83

War es richtig, zu gehen?

Elfe11


2003
3
1744
Zitat von SabineWien:
Zuerst hast du gemeint er hat dich nicht in sein Leben integriert, jetzt schreibst du er hat so viel für dich gemacht und sogar mehr gegeben als du...also ich ich mich nicht mehr aus.


Ich sehe auch überhaupt nicht, was er für dich getan hätte. Ihr habt Euch kaum gesehen. Jeder hat sein Ding gemacht.

Wenn du ihn mal besucht hast, hat er mal gekocht. Und? Ist doch normal, dass man kocht und isst, oder nicht?! Das Normalste auf der Welt. Oder kochst du nicht täglich?! Das ist Alltag. Er hat dich ja ganz raffiniert um den Finger gewickelt.

Ein verliebter interessierter Mann hätte dir regelmäßig im Garten geholfen, um dir zu imponieren und weil es ihm Spaß macht...

... dich regelmäßig besucht, Kind hin oder her.

... die Foto Galerie von der Ex abgenommen.

... Essen für 2 im Restaurant am Wochenende bestellt.

01.04.2021 12:29 • #16


RedShoes

RedShoes


59
3
20
Ja, innerlich ist es ein hin und her... Ich habe mitunter ein schlechtes Gewissen, dass ich ihn verlassen habe, wo er doch so glücklich war. Er sucht keinen Kontakt mehr, absoluter Cut.

Ansich ist das alles richtig. Dennoch ist es für mich nicht einfach.

Ich danke euch sehr für eure Meinungen. Im Grunde weiß ich das alles, aber es tut so sehr weh.

01.04.2021 12:42 • x 1 #17



War es richtig, zu gehen?

x 3


Tin_

Tin_


1761
3547
Ich hinterfrage mal anders: warum hast du deine Ansprüche und Empfindungen als Maßstab gesehen um seine abzuwerten? Ich lese oft bei dir: ich würde, bei mir wäre es so und so... Das ist toll, dass du dort eine Einstellung hast. Aber warum war seine in deinen Augen "nicht richtig"? Nehmen wir mal deine Ansprüche und Glaubenssätze da raus, dann bleibt da nicht viel als Argumentationsbasis.

01.04.2021 12:52 • x 2 #18


Lebengehtweiter

Lebengehtweiter


1042
1688
Ich als Mann verstehe dein Problem nicht?
Bilder von der EX Frau (mit der ein gemeinsames Kind hat) sind doch kein ernstes Problem. Insbesondere wenn diese friedlich auseinander gingen und das gemeinsame Kind noch ab und an in dieser Wohnung schläft.

Seine Erklärung hat er doch geliefert.

Blumen zum Valentinstag sind doch eine liebevolle Geste. Wenn auch geliefert.

Im Prinzip möchte er wohl mit dir zusammen sein, OHNE sein bisheriges Leben und Freundeskreis zu vernachlässigen.

Das ist doch die Grundlage für eine gute Partnerschaft.

Ich sehe hier nur Kleinigkeiten.

01.04.2021 13:00 • x 4 #19


Lebengehtweiter

Lebengehtweiter


1042
1688
Zitat von Elfe11:
Ich sehe auch überhaupt nicht, was er für dich getan hätte. Ihr habt Euch kaum gesehen. Jeder hat sein Ding gemacht. Wenn du ...


Boah....Im Garten geholfen und Essen bestellt....?

Is klar.

01.04.2021 13:02 • x 1 #20


RedShoes

RedShoes


59
3
20
Zitat von Lebengehtweiter:
Ich als Mann verstehe dein Problem nicht? Bilder von der EX Frau (mit der ein gemeinsames Kind hat) sind doch kein ernstes Problem. Insbesondere wenn ...


Sie sind nicht friedlich auseinander gegangen, im Gegenteil, ihm wurden viele Steine in den Weg gelegt bis er seine Tochter wiedersehen konnte.
Nach seinen Worten: "die Alte ist krank, bescheuert usw." Das fand ich nicht richtig, schließlich hat man die Person mal geliebt und wollte das Leben miteinander verbringen. Oder tut es vielleicht doch noch...? Würde ich sonst mit ihr zum Bogenschießturnier fahren (vor 3 Jahren, Scheidung vor 7 Jahren) oder mit ihr zum Baden gehen (letztes Jahr - was ich erst später erfahren habe, weil ich ja komisch reagieren könnte)?

Ja, viele Kleinigkeiten, die zum großen Ganzen bei mir führten.

Danke für die andere Sichtweise!

01.04.2021 13:49 • #21


RedShoes

RedShoes


59
3
20
Zitat von Tin_:
Ich hinterfrage mal anders: warum hast du deine Ansprüche und Empfindungen als Maßstab gesehen um seine abzuwerten? Ich lese oft bei dir: ich ...


Ich habe seine Ansichten nicht abgewertet, ich habe sie hingenommen solange es ging.
Er ist wie er ist und ich hätte ihn nicht ändern wollen.
Er wusste aber auch, wie ich bin und darüber denke.

01.04.2021 13:56 • #22


Tin_

Tin_


1761
3547
Zitat von RedShoes:
Ich habe seine Ansichten nicht abgewertet, ich habe sie hingenommen solange es ging. Er ist wie er ist und ich hätte ihn nicht ändern wollen. Er wusste aber auch, wie ich bin und darüber denke.


Und trotzdem stellst du dir die Frage im Topic?

01.04.2021 14:14 • #23


RedShoes

RedShoes


59
3
20
Zitat von Tin_:
Und trotzdem stellst du dir die Frage im Topic?


Ja... Die Gefühle fahren Achterbahn, es ist ein hin und her, hü und hott... Ich zweifele dann immer an mir, was ist richtig, was ist falsch. Andere Sichtweisen von außen können helfen, wieder klarer zu sehen.

Für diese Beziehung ist es zu spät. Aber man lernt nie aus und nimmt immer was mit, in der Hoffnung, es beim nächsten Mal besser oder richtig zu machen.

01.04.2021 14:25 • x 1 #24


Tin_

Tin_


1761
3547
Zitat von RedShoes:
Ja... Die Gefühle fahren Achterbahn, es ist ein hin und her, hü und hott... Ich zweifele dann immer an mir, was ist richtig, was ...


Ich sage dir ganz offen, wie ich das bewerte, was du von ihm berichtet hast: für mich hört es sich an, als bringe er alle Vorraussetzungen für eine sehr gesunde Partnerschaft mit.

Deine Ansprüche sind offenbar andere und dementsprechend kann das eben nicht gut gehen. Das ist keine Anklage oder Vorwurf. Es ist meine Feststellung auf Basis deiner Erzählungen.

01.04.2021 14:39 • x 5 #25


SabineWien


659
7
1212
Er hat über seine Ex geschimpft aber gleichzeitig wollte er die Bilder nicht weg tun?
Also er hört sich für mich schon auch sehr wiedersprüchlich an. Denkst du er hat auch immer mal wieder gelogen?

Was sich für mich recht klar anhört ist das er sehr wohl Gefühle für seine Ex hatte. Auch wenn sie negativ waren, aber eindeutig sehr unaufgearbeitet! Männer die so schlecht über die Ex reden, aber in ihrem Umfeld noch Sachen von der Ex haben.. das sind dann die, die ihre ex sofort zurück nehmen würden wenn sie vor der Tür steht. Also da wäre ich hellhörig geworden an deiner Stelle.

Ich denke irgendwie spiegelt ihr euch.. ihr seid beide glaube ich nicht ganz klar in euren Gefühlen und Handeln.
Da hätten viele Dinge schon im Ursprung angesprochen gehört ..

01.04.2021 15:32 • #26


Tin_

Tin_


1761
3547
Zitat von SabineWien:
Er hat über seine Ex geschimpft aber gleichzeitig wollte er die Bilder nicht weg tun? Also er hört sich für mich schon auch ...


Finde es immer spannend, wenn eine Frau glaubt, wie ein Mann denken zu können.

Btw, ich habe heute noch ein schönes Bild meiner Ex (2007-2010) im Wohnzimmer hängen, weil es sehr ästhetisch und schön ist. Habe mich damals getrennt, weil keine Gefühle mehr für sie. Trotzdem ist sie eine sehr schöne Frau mit tollen Augen.

Aber du wirst Recht haben.... Ich will sie bestimmt zurück und habe sensationell starke Gefühle für sie..... Nicht!

01.04.2021 15:36 • x 1 #27


Baumo


3074
1
2624
Du hast dich also wg fehlender Nähe getrennt . Du wolltest eine richtige Beziehung mit allem drun und dran. Bedenke aber: er hatte das schon und wahrscheinlich hat er genau das satt! Ich jedenfalls bin in einer Beziehung mit soviel nöhe dass ich kein eigenes leben habe. Ich ziehe es durch wg den kindern. Aber: sollte mein Mann nicht mehr sein in Zukunft dann werde ich meinem neuen Freund nicht mehr 24 std widmen. Ich werde ICH sein , hobbies und Interessen ohne ihn haben. Das ist mir ganz ganz wichtig für sie Zukunft weil es mir ein Leben lang fehlt.es wäre ein Alptraum für mich wieder gezwungen zu werden jenandem Nähe zu geben. Die Zukunft ist meine Zeit. = vielleicht gehts ihm genauso.
Er hatte das schkn und genau da will er nicht mehr hin.
Wie hat er denn überhaupt reagiert?

01.04.2021 15:51 • x 2 #28


Lebengehtweiter

Lebengehtweiter


1042
1688
Zitat von SabineWien:
Er hat über seine Ex geschimpft aber gleichzeitig wollte er die Bilder nicht weg tun? Also er hört sich für mich schon auch ...


Sry....aber für mich ist das Quatsch. Habe auch noch Bilder mit meiner EX und Sohn hängen. Alleine schon wegen dem Sohn würde ich sie nicht abnehmen. Ist immerhin seine Mutter.
Gefühle für die EX......NULL.

01.04.2021 15:59 • x 1 #29


SabineWien


659
7
1212
Zitat von Tin_:
Finde es immer spannend, wenn eine Frau glaubt, wie ein Mann denken zu können. Btw, ich habe heute noch ein schönes Bild meiner ...


Räumst du deine Wohnung zusammen und putzt du das Klo wenn du Frauenbesuch bekommst?
Ich hoffe es!

Genauso erwarte ich es mir von einem neuen Partner..das er sein Leben AUFGERÄUMT hat wenn er sich auf etwas neues einlässt. Und dazu gehört auch alte Bilder abhängen.
Ich finde es peinlich wenn ich in die Wohnung eines Mannes komme und dort sind eindeutig Überbleibsel der Ex.. zeigt mir das er nicht wirklich auf seine Umgebung achtet und eben altes mitschleppt.
Im Gegenteil dazu kenne ich Wohnungen wo man ganz klar sieht es wurde ausgemustert und absichtlich umdekoriert damit man die eigene Note rein bringt und nicht die der Ex und das zeigt so viel Eigenständigkeit finde ich!

Wenn du dein Klo putzt wenn eine Frau dich daheim besucht dann räum auch den Mist weg den die Ex hinterlassen hat.. sollte eigentlich selbstverständlich sein das man dem neuen Partner einen leeren aufgeräumter Raum bietet und nicht nur die Überbleibsel der Ex mal zur Seite schiebt!

01.04.2021 16:33 • x 1 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag