74

Partner im Verdacht, dass er Fremdgeht

Bones


Zitat von Rillo:
wenn man bei einem Streit so auftritt, so wie ich es getan habe.


Klingt so,als hättest du gebrüllt und dir dabei auf die Brust getrommelt

17.03.2021 21:13 • #61


Rillo


42
1
27
Zitat von Elfe11:
Ja, ich nehme das stark an!


Klar in dem Moment habe ich das für richtig empfunden und nein das war absolut nicht richtig und ist doch irgendwie konsequent das er den Schlussstrich zieht. Er hat an dem Tag auch sein Fehler begangen, und ich hätte das ignorieren und gelassen darauf reagieren sollen.

Fakt ist: Ich und Er haben Schuld, mein Fehler war weitaus heftiger als seiner, er distanziert sich jetzt von mir und ob ich oder er den Vogel abschießt, dass ist egal, wenn er geschockt ist und seine Ruhe haben will, dann ist das verständlich. Wenn er zurückkommen will, dann meldet er sich...

17.03.2021 21:17 • x 2 #62



Partner im Verdacht, dass er Fremdgeht

x 3


Rillo


42
1
27
Zitat von Bones:
Klingt so,als hättest du gebrüllt und dir dabei auf die Brust getrommelt


Ich bin ein herzens guter Mensch, wurde vernünftig erzogen und will den Menschen nie was schlechtes tun und ja in der Situation habe ich das aus reinster Hilflosigkeit getan und Verzweiflung! Ich bin 39 Jahre und hätte mich in dem Alter besser zusammenreißen müssen. Aber alle Leitungen sind in mir geplatzt und das war nicht gut von mir. Ich habe alle meine Prinzipien am Samstag vergessen...

17.03.2021 21:23 • x 2 #63


Bones


Zitat von Rillo:
Ich bin ein herzens guter Mensch, wurde vernünftig erzogen und will den Menschen nie was schlechtes tun und ja in der Situation habe ich das auch reinster Hilflosigkeit getan und Verzweiflung! Ich bin 39 Jahre und hätte mich in dem Alter besser zusammenreißen müssen. Aber ...


Es war von mir ein kleiner, zugegeben deplatzierter Scherz.Sorry
Du wolltest nicht darüber schreiben und dass ist doch auch in Ordnung.

Du hättest ganz bestimmt anders reagieren können, vorallem mit dem Wissen von jetzt.

17.03.2021 21:33 • #64


Rillo


42
1
27
Zitat von Bones:
Es war von mir ein kleiner, zugegeben deplatzierter Scherz.Sorry Du wolltest nicht darüber schreiben und dass ist doch auch in Ordnung. Du hättest ganz bestimmt anders reagieren können, vorallem mit dem Wissen von jetzt.


Nicht schlimm!

Aber gut ich will ja Ratschläge und Tipps bekommen und dann wäre es ja gut um die Sache mehr zu verdeutlichen!

Ich gehe eigentlich gar nicht mehr richtig davon aus, dass er einen anderen Mann hat - Aber gut nichts ist Unmöglich! Er weiß aber hundertprozentig, dass mir das nicht gefallen wird und dann hat er mich eh verloren.

Klar ich habe mich Heute getrennt, aber er sucht den Kontakt zu mir immer noch und vielleicht ist es so auf dieser Art der Kontaktaustausch richtig und wichtig um die Fronten zu schildern und zu verdeutlichen, was in einem Tief im Inneren schlummert.

17.03.2021 21:48 • #65


Elfe11


2368
3
2079
Kannst du dich irgendwie entschuldigen und ihn besänftigen mit kleinen Geschenken oder so? Und dann erstmal Ruhe einkehren lassen, Besserung geloben, den Kopf aus der Schusslinie nehmen? Kurzum lieb sein? Dich versöhnlich zeigen? Ihr braucht beide einfach etwas Abstand. Wenn mein Ex tobte, bin ich immer geflüchtet und brauchte mehrere Wochen Abstand. So schrecklich war das. Ich war so schockiert.

17.03.2021 23:17 • #66


Rillo


42
1
27
Geschenke wären für mich etwas zu aufdringlich, wenn er Abstand haben will nach solch einer extremen Situation. Damit würde ich mich schon in die Schusslinie stellen.

Ich habe ihn gesagt, dass ich ohne seine Tat, dass er gegangen ist - niemals die Erkenntnis hätten bekommen können, dass ich so nicht drauf sein kann, dass der Streit so ausgeartet ist. Glaube das wird ihm zeigen, dass ich mich bessern muss.

Klar was er zu mir gesagt hat, fand ich nicht schön und cool, aber ich muss mich ernsthaft in solchen Situationen im Griff haben und ihn nicht förmlich zwingen zu bleiben.

Wäre das Wochenende so nicht gekommen, wäre doch alles gut gewesen aber er kommuniziert mit mir, irgendwas muss an ihm gerüttelt haben ob es jetzt sein Verstand ist oder seine Liebe für mich, dass weiß ich nicht, wenn er sich auch nach meiner Trennung von ihm meldet...

17.03.2021 23:59 • #67


Landlady_bb

Landlady_bb


2557
4
3575
Zitat von Rillo:
Ich bin 39 Jahre und hätte mich in dem Alter besser zusammenreißen müssen. Aber alle Leitungen sind in mir geplatzt und das war nicht gut von mir. Ich habe alle meine Prinzipien am Samstag vergessen...

Hast du ihm das auch so mitgeteilt? Denn das wäre gut ...
Zitat von Rillo:
Wäre das Wochenende so nicht gekommen, wäre doch alles gut gewesen aber er kommuniziert mit mir,

Das ist schon mal "die halbe Miete" und allemal besser als Funkstille mit Blockieren und solchem Quatsch.
Jetzt ist mir auch klar, wieso er nicht gleich alle seine Sachen mitgenommen hat!

18.03.2021 00:07 • x 1 #68


Rillo


42
1
27
Zitat von Landlady_bb:
Hast du ihm das auch so mitgeteilt? Denn das wäre gut ...


Ja das habe ich, nicht exakt so jetzt wie mein Beitrag, aber ja das habe ich und das sogar mehrmals!

18.03.2021 00:09 • x 1 #69


Elfe11


2368
3
2079
Jeder steht doch nach so einem eskalierenden Streit erstmal unter Schock... Vielleicht lässt du nach und nach in kurzen Sätzen durchblicken, dass du von dir selbst geschockt bist... dass du überreagiert hast... dass du ihn nicht enttäuschen wolltest... dass du das erstmal verarbeiten musst... Du diese Szene bitter bereust....

18.03.2021 00:16 • #70


Rillo


42
1
27
Zitat von Elfe11:
Jeder steht doch nach so einem eskalierenden Streit erstmal unter Schock... Vielleicht lässt du nach und nach in kurzen Sätzen durchblicken, dass du von dir selbst geschockt bist... dass du überreagiert hast... dass du ihn nicht enttäuschen wolltest... dass du das erstmal verarbeiten musst... Du ...


Das werde ich machen, ich habe mir immer geschworen, ich will so nicht sein, aber es ist dann doch passiert und das darf sich nie wieder wiederholen.

18.03.2021 00:31 • x 1 #71


Elfe11


2368
3
2079
Zitat von Rillo:
Das werde ich machen, ich habe mir immer geschworen, ich will so nicht sein, aber es ist dann doch passiert und das darf sich nie wieder wiederholen.


Ein guter Weg!

Der Weg ist das Ziel.

Das hätte ich mir von meinem Ex Partner immer erwartet. Aber da kam nicht viel. Nur Schweigen.

18.03.2021 00:33 • #72


Rillo


42
1
27
Zitat von Landlady_bb:
Das ist schon mal "die halbe Miete" und allemal besser als Funkstille mit Blockieren und solchem Quatsch. Jetzt ist mir auch klar, wieso er nicht gleich alle seine Sachen mitgenommen hat!


Ja ich glaube da ist wirklich Licht am Ende des Tunnels. Aber ich werde mich nicht zu früh freuen, er kann ja immer noch sagen, dass er das absolut nicht mehr will mit mir und damit muss ich dann auch leben...

18.03.2021 00:35 • x 1 #73


Rillo


42
1
27
Zitat von Elfe11:
Ein guter Weg! Der Weg ist das Ziel. Das hätte ich mir von meinem Ex Partner immer erwartet. Aber da kam nicht viel. Nur Schweigen.


Vielleicht wäre ein Psychologischer Rat auch hilfreich!

Schweigen ist nie gut, wenn man wirklich ernsthaft etwas verändern will.

18.03.2021 00:37 • x 1 #74


Landlady_bb

Landlady_bb


2557
4
3575
Zitat von Rillo:
Vielleicht wäre ein Psychologischer Rat auch hilfreich!

Ach wo. Bis du dort 'n Termin kriegst, hat sich das mit euch längst geklärt.

18.03.2021 02:20 • #75



x 4