102

Notiz - Tagebuch - Meine Verarbeitung wegen Ihr

unregistriert

unregistriert

3998
1
5268
Zitat von Bewusstsein:
Echt komisch, zum ersten Mal, dass ein Arzt zu mir als Hausbesuch kommt, normalerweise bin ich immer zu den Ärzten zur Kontrolle gegangen.


Das macht nichts, es ist halt jetzt mal notwendig. Pass auf Dich auf, mein Freund.
Hilft Dir aktuell das meditieren?

15.01.2019 08:48 • x 1 #91


Bewusstsein

Bewusstsein


2084
29
2258
Zitat von unregistriert:

Das macht nichts, es ist halt jetzt mal notwendig. Pass auf Dich auf, mein Freund.
Hilft Dir aktuell das meditieren?


@unregistriert Danke, ob mir das Meditieren hilft? Ja tatsächlich, ich habe gestern eine Geführte Meditation mit dem Titel Innere Ruhe und Gelassenheit gemacht, hat mich beruhigt. Manchmal passiert es dass ich es nicht bis zum Schluss schaffe es anzuhören, da ich dabei einschlafe, weil beim Meditieren sollst du so gut es geht abschalten und Meditieren, kannst auch dabei einschlafen. Aber Meditieren bedeutet ja nicht dabei einzuschlafen sondern zu Meditieren.

Oder ich schalte mir öfters kurz vorm schlafen gehen solche Titel auf Youtube ein wie * 582 Hz Solfeggio Frequenz for healing Meditation Music and Positive Energy * von dem Youtube Kanal * Meditative Mind * meistens läuft das bis zu 9 Stunden, wie es auf Englisch heißt ein und schlafe meistens damit ein. Beziehungsweise beruhigt es mich sehr, manchmal fühle ich dennoch als würde ich dann mehr die Gefühle fühlen und mir überkommt die Trauer wegen der Julita, aber dann versuche ich mich wieder zu konzentrieren auf die Meditation, manchmal ist das sehr hilfreich. :wink:

15.01.2019 08:58 • x 1 #92


Bewusstsein

Bewusstsein


2084
29
2258
Das Warten auf den Arzt nervt, soll so gegen 11 und 12 kommen, habe angerufen.

Ich hasse es auf Menschen zu warten.

Ich hasse das Warten auf etwas.

Sie, die Julita hat mir echt das letzte Stück Herz und Hoffnung von mir genommen. Auch wenn Sie geschrieben hat, dass Sie mich nicht verletzen will und es besser wäre wenn wir uns vergessen, hat Sie mich dennoch verletzt.. Beziehungsweise ich verletzte mich an ihr.

Bin froh, wenn dieser Tag um ist..und ich wieder schlafen kann Beziehungsweise einfach im Bett liegen kann.

15.01.2019 10:29 • #93


Katasmile

2737
3961
Sie kann nichts dafür, dass dich das verletzt. Es ist schade, dass du so traurig bist.

15.01.2019 11:30 • x 1 #94


Bewusstsein

Bewusstsein


2084
29
2258
Zitat von Katasmile:
Sie kann nichts dafür, dass dich das verletzt. Es ist schade, dass du so traurig bist.


@arjuni @Katasmile :freunde: Ihr habt Recht , aber Sorry , dass ich jetzt eine Welle an Emotionen niederschreibe . Klar kann Sie nichts dafür , ich werde in Zukunft , auch nichts mehr dafür können , dass mein Herz leer ist und ich nur noch Kalt bin . Klar kann Sie nichts dafür . Ich kann auch nichts dafür .Frauen sind immer unschuldig und doch machen Sie Kinder mit wem Sie auch wollen , wenn der sogenannte Richtige da ist , zack geht es sehr schnell , ihr gutes Recht kann tun und machen was Sie will , mit wem Sie es will , auf Gefühle anderer schei. man aber eh heutzutage und schreibt lieber dass man sich vergessen sollte .Weil es heutzutage in dieser Wegwerf Social Media Gesellschaft so leicht ist / sein kann . Kontakt blockieren und Löschen und vergessen ist es für denjenigen .

Ehrlich gesagt , wie kann man überhaupt noch Kinder in diese sch. Welt setzen wollen und überhaupt noch an die Liebe glauben oder jemandem Küssen wollen etc. während andere leiden und man es genau weiß ? .. Mir wäre da schlecht und ich würde kotzen wollen .. obwohl ichs nicht kann .

Wenn ich Sie nicht haben kann , dann will ich keine mehr haben momentan und mir scheint als wäre alles sinnlos und völlig unnötig gewesen , genauso wie der Arzt zum Hausbesuch heute bei mir .

Ich bin mir dessen bewusst , dass ich Ärztliche Hilfe annehmen sollte und die Tabletten nicht von allein absetzen sollte wie Abilify auch selbst wenn Nebenwirkungen auftreten sollten , das musste mir der Arzt heute nicht ins Gesicht extra sagen müssen und dazu zu mir kommen , ich habe ihm das wegen Abilify gesagt und dass mich das stört er hat sich nur irgendwelche Notizen gemacht und dauernd Fragen gestellt , wegen wann war mein erster Klinik Aufenthalt , wann war die Trennung mit der Sandra , was war das mit der Martha , wieso der Suizid Versuch , wann war der Epileptische Anfall , wie habe ich es empfunden bei der Julita ? , Ob ich stimmen höre , wegen meiner Schizophrenie Erkrankung .Wegen dem Pflegegeld und ob es mir zusteht , ich war nur ehrlich zu diesem Arzt und ich zwinge keinem mich finanziell zu Unterstützen oder mir Pflegegeld zu geben .
Ich hasse Sie , dafür dass Sie mich einfach so vergessen kann während ich ihr das geschrieben habe . Das macht dann einem Gefühle von anderen Menschen kaum mehr wert und unnötig und Sinnlos . Man kann doch so leicht vergessen , blocken und aus dem Gedächtnis löschen . Als würde man in Wahrheit nicht doch daran denken

Alles andere ist sowiso egal und unnötig geworden , man kann nichts dafür . Ich kann nichts dafür , Sie kann nichts dafür. Ich kann schließlich keinem dazu zwingen etwas für mich zu empfinden , nur weil man gerade selber zuviel empfindet .

Sorry , nur gerade eine Welle an Emotionen die ich niederschreiben muss . :wink:

Versuche mich auf den Skiurlaub ( Snowboardurlaub ) zu freuen , ist bereits schon nächste Woche . Darauf konzentriere ich mich jetzt . :freuen:

Werde auch was jetzt versuchen zu Essen :essen2: und mich wieder beruhigen mit Spiel oder meine Lieblingsmusik anzuhören oder mir Gameplay Youtube Videos zu dem Spiel Monster Hunter World anschauen . :nixweiss: :wink:

15.01.2019 12:57 • #95


Megeas

Megeas

4938
1
4202
Zitat von Bewusstsein:
Liebe glauben oder jemandem Küssen wollen etc. während andere leiden und man es genau weiß ? ..

So is das Leben mein Lieber ^^ aber aus jeden fail schlagt sollte man lernen und Mitnehmen, sicher gibt es die einen die das extra machen einen bewusst benutzen sowas is mir auch passiert vor kurzem bzw letztes jahr, aber klar werd ich wegen ihr Gefühlskalt und öberflächlich und ehrlich ihr gib ich die schuld dafür ;).... Nur kann man es auch anders mit nehmen alles untern dem Strich Erfahrung und es nächstesmal besser zumachen.....

15.01.2019 13:03 • x 1 #96


Bewusstsein

Bewusstsein


2084
29
2258
Zitat von Megeas:
So is das Leben mein Lieber ^^ aber aus jeden fail schlagt sollte man lernen und Mitnehmen, sicher gibt es die einen die das extra machen einen bewusst benutzen sowas is mir auch passiert vor kurzem bzw letztes jahr, aber klar werd ich wegen ihr Gefühlskalt und öberflächlich und ehrlich ihr gib ich die schuld dafür ;).... Nur kann man es auch anders mit nehmen alles untern dem Strich Erfahrung und es nächstesmal besser zumachen.....


@arjuni @Katasmile @Megeas Sollte es euch stören dass ich euch hier markiere sagt es einfach, aber ich Bekam noch eine erfreuliche für mich Nachrichten von meinem Vater, dass er einen Rückruf auch von einer Psychotherapeutin bekommen hat, die auch Polnisch kann in meinem Fall als halb Pole, halb Wiener sehr Praktisch ist und ich am 25.Februar einen Termin habe auch bei dieser Therapeutin, die ja auch durch meinen Neurologen bei dem ich mal wegen meiner Epilepsie war, der auch Polnisch konnte, Sie empfohlen hatte.

Sie hat auch per Telefon gesagt, ich solle die Krankengeschichte von mir mitnehmen, für mich immer am Anfang ein Gutes Zeichen, wenn sich die Therapeutin auch ein wenig dafür von selbst aus interessiert beziehungsweise gut in ihrem Beruf ausgebildet ist. Und ja auch deswegen empfohlen wird und das von einem Neurologen, muss was ja was bedeuten. :wink:

15.01.2019 13:28 • x 1 #97


Megeas

Megeas

4938
1
4202
Zitat von Bewusstsein:
Sollte es euch stören dass ich euch hier markiere sagt es einfach, aber ich Bekam noch eine erfreuliche für mich Nachrichten von meinem Vater, dass er einen Rückruf auch von einer Psychotherapeutin bekommen hat, die auch Polnisch kann in meinem Fall als halb Pole, halb Wiener sehr Praktisch ist und ich am 25.Februar einen Termin habe auch bei dieser Therapeutin, die ja auch durch meinen Neurologen bei dem ich mal wegen meiner Epilepsie war, der auch Polnisch konnte, Sie empfohlen hatte.

Ach mir mach das nichts ;)... Freut mich für dich :) dann is das ja noch besser.... Meine Therapeutin is halb Russin xD.. Is meine 2te Therapeutin jetzt die erste Naja war ne pleite sozusagen... Aber es is einfacher sich finde ich leute zuöffnen die auch zumteil gleiche Herkunft haben *hört sich jetzt irgendwie komisch an* aber so is des :)....... Aber hoffe für dich das du mit ihr gut klarkommst ;)

15.01.2019 13:51 • x 1 #98


Bewusstsein

Bewusstsein


2084
29
2258


( Credits : From Ashes to New - Enemy ) Ich liebe diesen Song und die Band :)

* You are your own worst enemy
You are your own worst enemy
You say what you want to me
And expect me to just agree
But when I tell you what I believe
You try to hate on my honesty 'cause lies are what you wanna see
How am I to be blame
When you are your own worst enemy?
Hate me for everything I'm saying, it is never changing
That sometimes the truth hurts
You hate me because you hate yourself
It's easy to stay the same
And think that everyone else should change
I know it's easy to look away
But when it's blowing up in your face, you point the finger to escape
How am I to be blame
When you are your own worst enemy?
Hate me for everything I'm saying, it is never changing
That sometimes the truth hurts
You hate me because you hate yourself
The truth*

15.01.2019 18:05 • #99


Bewusstsein

Bewusstsein


2084
29
2258


Slipknot - People =*beep*

:herz: :lol: :nixweiss: :wink:

15.01.2019 18:49 • #100


Bewusstsein

Bewusstsein


2084
29
2258


30.November 2018 - Rest in Peace my heart.

15.01.2019 19:15 • #101


Bewusstsein

Bewusstsein


2084
29
2258
Die letzten Tage waren ein Alptraum für mich.. Aber ich lebe noch..

Doch ich habe auch seit letzter Zeit starke Kopfschmerzen und das Gefühl als würde ich aus meiner Haut ausbrechen wollen.

Ich versuche mich aber in Fantasie Welten in manchen Spielen wie Monster Hunter World oder andere Spiele und Sachen zu verlieren, damit ich mal Gedanklich darin abschalten kann und nicht mehr an die Julita denken muss.

Ich werde die nächsten Tage nur kurze Beiträge hier reinschreiben. Da es sowieso nichts neues gibt in meinem Leben.

Aber ich freue mich noch immer auf denn Skiurlaub nächste Woche. Werde echt froh sein sicher danach wenn ich es ohne Vorfälle egal welcher Art überleben sollte, ich denke es gibt noch wenig Hoffnung für mich in der Zukunft auch wenn ich innerlich zerbreche und die Julita mir fehlt, selbst fehlt mir manchmal dass bloße einfache Schreiben mit ihr..

Wahrscheinlich wahr Sie bloß ein Rettungsanker für mich und ich liebe nur das Bild von ihr, aber wahrscheinlich ist Sie in Wahrheit ganz anders, womöglich vielleicht ist Sie so eine, die ich überhaupt nicht leiden kann.

Ich kannte Sie nicht so ganz genau.

Aber wird Zeit mit ihr abzuschließen, ich kanns nicht mehr ändern, vielleicht denkt Sie mal an mich und wird sich vielleicht in der Zukunft an einem Tage bei mir irgendwie melden.

Aber auch wenn, ehrlich gesagt wüsste ich nicht wie so ein Treffen dann ablaufen würde.

Ich könnte wahrscheinlich nicht mehr Sie direkt anschauen ohne dieses Bild vor mir zuhaben wo Sie einen anderen küsst.

Deswegen, es ist geschehen, kann man nicht mehr ändern, auch wenn ich mir das so gern anders vorgestellt hatte.

Ich kann Tagelang nach ihr weinen, innerlich nach ihr schreien, sodass ich sogar davon Kopfschmerzen bekomme. Es wird sich denke ich nicht mehr ändern, wäre sonst bloß ein echtes Wunder, würde Sie sich melden.

Aber das sind nur irgendwelche Wünsche von mir.

Ich kann nur auf bessere Tage hoffen, mir Gutes tun. Und irgendwie versuchen mein restliches Leben zu leben.

Ist immer leichter geschrieben als gesagt.

Wie auch immer, die Atmung geht weiter. Leben geht weiter,ob man leidet oder nicht.

16.01.2019 21:44 • x 2 #102


Bewusstsein

Bewusstsein


2084
29
2258
48 Tage bereits :seufzen: ohne den Kontakt zur Julita, allein schon das aussprechen ihres Namens tut weh.

Das einschlafen, fällt schwer..

Vielleicht werde ich doch Passedan Tropfen irgendwann nehmen, damit ich schneller einschlafen kann und nicht immer erst so um 3 Uhr in der Nacht, weil ich dann schon vom zerdenken müde werde.

Das einzige was mich noch erfreut auch, nicht nur der Skiurlaub, ist der Hund meiner Eltern, bedeutet mir noch was und ich freue mich immer, wenn sich unser Hund auch auf mich freut, schenkt mir ein Lächeln und Freude .

Zwar bedeuten mir meine Eltern genauso viel, aber auch unser Hund bedeutet mir viel. Ich werde wohl öfters zu den Eltern wieder gehen und mit dem Hund spielen. Die freuen sich darüber auch.

Ich denk, wären meine Eltern und unser Hund nicht mehr da, wäre ich glaub ich schon weg von dieser Welt am liebsten .

Ich hoffe, dass ich schlaf finden werde, Meditations Musik läuft auf Youtube, vielleicht kann ich so schlaf finden.. :wink:

17.01.2019 00:35 • #103


Gretel

Gretel

2036
2
1968
Hast Du denn keine Beschäftigung, keinen Job?

17.01.2019 00:51 • x 1 #104


Käptn Nemo

Käptn Nemo

1791
3
1462
Hey Alex,

wenn Du nicht so belastbar bist und Tiere liebst, wie wäre es denn mit Hundesitting? Du würdest rauskommen (und mit Hunden lernt man echt viele Menschen kennen) und könntest Dir nebenbei noch etwas hinzuverdienen.

17.01.2019 11:12 • #105




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag