2935

Schlanke Frauen haben es leichter?

DaniWeiss19

465
14
927
Hallo.
Ich denke seit gestern mal wieder über ein Thema nach, dass mir schon so oft aufgefallen ist.
Und zwar, dass schlanke Frauen viel öfters in Beziehungen sind als die, die ein paar Kilos mehr haben.

Gestern war ich bei einer Feier eingeladen, da hat sich das wieder bestätigt. Diese Frauen sind oft gar nicht sonderlich nett, aber sie sind schlank. Sportlich schlank, was halt dem Ideal entspricht. Oft sind sie gar nicht so hübsch, aber sie Figur passt. Und es fällt mir wirklich seit Jahren auf, das diese Frauen oft gar nicht nett sind zu ihren Männern, aber sie sind herzeigbar.

Ich selber bin jetzt nicht dick, aber derzeit ein paar Kilos zu viel drauf. Als ich selber mal sehr schlank war konnte ich das selbe beobachten, da haben die Männer viel mehr geschau

Also irgendwie hat mich das gestern gefrustet, weil ich mir wiedermal gedacht hab unglaublich, du kannst einen besch. Charakter haben, es ist anscheinend nur wichtig schlank zu sein.
Sehe nur ich das so?

06.02.2022 12:16 • x 5 #1


Yosie

Yosie


5630
1
5896
Zitat von DaniWeiss19:
Also irgendwie hat mich das gestern gefrustet, weil ich mir wiedermal gedacht hab unglaublich, du kannst einen besch. Charakter haben, es ist anscheinend nur wichtig schlank zu sein.
Sehe nur ich das so?

Prinzipiell würde ich dir schon recht geben, viele Männer schauen aufs Aussehen und die Figur in skinny jeans, aber gucken viele Frauen bei Männern nicht auch aufs Äußere ?
Vielleicht kommt die Zickigkeit der Frauen (die du wahrnimmst) ja auch gar nicht vom besch. Charakter, sondern eher von der permanenten Unterzuckerung wegen der strengen low carb, low fat und so Diät..... macht vielleicht schlechte Laune

06.02.2022 12:26 • x 13 #2



Schlanke Frauen haben es leichter?

x 3


Brightness2


2658
7374
Zitat von DaniWeiss19:
Also irgendwie hat mich das gestern gefrustet, weil ich mir wiedermal gedacht hab unglaublich, du kannst einen besch. Charakter haben, es ist anscheinend nur wichtig schlank zu sein.

Bekommst du denn einen schlechten Charakter, wenn du die Pfunde, die du gerade zu viel hast, abnimmst? Ich finde, es zeugt von einem höchst zweifelhaften Denken, vom Gewicht eines Menschen, auf seinen Charakter schließen zu wollen. Oft ist das Ausdruck der eigenen Unzufriedenheit. Da ist jemand, der dem eigenen Gewichtsideal sehr viel näher kommt als der Übergewichtige, der muss ja dann wenigstens einen Charaktermakel haben.

Was hindert dich daran, selbst durch gesunde Ernährung und Bewegung deinem Gewichtsideal zu entsprechen? Es ist sicher einfacher und bequemer, sich über andere via eines vermeintlich besseren Charakters zu erheben, als sich selbst zu bewegen. Es gibt auch fettleibige Zeitgenossen, die meiner Definition eines guten Charakters nicht stand halten.

06.02.2022 12:27 • x 39 #3


Snipes

Snipes


3407
6
8204
Zitat von DaniWeiss19:
unglaublich, du kannst einen besch. Charakter haben, es ist anscheinend nur wichtig schlank zu sein.

Na ja, die Frage ist ja, wichtig für was. Ich meine damit, dass selbst wenn Männer eher schlanke Frauen anschauen, sie trotzdem noch lange nicht eine Freundschaft oder Beziehung mit ihnen haben möchten. Einen ONS vielleicht, aber bei allem anderen zählt dann doch der Charakter mehr als das Aussehen.

Und wenn dich deine paar Pfunde mehr stören, dann unternimm einfach was dagegen.

06.02.2022 12:28 • x 3 #4


Olive10

Olive10


33
76
Sehr oberflächlich. Die Statistik würde ich gern sehen.
Kenne sowohl schlanke, als auch korpulente Frauen, die nicht sonderlich nett sind.
Diese Verallgemeinerungen finde ich unangebracht.
Der Charakter kommt nie aufs äußere Erscheinungsbild an.

06.02.2022 12:30 • x 19 #5


Pinkstar

Pinkstar


9869
2
13685
Zitat von DaniWeiss19:
du kannst einen besch. Charakter haben, es ist anscheinend nur wichtig schlank zu sein.
Sehe nur ich das so?

Hey Dani,

nicht alle hübschen Mädels haben einen schlechten Charakter. Aber es ist schon so, dass schlanke Menschen es leichter haben, irgendwo aufgenommen zu werden.

Lass dich aber davon nicht unterkriegen und glaube weiterhin an dich. Vor allen Dingen, wenn du mit deinem Gewicht unzufrieden bist, ändere was, damit es dir besser geht.

Ich selber bin überzeugte Rubensfrau und möchte es auch bleiben, nehme aber gerade ab, da ich Probleme mit dem Laufen bekam, weil sich meine Muskeln auf Grund einer Depression früher zurückentwickelt haben.

Ich würde niemals wegen der Gesellschaft abnehmen, um anderen zu gefallen, sondern ich möchte so sein, wie ich sein möchte

Be cool

L G Pinkstar

06.02.2022 12:31 • x 10 #6


Baumo


4515
1
4297
Finde ich nicht. Alle meine übergewichtigen Freundinnen haben einen Mann und viele schlanke nicht. Schlanke haben es überhaupt nicht einfach. Denn sie werden von übergewichtigen Frauen diskriminiert und Vorverurteilt, was man an diesem Beitrag sieht.
Du feindest schlanke Frauen an- hast aber einen guten Charakter.
Die schlanken Frauen sagen nichts gegen dich- und haben einen schlechten Charakter.
Finde den Fehler

06.02.2022 12:32 • x 23 #7


Anlachen

Anlachen


2780
3
5904
Zitat von DaniWeiss19:
Und es fällt mir wirklich seit Jahren auf, das diese Frauen oft gar nicht nett sind zu ihren Männern, aber sie sind herzeigbar.


Naja, lenk mal den Tunnelblick lieber auf die Frage, ob die Frauen wirklich glücklich sind in ihrer Beziehung? Dann differenziert sich das mit dem Dick-Dünn-Blick schon etwas.

Ich denke, da hast Du einfach eine Kausalität hergestellt, die nicht zutrifft.

06.02.2022 12:39 • x 9 #8


Hola15

Hola15


3097
1
6973
Jetzt mal abgesehen davon, dass der Charakter nichts mit dem BMI zu tun hat.
Ja, ich finde das manchmal auch erschreckend.
Ich bin schlank und ich merke mit jedem Pfund das weniger auf der Waage ist eine Steigerung der Blicke. Und ich rede da dann schon von Untergewicht.
Da fragt sich für mich schon, was das für Präferenz ist, wenn eine ungesunde Figur so sehr gefällt.

06.02.2022 12:41 • x 7 #9


Anlachen

Anlachen


2780
3
5904
Zitat von Hola15:
Jetzt mal abgesehen davon, dass der Charakter nichts mit dem BMI zu tun hat. Ja, ich finde das manchmal auch erschreckend. Ich bin schlank und ich ...


Aber warum möchte man einem Mann gefallen, der einen durch so einen Filter wahrnimmt?

06.02.2022 12:43 • x 10 #10


DaniWeiss19


465
14
927
Na das haben aber jetzt ein paar in den falschen Hals bekommen...

Das schlank sein oder nicht schlank sein beziehe ich nicht im Vergleich auf mich! Ich bin sehr sportlich, also da hab ich kein Problem mit meiner Figur.

Ich meine es generell, dass ich merke wie unnett Frauen oft sind zu ihrem Partner, aber dadurch, dass sie gut aussehen, lassen sich diese Partner sehr viel gefallen habe ich das Gefühl. Die Männer dazu sind ja ist gar nicht so attraktiv.

Aber der Ursprung meiner Feststellung ist nicht Neid. Ich mache sehr viel Sport und ich würde selber nie skinny sein wollen.

Aber es gibt Paare in meiner Umgebung, da gibt's den ärgsten Stunk, aber einer der beiden Partner ist sehr attraktiv und der andere kommt deswegen immer wieder zurück... vielleicht ist das nur mein Gefühl, wie gesagt.

06.02.2022 12:44 • x 2 #11


Pinkstar

Pinkstar


9869
2
13685
Der Schlankheitstrend incl professionelles Schminken ist leider voll im Gange und leider hungern sich die Mädels dermaßen einen ab, nur um Männern, die leider meistens darauf auch noch stehen, gail zu machen.

Genauso schlanke Mädels mit normalen Proportionen, die dann auf einmal ihre Brüste vergrössern lassen möchten oder den Po liften wollen usw.

Ich finds auch erschreckend.


Hier ein Video, was mir sehr nahe gegangen ist, Achtung Trigger und sie ist auch zwischenzeitlich verstorben:





Für mich ist ganz klar: Lieber bissl mehr auf den Rippen (aber jetzt KEINE 300kg), als sich tote zu hungern, nur weil die Gesellschaft so dermaßen oberflächlich ist.

06.02.2022 12:46 • x 2 #12


Pinkstar

Pinkstar


9869
2
13685
Zitat von DaniWeiss19:
Ich meine es generell, dass ich merke wie unnett Frauen oft sind zu ihrem Partner, aber dadurch, dass sie gut aussehen, lassen sich diese Partner sehr viel gefallen habe ich das Gefühl. Die Männer dazu sind ja ist gar nicht so attraktiv.

Du meinst, dass ne schlanke Frau sich mehr erlauben kann, weil die Männer blind vor Schönheit sind?

06.02.2022 12:47 • #13


Pinkstar

Pinkstar


9869
2
13685
Passend zum Thema, da es mir etwas besser geht wegen Omikron: Ich mach jetzt Hackbraten in Rotweinsosse

06.02.2022 12:48 • x 3 #14


Hola15

Hola15


3097
1
6973
Zitat von Anlachen:
Aber warum möchte man einem Mann gefallen, der einen durch so einen Filter wahrnimmt?

Habe ich ja gar nicht gesagt, dass ich gefallen will. Mir fällt das nur auf und finde es eben erschreckend oberflächlich.

06.02.2022 12:50 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag