76

Sie bricht Kontakt nach 2 Date ab - Tod der Großmutter

alfredo95

20
1
4
Hallo Zusammen,

ich habe vor 2 Wochen eine Frau (mitte 20) getroffen bei der es von meiner Seite aus nach über einem Jahr mal wieder gepasst hat. Sie ist echt sympathisch und wir waren auf einer wellenlänge.
Sie ist mit dem studium fertig und arbeitet schon, während ich noch student bin. Sie ist auch 3 Jahre älter.
Bei unserem ersten Date waren wir spazieren und was trinken. Wir haben uns 8 Stunden problemlos unterhalten.
Daraufhin habe ich sie nachhause gebracht und ihr noch einen Kuss auf die Stirn gegeben.

Am nächsten Tag schrieb sie direkt, ob ich denn noch gut nachhause gekommen sei und machten ein date für die darauffolgende Woche aus.
Bei diesem sind wir dann essen gegangen und haben uns ca. 3 Stunden gut unterhalten.
Daraufhin habe ich sie wieder nachhause gebracht und es gab "nur" eine Umarmung.
Ich fande einen Kuss in dem Moment unangebracht, da ich sie echt mag, mir mehr vorstellen kann und es daher langsam angehen möchte.

Auf jeden Fall gingen die Dates bis dato immer von mir aus und ich habe sie das WE darauf dann auch nochmals gefragt, da sie im Gespräch einen gemeinsamen Filme/Kochabend vorgeschlagen hatte.

Daraufhin sagte sie mir dann, dass sie aufgrund familiärer Probleme letztes WE nicht könne aber wir ja vielleicht ein anderes mal etwas unternehmen könnten. Daraufhin meinte ich, dass es kein problem sei und sie doch einen alternativtermin vorschlagen kann.
Darauf erzählte sie, dass ihre oma gestorben sei, es ihr nicht so gut ginge und sie deswegen nicht in der stadt sei.

Ich meinte ich könnte ihre situation gut verstehen und habe angeboten mit ihr etw. zu unternehmen o. einfach nur für sie da zu sein, würde es aber auch verstehen, wenn sie einfach nur Zeit für sich bräuchte.

Darauf meldete sie, dass es wirklich lieb sei aber sie denke, dass sie gerade keine gute gesellschaft für mich wäre.

Ist das ein Korb?

Das ist jetzt 4-5 Tage her.

Wie lange benötigt man ungefähr Zeit zum Trauern bzw. bis man wieder auf "dates" gehen kann?
Der tod ist jetzt ca. 8-9 Tage her. Sie hatten nicht so viel kontakt, da die oma in einen anderen land gelebt hat.

Wann kann ich mich nochmal melden und etwas vorschlagen oder sollte ich das ganz unterlassen?

01.11.2020 08:53 • #1


Heffalump

Heffalump


11263
14938
Zitat von alfredo95:
dass sie gerade keine gute gesellschaft für mich wäre.

Ist das ein Korb?

Denke nicht das es ein Korb ist, aber sie kennt dich auch nicht lange genug, um Dich da einzubinden. Frag Sie in 2-3 Wochen, ob es ihr wieder etwas besser geht - aber lebe dein Leben trotzdem weiter, triff dich mit Menschen und bleib gelassen.

01.11.2020 09:00 • x 3 #2



Sie bricht Kontakt nach 2 Date ab - Tod der Großmutter

x 3


Schwede


Du verstehst ihre Trauerreaktion null , sonst wäre deine Fragestellung eine andere.
Dir ist es primär wichtig hier zu erfahren , dass sie schnellstmöglich wieder datingfit ist.

An ihrer Stelle wäre meine prio dir gegenüber auch 0%.

01.11.2020 09:07 • x 10 #3


WW-Bärchen

WW-Bärchen


1064
4
1072
Für Trauer gibt es keinen Zeitplan
Aber 4-5 Tage sind definitive zu wenig.
Du verstehst die Situation eben gar nicht und bist eigentlich nur auf dein Wohl aus

01.11.2020 10:22 • x 4 #4


Heike1307

Heike1307


273
1
203
Zitat von alfredo95:
Darauf meldete sie, dass es wirklich lieb sei aber sie denke, dass sie gerade keine gute gesellschaft für mich wäre


Trauer hin oder her.
Wenn ich mich verliebt hätte, würde ich mit ihm treffen.
Ich gehe jetzt einfach mal von mir aus: Sie hat einfach kein Interesse mehr.

01.11.2020 10:29 • x 2 #5


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4284
1
7986
Zurückziehen und auf Invest von ihr warten. Du hast genug investiert zur Zeit.

01.11.2020 11:34 • x 3 #6


Bones


5700
10049
Kann so stimmen oder nicht, du solltest jetzt auf jeden Fall die Füße stillhalten.

01.11.2020 11:44 • x 2 #7


Emma75

Emma75


2282
3
4243
Tut mir leid, aber ich habe den Verdacht, dass sie die vermeintlich verstorbene Oma als Anlass nimmt, die Anbahnung nicht fortzusetzen. Auch wenn die Geschichte stimmt, dann halte die Füße still bis sie sich wieder meldet, aber erwarte es nicht wirklich.

01.11.2020 13:49 • x 1 #8


Irrlicht

Irrlicht


1169
1901
Sie ist sicher nicht in dich verliebt, sonst hätte sie dich gerade in einer schweren Situation an der Seite haben wollen.
Ob sie noch Interesse hat dich weiter kennen zu lernen wird sich zeigen.
Ich würde sie erstmal in Ruhe lassen.

Sollte von ihrer Seite noch Interesse bestehen wird sie sich melden.
Wenn du nachfragst würde es wahrscheinlich eher als aufdringlich interpretiert werden.
Sie bat um Abstand, also ist sie am Zug sich zu melden.

01.11.2020 14:02 • x 1 #9


Baumo


1785
1
1542
Das war ein korb

01.11.2020 15:11 • #10


Jane_1

Jane_1


346
728
Zitat von alfredo95:
Darauf meldete sie, dass es wirklich lieb sei aber sie denke, dass sie gerade keine gute gesellschaft für mich wäre.

Hast du denn darauf geantwortet? Das hört sich an wie entweder a) Ausrede von ihrer Seite, wobei sie sich noch großzügig und mitfühlend zeigt (will dich nicht belasten, wäre keine gute Gesellschaft für dich) b) sie meint es genau so und würde dich vielleicht gerne sehen, will aber die noch sehr frische Beziehung nicht belasten.

01.11.2020 15:21 • #11


Emma14

Emma14


2409
2319
Die Meinungen gehen hier interessanterweise auseinander. Da es unklar ist, ob Korb oder nicht, verhalte dich m besten so, als wäre es einer und halte, wie schon empfohlen, die Füße still. Sollte sie sich melden, wie schön. Wenn nicht, war es das.

01.11.2020 15:28 • x 1 #12


Puppenspieler


1650
2
1393
Das ist eine sehr schwere Zeit für Sie, spreche aus Erfahrung. Als ich eine kurze Zeit mit meiner Ex Freundin zusammen gewesen bin ist mein Vater sehr plötzlich und unerwartet verstorben. Habe mich in dieser Zeit auch etwas zurückgezogen und brauchte Zeit um es gemeinsam mit meiner Familie zu verarbeiten, wobei ich immer mit meiner Ex darüber geredet habe. Ich denke auch nicht, dass es ein Korb ist, es braucht Zeit und da ihr ja kein Paar seit, ist es noch etwas anderes als in einer Beziehung. Ihr kennt euch noch nicht so gut und wahrscheinlich kann sie deshalb mit dir darüber noch nicht so sprechen. Ich würde ihr Zeit geben und ihr symbolisieren das du für Sie da bist, nicht aufdringlich. Wie lange ein Mensch trauert ist unterschiedlich, aber es dauert schon etwas bis man mit dem Verlust leben kann.

01.11.2020 15:29 • x 1 #13


Elfe11


1223
3
884
Mach' dich locker und bleib' mit ihr in Kontakt. Mit einem Date wartest du jetzt ein paar Wochen. Idealerweise kommt sie auf dich zu. Sonst fragst du sie nach 2 Monaten eben nochmals. Telefoniert und schreibt doch ein bisschen in der Zwischenzeit.

01.11.2020 15:33 • x 2 #14


miracle goodnight

miracle goodnig.


54
4
35
Egal, ob es ein Korb ist oder es ihr tatsächlich zu schlecht geht um dich zu sehen: Halte dich zurück. Vielleicht braucht sie gerade generell etwas Distanz, um sich zu sortieren. Wie oben schon beschrieben: Wenn sie sich meldet, ist das schön, wenn nicht, weißt du auch Bescheid. Ist hart, aber zieh das durch. Mit zu viel Aktivität machst du wahrscheinlich mehr kaputt, als du voranbringen kannst.

01.11.2020 19:16 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag