1977

Suche Leidensgenossinnen

kuddel7591

kuddel7591


8005
2
7184
Zitat von Nano:

Und warum die TE hat JA gesagt?..
Hat am erste , zweite oder dritte OdB ihr Liebeserklärungen gemacht oder über Seelsnsverwandschaft gesprochen?.
Er hat über seine Entscheidung gesprochen..


das kann dir nur die TE selbst beantworten...

03.06.2020 15:42 • #1141


Nano


Ich denke, das am erste zweite oder von mir aus am siebten Tag Liebeserklärungen machen irgendwie...sehr seltsam.
Was kann schon deffenetiv in eine Woche oder von mir aus in zweite Woche sagen, das ein Famielienstand wird unverändert bleiben.
Und genau das OdB genau hat gemacht. War es schon zu spät für TE Nein sagen? Wenn ja, warum. Ich will das nur verstehen, ohne irgendwelche Hintergründe..vielleicht ist das auch gut für TE zu verstehen.

03.06.2020 17:50 • #1142



x 3


Lea66


Ich war auch in dieser Situation.
Bei uns ging das fast 2 Jahre. Zwischenzeitlich kam seine Frau dahinter, sie trennten sich, nach 2 Monaten machten sie einen auf Eherettung. Trotzdem haben wir weiter gemacht. Als er seinen Ehering wieder an hatte und mit mir im Bett lag, es tat weh.
Ich habe es dann immer wieder ausgeblendet
Die Urlaube mit seiner Frau, fühlte sich wie ein Stein im Herz an.Trotzdem konnte ich nicht von ihm los lassen. Nun hat seine Frau einen Anruf von mir mitbekommen. Er hat sich dann gegen mich entschieden. Ist noch relativ frisch. Die ersten 2 Tage hat es sehr weh getan nun ist es für mich eine Erleichterung.
Ich merke jetzt erst, wie sehr mich das belastet hat. Ab un an der Gedanke, das er S. mit seiner Frau hat.
Jetzt habe ich gesehen das beide über die komplette Zeit auf FB immer einen auf happy family gemacht haben. Verstehe das wer will.
Angeblich hat er mich auch geliebt. Ich weiss es nicht. Wir hätten es nicht geschafft von einander los zu kommen wenn da nicht dieser Anruf gewesen wäre. Seine Frau hat mich dann noch angerufen. Aber das müssen die beiden kläten. Ich habe auch Fam. und wollte nicht das mein Mann mit meiner Affäre spricht.
Das loslassen der Affäre tut noch weh aber ich merke auch diese Erleichterung.
Ich muss nicht immer wieder hochkommende Gedanken verdrängen. Mir war gar nicht bewust das dies für mich eine Belastung war.

19.06.2020 22:47 • #1143


frechdachs1


1573
1
1665
Zitat von Elfe11:
Er würde sich mit einem Mädchen wie dir niemals in der Gesellschaft zeigen wollen. Er wäre peinlich berührt und würde sich vermutlich vor Freunden, Familie und Kollegen in Grund und Boden schämen. Bei seiner festen Partnerin legt er Wert auf Herkunft, Status, Wohlstand, Bildung, Vorzeigbarkeit, Schönheit, Klugheit, Mütterlichkeit, Charakter. Da er dich nur ab und zu für 6 benutzt, ist es ihm egal, was für ein Mensch du bist.

In welchem Jahrhundert hast du denn dein Beziehungsmodell aufgeschnappt? Die meisten Menschen heiraten heuzutage aus Liebe. Nur leider sieht das nach 10 Jahren oder mehr nicht mehr so pralle aus. Also wird Raum für Affären, weil es im Ehebett nicht mehr läuft, die Gefühle nicht mehr da sind oder neue Liebe entstanden ist. Meist sind die Affären den Ehepartnern absolut ebenbürdig, wenn auch manchmal gegensätzlich. Das reizt aber eben auch. Heißt nicht arm und reich, sondern blond oder braun, Rotwein oder B., Kino oder Konzert. So einen Quatsch mit Status und Co kannst du gern im Mittelalterforum anbringen.

20.06.2020 00:00 • x 2 #1144


Naivling


305
2
207
Hab auch gedacht ich hab hier schon jeden Müll gelesen aber die Elfe schiesst hier den Vogel ab. Die EFs sind also reich, wunderschön, gebildet usw, die Affären hässlich, ungebildet, ais der Gosse kommend und was weiss ich was? Darüber lohnt es sich ja gar nicht sich aufzuregen, das ist ja nur mehr zum Lachen. Nur die Mütterlichkeit kannst du gerne haben

und was, für 30 Minuten, echt jetzt?

20.06.2020 07:08 • x 1 #1145


MissLilly

MissLilly


691
1
1099
Ich denke die Elfe11 stammt aus einer anderen Generation, wo eben leider dieses Bild vorherrschte...Ich denke daher, dass sie es sooo krass, wie sie es ausgedrückt hat , vielleicht gar nicht wirklich gemeint hat

20.06.2020 07:56 • #1146


redhead1


547
790
Ich habe ihren Beitrag jedenfalls gemeldet. Wenn sie aus einer älteren Generation ist, kennt sie bestimmt auch das Wort "Contenance".

20.06.2020 08:39 • #1147


Naivling


305
2
207
vielleicht sollte ich auch anmerken, dass der Mann sich von seinem "6Mädchen" nicht nur verwöhnen lässt, sondern es auch verwöhnt, manch einem ist das sogar wichtiger als das eigene Vergnügen. Autsch!?

20.06.2020 08:45 • x 1 #1148


redhead1


547
790
Zitat von Naivling:
vielleicht sollte ich auch anmerken, dass der Mann sich von seinem "6Mädchen" nicht nur verwöhnen lässt, sondern es auch verwöhnt, manch einem ist das sogar wichtiger als das eigene Vergnügen. Autsch!?


Wenn man so ins Detail gehen und sich auf Elfes Niveau begeben will, ist das sicher ein guter Weg.

20.06.2020 08:47 • #1149


Isely

Isely


5492
2
8822
Zitat von MissLilly:
Ich denke die Elfe11 stammt aus einer anderen Generation, wo eben leider dieses Bild vorherrschte...Ich denke daher, dass sie es sooo krass, wie sie es ausgedrückt hat , vielleicht gar nicht wirklich gemeint hat


Das glaube ich kaum , und wenn man ihren eigenen Thread liest, kratzt man sich hier eher an den Kopf.
Ich sag nur Mittagspause Naturell....

20.06.2020 08:52 • #1150


Bones


4394
7409
Zitat von Elfe11:
@Lorelei
Schmerzt es dich nicht oder trifft es dich nicht in deinem Stolz, nur das 6Mädchen für ihn zu sein? Ohne Option auf eine Partnerschaft. Er würde sich mit einem Mädchen wie dir niemals in der Gesellschaft zeigen wollen. Er wäre peinlich berührt und würde sich vermutlich vor Freunden, Familie und Kollegen in Grund und Boden schämen. Bei seiner festen Partnerin legt er Wert auf Herkunft, Status, Wohlstand, Bildung, Vorzeigbarkeit, Schönheit, Klugheit, Mütterlichkeit, Charakter. Da er dich nur ab und zu für 6 benutzt, ist es ihm egal, was für ein Mensch du bist. Er geht stundenweise zu dir so wie ich zur Fussreflexzonenmassage! Du verwöhnst ihn für 30 Minuten - und alles zum Nulltarif. Dieser Mann hat völlig andere Werte und Lebensansichten wie du. Wie naiv von Liebe zu sprechen. Verletzt dich diese Abwertung durch ihn denn nicht, dieses nicht gut genug oder nicht zu seinem sozialen Status passend zu sein? Nicht die Wunschfrau zu sein?!


Hattest du getrunken,als du diesen Text verfasst hast?

Zitat von Elfe11:
Bei seiner festen Partnerin legt er Wert auf Herkunft, Status, Wohlstand, Bildung, Vorzeigbarkeit, Schönheit, Klugheit, Mütterlichkeit, Charakter.


Erfüllt die Elfe denn alle diese Vorgaben ?Oder ist die Elfe etwa Single?

20.06.2020 08:53 • #1151


Naivling


305
2
207
Zitat von redhead1:

Wenn man so ins Detail gehen und sich auf Elfes Niveau begeben will, ist das sicher ein guter Weg.


vielleicht, allerdings sind das jetzt ja weniger Details sondern die Normalität....
Ich habe nun aber auch Elfes Strang gelesen, wodurch sich Ihre Reaktion vielleicht erklärt.....

20.06.2020 08:55 • #1152


MissLilly

MissLilly


691
1
1099
Zitat von Isely:
Das glaube ich kaum , und wenn man ihren eigenen Thread liest, kratzt man sich hier eher an den Kopf.


Ok, den hab ich nicht gelesen... hätte ich vielleicht mal tun sollen bzw. tun

20.06.2020 09:09 • #1153


Elfe11


533
2
358
Zitat von Bones:

Hattest du getrunken,als du diesen Text verfasst hast?



Erfüllt die Elfe denn alle diese Vorgaben ?Oder ist die Elfe etwa Single?


Du verwechselst da was! Das ist die Denke dieses AM - und nicht meine persönliche! Ich kenne die AF ja nicht! Es mag erschreckend klingen, aber so ist die Realität. Er denkt, empfindet und verhält sich genau so.

Die AF sollte einmal ihr Elternhaus und Muster aus der Kindheit näher betrachten. Da wird sie die Erklärung für ihr Verhalten finden. Sie hält dieses lieblose, ignorante und egoistische Verhalten des AM für Liebe. Da arbeiten unbewusste erlernte Muster aus der Kindheit.

Ich würde mich nicht zur AF eignen und hatte in meinem Leben noch keine einzige Affäre. Wozu auch?! Ich will Liebe und Leidenschaft. Werde ich betrogen und belogen, dann verabschiede ich mich aus der Beziehung. Ich selbst könnte niemals lügen oder betrügen. Das ist eine Frage des Charakters und der Lebenseinstellung.

20.06.2020 09:20 • #1154


Bones


4394
7409
Zitat von Elfe11:
Das ist die Denke dieses AM

Zitat von Elfe11:
Ich kenne die AF ja nicht!


IHN kennst du aber auch nicht. Es KÖNNTE seine Denke sein,aber nur KÖNNTE
Ich würde mich auch nicht zur AF eignen,trotzdem finde ich deine Ausführungen, auf die ich mich beziehe daneben.

20.06.2020 09:29 • #1155



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag