424

Trotz Affäre heiratet er

Waspy


74110
Zitat von Butterblume63:
Man weiß hier gar nichts.

Aber das ist wenigstens klar hier

Edit: im besten Fall arbeitet Marleen und hört in ihrer Freizeit Schlager. Lebt ihr Leben und Is nur noch ab und zu für die Probleme der Freundin da. So dass sie in ihrem Leben nicht zu coabhängig wird.
Lalala.

18.01.2022 13:07 • x 4 #136


Ajagmahia

Ajagmahia


42
56
@Butterblume63 stimmt schon. aber dann gibt es wenigstens Klarheit gegenüber dem Mann, was die AF über die "Hochzeit" denkt ( und vielleicht einen Schlussstrich für sie)
Oder für uns was hier eigentlich Sache ist)
Liebe TE: Magst einfach nochmal ganz von Anfang anfangen und uns die Geschichte offen erklären, dann sind die Ratschläge auch sicher hilfreich für Dich

18.01.2022 13:24 • x 1 #137



Trotz Affäre heiratet er

x 3


So-What


661
2133
Zitat von Butterblume63:
Man weiß hier gar nichts. So lange die Te nur paar Brocken hier uns hinschmeisst aus was für Gründen auch immer...Können wir nur unsere Gedanken hier äußern. Ich kenne auch Arrangements die sogar offen gelebt wurden. Da wusste aber sogar die Außenwelt davon. Was zwischen den Brautleuten ...

Ja, da gebe ich Dir ja in allem recht.

Für mich aber keine Option (Mit)Täter, Richter und Henker in einem zu sein. Also aus meiner Sicht, wäre ich die TE oder AF allgemein. Aus EF-Sicht wäre mir zunächst egal wer und warum, Hauptsache dass.
Und darum geht es doch bei allem im Leben. Was kann man noch mit sich selbst vereinbaren (Blick in den Spiegel und so). In mir sträubt sich alles, wenn ich darüber nachdenke, ich helfe sieben Jahre lang einem Mann seine Frau zu besch@ißen (durch meine Hilfe muss er nämlich keine Entscheidung treffen, weil er gemütlich alles auf einmal haben kann und jemand anderes leidet sogar darunter), dann erhebe ich mich plötzlich als Richter und urteile über die anstehende Hochzeit und vollstrecke noch das Urteil am Ende. Mir wäre das nüscht!

Du wusstest ja erst mal nicht, dass es noch Hauptfrauen gab. Hast Du es eigentlich diesen erzählt, nachdem Du davon Kenntnis erlangt hast? Hier würde ich es übrigens etwas anders sehen. Aber noch mal, das ist allein meine Sicht der Dinge!

18.01.2022 13:32 • x 4 #138


thegirlnextdoor


3386
7627
Zitat von So-What:
In mir sträubt sich alles, wenn ich darüber nachdenke, ich helfe sieben Jahre lang einem Mann seine Frau zu besch@ißen (durch meine Hilfe muss er nämlich keine Entscheidung treffen, weil er gemütlich alles auf einmal haben kann und jemand anderes leidet sogar darunter), dann erhebe ich mich plötzlich als Richter und urteile über die anstehende Hochzeit und vollstrecke noch das Urteil am Ende. Mir wäre das nüscht!

18.01.2022 13:35 • x 1 #139


Butterblume63


8484
1
20784
Zitat von So-What:
Ja, da gebe ich Dir ja in allem recht. Für mich aber keine Option (Mit)Täter, Richter und Henker in einem zu sein. Also aus meiner Sicht, wäre ich ...

Nein,ich habe es den Hauptfrauen nicht erzählt. Die Ehefrau entdeckte ich zufällig in seinem Portemonnaie was offen auf dem Tisch lag. Und die Andere lernte ich nur durch Zufall von weiten kennen. Und echt gesagt wüsste ich auch heute noch keine Antwort ob ich Kontakt zu diesen betroffenen Frauen aufnehmen würde. Auf der anderen Seite würde ich es wissen wollen und mir wären die Beweggründe der Affäre Do was von egal. Ich hätte es dann für mich in der Hand was ich mit dieser Tatsache,dass es 7 Jahre eine Zweitbeziehung gab anfange.
Ich wäre der Frau sogar dankbar, obwohl ic sie auf der anderen Seite für grenzenlos naiv halten würde,dass sie sich soviele Jahre hinhalten ließ. Würde sie nämlich gerne Nur-Affaire sein,dann wäre ihr es egal ob ihr Liebhaber heiratet oder nicht. Im Gegenteil, es würde ihr sogar mehr Sicherheit bringen,wenn er den Ring am Finger hat.

18.01.2022 13:58 • x 3 #140


So-What


661
2133
Zitat von Butterblume63:
Nein,ich habe es den Hauptfrauen nicht erzählt. Die Ehefrau entdeckte ich zufällig in seinem Portemonnaie was offen auf dem Tisch lag. Und die Andere lernte ich nur durch Zufall von weiten kennen. Und echt gesagt wüsste ich auch heute noch keine Antwort ob ich Kontakt zu diesen betroffenen Frauen aufnehmen würde. ...

Genau das ist ja auch meine Meinung. Habe ich ja bereits ausgeführt. Aus Sicht der EF.

Aber aus AF-Sicht würde ich das für mich völlig anders bewerten.

18.01.2022 14:04 • #141


Annika82


74110
Und klar ist auch, dass AMs und Als ihren Affären immer wahrheitsgetreu erzählen was Zuhause in Sachen S. und Innigkeit so abläuft. Das passiert IMMER! Nie wird der Affärenpartner nach Strich und Faden belogen, damit er oder sie hübsch da bleibt.

Klassiker sind hier folgende Sätze:

Ich bleibe nur wegen der Kinder (es gibt keine Gesetze, die das Sorgerecht- und Besuchsrecht regeln; es fällt nie auf, dass der fremdgehebnde Superdad oder die Supermutti mit den Kindern Hausaufgaben machen oder Fußball spielen könnte, während er oder sie bei der Affäre kuschelt)

Wir haben keinen S mehr (grundsätzlich gibt es eine Gruppe von Menschen, die gerne neben Schatzi liegen, seine oder ihre Käsefüße ertragen, aber nichts Positives in Sachen Körpernähe mehr erwarten)

Meine Verantwortung für sie oder ihn lässt mich nicht gehen (klar, wer verantwortlich fremdgeht, der hat immer den kranken, depressiven, abhängigen oder sonst wie Partner im Kopf)

Bald trenne ich mich (bald beginnt mit B, das Wort bestimmt auch, trotzdem werden se nicht immer gemeinsam gemeint.

Wer 7 Jahre eine Affäre mit einem gebundenen Partner hat, der wurde auch 7 Jahre selbst beschäftigt***. Fällt nur meistens nie oder nach dem Beenden der Affäre auf.

Erzähl es der Braut und höre dir ihre Geschichte an.

18.01.2022 16:21 • x 3 #142


DonaAmiga

DonaAmiga


5933
4
11722
Zitat von Waspy:
So dass sie in ihrem Leben nicht zu coabhängig wird.

Im ersten Moment hab' ich colaabhängig gelesen ...

Zitat von Annika82:
früh genug, dass sie nicht noch durch eine abbestellte Hochzeitsfeier oder Honeymoon finanziell geschädigt wird.

Aber das wäre doch mal richtig originell: eine Hochzeit zu feiern, eben weil sie nicht stattgefunden hat und man somit eben nicht in sein Unglück gerannt ist.
In diesem Sinne erinnere ich die Schlagerfans unter uns an Roland Kaiser.
Zitat von Roland Kaiser:
Sieben Fässer Wein können manchmal die Rettung sein ...
Was soll's, jetzt geht's bei uns erst richtig rund,
Wir feiern, haben einen neuen Grund

18.01.2022 16:29 • x 1 #143


Vegetari

Vegetari


8089
3
7469
Ehrlich gesagt verstehe ich die Aufregung nicht , hier hat sich doch ein Dreieck über 7 Jahre etabliert, es wird wahrscheinlich bewusst , wissend oder ahnend von allen 3 toleriert . Geben und Nehmen ist doch gleich, EF will keinen Sächs mehr , die AF bedient den EM . AF und EM wollen keine offizielle beziehung nur Affäre . EF toleriert die Affäre möglicherweise

18.01.2022 22:37 • x 1 #144


Fliesentisch

Fliesentisch


4711
1
11178
Zitat von Vegetari:
Ehrlich gesagt verstehe ich die Aufregung nicht , hier hat sich doch ein Dreieck über 7 Jahre etabliert, es wird wahrscheinlich bewusst , wissend oder ahnend von allen 3 toleriert . Geben und Nehmen ist doch gleich, EF will keinen Sächs mehr , die AF bedient den EM . AF und EM wollen keine offizielle beziehung nur ...

Genau so gut könnte der EM schlicht BS erzählen und einfach die Vorteile beider Frauen abgreifen. Nichts genaues weiß man nicht.

18.01.2022 22:46 • x 1 #145


Tisiphone


4027
2
8827
Wenn die AF es besonders dramatisch mag und ihren großen Auftritt haben möchte, kann sie es ja machen wie im Filmklassiker. Sie tritt hervor, wenn der Priester die berühmten Worte spricht:Wenn jemand der Anwesenden etwas gegen diese Verbindung einzuwenden hat, möge er jetzt sprechen oder auf ewig schweigen." Am besten das ganze noch filmen und auf Insta einstellen. *ironieoff*.

19.01.2022 01:26 • x 3 #146


paulaner

paulaner


6158
3
16148
Die TE hat nicht die Reaktionen bekommen, die sie wohl erwartet hat.
Sie war das letzte Mal hier am 17.01.2022 17:42

19.01.2022 09:41 • x 1 #147


Ajagmahia

Ajagmahia


42
56
Hoffen wir mal dass es ihr oder der Freundin gut geht.. ansonsten fällt mir auch nichts ein dazu..

19.01.2022 13:09 • x 1 #148



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag