1449

Trennung nach 10 Jahren wegen anonymen Brief

Xixixi

Xixixi

194
1
240
Hallo,

weil ich mit meinen Gefühlen nicht klar komme möchte ich mir auch mal meine Geschichte von der Seele schreiben.

Vorab: ich bin mit meinen Freund seit ca. 10 Jahren zusammen, damals war ich 17 und er 18 Jahre alt. Er ist die erste Beziehung die ich je hatte. Vor ca 2 Jahren haben wir uns ein Haus gekauft und seit ca einem Jahr versuchen wir ein Kind zu bekommen. Im März haben wir uns entschieden zu heiraten und danach hat er mir noch einen Antrag gemacht.

Anfang Mai ist dann der erste anonyme Brief angekommen in dem mir eine Affäre vorgeworfen wird (die hat es nie gegeben, ich war noch nie untreu). In diesem Brief war detailliert unsere alte Wohnung beschrieben. Nach diesem Brief konnte ich meinen Verlobten noch davon überzeugen, dass es gelogen ist. Doch dann kam der 2te Teil in dem unser Haus und ich genauer beschrieben wurden (Infos die nur enge Freunde wissen können) und seit dem glaubt er diesen Briefen und hat dann auch Mitte Mai endgültig mit mir Schluss gemacht.

Nach unzähligen Gesprächen mit Freunden und Familie wurde mir öfter bestätigt, dass man den Brief zwar glauben könnte aber es schon sehr weit her geholt ist.

Jetzt versuche ich darüber hinweg zu kommen, dass mein Ex-Verlobter einen Brief mehr glaubt als mir.

Ich habe ihn auch schon gefragt, ob die Trennung nur an den Briefen liegt, oder ob da auch was anderes mit dran hängt. Aber laut ihm liegt es nur an diesen gelogenen Briefen und er hat unsere Beziehung immer als sehr schön empfunden, sonst hätte er mir ja keinen Antrag gemacht.

Wir wollten ja auch heiraten und ein Kind war geplant.

Vielleicht findet sich ja jemand der auch schon etwas ähnliches durchgemacht hat.

Ich kann einfach nicht aufhören mir Hoffnungen zu machen.

LG S.

Ps: ich denke nicht, dass er die Briefe geschrieben hat, da es ihm ja auch total schlecht geht und er auch gesagt hat, dass er niemals unsere Beziehung zerstört hätte.

10.07.2019 16:51 • x 1 #1


Kummerkasten007


6560
2
7554
Klingt für mich danach, als ob er eine Affäre hatte und diese die Briefe geschrieben hat.

10.07.2019 16:56 • x 11 #2


Xixixi

Xixixi


194
1
240
Zitat von Kummerkasten007:
Klingt für mich danach, als ob er eine Affäre hatte und diese die Briefe geschrieben hat.

Das habe ich auch vermutet, aber das streitet er ab und das glaube ich ihm auch.. Da wir eigentlich beide sehr glücklich waren und er auch ein sehr ehrlicher Mensch ist.

10.07.2019 16:57 • x 1 #3


mafa

mafa


2400
6
2233
Zitat von Xixixi:
Das habe ich auch vermutet, aber das streitet er ab und das glaube ich ihm auch.. Da wir eigentlich beide sehr glücklich waren und er auch ein sehr ehrlicher Mensch ist.


Naja du solltest mal ein paar Tage hier lesen, dann wird dich das Ganze vielleicht eines Besseren belehren. Es dachten schon sehr viele dass ihr Partner ehrlich ist. Du glaubst nicht wie falsch Menschen sein können ..

10.07.2019 17:01 • x 9 #4


HollyK

HollyK


614
1
542
Ist da jemand in deinen Ex verliebt und eifersüchtig? Du sagtest, es standen Dinge in den Briefen, die nur enge Freunde wissen können?

Mir wurde vor Jahren mal eine leere Kond.verpackung in die Tasche geschmuggelt, die mein Mann gefunden hat. Ich weiß bis heute nicht, wer mir da was anhängen wollte.

Die Frage ist aber auch, warum er dir nicht vertraut?

10.07.2019 17:04 • x 3 #5


Butterkrümel

Butterkrümel


523
823
Zitat von Xixixi:
In diesem Brief war detailliert unsere alte Wohnung beschrieben.


Zitat von Xixixi:
Doch dann kam der 2te Teil in dem unser Haus und ich genauer beschrieben wurden (Infos die nur enge Freunde wissen können)


Wie viele Menschen kennen eure alte Wohnung UND euer neues Haus, das ihr erst zwei Jahre habt, so detailliert? Ich denke, da kommen nur eine Handvoll Menschen in Frage, oder?

Zuerst dachte ich auch, er hat eine Affäre und passend zu seinem Heiratsantrag sieht die AF die Felle davon schwimmen. Aber wie kann eine AF DICH genauer beschreiben? Ich nehme an, es geht dabei um Körperstellen, die man nicht einfach so sehen kann? Gibt es eine Freundin, die dich so gut kennt, um dich so beschreiben zu können? Und war diese Freundin in beiden Wohnungen an den beschriebenen Orten?

10 Jahre und die Zukunftspläne den Bach hinunter. Ich würde nicht ruhen, bis ich den Schreiber hätte. Auf deinen Verlobten könnte ich nicht böse sein. Würde ich solche Briefe bekommen, ich wäre auch misstrauisch. Je nachdem, was beschrieben wurde, was soll er denn denken? Beim ersten Brief hat er dir ja auch noch geglaubt.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft und dass sich doch noch alles zum Guten wendet. Es tut mir sehr Leid, dass es einem bösartigen Menschen gelungen ist, derart negativ in dein Leben einzugreifen.

10.07.2019 17:04 • x 5 #6


Kummerkasten007


6560
2
7554
Zitat von Xixixi:
Da wir eigentlich beide sehr glücklich waren und er auch ein sehr ehrlicher Mensch ist.


Und er hält nicht zu Dir?

Das kann nicht so ganz stimmen mit dem glücklich sein dann.....

10.07.2019 17:07 • x 1 #7


DeinErnst23


37
81
Sehr suspekt das Ganze.

Aber den Inhalt der Briefe kapiere ich auch nicht. Wer soll denn der Autor sein?
Eine dritte Person?

Wer macht denn sowas, wenn es nicht stimmt? Ist dir irgendjemand feindlich gesinnt, und will eine Hochzeit oder eine Schwangerschaft verhindern?

Kannst du nicht mal einen Schriftabgleich machen?
Hier geht es ja in erster Linie mehr um Detektivarbeit, als um die Rettung der Beziehung. Du musst ja den Autor der Briefe ausfindig machen, um ihm zu beweisen, dass die Briefe gelogen sind.

Waren die Briefe frankiert oder nicht? Wenn sie nicht frankiert waren, hat sie ja jemand persönlich eingeworfen.
Sollte man auch bedenken.

10.07.2019 17:13 • x 1 #8


Xixixi

Xixixi


194
1
240
Zitat von HollyK:
Ist da jemand in deinen Ex verliebt und eifersüchtig? Du sagtest, es standen Dinge in den Briefen, die nur enge Freunde wissen können?

Mir wurde vor Jahren mal eine leere Kond.verpackung in die Tasche geschmuggelt, die mein Mann gefunden hat. Ich weiß bis heute nicht, wer mir da was anhängen wollte.

Die Frage ist aber auch, warum er dir nicht vertraut?


Nein ich wüsste nicht wer, aber das würde die jenige mir dann ja auch nicht sagen.. Er hat auch mit niemanden geschrieben..
Das mit dem Vertrauen verstehe ich auch nicht..ich habe ihn gefragt ob ich jemals irgendetwas getan habe was ihm das Gefühl gegeben hat mir nicht vertrauen zu können.. Aber er hat gesagt nein ganz sicher nicht..

10.07.2019 17:13 • x 1 #9


Kummerkasten007


6560
2
7554
Wie lief denn die Beziehung vorher aus Deiner Sicht? Absolut problemlos? Keine Streits? Hat jeder seinen Freiraum gehabt?

10.07.2019 17:15 • x 1 #10


Xixixi

Xixixi


194
1
240
Zitat von Butterkrümel:



Wie viele Menschen kennen eure alte Wohnung UND euer neues Haus, das ihr erst zwei Jahre habt, so detailliert? Ich denke, da kommen nur eine Handvoll Menschen in Frage, oder?

Zuerst dachte ich auch, er hat eine Affäre und passend zu seinem Heiratsantrag sieht die AF die Felle davon schwimmen. Aber wie kann eine AF DICH genauer beschreiben? Ich nehme an, es geht dabei um Körperstellen, die man nicht einfach so sehen kann? Gibt es eine Freundin, die dich so gut kennt, um dich so beschreiben zu können? Und war diese Freundin in beiden Wohnungen an den beschriebenen Orten?

10 Jahre und die Zukunftspläne den Bach hinunter. Ich würde nicht ruhen, bis ich den Schreiber hätte. Auf deinen Verlobten könnte ich nicht böse sein. Würde ich solche Briefe bekommen, ich wäre auch misstrauisch. Je nachdem, was beschrieben wurde, was soll er denn denken? Beim ersten Brief hat er dir ja auch noch geglaubt.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft und dass sich doch noch alles zum Guten wendet. Es tut mir sehr Leid, dass es einem bösartigen Menschen gelungen ist, derart negativ in dein Leben einzugreifen.


Es gibt tatsächlich nur eine Hand voll Menschen die das wissen könnten, alles gute Freunde.. Einen dieser guten Freunde habe ich sogar schon als Verdächtigen genannt.. Darauf hat ihn mein Freund darauf angesprochen und er hat natürlich alles abgestritten.. Als ich ein paar tage später mit dem Verdächtigen gesprochen habe, hat er es auch verneint.. Und ich hätte auch das gefühl dass er die Wahrheit sagt (normalerweise habe ich eine ganz Gute Menschenkenntnis)..

Aber mir fällt keiner mehr ein der es sein könnte.. Das ganze macht es noch schwieriger die Person zu finden die uns das angetan hat

10.07.2019 17:17 • x 1 #11


Xixixi

Xixixi


194
1
240
Zitat von Kummerkasten007:

Und er hält nicht zu Dir?

Das kann nicht so ganz stimmen mit dem glücklich sein dann.....


Ja den Gedanken hatte ich auch schon.. Aber er sagt es liegt rein an den Briefen

10.07.2019 17:18 • x 1 #12


Xixixi

Xixixi


194
1
240
Zitat von DeinErnst23:
Sehr suspekt das Ganze.

Aber den Inhalt der Briefe kapiere ich auch nicht. Wer soll denn der Autor sein?
Eine dritte Person?

Wer macht denn sowas, wenn es nicht stimmt? Ist dir irgendjemand feindlich gesinnt, und will eine Hochzeit oder eine Schwangerschaft verhindern?

Kannst du nicht mal einen Schriftabgleich machen?
Hier geht es ja in erster Linie mehr um Detektivarbeit, als um die Rettung der Beziehung. Du musst ja den Autor der Briefe ausfindig machen, um ihm zu beweisen, dass die Briefe gelogen sind.

Waren die Briefe frankiert oder nicht? Wenn sie nicht frankiert waren, hat sie ja jemand persönlich eingeworfen.
Sollte man auch bedenken.



Mir fällt keiner ein dem ich etwas Böses getan hätte.. Ich denke mir es kann nur aus Rache, Liebe oder Eifersucht sein ich hatte dann auch schon eine Person auf die letzteres vielleicht passen könnte.. Aber nach einem Gespräch habe ich den Gedanken schnell wieder verworfen..

Die briefe wurden uns vor die Tür und in den Garten gelegt und wurden mit dem PC geschrieben.

Ich habe alles versucht den Autor zu finden.. Ohne Erfolg..

Das ganze kommt mir vor wie ein Film.. Ich kann es einfach nicht glauben

10.07.2019 17:24 • x 1 #13


Kummerkasten007


6560
2
7554
Zitat von Xixixi:
Aber er sagt es liegt rein an den Briefen


Das ist in meinen Augen eine Ausrede. Deswegen denke ich, dass die Beziehung für ihn nicht so gut wie sie für Dich war.

10.07.2019 17:25 • x 1 #14


Garibaldi


1051
9
656
Streit mit einer Arbeitskollegin ?

10.07.2019 17:26 • x 1 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag