nicht wirklich zufrieden. Dazu in den Wechseljahren.

Plötzlich kommt hier ein Typ wie aus dem Katalog, der sie so versteht wie sonst kein Anderer. Dazu hochromatisch und einfühlsam.

Er hat es auf jeden Fall geschafft, das sie sich zur Zeit als was ganz besonderes sieht. Zur Zeit schwebt sie mehr, als das ihre Füße die Erde berühren. Sie hat die Familienzusammenführung schon im Kopf und die Kinder freuen sich da laut ihrer Aussage schon drauf. Also der absolute Jackpot.

01.08.2022 21:33 • #26


ghost0422


92
1
91
@Milly85 ich kann mir nicht vorstellen, das sie sich die Blöße geben würde und zurückkäme.

Auf der einen Seite könnte man sagen ich hätte Verständnis für sie gezeigt, aber im Endeffekt war ich zu gutgläubig was sie angeht.

Ich bin normalerweise skeptisch gegenüber Menschen, bei ihr war ich das leider nach ein paar Jahren gar nicht mehr.

Nach dem Aus habe ich inzwischen viele Sachen kapiert und ich kann mir nicht vorstellen, das ich nochmal so agieren würde. Da war ich wohl etwas realitätsfern.

01.08.2022 21:43 • #27


tesa

tesa


2396
9
3041
@ghost0422 ich dachte auch an Staatsbürgerschaft ... und wenn sich die noch nie - oder selten - gesehen haben, wird's das auch sein.

Sehr, sehr schräg ist es jedenfalls.

01.08.2022 21:48 • x 1 #28


ghost0422


92
1
91
Zitat von tesa:
@ghost0422 ich dachte auch an Staatsbürgerschaft ... und wenn sich die noch nie - oder selten - gesehen haben, wird's das auch sein. Sehr, sehr ...

Ist halt die Frage, ob es das ist. Aber wenn es kein Geld ist, könnte es in diese Richtung gehen. Ist die Frage ist einem die deutsche Staatsbürgerschaft das wert? Er müsste ja trotzdem eine ganze Zeit mit ihr verheiratet bleiben. Würde ich da als Mann mit Kind das Risiko eingehen und meine Zelte in meinem Land in Südamerika abbrechen. Er kommt wohl aus Brasilien.

01.08.2022 21:58 • #29


tesa

tesa


2396
9
3041
@ghost0422

Haben sich die beiden je getroffen?

01.08.2022 22:02 • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag