209

Stecke in ungewollter Beziehungsform fest…

Kirschblüten

48
1
33
Hallo liebe Community
Bin neu hier und hoffe, dass ich hier richtig bin. Ich habe ein "Problem" und weiß nicht, wie ich weiter verkehren soll ich fang mal vorne an:
Und zwar war ich vor zwei Jahren auf einem Geburtstag von einer Freundin. Dort habe ich einen jungen Mann kennenlernen, wir haben uns auf Anhieb verstanden und wie sich rausstellte, wohnen wir auch noch im gleichen Ort da es passte, fuhren wir an dem Abend zusammen nach Hause, also wir haben uns nur das Taxi geteilt, jeder ging in seine Wohnung zu dem Zeitpunkt hatte er auch noch eine Freundin.
Seit dem Geburtstag hatten wir nichts mehr miteinander zu tun, bis er mir im Juni diesen Jahres per Facebook schrieb, ob ich ihn am Wochenende mal auf Party mitnehmen könnte. Er habe sich von seiner Freundin getrennt und hat niemand zum Weg gehen. Gesagt getan, also gingen wir zusammen weg es ist nichts passiert, wie auf dem Geburtstag haben wir uns wieder blind verstanden, teilen den selben Humor beide haben wir uns im mai etwa von unseren Partnern getrennt, er war 4 Jahre in einer Beziehung. Wir gingen also zusammen weg, fast jedes Wochenende, schauten zusammen Filme, bestellten essen und und und es lief aber nie war, er ist eigentlich auch gar nicht so mein Typ, irgendwie wars für mich immer ausgeschlossen.

Dann Ende August ging ich nach einem Konzert spontan bei ihm vorbei, natürlich etwas angetrunken und da ist es das erste mal passiert, wir hatten bissl was miteinander, jedoch keinen S.. Es waren auch nur Sekunden, bis ich mir wieder klar wurde und fluchtartig die Wohnung verließ am nächsten Tag lachten wir darüber aber seit dem wars irgendwie anders. Drei treffen später hatten wir dann das erste mal S. miteinander. Seit dem Abend im August treffen wir uns eigentlich fast jeden Tag, S. haben wir nicht oft, also darum gehts nicht. In diesem 2,5 Monaten hatten wir 5x S.. Wir kuscheln miteinander, gehen zusammen weg, gehen essen, machen Quatsch miteinander; es tut gut mit ihm zu sein also nahm ich meinen ganzen Mut zusammen und schrieb ihm, dass mir seine Anwesenheit gut tut und ich ihn gerne kennen lernen möchte. Er erwiderter die Nachricht und schrieb, dass er mich gerne um sich hat und wir zusammen schauen, wohin das mit uns führe irgendwie wars mir nicht genug
Ein paar Wochen später hatte ich mir etwas mut angetrunken, ich weiß, nicht gerade der beste Weg, aber ich bin recht schüchtern und unsicher; habe panische Angst vor ner Zurückweisung. Ich habe ihn im Bett angesprochen, was das mit uns für ihn sei seine Antwort traf mich irgendwie sehr es sei Freundschaft plus, aber irgendwie doch mehr, da es uns ja nicht um den S. ginge

Hallo?! Was soll ich denn mit dieser Antwort anfangen? Was heißt das? Ich habe Angst ich habe schon einmal zwei Jahre lang in einer Freundschaft plus Beziehung gesteckt und habe mich emotional so kaputt gemacht. Ich habe mir geschworen, nie nie wieder so etwas zu führen. Ich bin hilflos, ich weiß nicht, was ich jetzt machen soll. Ich bin kurz davor alles zu beenden was bedeutet "es ist Freundschaft plus aber irgendwie mehr"? Wie kann ich das vielleicht umwandeln? Kann ich da was dafür tun?
Was würdet ihr machen?

24.10.2021 12:50 • #1


snoopy6


18
1
25
Hallo!
Zitat von Kirschblüten:
Kann ich da was dafür tun?

Ja, du kannst für dich entscheiden, ob du das Spiel mitspielen möchtest oder nicht. Ich habe letztens einen interessanten Spruch gelesen, der unsere Gesellschaft heute zum Teil widerspiegelt:
Früher war man direkt zusammen, wenn man sich geküsst hat. Heute hat man seit einem halben Jahr etwas am Laufen, Hobbys zusammen geteilt, ein Haus gebaut und Kinder gezeugt. Und es ist immer noch nicht klar, was läuft......
Alles Gute für dich!

24.10.2021 12:59 • x 13 #2



Stecke in ungewollter Beziehungsform fest…

x 3


NurBen


4520
2
5928
Zitat von Kirschblüten:
Hallo?! Was soll ich denn mit dieser Antwort anfangen? Was heißt das? Ich habe Angst ich habe schon einmal zwei Jahre lang in einer Freundschaft plus Beziehung gesteckt und habe mich emotional so kaputt gemacht. Ich habe mir geschworen, nie nie wieder so etwas zu führen. Ich bin hilflos, ich weiß nicht, was ich jetzt machen soll. Ich bin kurz davor alles zu beenden

Dir wird wohl nichts Anderes übrig bleiben. Es sei denn, du willst noch mal in einer F+ feststecken.
Es hat für ihn kein Beziehungspotenzial, sonst hätte er die F+ gar nicht erwähnt.
Er genießt die Zeit mit dir und auch den S., aber für eine Beziehung reicht es eben nicht.

24.10.2021 13:02 • x 6 #3


Kirschblüten


48
1
33
Zitat von snoopy6:
Hallo! Ja, du kannst für dich entscheiden, ob du das Spiel mitspielen möchtest oder nicht. Ich habe letztens einen interessanten Spruch gelesen, ...


Genau so ist es mittlerweile geworden keiner weiß mehr, was er will

24.10.2021 13:04 • x 4 #4


Kirschblüten


48
1
33
Zitat von NurBen:
Dir wird wohl nichts Anderes übrig bleiben. Es sei denn, du willst noch mal in einer F+ feststecken. Es hat für ihn kein Beziehungspotenzial, sonst ...


Danke ja ich habe es auch befürchtet ach Mensch

24.10.2021 13:04 • #5


Tommy85

Tommy85


77
1
156
Doch du weißt das Du das nie nie wieder willst so eine F+

24.10.2021 13:07 • #6


Kirschblüten


48
1
33
Zitat von Tommy85:
Doch du weißt das Du das nie nie wieder willst so eine F+


Für mich war es nicht klar, dass es eine ist oder sein soll

24.10.2021 13:08 • x 1 #7


NurBen


4520
2
5928
Zitat von Kirschblüten:
Danke ja ich habe es auch befürchtet ach Mensch

Passiert, verbuche das als gescheiterten Beziehungsversuch.

24.10.2021 13:14 • #8


Mark-


45
1
30
Du hast doch ihm auch deinen Standpunkt klar gemacht und leider sieht er es eben nur F+. Und jetzt bloß nicht wieder weich kochen lassen sonst bist du in dem Strudel drinn.

24.10.2021 15:15 • x 3 #9


Gorch_Fock

Gorch_Fock


5603
2
11546
Was heißt ich wollte ihn kennenlernen? Ihr zieht um die Häuser und alles ist nur oberflächlich? Ich frag mich echt manchmal wie verkopft die heutigen Generationen sind. Dazu wird so getan als ob S. was Schlimmes wäre. Nur 5 mal. Allein das würde mir schon zu denken geben. Gerade bei wirklicher Anziehung kommt man doch nicht mehr aus dem Bett raus.

24.10.2021 15:24 • x 6 #10


Heffalump

Heffalump


20107
28878
Zitat von Kirschblüten:
Für mich war es nicht klar, dass es eine ist oder sein soll

Was der S. ok?
wenn das Ganze ne Definition braucht, dann hattest du Spaß, ne gute Zeit und S. oberdrauf - nur für ne Beziehung reicht er nicht.

Das F von F+ heißt doch Freund - und wo war er dir einer? Warst du ihm eine?

24.10.2021 15:41 • x 2 #11


Kirschblüten


48
1
33
Zitat von Gorch_Fock:
Was heißt ich wollte ihn kennenlernen? Ihr zieht um die Häuser und alles ist nur oberflächlich? Ich frag mich echt manchmal wie ...


Was ist daran schlimm, jemanden kennenlernen zu wollen? Versteh ich nicht

24.10.2021 15:54 • #12


ElGatoRojo

ElGatoRojo


4861
1
7867
Zitat von Kirschblüten:
Was ist daran schlimm, jemanden kennenlernen zu wollen?

Nix - machst du doch gerade. Und er hat bestimmte Vorstellungen. Was ist dein Problem?

24.10.2021 16:04 • #13


Kirschblüten


48
1
33
Zitat von ElGatoRojo:
Nix - machst du doch gerade. Und er hat bestimmte Vorstellungen. Was ist dein Problem?


Dass es anscheinend nicht für mehr reicht? Und das ich in keiner f+ Beziehung stecken möchte?! Das ist mein Problem

24.10.2021 16:05 • x 2 #14


ElGatoRojo

ElGatoRojo


4861
1
7867
Zitat von Kirschblüten:
Und das ich in keiner f+ Beziehung stecken möchte?! Das ist mein Problem

Wenn er es nicht anders will und du es nicht akzeptierst - was wäre die logische Folge?

24.10.2021 16:07 • x 3 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag