200

Warum rennen Männer vor mir davon?

Luisa0975

2
1
9
Liebes Forum,
Ich möchte garnicht lange um den heißen Brei herum reden und gleich zu meinem Problem kommen:
Ich bin 22 Jahre jung, weiblich, und relativ frisch getrennt. Meine letzte Beziehung dauerte 2 Jahre lang und ließ mich in gewisser Hinsicht wohl etwas "traumatisiert", weshalb ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bereit für eine neue Beziehung bin.
Trotzdem bin ich ein Mensch mit Bedürfnissen und habe einfach Spaß an S. und möchte darauf auch nicht verzichten. Bereits vor meiner letzten Beziehung führte ich eine sogenannte Freundschaft-Plus, welche anfangs gut verlief (dazu gleich mehr) und ich merkte, dass ich keinerlei Probleme bezüglich Gefühle entwickeln hatte und mich gut abgrenzen konnte.
Nun, nach meiner Trennung, treffe ich mich seit einigen Wochen mit einem jungen Mann, welchen ich online kennengelernt habe. Auch er ist frisch getrennt, wir bemerkten bei unserem ersten Treffen jedoch, dass wir uns gegenseitig wohl sehr anziehend finden, weshalb wir dann auch relativ schnell miteinander im Bett gelandet sind. Es war toll, und wir beschlossen darauf hin, eine Freundschaft + zu beginnen. Wir haben und bisher erst 4 mal getroffen. Der S. mit ihm ist sehr aufregend, und auch er versicherte mir bis jetzt nach jedem Treffen, dass er sich schon auf Wiederholung freue.
Die bisherigen Treffen gingen bis jetzt fast immer von mir aus, jedoch hatte ich nicht das Gefühl, dass ihn dies störte, nachdem er auch eigentlich immer gleich zusagte. Zwischen den Treffen führen wir sporadischen Kontakt, genauer gesagt schreiben wir uns etwa jeden zweiten oder dritten Tag, jedoch eher über Belangloses bzw. um ein erneutes Treffen auszumachen.
Nun liegt unser letztes Treffen jedoch bereits 3 Wochen zurück. Er versicherte mir, wie die anderen Male, dass er sich auf erneute Wiederholung freue, ließ dann jedoch einfach nichts mehr von sich hören. Vor einer Woche schrieb ich ihm dann, wann er denn wieder Zeit habe, darauf bekam ich ein kurzes und knappes "Bin momentan sehr eingespannt" zurück, und das war es dann auch. Seitdem kein weiterer Kontakt.
Kurz zu meiner ersten Freundschaft +, wie davor kurz erwähnt- bei dieser passierte circa genau das gleiche. Der Mann meldete sich plötzlich nicht mehr.
Ich habe mittlerweile bereits alle Hoffnung verloren, dass es zu einem weiteren Treffen kommt, was ich sehr schade finde, weil ich das Gefühl hatte, wir würden im Bett gut harmonieren. Ich bin jetzt nicht todtraurig, nicht falsch verstehen. Aber ich muss sagen hinterfragen tu ich das Ganze schon.
Woher kommt nur der plötzliche Sinneswandel? Ich bin keinesfalls eine Klette, benötige auch selbst viel Zeit für mich und bin momentan auch einfach nicht auf der Suche nach einer festen Beziehung (das habe ich ihm auch mehrmals deutlich gemacht).
Mich würde interessieren, ob hier schonmal jemand ähnliche Erfahrungen hatte und wenn ja, woran der plötzliche Rückzug gelegen hat- gerne auch von männlicher Seite! Irgendwie will es mir nicht eingehen.
Ich bin eigentlich ein Freund dieser Affären bzw. Freundschaften Plus, da ich von einem ONS wohl selbst weniger hab und es meiner Meinung nach die Sache erleichtert, wenn man sich dann doch schon einige Zeit kennt. Nur dann erst recht nach jedem 3-4. Treffen einen neuen "Freund"'suchen zu müssen, ist ebenso nicht wirklich erfreulich. Suche ich mir einfach die falschen?
Vielen Dank fürs durchlesen!
Liebe Grüße,
Luisa

08.09.2019 19:24 • x 2 #1


Helli

Helli


1267
3
2170
Hallo Luisa

Tja, mein Tipp: Gekränkte Eitelkeit. Vielleicht auch Unsicherheit. Da Du nicht in Anschmachtung verglühst denken die Männer eventuell, es gefällt Dir nicht.
Das ist keine Aufforderung, das ab sofort zu tun. Nur eine mögliche Erklärung

08.09.2019 19:35 • x 2 #2


Puffeltierchen


198
128
Das Bett wird leider sehr schnell langweilig wenn keine Gefühle im Spiel sind.

Und irgendwann hat man Alles gesehen und mehr kommt ja nicht und abtörnendes Geschreibe tut auch nicht animieren.

Es endet so belanglos wie es angefangen hat.

Bettgeschichten kommen und gehen halt und hinterlassen keine tiefgehenden Eindrücke.

09.09.2019 00:26 • x 3 #3


Kummerkasten007


5986
2
6790
Zitat von Luisa0975:
Woher kommt nur der plötzliche Sinneswandel?


Du dachtest, es wäre eine F+. Es war wohl nur +. Es kann sein, dass es ihm nicht gefallen hat. Es kann sein, dass Du ihm zu verfügbar warst. Es kann sein, dass er sich wieder meldet, wenn sein Hormonspiegel überläuft.

Niemand kann Dir sagen, was in seinem Kopf vorgeht.

Aber ich stelle mir die Frage, warum Du solche Konstellationen überhaupt eingehst, wenn Du damit nicht umgehen kannst.

09.09.2019 00:36 • x 1 #4


Anja62


53
62
Männer wollen halt jagen - und wenn das Wild erlegt ist, ist es langweilig. Da keinem von euch an einer Beziehunh gelegen ist, wendet sich der Mann halt der nächsten Beute zu.

09.09.2019 06:59 • x 4 #5


mafa

mafa


2334
6
2142
Hört sich für mich alles ziemlich oberflächlich an und es dreht sich alles nur um S.. Wenn ich mit der Frau nicht auch sonst auf einer Wellenlänge liege und mich gut unterhalten kann ist die ganze Sache wahrscheinlich wirklich schnell langweilig

09.09.2019 07:09 • x 2 #6


Bones


1585
2360
Wenn es geklärt ist ,dass es sich bei Beiden um den S.dreht ,dann wird es wohl Eine geben,mit der es im Betz noch besser harmoniert hat oder er hat sich sogar verliebt,vielleicht ist die Ex auch wieder aufgetaucht?
Euch hat nur der S.für kurze Zeit verbunden.

09.09.2019 07:17 • x 1 #7


Kaetzchen

Kaetzchen


8191
3
17499
Ich schließe mich den Vorrednern an - so reine Bettgeschichten gehen schnell zu Ende, wenn keine Gefühle ins Spiel kommen von mindestens einer Seite und keiner von beiden "mehr" will. Da ist halt das Interesse nicht sonderlich groß, denn auch, wenn alle rumlaufen und vermeintlich 6 wollen - insgeheim wünscht sich jeder, sich zu verlieben, eine Beziehung zu finden usw.

Zu einer "Beziehung" - und auch eine F+ oder sogar eine reine Bettgeschichte, was bei Dir ja eher zutrifft, ist eine Beziehung - gibt es immer einen Binder und einen Löser. Wenn bei reinen 6geschichten die Frau der Binder ist und sich dem Mann 6uell sozusagen auf dem Silbertablett präsentiert, ist das für den Mann sehr abtörnend und er verliert das Interesse, wenn er nicht das Gefühl hat, ein bisschen "jagen" zu müssen und etwas tun zu müssen, um die Frau rumzukriegen.

Du kannst da jetzt in dem Fall auch nix mehr machen, außer Dich gar nicht mehr zu melden, den Kontakt zu löschen und einen anderen zu suchen. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Herr sich in 4-6 Wochen wieder bei Dir meldet, wenn er nichts mehr von Dir hört, ist allerdings groß abhängig davon, wie es sonst um seine 6uelle Grundversorgung bestellt ist natürlich ...

09.09.2019 09:08 • x 2 #8


nmp

nmp


3931
5106
Zitat von mafa:
Hört sich für mich alles ziemlich oberflächlich an und es dreht sich alles nur um S

War bei dir mit 22 Jahren natürlich anders ..............

09.09.2019 09:12 • x 3 #9


Garibaldi


657
7
489
Auch hier verweise ich wieder auf meinen Treat

" Freundschaft plus F + Konstrukt von Narzissten und Co."

Und leider werde ich auch hier wieder darin bestätigt.

Beute erlegt, weiter gezogen, neue Zufuhr fürs Ego.

Ggf. kommt mal wieder zurück hoovern, wenn gerade keine andere Zufuhr da ist. Die Warmhalteplatte wird angemacht ....

09.09.2019 09:20 • #10


Kummerkasten007


5986
2
6790
Herrjeh, bei Dir ist wirklich jeder ein Narzist.

09.09.2019 09:27 • x 2 #11


Garibaldi


657
7
489
Dann hast du meinen Eingangspost im besagten Treat nicht gelesen.

Jedenfalls sollte die TE nie heiraten, zumindest nicht ohne Ehevertrag und bereits eingeplanten Scheidungskosten. Past events future trends.
Ansonsten darf sie ja leben, wie sie möchte.

Dass man bei dem Konstrukt F + häufig an stark narzisstisch ausgelenkte Personen gerät, ist selbstredend. Dann darf man sich nicht wundern.

09.09.2019 09:34 • #12


nmp

nmp


3931
5106
Mein Gott, was ratet ihr diesem Mädel hier !?

22 Jahre alt, genieß dein Leben so lange es geht. Hörner abstoßen ! Anstatt sich an irgendwelchen Einzelexemplaren abzurackern, mach Bambule ! Hau raus was geht.................. Die Jäger kommen und gehen...irgendwann issa dabei..............der Richtige............

Diese Sorgen möchte ich haben....................

09.09.2019 09:44 • x 7 #13


Garibaldi


657
7
489
Und Kinder sollte sie evtl. auch nicht in die Welt setzen. Denn mit mit hoher Wahrscheinlichkeit wird sie alleinerziehend.
Ich weiß, harte Worte.

09.09.2019 09:45 • #14


nmp

nmp


3931
5106
Zitat von Garibaldi:
Und Kinder sollte sie evtl. auch nicht in die Welt setzen. Denn mit it hoher Wahrscheinlichkeit wird sie alleinerziehend.
Ich weiß, harte Worte.


Entweder hast die Weisheit mit dem Löffel aufgenommen, oder du hast die ultimative Glaskugel vom Planeten Krypton......

09.09.2019 09:47 • x 6 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag