112

Schweigen nach erstem Date

Traumwandler


380
6
242
Zitat von Toretto:

Das hat niemand geschrieben. Und du sollst gar nichts. Wir geben nur gratis unsere Meinungen weiter

Aber es ist natürlich Deine Entscheidung ob du über Ratschläge nachdenkst und versuchst etwas davon anzunehmen. Oder ob du zusammenfasst wie oben zitiert. Sorry, darauf haben sogar manche Kerle keinen Bock weil jammern nie hilft.
Bei allem Respekt, wir reden von EINEM Date. Nicht von einer gescheiterten Langzeitbeziehung. Bei letzterer darf man natürlich Gefühle haben und verletzt sein etc.


Ich frage mich einfach, was genau wie umzusetzen ist.

15.02.2020 21:21 • #151


Toretto


163
1
185
Es ist kein Rezeptbuch
Zuallererst geht es wie so oft ums wollen. Also etwas am eigenen Mindset verändern zu wollen.

Vielleicht liest du mal nie mehr mr nice guy und Lob des S.ismus.
Darin wird die Dynamik zwischen Mann und Frau ganz gut beschrieben. Teilweise bei letzterem Buch etwas stereotyp und mit einem gewissen Fokus auf Abschleppen und Manipulation; aber niemand wird gezwungen alles umzusetzen insgesamt wird aber das Thema um das es hier geht auch behandelt.

Und wie immer gilt: Hab Geduld mit dir selbst gib dir selbst die Zeit dich zu verändern. Sowas geht nämlich nicht von heute auf morgen.

15.02.2020 21:48 • x 1 #152



Hallo Traumwandler,

Schweigen nach erstem Date

x 3#3


Traumwandler


380
6
242
Zitat von Toretto:
Es ist kein Rezeptbuch
Zuallererst geht es wie so oft ums wollen. Also etwas am eigenen Mindset verändern zu wollen.

Vielleicht liest du mal nie mehr mr nice guy und Lob des S.ismus.
Darin wird die Dynamik zwischen Mann und Frau ganz gut beschrieben. Teilweise bei letzterem Buch etwas stereotyp und mit einem gewissen Fokus auf Abschleppen und Manipulation; aber niemand wird gezwungen alles umzusetzen insgesamt wird aber das Thema um das es hier geht auch behandelt.

Und wie immer gilt: Hab Geduld mit dir selbst gib dir selbst die Zeit dich zu verändern. Sowas geht nämlich nicht von heute auf morgen.

Was genau sollte sich an mir verändern?
Meine erwartung? Mein interesse an einer frau, die mir gefällt?

15.02.2020 22:00 • #153


Toretto


163
1
185
Anders gefragt: Was stört dich denn an dir?

Ist es ok für dich so zu fühlen wie du dich nach einem Korb fühlst?
Wenn ja: dann passt alles
Wenn nein: frag dich vielleicht zuerst warum dich quasi unbekannte Frauen in deiner Gefühlswelt mit einer gewissen Nachwirkungszeit überhaupt negativ beeinflussen können.

Wärst du ähnlich gekränkt wenn irgendein flüchtiger Kumpel mit dem du einmal einen trinken warst sich nicht mehr bei dir meldet? Oder wäre es dir egal? Wo liegt der Unterschied? Könnte deine Erwartung eine Rolle spielen?

15.02.2020 22:11 • #154


la_donna

la_donna


278
201
"Lob des S." ist ein durch und durch schreckliches Buch. Dass überhaupt jemand sowas liest! Darin geht es vor allem um Taktiken und Manipulationstechniken.
In der romantischen Liebe reagieren wir alle anders. Man sollte von sich nicht erwarten, wie eine Maschine auf Ablehnung zu reagieren. Es ist doch schön, nicht zu verbittern und so mutig zu sein, sich zu verlieben. Immer wieder. Bis es dann mit jemandem passt.

15.02.2020 22:22 • #155


Hentrick


219
113
Zitat von cybergnom:
https://www.goodreads.com/book/show/12633800-models

Lies das, dann wirst du verstehen


Deine Absichten in Ehren.
Nehme mich mal bei dem One Date raus meine das Allgemein.

Von solchen Büchern halte Ich nichts, sie helfen ggf. beim Umgang mit deiner Gefühlswelt wie Tabletten in der Anstalt.
Aber zum Erfolg führen Sie nicht, entweder bist du "DER Typ" oder nicht.
Frauen sind da ebenso nur Oberflächlich und folgen Ihren Trieben, auch wenn immer was anderes behauptet wird.

Sein Verhalten durch das lesen von Büchern zu verändern, wirkt doch auch nur wie "Jason Bourne" für Arme.
Ist ebenfalls nur eine Meinung.

@Zugaste
Keine Sorge bin nicht verbittert, habe mich selber aus dem Spiel genommen und versuche dem ganzen aus dem Weg zu gehen.

15.02.2020 22:26 • #156


Toretto


163
1
185
Zitat von la_donna:
"Lob des S." ist ein durch und durch schreckliches Buch. Dass überhaupt jemand sowas liest! Darin geht es vor allem um Taktiken und Manipulationstechniken.
In der romantischen Liebe reagieren wir alle anders. Man sollte von sich nicht erwarten, wie eine Maschine auf Ablehnung zu reagieren. Es ist doch schön, nicht zu verbittern und so mutig zu sein, sich zu verlieben. Immer wieder. Bis es dann mit jemandem passt.


Es zeigt aber gewisse Dynamiken zwischen Mann und Frau - insbesondere in der Datingphase. Wie bereits geschrieben, durchaus stereotyp und zum Teil unter dem Aspekt des reinen Abschleppens. Ich könnte mir vorstellen dass das Lesen dem TE einen Spiegel vorhält in Bezug aufs Dating.
Verstehe es als Gedankenanstoß, nicht als Lektüre des Lebens und Lösung aller Sorgen

15.02.2020 22:32 • #157


cybergnom

cybergnom


118
3
114
Zitat von Hentrick:
Ist ebenfalls nur eine Meinung

Auf Basis welcher Erfahrungen, Versuchen, (Miss)Erfolgen oder sonstigem Input hast du dir diese Meinung gebildet?

Oder bist du einfach grundlegend negativ?

15.02.2020 22:36 • x 1 #158


Hentrick


219
113
@cybergnom

Gerne Doch.
Findest du das negativ, ist nur realistisch, möchte gerne Unruhe verbreiten.
Persönliche Erfahrungen und Beobachtungen.
"Hypergamie" trifft es am besten.

"Natürliche Auslese" um nix anderes geht es.
Man könnte zwar versuchen die animalischen Defizite mit gesellschaftlich anerkannten Werten wie Geld aus zugleichen aber wer möchte das schon.

15.02.2020 22:51 • #159


cybergnom

cybergnom


118
3
114
Zitat von Hentrick:
"Natürliche Auslese" um nix anderes geht es.
Man könnte zwar versuchen die animalischen Defizite mit gesellschaftlich anerkannten Werten wie Geld aus zugleichen aber wer möchte das schon

Wenn du davon überzeugt bist, musst du damit leben.

Alles eine Sache der (mentalen) Attitüde

15.02.2020 22:54 • x 2 #160


Hentrick


219
113
Ich versuch's

Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung.
Damit erledigen sich viele andere Fragen.

Die Industrie will doch nur das man sich was vormacht und wie so'n Zirkus Äffchen das Spiel ohne Chance auf Sieg mitmacht.

Es gibt bessere und sinnvollere Beschäftigungen als Frauen bespaßen
zbsp. Sport.
Lies hier mal die weiblichen Beiträge die bestätigen das.

Ist nix persönliches
Cybergnom

15.02.2020 23:05 • #161


cybergnom

cybergnom


118
3
114
Zitat von Hentrick:
Ist nix persönliches
Cybergnom

Ach du, ich hab da kein Problem damit.
Finde es nur schade, dass sich viele Männer lieber diesem selbst auferlegten Dekret ergeben als einfach mal aufzustehen und ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen.

15.02.2020 23:11 • x 2 #162


Hentrick


219
113
Zitat von cybergnom:
einfach mal aufzustehen und ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen.


Tue Ich doch und deshalb, mache Ich das ebend nicht mit.
Da bin ich komplett selbstlos und lasse
anderen den Vortritt.
Bin von dem ganzen nur gelangweilt und ist verschwendete Energie.

"Lerne die Dinge zu akzeptieren die Du nicht ändern kannst"

Muss dir ehrlich sagen, der Schleier in der arabischen Welt hat auch Vorteile für den Mann, mehr konzentration auf das wesentliche.
Gut wir haben MC Donalds, weist schon wie ich meinen.

15.02.2020 23:16 • #163


Toretto


163
1
185
Zitat von Hentrick:

Tue Ich doch und deshalb, mache Ich das ebend nicht mit.
Da bin ich komplett selbstlos und lasse
anderen den Vortritt.
Bin von dem ganzen nur gelangweilt und ist verschwendete Energie.

"Lerne die Dinge zu akzeptieren die Du nicht ändern kannst"

Muss dir ehrlich sagen, der Schleier in der arabischen Welt hat auch Vorteile für den Mann, mehr konzentration auf das wesentliche.
Gut wir haben MC Donalds, weist schon wie ich meinen.


Dann hast du ja letzten Endes die für dich richtige Veränderung vollzogen.

16.02.2020 00:11 • x 1 #164




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag