23

Vermisst sie mich jetzt doch?!?

Benni9392

34
1
10
Oh ja du hast damit sehr recht und das in allen Belangen... Ich bin auch ein Mensch der gerade aus Fehlern sehr lernt, ich kann mittlerweile auch viel offener mit allem, wie z. B. Probleme reden. Bevor ich für mich selbst die Kontaktsperre eingeleitet habe, wurde nochmal alles besprochen und ich habe auch all meine Fehler angesprochen... Danach hat sie schon ein wenig nachdenklich geschaut und gesagt ich soll mir keine Hoffnung machen, aber sie lässt alles auf sich zukommen. Jetzt wollte ich ihr lange Zeit geben, dass sie selbst mal nachdenken kann und ehrlich gesagt glaub ich, dass ich ihr mein neues Ich zeigen sollte. Nur dann hab ich noch eine kleine Chance und natürlich müssen neue Gefühle her oder eben wieder deutlich mehr und das schaff ich nur mit viel Selbstvertrauen und wenn ich auch zu 100% ich bin, in den sie sich damals verliebt hat oder ewig geliebt hat...

15.04.2019 12:45 • #31


DieSeherin

DieSeherin

575
491
Zitat von Benni9392:
und ich habe auch all meine Fehler angesprochen...


also, wenn da auch dabei war, dass du dich selbst befriedigst und dazu auch animiermaterial schaust (und ich meine jetzt filmchen und nicht "echt-frauen"), dann solltest du das aber in zukunft nicht als fehler nehmen - ein fehler ist es nur, wenn man mit seiner partnerin darüber nicht offen reden kann!

15.04.2019 12:57 • #32


Benni9392


34
1
10
Ja war alles beim Gespräch dabei.
War auch zum Schluss kein Thema für uns beide mehr. Falls es die Wahre Liebe ist, gibt es evtl nochmal eine Chance und dann könnte ich es ihr beweisen und zeigen, wie sehr ich mich in diesem Fall geändert habe. Ich kann sie aber auch absolut verstehen, dass sie iwann die Reisliene ziehen musste, hab ihr ja zum Teil echt sehr weh damit getan, mit so doofen unnötigen Sachen und das hab ich ihr auch gesagt. Mir tuts sehr leid für sie und ich nehme es für die nächste Beziehung mit und weis, dass sowas nie wieder passieren wird.

15.04.2019 13:20 • #33


Benni9392


34
1
10
Bald ist Samstag, einerseits freu ich mich sie zu sehen, andererseits will ich sie gar nicht sehen... Soll ich warten bis sie auf mich zukommt und dann mit ihr reden, dass ich immer noch Gefühle für sie habe aber nicht weiß ob ich sie überhaupt noch will oder soll ich an der Unterbewusstsein Anziehung arbeiten und ihr zeigen dass ich mich verändert habe, wie z. B. mit Kommunikation? Dabei müsste ich trd öfter etwas mit ihr machen, dass sie das Vertrauen auch wieder kommt... Oder soll ich eher ein wenig abgeneigt mit ihr reden falls sie auf mich zukommt und mich erst in 2 Wochen bei ihr melden?

17.04.2019 19:21 • #34


willan

2071
2745
Guten Morgen Benni. Ich würde so ein Gespräch keinesfalls auf einer Party führen.

18.04.2019 07:19 • #35


Benni9392


34
1
10
Okk danke für deine Meinung.
Dann werde ich nur an der unterbewussten Anziehung arbeiten.
Schönen Tag dir

18.04.2019 07:29 • #36


Kummerkasten007

5055
2
5659
Zitat von Benni9392:
Dann werde ich nur an der unterbewussten Anziehung arbeiten.


Aus welchem billigen PUA Handbuch ist das denn?

Entweder Du hast eine männliche Ausstrahlung (weil Du mit Dir und Deinem Leben zufrieden bist) oder eben nicht. Punkt. Da kannste nicht viel manipulieren.

18.04.2019 07:31 • x 2 #37


Benni9392


34
1
10
Nach einer Trennung ist man da bei der Ex trd noch lange nicht bei 100%. Bei ner Fremden Frau siehts da schon anders aus...

18.04.2019 08:21 • #38


Benni9392


34
1
10
Hab am 18.4 alles aus Facebook von uns gelöscht und sie in Insta entfolgt...

So hab sie jetzt am 20.4 gesehen...

Hab sie anfangs erstmal nicht beachtet, hab nur aus der Ferne alle normal begrüßt und dass machte sie irgendwie stinkig... Sie kam auf einmal von hinten und hat mich provozierend, verletzt und stinkig angemacht und gefragt wieso ich sie in Insta gelöscht habe...
Darauf war ich richtig erschrocken und hab sehr schlecht reagiert.
Hab ihr gesagt dass es eben alles vergangenheit ist und wir keine Freunde sind und sie schluss gemacht hat... Ist leider auch patzig gewesen, weil ich eben einen Schock hatte und ich nicht richtig wusste was jetzt los ist... Hab dann zu meinem Kumpel gesagt wenn sie so provozierend ist dass sie einfach ihren Mund halten soll

Hab sie dann am 21.4 angeschrieben...

[21.4., 16:00] Benni : Hii Simone
Hast du die Woche vll mal Lust spazieren zu gehen oder einen Kaffee zu trinken?
[21.4., 21:09] Simone: Für was denn? Hast es doch gestern klar gesagt, dass es Vergangenheit ist und wir keine Freunde und ich mein Mund halten soll... Ich hab dir 9 Jahre nichts getan und du wirst dich einfach nie ändern...
[22.4., 10:04] Benni : Weil es nicht schön so ist, wie es momentan zwischen uns ist... Ich hab mich sehr wohl geändert in sehr vielen Bereichen, aber das müsstest du heraus finden....
[22.4., 10:13] Simone: Ich möchte nichts mehr herausfinden... Das hat es mir an den Geburtstagen von der Resi gezeigt... Und was ich hinten rum alles hör sowieso nicht schade trotzdem das man nicht mal mehr hallo sagen kann wie geht's bzw du....
[22.4., 10:21] Benni : Würde sowas liebend gerne so klären und nicht über WhatsApp... Was geht denn bitte rum? Hab noch nie über dich, bei jemandem ein schlechtes Wort gelassen und das wird auch nie passieren... Von mir gibt es absolut nichts schlechtes zum Rumerzählen...
[22.4., 12:27] Simone: Ich weis ehrlich gesagt echt nicht was es noch zu klären gibt
[22.4., 13:50] Benni : Gibt schon einiges zu reden, wäre auch mal wieder toll und vll könnten wir die Wogen glätten... Kannst es dir ja überlegen...
[22.4., 13:51] Simone: Ich hab nichts zu sagen...
[22.4., 13:51] Simone: Und wieso willst das eigt hast doch abgeschlossen
[22.4., 13:52] Simone: Passt doch das wir keine Freunde werden wusste ich weil ich weis das du es nicht kannst also...
[22.4., 13:55] Benni : Überleg es dir, mir würde es viel bedeuten, wenn du mal Zeit hättest...
[22.4., 14:19] Simone: Yo die Woche aber wahrscheinlich nicht mehr...
[22.4., 14:23] Benni : Okk

Finde sie ist auch wie ich sehr verletzt, da wir uns sehr wichtig sind und eben nichts voneinander gehört haben... Hätte an dem Tag auch echt einen schlechten Tag... Werde mich jetzt demnächst mit ihr treffen und ihr sagen, dass ich noch Gefühle für sie haben und werde mit offen Karten spielen... Werde mich auch noch entschuldigen, werde aber auf keinen Fall rumjammern oder so... Hab das Gefühl und das hat mein Kumpel auch gesagt, dass sie durch meine Fehler wieder erkämpft werden will, bzw besser ausgedrückt dass ich ihr zeigen soll/muss dass ich mich auch wirklich verändert habe und sie wie sie ist/war, dass da bei ihr noch etwas für mich übrig ist

23.04.2019 07:57 • #39


Kummerkasten007

5055
2
5659
Oh man.

1. Nimm mal die Realnamen raus.

2. Warum kriechst Du ihr so hinterher? Ich an ihrer Stelle hätte null Respekt mehr für Dich.


Zitat von Benni9392:
Finde sie ist auch wie ich sehr verletzt, da wir uns sehr wichtig sind und eben nichts voneinander gehört haben


Junge, komm mal bitte wieder in der Realität an! Du magst sie vielleicht noch für wichtig halten, aber sie Dich nicht mehr.

23.04.2019 08:01 • #40


Ibims

Ibims

384
388
Da brauchst du nichts erkämpfen, der Drops ist gelutscht! Alles was sie sich noch wünscht, ist ein respektvoller Umgang, aber sicherlich keine Beziehung mehr mit dir. Was du willst, ist ihr deinen Willen aufzwingen statt ihren anzuerkennen.

Aber mal ehrlich, es ist natürlich auch skandalös, wenn man jemanden auf Facebook und Insta entfolgt, da kann man schon mal echt sauer werden . Kindereien, die ich vom Lesen her eher bei Teenies erwartet hätte.

Evtl solltet ihr beide erstmal auf Abstand gehen und mit euch selber klar kommen .

23.04.2019 08:47 • #41


DieSeherin

DieSeherin

575
491
da ist wirklich nichts mehr zu machen - und wenn überhaupt, dann könnt ihr nach einer langen zeit, mit deutlichem kontaktabbruch, vielleicht irgendwann mal lose freunde werden.

23.04.2019 10:13 • #42


Benni9392


34
1
10
Ich krieche ihr nicht hinterher und ich werde ihr auch nicht mehr schreiben, wenn sie sich nicht von selbst treffen will...
Sie hat mir iwann nach der Trennung ins Gesicht gesagt, dass ich für sie immer ein wichtiger Mensch und Bestandteil bei ihr bleiben werde...
Ich lass jetzt alles auf mich zukommen und dann werde ich sehen, was von ihr kommt... Werde mich nicht mehr verbiegen und ihr iwas vorspielen. Werde auch mit offenen Karten spielen, falls sie sich meldet... Ich weiß selbst auch nicht ob ich sie zurück will, da von ihr auch viel kommen müsste und ich hab durch so eine Trennung auch kein Vertrauen zu ihr...

23.04.2019 14:55 • #43


Kummerkasten007

5055
2
5659
Zitat von Benni9392:
mit offenen Karten spielen, falls sie sich meldet.


Was meinst Du damit?



Zitat von Benni9392:
Ich krieche ihr nicht hinterher


Sorry, aber hast Du gemacht:

Zitat von Benni9392:
ch hab mich sehr wohl geändert in sehr vielen Bereichen, aber das müsstest du heraus finden....

Zitat von Benni9392:
Gibt schon einiges zu reden, wäre auch mal wieder toll und vll könnten wir die Wogen glätten.

Zitat von Benni9392:
Überleg es dir, mir würde es viel bedeuten, wenn du mal Zeit hättest...


Zitat von Benni9392:
Finde sie ist auch wie ich sehr verletzt,

Hier verwechselst Du verletzt mit extremst angepisst:

Zitat von Benni9392:
Ich möchte nichts mehr herausfinden

Zitat von Benni9392:
Ich weis ehrlich gesagt echt nicht was es noch zu klären gibt


Nach solchen Sätzen noch herumbetteln - das ist ein GAU.

23.04.2019 16:49 • #44


Benni9392


34
1
10
Würde ihr sagen, dass ich eben noch Gefühle für sie habe, aber nicht weiß für was es reicht...
Sollte nicht als Nachkriechen gewertet werden... Will einfach dass alles normal ist und es kein Disput mehr zwischen uns gibt...
Mein Kumpel kennt meine Ex auch und er meint auch, dass da wahrs. Noch etwas bei ihr ist, aber sie auch verletzt wirkt. wir beide denken, dass sie mit den Vertrauensbrüchen absolut noch nicht abgeschlossen hat...
Ich will einfach ich sein falls sie mit mir reden will, dass ist auch denk ich das beste und so hat sie sich auch damals in mich verliebt... Falls wir uns dann noch evtl iwann weiter mal treffen oder eben was ausmachen werde ich ihr auch zeigen, dass ich mich in einigen Dingen wie Reden deutlich geändert habe...
Ansonsten muss aber auch einiges von ihr kommen, ansonsten sehe ich da auch keine Chance, weil ich will niemanden zurück der sich in allem unsicher ist...
Schätze sie aber echt so ein, da sie auch sehr stur ist, dass sie sowieso keinen Neuanfang erstmal, wenn überhaupt könnte, da sie immer wieder die Fehler anspricht und darüber auch nicht hinweg ist...
Ansonsten würde ich ihr sagen, dass ich alles auf mich zukommen lassen würde

23.04.2019 17:07 • #45




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag