188

Vierte mal verlassen worden

Verstehen

Hallo, ich bin die ganze Zeit Stille mit Leserin gewesen aber jetzt muss ich auch mal meine Geschichte los werden weil ich das alles nicht mehr verstehe. also mein EX Mann hat mich schon dreimal wegen jedesmal einer anderen Frau verlassen ( spontan verliebt) und kam immer nach ein paar Monaten zurück zu mir. So auch letztes Jahr, nach 5 Monaten Beziehung mit einer anderen Frau wo er dann gemerkt hat das er sein altes Leben( mich) zurück möchte weil ihn keine so gut kennt wie ich, weil keine weiss wie er tickt und was er braucht und ich mit beiden Beinen fest im Leben stehe und es NIE wieder eine andere Frau für ihn gibt. Ich natürlich so doof ihm alles zu glauben und gib ihm Chance Nr.4, er ist in meine nähe gezogen um Zeit mit mir zu
verbringen und um das mit uns wieder langsam auf zu bauen. Naja ich habe ihm geholfen so gut es nur ging, sowohl finaziell als auch sonst alles in meiner macht mögliche,ICH habe ihm die Wohnung besorgt und ihm beim einrichten geholfen und mir wurde dafür anscheinend monate lang die perfekte Show von ihm vorgespielt denn seid 6 wochen hat er wieder eine neue und ist mit ihr jetzt zusammen und alles was mich angeht existiert für ihn nicht mehr und ich stehe wieder an dem Punkt wo ich nicht ein und aus weiss vor lauter vermissen und nicht verstehen. .

28.06.2019 15:17 • #1


Mctea


Zitat von Verstehen:
nicht verstehen.

vier Mal!
Gibt es eine Nummer fünf? Wer sieht dir im Spiegel entgegen? Gefällt dir, was du dort siehst? An deiner Stelle, wäre ich nächste Woche beim Anwalt für Familienrecht, Trennung und Scheidung einleiten. Einmal ok, aber vier Mal!

28.06.2019 15:41 • x 12 #2


Froschkönig

Froschkönig


641
1
958
Zitat von Verstehen:
ich stehe wieder an dem Punkt wo ich nicht ein und aus weiss vor lauter vermissen und nicht verstehen. .


Vergesse ihn!
Das Wort TREUE kennt er nicht.
Er wird immer so weiter machen.

28.06.2019 15:47 • x 7 #3


Plentysweet

Plentysweet


2898
4201
Oh Mann, krass ! Wie machst Du das nur mit?!
Habt Ihr gemeinsame Kinder?

28.06.2019 15:51 • #4


Sammiya

Sammiya


478
11
288
Ich muss Froschkönig recht geben, lass ihn von nun an nicht mehr in dein Leben.
Wie oft willst du dich denn noch verletzen lassen, dich innerlich auffressen lassen?

Er wird sich nicht ändern, nicht für dich, nicht für eine andere.
Er benutzt dich als Anker für die trockenen Tage ohne ein neues Spassobjekt.

Lass ihn gehen lass ihn ziehen und halr dich bloss von ihm fern, denn er wird dich immer wieder benutzen wenn du nicht die reissleine ziehst.

28.06.2019 15:55 • x 7 #5


Zollstock


Okay, das ist natürlich die Härte. Es steht immer vor deiner Tür wenn er Hilfe braucht und Du lässt das dann aus lauter Mitleid zu. Gefühle können da eben so wenig sein, wie bei Paaren die wie Bruder und Schwester in WG's leben. Du bist da augenscheinlich in einer Art Abhängigkeit gefangen, die aber aufgelöst werden muss.

Sei hart zu Dir selbst und Trenne dich komplett.

Viel Glück.

28.06.2019 16:04 • x 5 #6


Vergessen


152
174
Zitat von Plentysweat:
Oh Mann, krass ! Wie machst Du das nur mit?!
Habt Ihr gemeinsame Kinder?



Nein haben wir nicht

28.06.2019 16:22 • x 1 #7


Plentysweet

Plentysweet


2898
4201
Zitat:
Nein haben wir nicht

Ok. Dann bindet Euch das schon mal nicht.
Und was willst Du jetzt tun?
Ich denke auch wie oben schon gesagt, jetzt solltest Du die Reißleine ziehen und auf Abstand gehen. Und vielleicht fragst Du Dich, was Dich dazu bringt, ihn zu vermissen? Ich frage mich nämlich, ob Du nicht emotional abhängig von ihm bist.

28.06.2019 16:30 • x 2 #8


Vergessen


152
174
Zitat von Plentysweat:
Ok. Dann bindet Euch das schon mal nicht.
Und was willst Du jetzt tun?
Ich denke auch wie oben schon gesagt, jetzt solltest Du die Reißleine ziehen und auf Abstand gehen. Und vielleicht fragst Du Dich, was Dich dazu bringt, ihn zu vermissen? Ich frage mich nämlich, ob Du nicht emotional abhängig von ihm bist.


Was soll ich tun? Mein Leben wieder ohne ihn weiter leben, Abstand ist schon seid 6 wochen da,keinerlei Kontakt, hab ihm seine paar persönlichen sachen die er bei mir hatte kommentarlos vor seine tür gestellt und fertig.... Das war's....
Und ja, ich denke ich bin emotional abhängig von ihm...

28.06.2019 16:34 • x 4 #9


Zollstock


Zitat von Vergessen:
Was soll ich tun? Mein Leben wieder ohne ihn weiter leben


Genau das und selbst wenn da Kinder wären, was wäre das dann für ein Vorbild wo der Vater immer auf der Pirsch ist ?!
6 Wochen kein Kontakt sind da doch schon ein schöner Start.

28.06.2019 16:39 • x 3 #10


Plentysweet

Plentysweet


2898
4201
Zitat:
Mein Leben wieder ohne ihn weiter leben,

Ja, aber mit dem Unterschied daß es diesmal für immer ist, oder nicht?

Aus einer emotionalen Abhängigkeit kannst Du herauskommen. vielleicht brauchst Du dazu aber professionelle Hilfe. Es kommt die Frage auf, welche Lücke er in Deinem Dasein füllt und warum er scheinbar unverzichtbar für Dich ist? Wenn dieser Punkt für Dich klar ist, kannst Du auch ohne ihn leben. Denn diese Stelle in Deinem Leben kann auch ein anderer Mensch ausfüllen.
Oder Du brauchst am Ende sogar gar keinen mehr, weil Du emotional in Dir selbst gefestigt bist. Das wäre natürlich erstmal das Beste. Denn Abhängigkeit ist nie gut.

28.06.2019 16:45 • x 3 #11


Vergessen


152
174
Zitat von Plentysweat:
Ja, aber mit dem Unterschied daß es diesmal für immer ist, oder nicht?



Ja diesmal ist es für immer, es gibt kein zurück für ihn...er hatte mehr als eine Chance und sie nicht einmal genutzt..soll er zu sehen wie er ohne mich klar kommt wenn ihm wieder klar wird was er verloren hat...

28.06.2019 16:53 • x 5 #12


Plentysweet

Plentysweet


2898
4201
Zitat:
Ja diesmal ist es für immer

Gut!

28.06.2019 16:55 • x 1 #13


Zollstock


Zitat von Vergessen:
Ja diesmal ist es für immer, es gibt kein zurück für ihn...er hatte mehr als eine Chance und sie nicht einmal genutzt..soll er zu sehen wie er ohne mich klar kommt wenn ihm wieder klar wird was er verloren hat...


TOP, und wenn Du dich erholt hast, gibt es auch was neues. Mit 41 muss man nun wirklich nicht ans Ende der Liebe denken. Da könnte man ja auch ins Kloster gehen.

28.06.2019 16:59 • x 1 #14


Mctea


Zitat von Vergessen:
wenn ihm wieder klar wird was er verloren hat.

ob ihm das je klar war?

28.06.2019 17:00 • x 3 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag