14

Vermisst sie mich jetzt doch?!?

Benni9392

19
1
1
Oh ja du hast damit sehr recht und das in allen Belangen... Ich bin auch ein Mensch der gerade aus Fehlern sehr lernt, ich kann mittlerweile auch viel offener mit allem, wie z. B. Probleme reden. Bevor ich für mich selbst die Kontaktsperre eingeleitet habe, wurde nochmal alles besprochen und ich habe auch all meine Fehler angesprochen... Danach hat sie schon ein wenig nachdenklich geschaut und gesagt ich soll mir keine Hoffnung machen, aber sie lässt alles auf sich zukommen. Jetzt wollte ich ihr lange Zeit geben, dass sie selbst mal nachdenken kann und ehrlich gesagt glaub ich, dass ich ihr mein neues Ich zeigen sollte. Nur dann hab ich noch eine kleine Chance und natürlich müssen neue Gefühle her oder eben wieder deutlich mehr und das schaff ich nur mit viel Selbstvertrauen und wenn ich auch zu 100% ich bin, in den sie sich damals verliebt hat oder ewig geliebt hat...

15.04.2019 12:45 • #31


DieSeherin

DieSeherin

333
245
Zitat von Benni9392:
und ich habe auch all meine Fehler angesprochen...


also, wenn da auch dabei war, dass du dich selbst befriedigst und dazu auch animiermaterial schaust (und ich meine jetzt filmchen und nicht "echt-frauen"), dann solltest du das aber in zukunft nicht als fehler nehmen - ein fehler ist es nur, wenn man mit seiner partnerin darüber nicht offen reden kann!

15.04.2019 12:57 • #32


Benni9392


19
1
1
Ja war alles beim Gespräch dabei.
War auch zum Schluss kein Thema für uns beide mehr. Falls es die Wahre Liebe ist, gibt es evtl nochmal eine Chance und dann könnte ich es ihr beweisen und zeigen, wie sehr ich mich in diesem Fall geändert habe. Ich kann sie aber auch absolut verstehen, dass sie iwann die Reisliene ziehen musste, hab ihr ja zum Teil echt sehr weh damit getan, mit so doofen unnötigen Sachen und das hab ich ihr auch gesagt. Mir tuts sehr leid für sie und ich nehme es für die nächste Beziehung mit und weis, dass sowas nie wieder passieren wird.

15.04.2019 13:20 • #33


Benni9392


19
1
1
Bald ist Samstag, einerseits freu ich mich sie zu sehen, andererseits will ich sie gar nicht sehen... Soll ich warten bis sie auf mich zukommt und dann mit ihr reden, dass ich immer noch Gefühle für sie habe aber nicht weiß ob ich sie überhaupt noch will oder soll ich an der Unterbewusstsein Anziehung arbeiten und ihr zeigen dass ich mich verändert habe, wie z. B. mit Kommunikation? Dabei müsste ich trd öfter etwas mit ihr machen, dass sie das Vertrauen auch wieder kommt... Oder soll ich eher ein wenig abgeneigt mit ihr reden falls sie auf mich zukommt und mich erst in 2 Wochen bei ihr melden?

Gestern 19:21 • #34


willan

1882
2490
Guten Morgen Benni. Ich würde so ein Gespräch keinesfalls auf einer Party führen.

Vor 1 Stunde • #35


Benni9392


19
1
1
Okk danke für deine Meinung.
Dann werde ich nur an der unterbewussten Anziehung arbeiten.
Schönen Tag dir

Vor 54 Minuten • #36


Kummerkasten007

4336
2
4955
Zitat von Benni9392:
Dann werde ich nur an der unterbewussten Anziehung arbeiten.


Aus welchem billigen PUA Handbuch ist das denn?

Entweder Du hast eine männliche Ausstrahlung (weil Du mit Dir und Deinem Leben zufrieden bist) oder eben nicht. Punkt. Da kannste nicht viel manipulieren.

Vor 52 Minuten • x 1 #37


Benni9392


19
1
1
Nach einer Trennung ist man da bei der Ex trd noch lange nicht bei 100%. Bei ner Fremden Frau siehts da schon anders aus...

Gerade eben • #38




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag