495

Was ist mit den Kindern?

MissLilly

MissLilly


1037
1
1942
Zitat von Butterblume63:
Wie alt ist deine Mama?


Meine Mama ist inzwischen 66 Jahre alt und es wirklich ausserordentlich schwierig ihren Charakter bzw ihre Pers├Ânlichkeit zu beschreiben.
Auf jeden Fall ist meine Mama aber eine Idealistin und eine sehr freiheitsliebende Person.
Das ist insbesondere der Tasche zu schulden, dass sie Einzelkind ist und ihre Eltern weit ├╝ber die Vollj├Ąhrigkeit hinaus ├╝ber sie gewacht haben. Ihre erste gro├če Liebe war nicht mein Vater, sondern ein anderer Mann. Der war ihren Eltern (also meinen Gro├čeltern) aber nicht standesgem├Ą├č bzw. gut genug f├╝r meine Mutter und deshalb insbesondere meine Oma diese Beziehung solange torpedierte bis der Mann, sich schweren Herzens von meiner Mutter abwendete und sich eine andere Freundin nahm und diese dann sp├Ąter zu seiner Frau machte. Meine Mutter beichtete mir sogar, dass sie zu diesem Zeitpunkt sogar einmal versucht hatte sich mit Tabletten das Leben zu nehmen, was ihr aber aufgrund der minderen Dosis, nicht gelang.
Als dann mein Vater ├╝ber meine Tante ( sie war damals die beste Freundin meiner Mutter) Interesse an meiner Mutter bekundete und auch mein Vater in den Augen meiner Gro├čeltern wieder nicht der "Richtige" war, setzte meine Mutter sich dieses Mal aber bei ihren Eltern durch! Sie argumentierte damit, dass sie jetzt schlie├člich erwachsen sei, ihr Studium und alle Anforderungen die sie an sie gestellt hatten erf├╝llt h├Ątte und nun selbst ├╝ber ihr Leben entscheidet. Meinen Gro├čeltern blieb also nichts anderes ├╝brig als sich dem zu f├╝gen und meine Mutter gew├Ąhren zu lassen. Und so kam meine Mutter mit meinem Vater zusammen und heiratete ihn dann....

17.10.2020 16:17 • x 2 #196


Bones


5355
9523
Hast du schonmal ├╝berlegt, Kurzgeschichten zu verfassen und zu ver├Âffentlichen? Ich mag deine Art zu schreiben

17.10.2020 16:18 • x 4 #197



Was ist mit den Kindern?

x 3


MissLilly

MissLilly


1037
1
1942
Zitat von Bones:
Hast du schonmal ├╝berlegt, Kurzgeschichten zu verfassen und zu ver├Âffentlichen? Ich mag deine Art zu schreiben


Vielen lieben dank f├╝r das Kompliment, da werde ich ja gleich rot
In der Tat wurde ich das schon ├Âfters gefragt bzw. schon in der Schule (wenn meine Deutschlehrerin meine Aufs├Ątze las) angeraten...Ich habe auch schon mal angefangen ein Buch zu schreiben, aber mich bisher nicht ernsthaft getraut es einem Verlag zur Ansicht zu geben....

17.10.2020 16:25 • x 2 #198


Bones


5355
9523
Zitat von MissLilly:

Vielen lieben dank f├╝r das Kompliment, da werde ich ja gleich rot
In der Tat wurde ich das schon ├Âfters gefragt bzw. schon in der Schule (wenn meine Deutschlehrerin meine Aufs├Ątze las) angeraten...Ich habe auch schon mal angefangen ein Buch zu schreiben, aber mich bisher nicht ernsthaft getraut es einem Verlag zur Ansicht zu geben....


Na dann mach doch einfach mal..mehr als ablehnen k├Ânnen sie nicht.Der Gedanke ist mir sch├Ân ├Âfters gekommen,wenn ich dich gelesen habe

17.10.2020 16:35 • x 1 #199


MissLilly

MissLilly


1037
1
1942
Zitat von Bones:
Na dann mach doch einfach mal..mehr als ablehnen k├Ânnen sie nicht


Stimmt, da hast du wohl recht. Den Titel h├Ątte ich zumindest schon einmal

17.10.2020 16:44 • x 2 #200




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag