97

Nach Jahren plötzlich Single

Maja768


45
4
18
Nein. Auch ich habe mich schon getrennt. Aber vernünftig. Mit Gesprächen. Mit Vorwarnung usw. Nicht gehen. Einfach weg.

06.08.2022 12:01 • #91


ghost0422


92
1
91
Zitat von Maja768:
Nein. Auch ich habe mich schon getrennt. Aber vernünftig. Mit Gesprächen. Mit Vorwarnung usw. Nicht gehen. Einfach weg.

Es geht auch anders. Mit Gesprächen, Offenheit und Ehrlichkeit ist das auch fair.

Es geht auch um das wie. Bei einer langjährigen Beziehung gehören für mich schon gute Gründe dazu sich zu trennen. Familie sollte für mich über allem stehen, Man sollte sich nach einer Zeit schon auf seinen Partner verlassen können.

06.08.2022 12:08 • #92



Nach Jahren plötzlich Single

x 3


Maja768


45
4
18
Dachte ich auch. Aber seine Ex Frau war stärker. Er hat vieles nach ihren Regeln gemacht. Waren viele Gründe.

06.08.2022 12:17 • #93


ghost0422


92
1
91
Zitat von Maja768:
Dachte ich auch. Aber seine Ex Frau war stärker. Er hat vieles nach ihren Regeln gemacht. Waren viele Gründe.

Bei dem wo du die Beziehung beendet hast, oder bei deinem jetzigen Partner der dich verlassen hat?

06.08.2022 12:32 • #94


Maja768


45
4
18
Bei jetzigem Partner. Sie waren 6 Jahre geschieden. Manchmal hatte ich das Gefühl das sie mehr zu sagen hatte als ich. Klar wegen Kids. Aber ich wurde eifersüchtig. Klar bin schon mal betrogen Worden. Mein Verhalten tut mir leid. Aber er will es nicht mehr hören

06.08.2022 13:18 • #95


ghost0422


92
1
91
@Maja768 aber er hat dich jetzt nicht wegen seiner Exfrau verlassen? Sie scheint ja eine ziemlich dominante Person zu sein.

Meine Ex war wohl auch der dominante Part. Ich habe es damals nicht so erkannt, Aber inzwischen scheint ihr die Sonne aus der Körperöffnung, sie scheint im Moment unangreifbar zu sein, alles wie von Zauberhand zu funktionieren. Sorry für den Exkurs.

06.08.2022 13:34 • #96


Maja768


45
4
18
Nein nicht wegen Ex. Es war mein Fehler. Ich habe öfter gemeckert. Da er sich wegen Kids austauschen musste. Allerdings hat sie sich an nicht gehalten. Auch oft mal nach 22 Uhr angerufen wegen nichts. Sie hat über mich in dauerschleife gemeckert. Er hat nix getan zur Schlichtung. Mein Fehler. Hätte cooler sein müssen. Jetzt hab ich den Salat. Er will nichts mehr von mir wissen.

06.08.2022 13:50 • #97


ghost0422


92
1
91
Das hört sich aber nicht so an, als wäre das der Hauptgrund. Denke das hätte man hinbekommen. Glaube nicht, das sowas als Trennungsgrund ausreichen würde.

06.08.2022 15:52 • #98


Maja768


45
4
18
Ich weiß grad gar nichts mehr.

06.08.2022 15:58 • x 1 #99


ghost0422


92
1
91
Vielleicht wirst du ja noch schlauer. Ich glaube nicht das man sich wegen so einer Nichtigkeit trennt. Da müsstest du schon dauergenörgelt haben.

06.08.2022 20:11 • #100


Maja768


45
4
18
Nö. Bestimmt nicht. Aber wer weiß wie er es sieht. bei manchen meckert man ja dauernd wenn man nur zweimal was sagt. Nö habe keine Ahnung

06.08.2022 22:02 • x 1 #101


Maja768


45
4
18
Ich denk er nimmt es als Grund sich nicht mit seiner Ex auseinander zusetzen….. mich kann man leichter weg schieben als die Mutter seiner Kinder. Eigentlich geht er den bequemen Weg in vielen Bereichen. Was mir jetzt bewusst wird. Nicht das ich meine Fehler weg diskutieren will. Aber wenn ich drüber nachdenke ist es so. Probleme in seiner Familie werden nie diskutiert. Lieber wird geschwiegen . Habe da auch schon Sachen mitbekommen. Ach wer weiß. Danke euch allen fürs zuhören. Hilft. Auch wenn nur 5% aber es hilft

06.08.2022 22:11 • #102


ghost0422


92
1
91
@Maja768 leicht wegschieben? Das war ja auch eine längere Beziehung. Es gibt Menschen die können das, aber ich hoffe das geht nicht allen so. Scheint mir bei vielen zu einfach zu gehen.

06.08.2022 22:16 • #103


ghost0422


92
1
91
Zitat von Gast1905:
Ich hoffe, du hast gelernt, wie wichtig das ist? Das musste ich auch lernen und wenn ich das schaffe, dann auch du.

Es gibt da Tage da bin ich mir nicht so sicher. Heute ist so einer. Ich gehöre definitiv zu den Leuten die das so einfach schaffen. Ich versuche mich mit meinen Hobbies wieder stärker anzufreunden, ich weiß aber auch das es Mittel zum Zweck ist. Ich bin schlecht darin mir ein X für ein U vorzumachen.

08.08.2022 21:21 • x 1 #104


Maja768


45
4
18
Ich wieder. Ich bin noch keinen Schritt weiter. Er will Termin wahrnehmen paarth. Meldet sich aber nicht. Für was ? Damit er da Schluss macht ? Er hat alles hier. Keine Ahnung ob er sich neue Kleidung Kauf. Ich will es nicht wahrhaben.

08.08.2022 21:39 • x 1 #105



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag