173

Shit-Tests Erfahrungen

abeerplease

abeerplease

84
2
71
Ich lese es hier immer wieder und hab vorher nie etwas davon gehört. Naja, wie von vielem noch nicht - man lernt nie aus. Da ich hier viel schlaue, interessante und nachvollziehbare Dinge von erfahrenen Menschen lese, erhoffe ich mir diesbezüglich Erkenntnisse.

Wie erkennt man sie?
Wie reagiert man darauf?
Warum wird das gemacht?
Welche Abstufungen gibt es?
Wird das immer bewusst gemacht?
Testen nur Frauen?

Bitte Beispiele von Frauen und Männern, ich würde mich über einen regen Austausch freuen.

11.12.2020 20:18 • #1


LillyP


260
428
Keine Ahnung. Aber zum Thema: ich mache niemals bewusst s. tests. Aber ich ziehe Leute ab und zu gern auf. Nicht nur potentielle Partner. An den Reaktionen merke ich dann, wenn sie enorm zickig oder ähnlich schwierig reagieren, dass ich mich wohl besser fernhalte. Das halte ich durchaus für fair.

11.12.2020 20:26 • x 2 #2



Shit-Tests Erfahrungen

x 3


abeerplease

abeerplease


84
2
71
Aufziehen könnten also auch ein
Test sein?

11.12.2020 20:29 • x 1 #3


LillyP


260
428
Och, ich würde gar nicht so sehr nach diesen Definitionen schauen. Eigentlich überprüft man doch auch in jedem Gespräch sein Gegenüber auf Stimmungen und Einstellungen. Wenn ich allerdings das Gefühl hätte, ich würde bewusst getestet, fände ich das sehr schräg und auch verspannt.

11.12.2020 21:55 • #4


abeerplease

abeerplease


84
2
71
Ja das fänd ich auch. Überprüfen ist ja auch son Automatismus. Wobei es natürlich immer wieder eigenartige Situationen gibt, wenn das immer Tests sein sollten wäre es wirklich schräg. Besonders Test in dem Sinn zu provozieren.

11.12.2020 22:47 • x 1 #5


LillyP


260
428
Hast du ein Beispiel?

11.12.2020 22:49 • #6


jaqen_h_ghar


Zitat von abeerplease:
Wie erkennt man sie?
Wie reagiert man darauf?
Warum wird das gemacht?
Welche Abstufungen gibt es?
Wird das immer bewusst gemacht?
Testen nur Frauen?

PUA-Mist, halte da persönlich gar nix von und verlass mich lieber auf die Sozialpsychologe. Die ist wenigstens seriös.

11.12.2020 22:58 • x 6 #7


FranziMarc


85
1
140
Verstehe nur Bahnhof. Was für Tests?

11.12.2020 23:02 • x 3 #8


NurBen


2203
2
2928
Zitat von abeerplease:
Wie erkennt man sie?

Hauptsächlich Erfahrung. Wenn man Sh1ttests versteht, achtet man automatisch vermehrt darauf.

Zitat von abeerplease:
Wie reagiert man darauf?

Im Grunde reagiert man nie falsch, wenn man voll und ganz hinter seine Reaktion steht.
Tricky wird es dann, wenn man eben nicht dahinter steht.

Zitat von abeerplease:
Warum wird das gemacht?

Hauptsächlich um zu testen, ob du auch der bist, für den du dich ausgibst und ob du die Attribute vorweist, die sie attraktiv findet.
In der Regel wird am häufigsten dein Selbstwert und deine Dominanz getestet.

Zitat von abeerplease:
Welche Abstufungen gibt es?

Abstufungen gibt es nicht wirklich. Es wird eben nur etwas anderes getestet, in einer anderen Situation und in einen anderen Kontext. Verbal und auch Non-Verbal.

Zitat von abeerplease:
Wird das immer bewusst gemacht?

Nein, manche sind bewusst, manche unbewusst.

Zitat von abeerplease:
Testen nur Frauen?

Nein, Männer machen das auch.

Zitat von abeerplease:
Bitte Beispiele von Frauen und Männern

Sie:"Ich habe mich dir größer vorgestellt."
Das wäre ein verbaler Shittest. Wie ich bereits oben geschrieben habe ist es "Tricky" richtig zu reagieren, wenn man nicht voll und ganz dahinter steht. Das sind nämlich Aussagen, die viele Männer erstmal verunsichern und reagieren dann wie folgt:
"Was? Wieso? findest du mich zu klein" - Das zeigt der Frau, dass du unsicher und nicht wirklich selbstbewusst bist.

Wie gesagt, es gibt keine "Falsche Reaktion" wenn man selbstbewusst dahintersteht.
Daher kann man neutral Antworten mit:"Ja ich weiß" und dem Thema keinerlei Beachtung schenken.
Empfehlenswert ist aber demonstrativ seinen Selbstwert zu untermauern, indem man bspw. mit Humor antwortet.
"Ich weiß, auf den Fotos hatte ich auch meine High-Heels an." oder "Solange ich an den Lichtschalter komme..."
Oder du machst die "Balls-Out"-Nummer, indem du mit einen harten Konter reagierst wie:"Auf den Fotos warst du auch schlanker".

Non-Verbaler Shittest wäre z.B.
Sie erzählt dir, dass sie letzte Woche einen netten Mann kennengelernt hat.
Aber weil du Shittests jetzt verstehst und weiß, dass sie dich nur testen will, bleibst du gelassen und fragst auch freundlich nach Einzelheiten. Da du den anderen Mann selbstverständlich nicht als Konkurrenz siehst.

Ebenso beliebt ist das "Warten-lassen".
Egal ob Treffen, Telefonat oder Whatapp.
Sie lässt dich warten um zu schauen wie du reagierst. Bist du der Mann der gleich drängelt ala "Hallo? Warum antwortest du nicht?" oder "Ich dachte wir wollten telefonieren?" oder bist du der gelassene, der am nächsten Tag, wenn sie sagt "Sorry, wir wollten ja noch telefonieren" sagt "Achja stimmt, sorry aber da habe ich auch nicht mehr dran gedacht."

11.12.2020 23:02 • x 3 #9


abeerplease

abeerplease


84
2
71
Zitat von LillyP:
Beispiel

Man lernt sich kennen und ist verliebt, plötzlich kommt unvermittelt und heftig etwas wie: Was willst du eigentlich von mir? Oder nach dem ersten Mal im Bett: Jetzt wär der beste Zeitpunkt für dich es zu beenden. Hä? War sehr komisch für mich. Könnte aber vermutlich auch andere Ursachen haben.

11.12.2020 23:07 • #10


LillyP


260
428
Zitat von abeerplease:
Man lernt sich kennen und ist verliebt, plötzlich kommt unvermittelt und heftig etwas wie: Was willst du eigentlich von mir? Oder nach dem ersten Mal im Bett: Jetzt wär der beste Zeitpunkt für dich es zu beenden. Hä? War sehr komisch für mich. Könnte aber vermutlich auch andere Ursachen haben.

Hätte ich ähnlich entgeistert reagiert. Klingt hin und hergerissen. Auf jeden Fall seltsames Benehmen. Hast du mal nachgefragt, was das soll?

11.12.2020 23:09 • #11


NurBen


2203
2
2928
Zitat von abeerplease:
Man lernt sich kennen und ist verliebt, plötzlich kommt unvermittelt und heftig etwas wie: Was willst du eigentlich von mir?

Antwort:"5 Kinder, ein Haus in einer Allee mit Volvo in der Einfahrt und dich."

Zitat von abeerplease:
Oder nach dem ersten Mal im Bett: Jetzt wär der beste Zeitpunkt für dich es zu beenden. Hä?

"Ja, ich habe den Anwalt schon mit den Scheidungspapieren beauftragt. Nur müssen wir vorher noch schnell heiraten."

Kurz gesagt, "Dramageseusel" was du keine große Aufmerksamkeit schenken solltest.
Ist auf gleicher Stufe wie "Ich fühl mich zu fett/unattraktiv".

11.12.2020 23:12 • x 3 #12


abeerplease

abeerplease


84
2
71
Zitat von LillyP:
Hätte ich ähnlich entgeistert reagiert. Klingt hin und hergerissen. Auf jeden Fall seltsames Benehmen. Hast du mal nachgefragt, was das soll?

Das war eine vergangene Sache. Damals war ich nur verwirrt und verliebt und hab nicht gefragt. Hin- und hergerissen traf es vermutlich. Aber das könnte ich mir auch als Test vorstellen.

11.12.2020 23:15 • #13


LillyP


260
428
Warum möchtest du denn überhaupt wissen, ob das Test sind oder unbewusst?

11.12.2020 23:16 • #14


abeerplease

abeerplease


84
2
71
Zitat von NurBen:
Kurz gesagt, "Dramageseusel" was du keine große Aufmerksamkeit schenken solltest.
Ist auf gleicher Stufe wie "Ich fühl mich zu fett/unattraktiv".

Das könnte es sein. Muss ich aber nicht unbedingt nochmal haben.

11.12.2020 23:17 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag