14

Vermisst sie mich jetzt doch?!?

Benni9392

19
1
1
Hallo Leute bin der Benni 27 meine Ex ist noch 24 und wir waren knapp 9 Jahre zusammen. Ich war ihr erster Freund und sie meine 2te. Wir waren sehr lange glücklich. Hab sie leider wegen einem kleinerem Thema öfter belogen und wir haben uns dadurch manchmal gestritten, aber das schadete nicht lange der Beziehung. Vor einem Jahr hatte sie leichte deppresive Probleme da jemand in Ihre Familie kam (Freundin von ihrem Bruder) und diese Person jeden Tag meine Ex bei ihren Eltern schlecht gemacht hat (sie wollte ihre Eltern für sich gewinnen und auch das Haus) , sodass es da verdammt viel gestreite gab und die Eltern oft gegen ihre Eigene Tochter waren, also meine Ex . Ich war in der Zeit immer für sie da, nur durch die ganzen Probleme kam unsere Beziehung und vorallem ich zu kurz. Hatten kaum noch S. Und alle anderen Zweisamkeiten wurden auch weniger. Hab dann den Fehler gemacht und brauchte eine kleine Bestätigung und habe mit ner Fremden Frau über S. geschrieben. Also nicht über ein Treffen oder so und dann hat diese Person ihr iwann alles geschickt und meine Freundin hatte vor knapp über einem Jahr Schluß gemacht, kam aber nach 2 Wochen wieder und wir waren wieder zusammen. Seitdem ist leider ihr Vertrauen kaputt und wir haben über unsere Probleme leider nicht mehr so richtig geredet. Sie hat mich oft angeschnauzt und ihr hat es oft dann selbst leid getan. Danach ging es eigentlich wieder leicht aufwärts und wir hatten 2 wundervolle Urlaube in Malle, dass eine mal waren wir sogar nur zum Feiern dort. Ja und letzten Sommer hat sie sogar die Pille abgesetzt und wir haben über Kinder geredet, weil wir die nächste Zeit welche wollten. Haben dann aber leider wenig zu zweit gemacht und haben uns auch oft nur noch wie Freunde behandelt, haben uns auch nicht mehr recht gesagt, dass wir uns lieben . Kurz bevor sie schluss gemacht hat, bzw. wollte ich wieder alles ankurbeln und hab einige Überraschungen selbst gemacht und auch schon Wellness gebucht. Leider kam sie mir kurz vor der Wellnessüberraschung und hat Schluss gemacht.
Grund ist, dass sie kein Vertrauen mehr zu mir hat und mich nicht mehr recht vermisst, da sie ein paar Tage bei ner Freundin geschlafen hat. Danach hat sie auch gesagt dass die Gefühle nicht mehr ausreichen und sie mich wahrscheinlich nicht mehr Liebt.

Hatten dann trd noch die gemeinsame Wohnung in der sie manchmal zurück kam. Also hatten insgesamt noch 3 Monate Kontakt auch durch Eishockeyschauen usw. . Nach einem Monat hab ich ihr die Wohnung überlassen. Nach 3 Monaten haben wir sogar wieder zusammen gekocht und sogar gekuschelt und ich hab sie gestreichelt. Fühlte sich gut an und sie hat es auch genossen. Kurz danach hatte ich Geburtstag und sie war auch beim Feiern dabei und ich bekam 2 Bussies knapp neben dem Mund. Hab bei der Feier meinen Kumpel rausgeschickt, sodass er mit ihr redet und sie hat ihm auch weinend und sehr traurig gesagt, dass sie mich wahrs. Nicht mehr liebt, sie zwar an mich denkt aber nicht richtig stark vermisst. Dass hat er mir am Tag danach gesagt und ich hab mich dann nach ein paar Tagen mit meiner Ex getroffen und ausgesprochen, leider auch gejammert, dass ich alles verstanden habe und sie darüber vll nochmal nachdenken sollte. Danach haben wir uns weinend verabschiedet.
Danach hab ich für mich eine Kontaktsperre entschieden. Sie meldete sich auch nicht, außer an dem Geburtstag wo wir beide eingeladen sind, ob ich komm und wann ich komm und wegen dem Geschenk, wo ich mitzahlen
(da zahlen einige mit und war ewig ausgemacht) .

Erstes Treffen war also auf dem Geburtstag nach knapp einem Monat Kontaktsperre: Also ich fang mal mit der Geschichte an. Wird etwas länger denke ich. Meine Ex hat sehr oft Augenkontakt gesucht und vorallem nach ner Zeit dauerhaft versucht mit mir zu reden und von mir gab's halt zumeist nur Kurzantworten, dann sollte sie und mein ehemaliger Nachbar die Pizzen holen und sie schlägt mich dann 2 mal einfach vor, dass ich mitgehen könnte. Ja gut innerlich gekocht, weil ich nicht mit ihr zu zweit sein wollte. Konnte aber nicht vor allen nein sagen gut dann hat sie mich aber vieles ausgefragt. Wie z.B. wieso ich mit ihr nicht richtig reden will, joa hab da irgendwie dann gesagt, dass ich ja mit ihr geredet habe und ich mit allen rede, weil ich viele lange nicht mehr gesehen habe. Sie hat dann auch gefragt wie es mir geht usw. (hab gesagt das es mir zieich gut geht) Ich sie dann natürlich auch und dann hat sie gesagt, dass es ihr zur Zeit nicht gut geht und sie auch auf nichts Lust hat, dann haben wir über Malle (weil sie da Ende des Monats hinfliegt) geredet und nicht mal darauf hat sie Lust, obwohl sie das immer hatte (hatten letztes Jahr 2 wundervolle Urlaube dort) . Sie schaut auch mittlerweile nach neuen Wohnungen, ob ich dann evtl einziehen würde und dann kam noch ob wir ne Wg gründen wollen, denk als kleiner Spaß. Dann hat sie mich übelst angefangen, auszufragen und hat voll in das Thema Dates reingebohrt. Hab halt gesagt, dass ich Momentan eigentlich eher mein Singleleben genieße und ich lieber so etwas mit Kumpels mache, glaub da war sie sogar innerlich erleichtert. Na gut hab sie dann auch gefragt und von ihr kam sie schreibt nicht mal mit iwelchen, weil sie keine Lust hat auf iwelche und es gibt ja sowieso nur deppen oder so ähnlich, hab halt zugestimmt und dann kam von ihr, ja du hast ja auch nen großen Fehler gemacht, bist in einem Fall auch nicht besser gewesen. Hab halt dann nur darauf gesagt, dass es Vergangenheit ist und ich schon lange daraus gelernt habe. Joa und zum Schluß kam im Auto irgendwie noch ganz schnell, ob ich wenigstens schon ein wenig über sie hinweg bin. Hab halt dann gesagt joa passt schon mittlerweile zum Glück. Dann war aber des Gespräch zum Glück schon zuende, da außen ne Freundin gestanden ist. Ja naja mein Abend war dann erstmal gelaufen. Das hat sie bestimmt dann auch ein wenig gemerkt. Bin dann auch schon um kurz nach 20 Uhr gegangen. Sie haben da ein Spiel gespielt und wie sie gemerkt hat dass ich gehen will, wollte sie dass ich mitspielen. hab den Nachbarn wegen dem Geld vom Geschenk noch mit rausgenommen. Meine Ex is dann auch noch schnell raus und hat dann auch das Geld geholt. Nachbar war dann schon wieder innen und sie hat gefragt wieso ich denn jetzt schon gehe. Hab dann eben nur gesagt, dass ich nochmal aufm Sportplatz gehe. Innen hab ich mich dann eigentlich mit den anderen gut verabschiedet und zur Ex nur nen kurzen Blickkontakt und außen auch nochmal und hab nur kurz Tschüss gesagt. Glaub die hat auf ne Umarmung gewartet, aber das hab ich gelassen.

Joa naja. Durch den einen Satz denk ich sind Die Hoffnungen sehr niedrig, oder sie wollte nur nochmal bestätigt bekommen ob da vll noch was is und wollte dass nur hören. Keine Ahnung finds aber auch komisch, dass es ihr ansonsten nicht gut geht und sie auf nichts Lust hat. Hat sie ihrer Bf zB. nicht mal erzählt. Und Anfangs nach dem Beziehungsende hat sie sich viel mit Freunden abgelenkt.
Ach und sie hat noch gefragt, wieso ich ihre Nummer eigentlich gelöscht habe und das fand sie nicht gut und hat mich dann auch gelöscht, obwohl an dem Tag nur mein WhatsApp gesponnen hat und mein Bild, sowie Onlinestatus außen waren. heißt ja eigentlich, dass sie öfter in WhatsApp nach mir geschaut hat. Hab dann gesagt, dass ich sie nicht gelöscht habe. Mache jetzt auf jedenfall wieder Kontaktsperre. Bis zum Geburtstag 20.4 wo sie auch sein wird. und arbeite weiter an mir.

Die letzten 3 Tage mach ich mir sehr viele Gedanken, wieso es ihr schlecht geht und ich vermisse sie auch so seeeehr. Überlege, ob ich bald mit ihr Reden soll, dass ich hoffentlich iwann mal ohne Hoffnungen mit ihr abschließen kann oder ob es von ihrer Seite noch etwas gibt. Ich warte aber jetzt erstmal bis zum Geburtstag am 20.4.

Ist jetzt sehr viel geworden. Hff kennt ihr euch aus, da ich vieles nur aus Nachrichten kopiert und verändert habe. Danke schonmal für Antworten. Bin euch jetzt schon Dankbar

10.04.2019 16:21 • x 1 #1


DieSeherin

DieSeherin

333
245
oh je, da eiert ihr beiden aber ganz schön unentschlossen rum, was?

wenn ich das alles lese, dann kommt mir das ganze sehr bekannt vor. ihr seid sehr jung zusammen gekommen, seid miteinander erwachsen geworden, habt eine sehr prägende zeit gemeinsam ge- und erlebt und nun steht ihr da. habt euch wohl ganz schön auseinandergelebt, hängt aber sehr an der gemeinsamen vergangenheit und könnt weder miteinander, aber auch nicht so richtig ohne einander.

für deine exfreundin kann ich nicht sprechen, aber für dich habe ich das gefühl, dass du konsequent sein solltest. entweder sagst du ihr, dass du es nocheinmal so richtig versuchen möchtest mit ihr, dass ihr beide mit einer gleichen beziehungsvorstellung an das ganze rangeht und ansonsten ganz oder gar nicht angesagt ist.

oder du ziehst dich komplett zurück und lässt erst einmal zeit vergehen, damit eine gesunde distanz überhaupt mal entstehen kann. ich weiß, wie schwierig das ist, wenn freundeskreise miteinander verwoben sind und man sich immer mal wieder über den weg läuft. aber immer wieder diese schwebende (nicht) beziehung "sind wir ex? sind wir freunde? wird das vielleicht mal wieder?" blockiert euch doch beide total darin, den jeweils eigenen weg zu finden

10.04.2019 16:32 • x 1 #2


Kummerkasten007

4336
2
4955
Zitat von Benni9392:
Hab sie leider wegen einem kleinerem Thema öfter belogen und wir haben uns dadurch manchmal gestritten, aber das schadete nicht lange der Beziehung.


Natürlich schadet es langfristig gesehen der Beziehung, wenn immer wieder gelogen wird.


Zitat von Benni9392:
brauchte eine kleine Bestätigung und habe mit ner Fremden Frau über S. geschrieben


Säxx ist für Dich eine Bestätigung?

Zitat von Benni9392:
Hab bei der Feier meinen Kumpel rausgeschickt, sodass er mit ihr redet


Das kommt bei einer (erwachsenen) Frau äußerst unmännlich rüber.

Zitat von Benni9392:
sie zwar an mich denkt aber nicht richtig stark vermisst.


9 Jahre gehen auch bei ihr nicht spurlos vorüber, da ist viel Gewohnheit mit im Spiel.

Zitat von Benni9392:
Überlege, ob ich bald mit ihr Reden soll,


Dann rede Klartext mit ihr. Was Du Dir wünscht oder vorstellst. Und was Dein Part dabei sein wird.

Ob sie austesten wollte, woran sie bei dir ist oder einfach nur auch ihren Selbstwert bestätigt bekommen, das weiß nur sie.

Fakt ist, ihr beide könnt nicht richtig miteinander kommunizieren. Das mag evtl. der Generation von WhatsApp und Co. geschuldet sein, aber auch Dein Rumgeeier (wollte nicht mit ihr alleine sein, aber konnte nichts sagen wegen den Freunden) ist nicht gut.

Ihr seid habt beide einen langen Lebensabschnitt gemeinsam verbracht, aber ich würde ehrlich gesagt nicht viel Hoffnungen auf "was könnte sie denken/wollen" setzen. Liebe lässt sich nicht erzwingen, und sie hat mehrmals gesagt, dass die Gefühle für Dich als Liebespartner weg sind.

10.04.2019 16:54 • x 2 #3


Benni9392


19
1
1
Joa ihr beide habt recht... Ich warte jetzt erst noch ab und schau, wie sehr sie an dem Geburtstag auf mich zukommt, falls es wieder so ähnlich ist, werde ich ein paar Tage danach mit ihr Klartext reden, dass ich weis, ob ich abschließen muss oder ob wir vll langsam einen Neuanfang machen könnten...

Will ihr klar machen, was ich gelernt habe und ich jetzt auch in allem viel mehr meinen Kopf einschalte und nicht einfach vor mich hinlebe...

Hab noch vergessen, dass sie mir auch nach der Beziehung gesagt hat, dass sie alles auf sich zukommen lässt und sie auch nicht weis ob sie vll iwann einen neuen hat oder mich vll sogar zurück will in ein paar Monaten (auch wenn ich sie da vll nicht mehr will) soll mir da aber keine allzugroßen Hoffnungen bisher machen...

Hab ihr auch gesagt, dass ich niemals eine Freundschaft zu ihr oder ieiner Ex haben will und kann...

Sie hat auch jetzt noch nach über 4 Monaten noch alle Bilder usw. in Facebook...

10.04.2019 17:28 • #4


Kummerkasten007

4336
2
4955
Und was ist nun mit den Lügen und dem Säxx?

10.04.2019 17:30 • #5


Benni9392


19
1
1
Naja wollte bestätigt bekommen ob sie mich vll vom aussehen her auf einmal unattraktiv findet und deshalb keinen S. mehr recht will, war nicht nur über S.... Wollte einfach mal wissen wie ich äußerlich auf andere Wirke. Habe eben bei einem männlichem Thema ab und an gelogen und ihr erst nach Tagen die Wahrheit gesagt...

10.04.2019 17:39 • #6


Rosa-91

Rosa-91

643
4
726
Hallo Benni,

Zitat:
Hab noch vergessen, dass sie mir auch nach der Beziehung gesagt hat, dass sie alles auf sich zukommen lässt und sie auch nicht weis ob sie vll iwann einen neuen hat oder mich vll sogar zurück will in ein paar Monaten (auch wenn ich sie da vll nicht mehr will) soll mir da aber keine allzugroßen Hoffnungen bisher machen...


Beknackte Situation. Sowas hat mein Ex auch zu mir gesagt. Tut weh und macht doch irgendwie Hoffnung.

Zitat:
Ich warte jetzt erst noch ab und schau, wie sehr sie an dem Geburtstag auf mich zukommt, falls es wieder so ähnlich ist, werde ich ein paar Tage danach mit ihr Klartext reden, dass ich weis, ob ich abschließen muss oder ob wir vll langsam einen Neuanfang machen könnten...

Klingt für mich nach einem guten Plan. Bis dahin einfach Kontaktsperre halten. Wenn du Glück hast verstärkt sich ihr Vermissen in dieser Zeit.

Viel Erfolg

11.04.2019 07:57 • x 1 #7


Benni9392


19
1
1
Joa Ieinen kleinen Plan braucht man schon, wenn man sich selbst Hoffnungen einredet oder eben auch leichte vom Ex bekommt...
Bin mir da auch ziemlich sicher, dass sie mich vermisst, die Frage ist eben nur als Mensch oder vll auch als Partner...

11.04.2019 08:35 • #8


Abraxas

Abraxas

338
387
Zitat von Benni9392:
Bin mir da auch ziemlich sicher, dass sie mich vermisst, die Frage ist eben nur als Mensch oder vll auch als Partner


Dann eier nicht rum und frag sie einfach direkt

11.04.2019 08:45 • #9


Kummerkasten007

4336
2
4955
Würde ich nicht machen.

11.04.2019 08:48 • #10


Benni9392


19
1
1
Neee ich warte erstmal den 20.4 ab, wie sie auf mich zukommt und wenn es gute Anzeichen gibt, werde ich sie nach einem Treffen zum Kaffee iwann fragen und dann mit ihr ein wenig quatschen und jenach Bauchgefühl, wie es läuft sprech ich sie vll mal darauf an was sie fühlt etc.

11.04.2019 12:11 • #11


willan

1882
2490
Zitat von Benni9392:
Habe eben bei einem männlichem Thema ab und an gelogen und ihr erst nach Tagen die Wahrheit gesagt...


Was soll das bedeuten?

Ich würde mir vor allem mal überlegen, warum Du sie zurück willst. Ihre seid jung zusammen gekommen und wart 9 Jahre ein Paar. Das da nicht mehr alle prickelt und knallt ist ja normal. Aber Lügen und wegen Bestätung mit ner anderen schreiben spricht doch sehr für fehlende Anziehung. Was soll sich daran längerfristig (!) geändert haben?

11.04.2019 13:00 • #12


DieSeherin

DieSeherin

333
245
Zitat von willan:
Was soll das bedeuten?


ach, ich kann mir schon vorstellen, dass auch bei den beiden das thema "machen männer es sich wirklich selber und benutzen dazu visuelle hilfsmittel?" ein schwieriges war

11.04.2019 13:31 • #13


Benni9392


19
1
1
Zitat von DieSeherin:

ach, ich kann mir schon vorstellen, dass auch bei den beiden das thema "machen männer es sich wirklich selber und benutzen dazu visuelle hilfsmittel?" ein schwieriges war


Ja so war es leider...


Wieso ich sie will, weil ich sie Liebe und vermisse und wir ansonsten trd sehr gut zusammen gepasst haben und sehr viele Gemeinsamkeiten haben/hatten...
Sie hat auch selbst gesagt, hätte ich diesen oder diese Fehler nicht gemacht wäre alles nie soweit gekommen...
Sie ist meine absolute Traumfrau und ich war zuvor auch ihr Traummann...

Leider sind diese Fehler durch diese depressive Phase ihrer Seite und vorallem durch meine Persönlichkeit gekommen... Ansonsten hatte sie auch bei der Trennung sehr viele und gute Worte über mich... Ich könnte auch vor dieser Phase nicht ein schlechtes Wort über meine Ex sagen...

11.04.2019 13:55 • #14


willan

1882
2490
Ihr müsstet aber die Probleme auch mal grundlegend aufarbeiten wenn das noch was werden soll. Wie gesagt, ich lese das null mehr von Anziehung.

Und wenn Du nicht genug S. = Bestätung bekommst und dann mit anderen schreibst und selber machen auch ein Streitpunkt ist, wie soll das dann mit Kindern werden die ihr geplant habt?

11.04.2019 14:10 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag