78

Seltsames Online-Date / Dating allgemein über Internet

Jonas9523


519
2
392
Zitat von Tin_:
Das sehe ich eben etwas anders. Es liegt NICHT in der Natur des Menschen in einer Partnerschaft zu leben - in Herden, wegen Fressfeinden ist klar. Anthropologisch siehst du es richtig. Du definierst aber die "Herde" nicht korrekt.

Auch empfinde ich mein Leben in einer Partnerschaft als schöner/bereichender, keine Frage. Aber ich MUSS das nicht unbedingt haben. Ich glaube eben, dass man Dinge, die ich grundlegend (für mich) für eine Partnerschaft braucht, nicht wirklich "suchen" kann. Man kann die Chance erhöhen, auf diese Dinge in einem Menschen zu treffen, aber mehr auch nicht. Ich glaube eben nicht, dass man nach Liebe suchen kann. Ich glaube, sie trifft einen einfach. Was sehe ich aber auf diesen Plattformen? So viele Menschen, die sich anbieten/(-biedern), weil sie ihr Bedürfnis danach stillen wollen. Und doch denke ich dann: Tjo, hier wirst du nicht das finden, was du möchtest, weil es eher Viehmarkt ist.
Was ist es also, was die Menschen dort antreibt? Vermutlich die Hoffnung, wie so oft die Hoffnung. Hoffnung darauf, die Nadel im Haufen des Heus zu finden, weil ja die Schwester eines Bekannten meines Bruders Dort jemanden gefunden hat.
Ja, es finden sich dort Paare... ja, die können auch miteinander glücklich werden... Das will ich alles nicht in Abrede stellen. ABER: Ich habe den (vielleicht zu) romantisierten Gedanken, dass MICH die Liebe FINDEN wird, nicht ich nach ihr suchen werde. In der Zeit, wie sie mich nicht findet, entwickle ich mich als Mensch, als Mann und schaue wer und wie ich bin - um eben im Falle des Falles kein Lappen zu sein, sondern ein gefestigter Partner.

Schau dir hier viele Stories im Forum an. In vielen Fällen denke ich: Mensch, das hat doch von Anfang an nicht gepasst, warum macht ihr denn sowas? Mein Empfinden dahingehend: Es gibt viel zu viele Menschen, die von ihren Ansprüchen sehr weit abrücken oder sie sogar völlig ignorieren, nur damit sie in einer Partnerschaft leben. Da wird alles genommen, was bei drei nicht auf dem Baum ist, aber eine runde "Gutes Gefühl" bringen kann.

"Schlimm" finde ich das alles nicht. Ich finde es eher schade, dass Menschen für sich das Thema "Partnerschaft" so sehr entwerten.

"Liebe" wird zu einer Ware stilisiert, wie es auch "Partnerschaft" wird. Das möchte ich einfach nicht für mich. Nicht als Gedanken und auch nicht als Empfindung.
Ich möchte Nicholas Sparks Romantik inkl. Zufall des Schicksals. Und ja, ich glaube fest daran!


Ich verstehe sehr gut was du meisnt aber jetzt überlege dochmal: Wenn alle so denken würden wie du wird sich ja niemand finden. Es muss immer einen geben von dem die Initative ausgeht tut Sie das nicht stehen wir alle Allein da und können warten bis wir tot sind.

16.10.2020 14:49 • x 1 #106


kvn


91
4
36
Zitat von Cienne:

Also, aus meiner Sicht mal gesagt: Ich achte bei Profiltexten jetzt nicht auf so super viel (je nach App kann man da sowieso nicht viel reinschreiben), aber eben, ob jemand ernsthaft sucht und welche Interessen und Hobbys dieser hat. Vielleicht noch, ob Tiere und Kinder vorhanden sind. Oft sind es einfach nur die Emojis, die viele für sich sprechen lässt, das reicht oftmals schon.

Aber wenn so gar nix drinsteht, dann fasse ich das persönlich tatsächlich eher als Desinteresse der ganzen Sache auf. Ich wüsste nicht einmal, wie ich die Person auf den ersten Blick einschätzen könnte oder wie ich ein Gespräch beginnen soll.


Ganz einfach: Ich bin was Frauen angeht vermutlich in diesem ganzen Forum die Person mit der wenigsten Ahnung. Ich lebe von Tipps und Ratschlägen anderer. Da ich allerdings immer wieder lese/höre, dass man als Mann nicht zu verzweifelt und bedürftig wirken sollte, ist genau das mein Punkt. Ich habe das gefühl, wenn ich mir Mühe gebe mein Profil auszufüllen und eine sinnvolle Beschreibung zu erstellen, dann wirkt das verzweifelt.

Ich habe in meine Profil viel herum probiert mit der eigenen Beschreibung. Im Endeffekt war diese nicht für den Erfolg entscheidend, der blieb nämlich aus, egal ob mit, oder ohne Beschreibung.

16.10.2020 14:52 • #107



Seltsames Online-Date / Dating allgemein über Internet

x 3


Tin_

Tin_


966
1803
Zitat von Jonas9523:

Ich verstehe sehr gut was du meisnt aber jetzt überlege dochmal: Wenn alle so denken würden wie du wird sich ja niemand finden. Es muss immer einen geben von dem die Initative ausgeht tut Sie das nicht stehen wir alle Allein da und können warten bis wir tot sind.


Ich möchte ja gar nicht, dass alle so denken wie ich. Ich finde es sogar toll, dass sich viele Frauen mit einer anderen Denke dahingehend für mich selektieren.

Aber das was du da schreibst... Ähm... Nein?! Wie haben die Menschen es denn vor der Jahrtausendwende geschafft?!
Für mich hört es sich so an, als wenn du mich nicht wirklich verstanden hast. Wenn eine Frau mich interessiert - EGAL wo ich sie kennenlerne, dann werde ich schon die Initiative dahingehend ergreifen um zu schauen, ob ich auch ihr Interesse für mich wecken kann.

16.10.2020 14:52 • #108


Jonas9523


519
2
392
Zitat von Tin_:

Ich möchte ja gar nicht, dass alle so denken wie ich. Ich finde es sogar toll, dass sich viele Frauen mit einer anderen Denke dahingehend für mich selektieren.

Aber das was du da schreibst... Ähm... Nein?! Wie haben die Menschen es denn vor der Jahrtausendwende geschafft?!
Für mich hört es sich so an, als wenn du mich nicht wirklich verstanden hast. Wenn eine Frau mich interessiert - EGAL wo ich sie kennenlerne, dann werde ich schon die Initiative dahingehend ergreifen um zu schauen, ob ich auch ihr Interesse für mich wecken kann.


Jetzt komm mir bitte nicht mit dieser Keule. Das was heute läuft kannst du nicht mit vor der Jahrtausendwende vergleichen. Die Zeiten haben Sich geändert. Die Welt ist schnellebiger geworden das kannst du nicht mit früher vergleichen.

Ich verstehe dich sehr wohl da brauchst du dir kein Kopf machen.

16.10.2020 14:54 • #109


Tin_

Tin_


966
1803
Zitat von kvn:
Ich habe das gefühl, wenn ich mir Mühe gebe mein Profil auszufüllen und eine sinnvolle Beschreibung zu erstellen, dann wirkt das verzweifelt.


Nö, das sehe ich anders. Sei authentisch. Es ist ein Unterschied ob du reinschreibst (ich übertreibe mal bewusst): "Suche Partnerin 18-80" oder "Ich bin der Kevin, 185cm groß und komme aus Hamburg. Würde mich freuen eine nette Sie in meinem Alter kennenzulernen um gemeinsam Standup-Paddling auszuprobieren? Lust es mal zu versuchen? Meld dich gern."

Liest du da irgendwie Bedürftigkeit raus?

16.10.2020 14:56 • #110


Tin_

Tin_


966
1803
Zitat von Jonas9523:
Das was heute läuft kannst du nicht mit vor der Jahrtausendwende vergleichen. Die Zeiten haben Sich geändert. Die Welt ist schnellebiger geworden das kannst du nicht mit früher vergleichen.

Und es liegt bei jedem selbst, ob und wie er damit umgeht, oder? Ich möchte das so einfach nicht für mich. Punkt. Vielleicht ist das ein Argument, was du für dich gelten lassen kannst.

16.10.2020 14:57 • #111


NurBen


1734
2
2209
Zitat von kvn:
Das ist mein Punkt. Ich melde mich bei sowas an um einen Partner zu finden.

Sehe ich genau so. An 6losen Kontakten bin ich nicht interessiert.

Zitat von kvn:
Ich hatte auch nie etwas im Profil stehen, denn egal was ich geschrieben habe, ich kam mir dumm dabei vor und wusste auch überhaupt nicht was ich da rein schreiben soll.

Mir persönlich ist ein Profil wichtig und denke auch, dass Frauen das so sehen.
Grundsätzlich swipe ich bei leeren Profilen nach links. Ebenso bei Profilen die mit "Du solltest..." anfangen.
Emoji-Beschreibungen, Standartsprüche, "Nur aus langeweile/Spaß hier" etc. alles links.

16.10.2020 14:57 • #112


kvn


91
4
36
Zitat von Tin_:
Nö, das sehe ich anders. Sei authentisch. Es ist ein Unterschied ob du reinschreibst (ich übertreibe mal bewusst): "Suche Partnerin 18-80" oder "Ich bin der Kevin, 185cm groß und komme aus Hamburg. Würde mich freuen eine nette Sie in meinem Alter kennenzulernen um gemeinsam Standup-Paddling auszuprobieren? Lust es mal zu versuchen? Meld dich gern."

Liest du da irgendwie Bedürftigkeit raus?


Ehrlich gesagt fühle ich mich schon Bedürftig wenn ich schreibe, dass ich eine Beziehung suche.

Aber ich bin auch völlig kaputt im Kopf, also entschuldigt meine wirren Ansichten.

16.10.2020 14:58 • #113


Jonas9523


519
2
392
Zitat von Tin_:
Und es liegt bei jedem selbst, ob und wie er damit umgeht, oder? Ich möchte das so einfach nicht für mich. Punkt. Vielleicht ist das ein Argument, was du für dich gelten lassen kannst.



Ich habe keine deiner Argumente nicht akzeptiert. Ich habe nur mit dir diskutieren wollen weil deine Posts hier hervor gestochen sind für mich.

Finde es schade das es immer gleich heißt das man die Meinung anderer nicht respektiert nur weil man diskutiert.

16.10.2020 14:59 • #114


Tin_

Tin_


966
1803
Zitat von kvn:

Ehrlich gesagt fühle ich mich schon Bedürftig wenn ich schreibe, dass ich eine Beziehung suche.


Äh, das war nicht die Frage. Mir ging es ums "Rüberkommen". Also... siehst du das was von "Beziehung" oder irgendeiner Art "Bedürftigkeit"?

Btw, ich empfinde es als bedürftig, wenn jemand - egal ob Männlein oder Weiblein oder Diversilein eine Beziehung SUCHT und das auch genauso kommuniziert. Ich störe mich ganz stark an diesem Wort in Verbindung mit Partnerschaft.

16.10.2020 15:02 • #115


Tin_

Tin_


966
1803
Zitat von Jonas9523:
Finde es schade das es immer gleich heißt das man die Meinung anderer nicht respektiert nur weil man diskutiert.

Das habe ich mit keinem Wort so gesagt oder gemeint?! Was geht denn nun?

16.10.2020 15:03 • #116


Anker1

Anker1


1268
2374
...



...

16.10.2020 15:07 • x 2 #117


Jonas9523


519
2
392
Zitat von Tin_:
Vielleicht ist das ein Argument, was du für dich gelten lassen kannst.


Dieses Zitat habe ich hier schon sehr oft gehört hier wenn man glaub man will jemand was aufzwängen obwohl nur diskutiert werden will. Daher sag ich das.

Das ist jetzt nicht auf dich bezogen aber ich bin hier noch nie so oft als undemokratisch oder tyrannisch bezeichnet worden nur weil ich diskutiere.

Also bitte entschuldige wenn ich hier etwas allergisch reagiere.

16.10.2020 15:10 • #118


Jonas9523


519
2
392
Zitat von Anker1:
...



...



Schade das ich kein Ton hier habe

16.10.2020 15:11 • #119


Tin_

Tin_


966
1803
Zitat von Jonas9523:
Dieses Zitat habe ich hier schon sehr oft gehört hier wenn man glaub man will jemand was aufzwängen obwohl nur diskutiert werden will. Daher sag ich das.

Das war eigentlich nett von mir gemeint, da ich dir eine WEITERE OPTION gegeben habe. Warum sollte ich dir etwas aufzwingen? Das hat keinen Mehrwert für mich, noch für dich.

Zitat von Jonas9523:
Also bitte entschuldige wenn ich hier etwas allergisch reagiere.

Alles gut.

16.10.2020 15:16 • #120



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag