143

Verunsichert von neuem Date

Luk


Zitat von Senta55:

@Luk

Auf mich wirkt deine Aussage nicht altmodisch. Vielmehr nehme ich da einen Anflug von Aggression wahr
...oder täusche ich mich etwa?

Nicht aggresiv, ich finde nur diese Einstellung fragwürdig.

Ich meine, da haben wir eine TE, die darüber schreibt, wie sie von ihrem Ex belogen und betrogen wurde, aber selbst ist sie doch auch nicht besser, wenn sie die Tinder-Männer über ihre Absichten täuscht und mit denen weiter schreibt, obwohl sie sich niemals mit ihnen treffen will.

19.01.2020 23:24 • #76


T4U

T4U


3900
4639
Zitat von Luk:
ich finde nur diese Einstellung fragwürdig.

Ich meine, da haben wir eine TE, die darüber schreibt, wie sie von ihrem Ex belogen und betrogen wurde, aber selbst ist sie doch auch nicht besser, wenn sie die Tinder-Männer über ihre Absichten täuscht und mit denen weiter schreibt, obwohl sie sich niemals mit ihnen treffen will.

Fragwürdig finde ich deine Einstellung dazu, erläutere mir doch bitte mal, wie man andere Menschen kennenlernen kann, wenn man sich auf so einer Plattform bewegt?
Man sieht ein Bild, verteilt Likes, schreibt an, bekommt teils nette und teils superblöde Antworten, beschnuppert sich, stellt fest passt oder auch nicht.

Für Dich ist fragwürdig, weil Du denkst, sie belügt und betrügt, die Typen dort?

Zitat von Klebe:
Wie meinen? Ich schreibe nicht mehr mit Herren, nachdem ich sie getroffen habe und kein Interesse habe?!


Luk, warst du schon mal auf solch Plattformen?


Zitat von Luk:
wie sie von ihrem Ex belogen und betrogen wurde

Hast du dich damit auseinander gesetzt, was es für ein Ex war? Wie dieser getickt hat und gestrickt ist. Ernsthaft, wenn man einen Ex hatte, dem einige Maschen fehlen - tut man sich ungleich schwerer, wieder jemanden in sein Leben zu lassen, ist extrem vorsichtig und nichts anderes tut sie.


Zitat von Luk:
über ihre Absichten täuscht und mit denen weiter schreibt, obwohl sie sich niemals mit ihnen treffen will.

Zeig mir doch mal den #Post, wo sie das geschrieben hat!

20.01.2020 05:53 • x 1 #77



Hallo Klebe,

Verunsichert von neuem Date

x 3#3


Senta55

Senta55


281
306
Zitat von Luk:
Nicht aggresiv, ich finde nur diese Einstellung fragwürdig.

Ich meine, da haben wir eine TE, die darüber schreibt, wie sie von ihrem Ex belogen und betrogen wurde, aber selbst ist sie doch auch nicht besser, wenn sie die Tinder-Männer über ihre Absichten täuscht und mit denen weiter schreibt, obwohl sie sich niemals mit ihnen treffen will.


Da hast du scheinbar etwas hinein interpretiert ... Ist ja kein Problem, kann mal passieren

Den Eindruck hatte ich jetzt in klebes Schilderungen gar nicht.
Sie hat weitere Schreibkontakte... Ist doch ganz normal.
Sie macht es vielleicht auch deshalb, um ihren Blick weit zu halten, um sich nicht jetzt an diesem Arzt festzubeissen... Ich versteh das und denke es ist ok

20.01.2020 08:01 • x 2 #78


Klebe


23
1
15
Zitat von Senta55:

Da hast du scheinbar etwas hinein interpretiert ... Ist ja kein Problem, kann mal passieren

Den Eindruck hatte ich jetzt in klebes Schilderungen gar nicht.
Sie hat weitere Schreibkontakte... Ist doch ganz normal.
Sie macht es vielleicht auch deshalb, um ihren Blick weit zu halten, um sich nicht jetzt an diesem Arzt festzubeissen... Ich versteh das und denke es ist ok


Genau so

Ich habe allerdings geschrieben, dass ich mich vorerst mit keinem von den anderen treffen will. Weil Arzt schon mein Favorit ist, und die anderen mir noch nicht so gut gefallen, dass ich mich auf ein Treffen einlassen würde.

Und gegen nette schreibkontakte ist doch nichts einzuwenden oder? Ich spiele denen nichts vor, weder stelle ich denen n date in Aussicht. Bisher hat noch nicht einer von denen überhaupt nach ein date gefragt.

20.01.2020 08:53 • x 1 #79


Hauke83


Guten Morgen

Luk Du wirst hier nicht die erhoffte Antwort erhalten.
Warte doch einfach mal ab.
Irgendwann kommt er doch aus dem Urlaub zurück Ende Februar oder so .?

Wenn du möchtest kann ich auf deinen Beitrag zum Online Dating etwas beitragen.

20.01.2020 10:21 • #80


aquarius2

aquarius2


4445
6
4141
Zitat von _Tara_:
Der junge Mann hat nicht erwähnt, dass am nächsten Morgen eine OP ansteht. Man muss den Job des Herren ja nun sein Dating-Verhalten betreffend nicht derart übertrieben hervorheben.


Unter der Woche wird jeden Tag operiert, glaube mir!Jeder der kann steht am Tisch und die, die nicht operieren sind in der Nothilfe oder sind Stationsdienst. Das ist so, glaubs mir! Hoffen wir, dass er nicht den OP putzt...

Zitat von _Tara_:
(Abgesehen davon: ich wollte eh nochmal nachfragen: "Er arbeitet in der Chirurgie" heißt ja nicht automatisch, dass er fertiger Chirurg oder Operateur ist - es gibt beispielsweise auch Reinigungspersonal, das "in der Chirurgie arbeitet". )


Ich habe es so verstanden Arzt im Fachbereich Chirurgie (oder Orthopädie etc)

Zitat von Klebe:
Ich habe allerdings geschrieben, dass ich mich vorerst mit keinem von den anderen treffen will. Weil Arzt schon mein Favorit ist, und die anderen mir noch nicht so gut gefallen, dass ich mich auf ein Treffen einlassen würde.


Arzt wäre nicht mein Favorit, aber Geschmäcker sind verschieden...

Zitat von Klebe:
Richtige Gewissheit bekommen wir wohl erst, wenn er wieder aus dem urlaub da ist.


Genau, du bist aber nicht die einzige, die einen Arzt so kurz vor seinem Urlaub kennenlernt, ich erinnere mich dass es anderen hier auch so geht...

Zitat von Klebe:
Bei tinder schaue ich auch noch ab und zu rein, ist meiner Meinung nach auch nicht verwerflich nach nur einem date.


Nö, solange ihr noch nicht in einer Beziehung seid...

20.01.2020 10:33 • x 2 #81


leilani

leilani


1535
3
2555
@Klebe :

Also ich finde das total offensichtlich.

Es ist genauso wie er dir geschrieben hat, er fand euer Treffen angenehm. Er schreibt dir weiterhin. Das würde ich so interpretieren, dass er dich ganz gut fand und sich eventuell mehr entwickeln könnte.

Aber so richtig aus den Socken gehauen hast du ihn nicht...

Wahrscheinlich hat er auch noch andere Kontakte.

20.01.2020 10:58 • x 2 #82


Klebe


23
1
15
Zitat von aquarius2:
Ich habe es so verstanden Arzt im Fachbereich Chirurgie (oder Orthopädie etc)


Genau, richtig

Zitat von aquarius2:
Genau, du bist aber nicht die einzige, die einen Arzt so kurz vor seinem Urlaub kennenlernt, ich erinnere mich dass es anderen hier auch so geht...


Warum meint ihr alle, die Geschichte könnte erfunden sein? Das hat er mir schon Mitte Dezember irgendwann erzählt, dass er Ende januar mit seinen ehemaligen Kommilitonen in den Skiurlaub fährt

Und heute morgen hat er mich auch schon n Bild von seinen Umzugskartons etc geschickt, alles bisher plausibel



Zitat von leilani:
:

Also ich finde das total offensichtlich.

Es ist genauso wie er dir geschrieben hat, er fand euer Treffen angenehm. Er schreibt dir weiterhin. Das würde ich so interpretieren, dass er dich ganz gut fand und sich eventuell mehr entwickeln könnte.

Aber so richtig aus den Socken gehauen hast du ihn nicht...

Wahrscheinlich hat er auch noch andere Kontakte.


Für mich momentan auch das wahrscheinlichste.

20.01.2020 11:11 • x 3 #83


aquarius2

aquarius2


4445
6
4141
Zitat von Klebe:
Warum meint ihr alle, die Geschichte könnte erfunden sein? Das hat er mir schon Mitte Dezember irgendwann erzählt, dass er Ende januar mit seinen ehemaligen Kommilitonen in den Skiurlaub fährt


Das glaube ich schon, dass das so ist, aber wenn er einen Urlaub lange vorher geplant hat, wird er den nicht absagen, denn wie gesagt, die Urlaubsplanung ist immer Ende Dezember oder Anfang Januar im Krankenhaus, da muss 3/4 des Urlaubs verplant sein. Kurzfristige Änderungen sind meist nicht drin...
Wie gesagt, es ist ein kurzer Urlaub, wenn er aus dem Urlaub Nachrichten schickt ist er ja nicht uninteressiert.

20.01.2020 11:33 • x 2 #84


_Tara_

_Tara_


6015
5
7449
Zitat von aquarius2:
Unter der Woche wird jeden Tag operiert, glaube mir!


Das mag grundsätzlich so sein und vielleicht sogar auch auf ihn zutreffen. Aber:

Zitat von _Tara_:
Die Art seines plötzlichen Aufbruchs, das Vage-Bleiben "Man sieht" sich, die Tatsache, dass er kein neues Date vorgeschlagen hat und sein anhaltendes Rumtindern haben meiner Einschätzung nach (in Wahrheit) jedenfalls wenig bis nichts mit seinem Beruf zu tun.


Das 1. Real-Date Date mit der TE hat ihn einfach nicht vom Hocker gerissen.

20.01.2020 11:37 • x 2 #85


leilani

leilani


1535
3
2555
Zitat von _Tara_:
Das 1. Real-Date Date mit der TE hat ihn einfach nicht vom Hocker gerissen.


Sehe ich ja genauso.

Trotzdem kann es noch was werden. Erlebe ich selbst auch immer wieder im Freundeskreis, dass jemand nicht so begeistert ist anfangs und der Rest dann noch kommt.

Allerdings nur wenn die "halb Verschmähte" entspannt bleibt und da nicht ihren Fokus drauf hat. So Leute gibt´s nämlich tatsächlich.

Und das mit dem Arzt sein würde ich locker sehen. Da gibt es so viele, die würde ich nicht daten wollen, weil sie mir einfach nicht gefallen...

20.01.2020 11:41 • x 3 #86


aquarius2

aquarius2


4445
6
4141
Zitat von _Tara_:
Das 1. Real-Date Date mit der TE hat ihn einfach nicht vom Hocker gerissen.


Vielleicht ist er nicht vom Hocker gerissen beim 1. Date, bin ich auch nur selten und tue logischerweise auch nicht so. So erkenne ich auch, ob jemand krankhaft Bestätigung sucht oder auf was schnelles aus ist. Bloß weil man auf einer Datingplattform theoretisch jeden Tag ein neues Date klar machen kann und alle endlose Erwartung haben dauert es im realen Leben einfach, bis man sich kennenlernt und wenn mein Date zwar nicht so der Knaller ist, aber auch nicht völlig aus meinem Beuteschema kann ich es ja langsam angehen lassen. Gleich beim ersten Date Schmetterlinge im Bauch hatte ich noch nie.

Das hatte ich einmal, ein Mann hat sich mit mir getroffen und klebte richtiggehend an mir. Der war schon lange auf der Suche und im Nachhinein kam es mir so vor, dass er so Gas gab, weil ich ihn nicht nach dem 1. Date gekorbt habe. Irgendwann ging es doch auseinander, weil er seiner Tochter nicht ihre Grenzen erklären konnte. Die Trennung ging von ihm aus. Später versuchte er mich wieder zu daten, aber ich hatte irgendwie keine Lust mehr.

20.01.2020 11:49 • x 3 #87


Klebe


23
1
15
Hallo zusammen,

mal ein kurzes (unspektakuläres) Update zur aktuellen Lage: Wir schreiben immer noch ganz normal jeden Tag, der Kontakt ist nicht weniger geworden. Meist geht der Kontakt auch von ihm aus (ala: "Grüße aus dem Chaos + Bild seiner wohnung. erzählt mir, wie sein Tag war, fragt, was ich so mache etc.)

Also es scheint, er muss sich derzeit noch viel um den Umzug kümmern, ihm fehlen wohl noch einige Möbel (seine Kleidung liegt derzeit auf der Couch:D) und dazu noch sein Job.

Er ist also demnach ziemlich ausgelastet. Aber irgendwie kommt zwischendurch mal das Gefühl von wegen, wenn er mich wirklich sehen wollen würde, könnte er ja auch zwischendurch mal 2-3 Stunden freischaufeln? Und ich weiß auch gar nicht, wann er genau in den Skiurlaub fährt. Versuche aber die Gedanken von mir wegzuschieben und mich weiter mit meinem Leben zu beschäftigen ;)

Manchmal habe ich auch das Gefühl, er will mich austesten, ob ich rumzicke, wenn er nicht genug Zeit für mich haben sollte. Er erzählte mir mal, dass seine früheren Beziehungen über kurz oder lang wegen seiner Arbeit auseinander gingen (lag aber auch daran, dass er bei der Bundeswehr ist und deswegen auch mal für 2-3 Monate ins Ausland muss).

Letztens ein Chat zwischen uns, ging um seine Arbeitszeiten (am Tag unseres dates kam er auch etwas zu spät)

Er: Aber hast ja gemerkt: manchmal ist schwierig mit Absprachen bei mir :D

Ich: Bringt dein Beruf halt mit sich, da sind mir andere Dinge wichtiger

Er: Hm. Hab ich ja nunmal bisher öfter gehört. Bei dir scheint da aber was dran zu sein

Also hat er deswegen schon schlechte Erfahrungen sammeln dürfen...was wieder dafür spricht, dass ich nicht anfangen zu quengeln sollte :D

Was aber für ein weiteres Treffen spricht ist, dass ich ihm von meinem Sport erzählt habe und er nur meinte: "Nicht, dass du beim nächsten Treffen mehr Bizeps hast, als ich;)"
Und auch die Drachen-Nachricht :D

Fazit: weiterhin abwarten, leben weiterleben, falls er nach seinem urlaub kein weiteres Treffen abmachen möchte, typ abschießen.

Trotzdem wäre mir eine Einschätzung eurerseits auch lieb :)

24.01.2020 10:44 • #88


leilani

leilani


1535
3
2555
Zitat von Klebe:
Also hat er deswegen schon schlechte Erfahrungen sammeln dürfen...was wieder dafür spricht, dass ich nicht anfangen zu quengeln sollte


Wenn du mit etwas definitiv nicht d´accord gehst, solltest du auf jeden Fall "quengeln". Wobei in so einem frühen Datingstadium es ja eher darum geht für sich abzustecken, ob die Lebensentwürfe passend sind. Und um das einschätzen zu können, braucht es manchmal auch Nachfragen, die der andere als unangenehm empfinden kann.

Dass ein Arzt, wenn er Bereitschaft hat, gelegentlich auch mal ein Date absagen muss, halte ich für normal.

Allerdings würde ich schon darauf achten, ob das punktuell so ist oder als bequeme Ausrede zur fortgesetzten Unverbindlichkeit wird.

Ein weiteres Treffen würde ich schon noch eingehen, aber insgesamt die Entwicklung des Kontaktes im Auge behalten. Wird er spürbar intensiver und verbindlicher alles ok. Nicht jeder muss sofort und immer zur Verfügung stehen.

Bleibt der Kontakt aber weitgehend unvorhersehbar und ohne Progression würde ich mich dementsprechend distanzieren und schließlich verabschieden.

Was mir bspw. hilft, ist mir eine Zeitspanne zu setzen, wenn ich selbst den Überblick etwas verloren habe, zB ich schaue mir das jetzt noch 3 Wochen an und mache dann eine Bestandsaufnahme.

24.01.2020 10:53 • x 2 #89


Chria

Chria


105
114
Habe mir jetzt mal den ganzen Thread durchgelesen und finde das ist doch bis jetzt alles absolut harmlos.
Ihr hattet ein nettes Treffen - wäre sein vages Verabschieden nur eine Floskel gewesen würde er jetzt nicht weiter mit dir schreiben und die ganze Sache im Sand verlaufen lassen. Tut er aber nicht und sucht aktiv den Kontakt mit dir.

Und so wie ihr miteinander schreibt ist das doch einfach nett. Und aus nett kann sich definitiv etwas entwickeln - nicht alle Beziehungen beginnen mit der sofortigen Anziehungskraft und dem Erkennen einer Seelenverwandschaft (jetzt auch oft genug hier gelesen). Dieses kennenlernen - auch über WhatsApp - ist ne super schöne Phase. Genieß das und schau mal wies weiterläuft. Sollten nie konkrete Treffen geplant werden, wenn er mal etwas freier ist, dann wars eben nichts und er wollte nur bissle Unterhaltung, aber jetzt würde ich einfach mal schauen wie es sich entwickelt.

24.01.2020 11:20 • x 2 #90




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag