298

Warmer Wechsel so unfassbar

Chibs


109
1
87
Habe ich Fehler gemacht? Mit Sicherheit hätte ich paar Sachen anders machen müssen. Wer ist schon fehlerfrei.

22.04.2022 12:22 • #241


Chibs


109
1
87
Ach ja…. Gesagt das sie an dem We jemanden kennengelernt hat der ganz angenehm ist aber sie will ja jetzt keinen Freund. Mit diesem Zeitpunkt will sie ihn aus unserer Beziehung rausnehmen. Lügen über Lügen.
Welcher normal Denkende kann sowas verstehen?

22.04.2022 12:53 • #242



Warmer Wechsel so unfassbar

x 3


Fragebogen

Fragebogen


415
2
719
Zitat von Fragebogen:
Das machen die meisten besonders wenn es mit der/dem neuen in die Hose geht...

Muss mich heute hier mal selbst Zitieren.... genau zwei Monate später... ist nun genau das eingetreten... Jetzt unterstellt man mir Hellsicht

18.06.2022 22:24 • x 2 #243


Fragebogen

Fragebogen


415
2
719
Wie geht's Dir mittlerweile ?@Chibs

18.06.2022 22:26 • x 1 #244


Chibs


109
1
87
Hey, wie gehts dir? Ist ein Lebenszeichen gekommen?

Ja sind jetzt drei Monate vergangen. War zwischenzeitlich krankgeschrieben weil ich nach 7 Wochen ein schweres Tief hatte wenn der Nebel im Kopf weicht.
Da wurde mir richtig klar wie übel das alles war.
Jetzt gehts so langsam mit up and downs aber denke noch zu viel an Exi. Von ihr kam nix mehr.
Sage immer, wenn sie glücklich ist hat sie alles richtig gemacht. Wenn sie unglücklich ist auch.

18.06.2022 22:37 • x 1 #245


Chibs


109
1
87
@Fragebogen
Und was ist eingetroffen? Mach es nicht so spannend

19.06.2022 18:43 • #246


Fragebogen

Fragebogen


415
2
719
Zitat von Chibs:
@Fragebogen Und was ist eingetroffen? Mach es nicht so spannend

Na Ihr Warmwechseltyp hat Warm gewechselt... und nu ist das Geheule groß... Ich werde wohl vorerst die Kinder nehmen und Sie geht in eine Klinik... Tja *beep* happens...

19.06.2022 22:40 • #247


Silvester


130
304
Zitat von Fragebogen:
Na Ihr Warmwechseltyp hat Warm gewechselt... und nu ist das Geheule groß... Ich werde wohl vorerst die Kinder nehmen und Sie geht in eine Klinik... ...

Ich weiß, bissle fies: Bist Du ein klitzekleinwenig schadenfroh?
Ich gebe offen zu: Ich wäre es. Mich würde das zutiefst befriedigen, auch wenn ich direkt davon gar nichts hätte.

19.06.2022 22:48 • x 1 #248


Chibs


109
1
87
Ohh, klar ist da was Schadenfreude dabei, so warm wechseln darf nicht funktionieren.
Für die Kids tut es mir leid, ist ja wieder eine Veränderung.

20.06.2022 10:28 • x 4 #249


Wurstmopped

Wurstmopped


7395
1
11333
Zitat von Fragebogen:
Na Ihr Warmwechseltyp hat Warm gewechselt... und nu ist das Geheule groß... Ich werde wohl vorerst die Kinder nehmen und Sie geht in eine Klinik... ...

Ist schon tragisch wenn man sieht wie einige Menschen ihr Leben mal locker das Klo runterspülen....

20.06.2022 10:37 • x 3 #250


Fragebogen

Fragebogen


415
2
719
Moin
Das mit der Schadenfreude hält sich in Grenzen... Es tut mir eher leid und für die Kinder ist das natürlich wieder eine Belastung mehr. Da ist es positiv das ich durch die Hölle gegangen bin und jetzt ein Anker für die Kids sein kann.

20.06.2022 12:02 • x 2 #251


HerrZ


1520
3944
Moin Fragebogen, sorry dass ich jetzt nicht wirklich spezifisch werde, aber das Schlagwort Warmwechsel hat mich zu ner Frage gebracht. Ist mehr so ein generelles Ding.

Warmwechsel wird verdammt. Natürlich auch zu recht.
Aber - und das ist ein Großes ABER:
Wäre ein Verlassen werden besser, wenn es niemanden gäbe? Also der/die Gehende einfach nur die Schnauze voll hat? Nicht geht, weil woanders das Gras grüner ist, sondern eben ausschließlich, weil die eigene Weide verdorrt?
Was ist schlimmer? Jemand geht, weil Hoffnung auf einen Hauptgewinn aka Rebound? Oder jemand geht, weil einfach nur hoffnungslos?

@Fragebogen: Wäre Dir das lieber gewesen? Eine Trennung aus einzig in Euch liegenden Gründen? Hätte das Deinen Schmerz genommen? Gelindert? Die Hölle erträglicher gemacht?

20.06.2022 12:24 • x 1 #252


Chibs


109
1
87
Find eine herkömmliche Trennung ist auch hart, keine Frage.
Aber ein warmer Wechsel ist das schlimmste von der Verarbeitung her.
Wurde betrogen in der Beziehung. Zu wissen das sie direkt S.. haben und bei einem anderen im Arm liegt. Zu merken das Kämpfen keinen Sinn mehr hat.
Wissen das sie sich emotional schon in der Beziehung von dir verabschiedet hat.
Dir aber bis zum Schluss ihre Liebe gezeigt hat. (Ab wann waren es leere Worte?)

Es war das heftigste was ich an Trennung erlebt habe und sowas linkes darf nicht funktionieren.

20.06.2022 12:35 • x 5 #253


Fragebogen

Fragebogen


415
2
719
@HerrZ ...Chibs hat es ganz gut getroffen was den unterschied macht. Man fühlt sich wie weggeworfen... und dann der Ekelfaktor ....die meisten Warmwechsel fangen als affaire an... wenn dir im Nachhinein klar wird das du vielleicht S. hattest wo Stunden vorher noch jemand anderes sein Vergnügen hatte... Eine Trennung hat auch was mit fairness zu tun.

20.06.2022 13:16 • x 4 #254


Wurstmopped

Wurstmopped


7395
1
11333
Zitat von Fragebogen:
@HerrZ ...Chibs hat es ganz gut getroffen was den unterschied macht. Man fühlt sich wie weggeworfen... und dann der Ekelfaktor ....die meisten ...

Respekt ist das Stichwort.
Und wenn ein Mensch so respektlos mir gegenüber ist, da Stelle ich dann natürlich alles was war in Frage.
Darüber hinaus, Respektlosigkeit muss man sich nie bieten lassen!
Und muss sanktioniert werden.

20.06.2022 13:43 • x 1 #255



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag