234

Panne bei der Verhütung - ist er total am durchdrehen

kg467

22
4
5
Hallo ihr Lieben. Ich möchte mir einfach mal meinen Frust von der Seele schreiben. Ich habe vor ca 8 Wochen einen netten jungen Mann kennengelernt. Es lief gut obwohl wir in unterschiedlichen Städten wohnten. Nun nach ca 4 Wochen und ein paar dates sagte er mir das es für ihn nicht passt. Und er sich mit mir auch in Zukunft keine Beziehung vorstellen kann. Seitdem streiten wir eigentlich jedesmal wenn wir mit einander sprechen. Ich bekomme X Vorwürfe was ich nicht alles falsch gemacht hätte und wie ich mit ihm geredet habe. Natürlich war ich nicht sonderlich begeistert darüber und habe mich für S. ausgenutzt gefühlt. Blöderweise hatten wir vor ca 1.5 wochen fast 2 Wochen eine ziemlich blöde verhütungspanne. Er ist nun der Auffassung das ich mit ihm bis zum ergbenis Kontakt halten muss. Dies habe ich aber abgelehnt da es mir wirklich weh tut. Denn jedesmal wenn wir sprechen schmiert er mir seine nicht erweiterten Gefühle aufs Butterbrot. Ich meinte zu ihm ich melde mich sobald ich mehr weiß. Und habe ihn daraufhin blockiert. Um eine kontaktsperre einzuleiten da es wirklich täglich mehrfach eskalierte. Gesagt getan nach 2 Tagen rief er mich nun gestern Nacht 14 mal an. Ich solle doch bitte vernünftig mit ihm reden. Natürlich meldete ich mich dann heute morgen bei ihm. Und oh Wunder es ging im totalen Streit aus. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter mit meinem Talent oder besser gesagt wie ich mit diesem Menschen umgehen soll. Sobald ich eine normale Kommunikation anstrebe hält er mir vor was ich denn falsch gemacht hätte und wie kindisch ich wäre. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter und bin am Ende meines talentes. Unser Gespräch heute ging eigentlich so aus: es war ein Fehler vernünftig mit dir reden zu wollen denn das ist mit dir nicht möglich. Daraufhin leutete ich wieder eine kontaktsperre ein in der Hoffnung es bessert sich etwas dadurch.

Habt ihr noch einen Tipp?

06.06.2021 20:01 • #1


Iunderstand


575
1031
Ignorieren, die zwei Wochen irgendwie rum bekommen und wenn es dann nicht besser wird, neue Handynunmer...
Sei froh, dass ihr in gewisser Entfernung zueinander wohnt, so bleiben dir Überraschungsbesuche erspart

06.06.2021 20:06 • x 1 #2



Panne bei der Verhütung - ist er total am durchdrehen

x 3


Vicky76

Vicky76


6281
4
10536
Hallo..........
Ich versteh den Stress gar nicht.
Was gibt es denn täglich zu bereden?
Du informierst ihn über das Schwangerschaftstestergebnis, wenn es positiv ist ENDE
Wobei ich , bei dem Mann auch sagen würde, daß es negativ ist, wenn es positiv ist.

06.06.2021 20:11 • x 10 #3


kg467


22
4
5
Zitat von Vicky76:
Hallo.......... Ich versteh den Stress gar nicht. Was gibt es denn täglich zu bereden? Du informierst ihn über das Schwangerschaftstestergebnis, ...



Eben das habe ich auch gesagt. Es gibt nix zu reden er will keine Beziehung sondern nur S. war von anfang an nicht ehrlich (obwohl er das immer dementiert) für mich gibt es da nicht mehr viel zu sagen für ihn scheinbar schon und wo endet es? Immer im völligen Desaster.

06.06.2021 20:16 • #4


Vicky76

Vicky76


6281
4
10536
Zitat von kg467:
Immer im völligen Desaster.

Weiß er denn, wann das Testergebnis vorliegt?

06.06.2021 20:19 • #5


kg467


22
4
5
Zitat von Vicky76:
Weiß er denn, wann das Testergebnis vorliegt?


Nein. Ich kann ab nächste Woche Donnerstag testen. Das weiß er aber nicht. Und das finde ich auch ganz gut. Mitlerweile sind die Fronten zwischen uns auch so verhärtet das ich ihm gar nix mehr mitteilen möchte. Weil das ganz eckelhaft ausgehen wird. Angeblich geht es ihm ja so schlecht mit der Situation das ich schwanger sein könnte. Das er Nächte nicht schlafen kann. Vom Symptomen etc will er aber bis zum positiven ergebnis auch nix hören. Hat er so ganz klar kommuniziert. Deshalb hatte ich die nächtliche anruf Aktion auch nicht verstanden

06.06.2021 20:22 • #6


Yoda563


149
3
212
Das geschieht ihm ganz recht, dass die Möglichkeit einer Schwangerschaft ihm den Schlaf raubt. Er hatte auch seinen Spaß, er darf ruhig etwas leiden... schließlich hast du auch noch keine Sicherheit... ein guter Mann würde jetzt Verantwortung übernehmen und dir eine emotionale Hilfe sein. Ich bin für eine Kontaktsperre bis zum Ergebnis. Stress wäre auch nicht gut fürs Kind...!

06.06.2021 22:05 • x 3 #7


Butterblume63


4114
2
9641
LiebeTe!
Du tust dir den Stres ganz allein selbst an. Statt die Kontaktsperre einzuhalten oder noch besser eine neue Telefonnummer zu besorgen lässt du dich immer wieder auf unsinnige Diskussionen ein.Warum? Du kannst nie einen Menschen ändern sondern man kann sich nur selbst ändern. Dann drücke ich dir die Daumen,dass du nicht schwanger bist.

06.06.2021 22:13 • x 8 #8


Landlady_bb

Landlady_bb


1691
4
2391
Zitat von kg467:
Ich meinte zu ihm ich melde mich sobald ich mehr weiß.

Genau so und nicht anders.
Und bis dahin lässt du dich am besten auf keine Diskussionen ein, denn was zu sagen war, ist ja nun hinlänglich gesagt.

Ach ja, und auch meine Daumen sind gedrückt, dass du nicht schwanger bist und dieses doofe Erlebnis schnell ad acta legen kannst.

06.06.2021 22:21 • x 3 #9


Dediziert


1774
1
2841
Tut mir ja leid, aber ich verstehe das hier auch nicht:
da lernst du
Zitat von kg467:
vor ca 8 Wochen

also jemanden kennen und der stellt dann folgendes fest
Zitat von kg467:
nach ca 4 Wochen und ein paar dates sagte er mir das es für ihn nicht passt. Und er sich mit mir auch in Zukunft keine Beziehung vorstellen kann.

Und dann hast du aber weiterhin S. mit ihm, denn
Zitat von kg467:
vor ca 1.5 wochen fast 2 Wochen eine ziemlich blöde verhütungspanne.

umd bist dann angefressen?
Zitat von kg467:
Es gibt nix zu reden er will keine Beziehung sondern nur S. war von anfang an nicht ehrlich

Wenn das nicht ehrlich war, nach einigen Wochen und ein paar Dates zu sagen:
Passt für mich nicht
dann weiß ich ja nicht.
Wieso gehst du dann trotzdem noch in die Kiste mit ihm?

Ansonsten ignoriere ihn bis du ein Ergebnis hast und das teilst du ihm dann mit und danach versuche einen Haken dahinter zu machen.

06.06.2021 22:39 • x 7 #10


kg467


22
4
5
Zitat von Dediziert:
Tut mir ja leid, aber ich verstehe das hier auch nicht: da lernst du also jemanden kennen und der stellt dann folgendes fest Und dann hast du aber ...
. Nein er hatte mir nach dem letzten S. mitgeteilt das es sich keine Beziehung vorstellen kann. Danach hatten wir keinen mehr.

06.06.2021 22:42 • #11


kg467


22
4
5
Zitat von Dediziert:
Tut mir ja leid, aber ich verstehe das hier auch nicht: da lernst du also jemanden kennen und der stellt dann folgendes fest Und dann hast du aber ...
nachdem er mir das mitgeteilt hatte wollte ich keinen Kontakt mehr zu ihm. Was er daraufhin nicht verstehen konnte.

06.06.2021 22:43 • x 1 #12


kg467


22
4
5
Zitat von Dediziert:
Tut mir ja leid, aber ich verstehe das hier auch nicht: da lernst du also jemanden kennen und der stellt dann folgendes fest Und dann hast du aber ...
das war etwas doof im Beitrag erklärt. Also insgesamt kennen wir uns ca 8 Wochen kennengelernt haben wir uns online und ca 3 Wochen nur Mail Kontakt. Erst danach sind dates entstanden. Dies ging auch ungefähr 4 Wochen.

06.06.2021 22:45 • #13


Lillilli


124
136
Was würdest du denn machen im Falle einer Schwangerschaft?

06.06.2021 23:20 • x 1 #14


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1259
2240
Hallo @kg467 ,

grenze Dich ab und stelle DU wenn überhaupt Kontakt zu deinen Bedingungen her.

Für die Zukunft falls Du es nicht weißt, falls doch, bitte das Folgende ignorieren:
Es gibt die Pille danach.
Im Notfall kannst Du i.d.R. zeitnah einen Termin beim Gynäkologen/in bekommen um zu prüfen, wie schwanger Du bist und weitere Möglichkeiten gemeinsam mit dem Arzt zu besprechen.

Sein Verhalten mit ständig kontakten, noch 6 wollen - aber keine Beziehung und Dir ständig die selben Vorwürfe zu machen + beleidigen...
Klingt nicht ganz normal.
(Wenn er sich echt so benimmt?)
Solange Du seine Bälle annimmst und ihn gewähren lässt, spielst Du sein Spiel mit.
Akzeptierst Fehlverhalten und Respektlosigkeit.
Lass' es deswegen konsequent sein.
Im (?) nächsten Gespräch mit ihm 1x sachlich deine Regeln nennen, Respekt einfordern, sagen worüber Du nicht mit ihm reden wirst und das Du das Gespräch prompt beendest, wenn er Dir mit Beleidigungen etc. kommt.
Kommt er damit doch, auflegen.
Fertig.

Viel Glück für ein negatives Ergebnis.

07.06.2021 01:41 • x 2 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag