212

Was ist nur passiert?

T4U

T4U


10809
14250
Zitat von DieGetäuschte:
Aber da sind noch teilweise so starke Gefühle gegenüber meinem Ex.

Dann klappts noch nicht. Damit sollte man durch sein.

Wäre ja auch unfair, gegenüber dem Anderen, falls der sich in dich verguggt

28.09.2020 14:36 • x 1 #166


DieGetäuschte


111
1
81
Zitat von T4U:
Dann klappts noch nicht. Damit sollte man durch sein.

Wäre ja auch unfair, gegenüber dem Anderen, falls der sich in dich verguggt



Ich wünschte ich könnte das einfach auslöschen

28.09.2020 14:47 • #167



Was ist nur passiert?

x 3


Moskito75


384
1
434
Zitat von DieGetäuschte:
Ich sehe schon - ich bin defintiv nicht alleine damit. Das ist echt schwer. Wann wart ihr denn wieder offen für was neues? spürt man das? Der Mann, mit dem ich ein Date hatte, hat sich gestern Abend bei mir gemeldet. Wir verstehen uns nach wie vor gut und konnten an unseren bisherigen Unterhaltungen sehr leicht wieder anknüpfen. Es ist genauso wie es vor dem Date war. Mir gefällt wirklich, dass es kaum Druck gibt. Ich möchte den Kontakt zur Zeit nicht abbrechen und hab auch das Gefühl, dass er sich genauso viel ...


Das wird noch Wochen dauern. Ausserdem läuft man Gefahr, sich wieder den "gleichen Typ" zu angeln, wenn man sich nicht erst mal mit sich selbst auseinandersetzt.

Ich merke es daran,wenn ich einen Mann seh und der mir gefällt und ich denk mir so wow.... im Moment sehe ich Männer einfach nicht...

28.09.2020 14:50 • x 1 #168


DieGetäuschte


111
1
81
Zitat von Moskito75:

Das wird noch Wochen dauern. Ausserdem läuft man Gefahr, sich wieder den "gleichen Typ" zu angeln, wenn man sich nicht erst mal mit sich selbst auseinandersetzt.

Ich merke es daran,wenn ich einen Mann seh und der mir gefällt und ich denk mir so wow.... im Moment sehe ich Männer einfach nicht...


ich weiss echt gar nicht mehr wie sich das anfühlt. Bei meinem Ex hab ich fast drei Monate gebraucht um überhaupt einen Date zuzusagen. Ich verliebe mich so selten. Aber wenn, dann rettungslos. Vermutlich halt ich deshalb so an dem fest. Es ist echt schwer loszulassen...Und gleichzeitig diese schweren Depressionen. Ich bin müde, antriebslos und hab solche Kopfschmerzen. Ich sitze die meiste Zeit zu Hause. Ablenkung fällt mir schwer. Es kostet so viel Kraft.

28.09.2020 15:00 • #169


T4U

T4U


10809
14250
Zitat von DieGetäuschte:
Und gleichzeitig diese schweren Depressionen.

da verliebt man sich ja noch schwerer. Du solltest dafür frei sein. Oder einfach nicht gerade während der Tiefstimmung dir andere Männer ansehen.

Es ist ja auch ne Krankheit, die behandelbar ist

28.09.2020 15:08 • #170


La_joie


103
2
167
Zitat von DieGetäuschte:
Ich sehe schon - ich bin defintiv nicht alleine damit. Das ist echt schwer. Wann wart ihr denn wieder offen für was neues? spürt man das?

Ich brauche ehrlich gesagt recht lange. Bevor ich meinen jetzigen Ex kennengelernt habe, hat es 1 1/2 Jahre gedauert. Davor hatte ich gar keine Augen für andere Männer. Jetzt ist die Trennung 3 Monate her, und ich denke, ich werde mindestens wieder ein Jahr brauchen, wenn nicht sogar mehr. Ich verliebe mich auch recht selten und kann mich nur fallen lassen, wenn ich an niemandem mehr hänge. Ich denke auch, dass du auf jeden Fall spürst, wann du bereit bist und dich nur auf die Person konzentrieren kannst.

Wenn es sich mit dem jetzigen Date gut anfühlt, kannst du ja mal schauen, wie es sich weiterentwickelt. Ich glaube aber, dass es auf freundschaftlicher Eben gerade besser für dich ist, weil du noch viel zu sehr an deinen Ex denkst. Sobald du merkst, dass dir der Kontakt nicht mehr gut tut, oder dich sogar dazu bringt, noch mehr an deinen Ex zu denken, wie es bei mir war, würde ich ihn auf jeden Fall stoppen. Dann weißt du nämlich definitiv, dass du noch nicht bereit bist. Habe mir selbst auch ein Dating-Verbot auferlegt bzw. hab gerade nicht mal das Bedürfnis dazu, kann mit anderen Männern gerade so gar nichts anfangen

28.09.2020 17:20 • x 1 #171


DieGetäuschte


111
1
81
Im Moment kann ich nur sagen, dass der Kontakt mir gut tut. Ich freue mich sogar, wenn er schreibt und manchmal muss ich sogar lachen. Ich hab das Gefühl er ist ein netter Kerl. Ich wäre sogar bereit gewesen ihn eventuell zu küssen..Aber ich wollte auch nicht zu weit gehen und wie ihr alle sagtet: da sollte ich mir schon sicher sein. Im Moment finde ich es schön, dass wir uns so gut verstehen. Er verspricht mir nicht das Blaue vom Himmel. Aber ich spüre sein Interesse trotzdem. Ich bleibe vorsichtig und ich glaube es wird auch noch eine Zeit dauern bis zum nächsten Treffen (ist jedenfalls mein Gefühl). Heute kann ich nur sagen, das schreiben mit ihm wird interessanter und es wendet mich etwas von meinem bösen Ex ab.

Darf ich fragen wie alt du bist? Finde es in den 30ern echt schlimm wenn ich jetzt daran denke wieder jahrelang alleine zu sein..

28.09.2020 17:41 • x 2 #172


T4U

T4U


10809
14250
Zitat von DieGetäuschte:
wenn ich jetzt daran denke wieder jahrelang alleine zu sein..

nicht immer so schnell mit den jungen Pferden - du willst doch den netten kontakt behalten, dann warte doch ob und was es wird, bevor du schon bereits daran denkst, das es Jahre dauern könnte

28.09.2020 17:44 • #173


La_joie


103
2
167
Zitat von DieGetäuschte:
Im Moment kann ich nur sagen, dass der Kontakt mir gut tut. Ich freue mich sogar, wenn er schreibt und manchmal muss ich sogar lachen. Ich hab das Gefühl er ist ein netter Kerl. Ich wäre sogar bereit gewesen ihn eventuell zu küssen..Aber ich wollte auch nicht zu weit gehen und wie ihr alle sagtet: da sollte ich mir schon sicher sein. Im Moment finde ich es schön, dass wir uns so gut verstehen. Er verspricht mir nicht das Blaue vom Himmel. Aber ich spüre sein Interesse trotzdem. Ich bleibe vorsichtig und ich glaube es wird auch noch eine Zeit dauern bis zum nächsten Treffen (ist jedenfalls mein Gefühl). Heute kann ich nur sagen, das schreiben mit ihm wird interessanter und es wendet mich etwas von meinem bösen Ex ab.

Darf ich fragen wie alt du bist? Finde es in den 30ern echt schlimm wenn ich jetzt daran denke wieder jahrelang alleine zu sein..

Das klingt doch schön, dann taste dich langsam und vorsichtig ran, dann siehst du ja, wohin die Reise geht und wie du dich dabei fühlst. Die Hauptsache ist, dass du immer dabei auf deine Bedürfnisse achtest und auf dein Bauchgefühl hörst (:

Bin jetzt 24. Ist noch jung, wie alle sagen würden, aber ich denke mir schon, dass es schön wäre, wenn bald mal jemand kommt, mit dem es wirklich klappt, wo auch die Gefühle auf Gegenseitigkeit beruhen. Aber erst mal muss ich mich um meinen Seelenfrieden kümmern, und da kann mir leider kein Mann bei helfen.

28.09.2020 17:51 • #174


DieGetäuschte


111
1
81
Zitat von T4U:
nicht immer so schnell mit den jungen Pferden - du willst doch den netten kontakt behalten, dann warte doch ob und was es wird, bevor du schon bereits daran denkst, das es Jahre dauern könnte


Ja das stimmt..Fühlt sich nur so verboten an..Weil da noch so vieles am Ex hängt..Anderseits scheut dieser aktuell ja keine Gelegenheit die nächste Frau zu bespringen.. Was übrigens ihn für mich noch unattraktiver macht. Er lässt keine Gelegenheit verstreichen dass ich ihn noch weniger mag.

Zitat von La_joie:
Bin jetzt 24. Ist noch jung, wie alle sagen würden, aber ich denke mir schon, dass es schön wäre, wenn bald mal jemand kommt, mit dem es wirklich klappt, wo auch die Gefühle auf Gegenseitigkeit beruhen. Aber erst mal muss ich mich um meinen Seelenfrieden kümmern, und da kann mir leider kein Mann bei helfen.


Ich versteh genau was du meinst. Ich hab es früher immer gehasst, wenn mir andere sagten du bist noch so jung. So viele Männer. Tja Leute wo steh ich jetzt ? Im Dezember werde ich 31. Kein Job, kein Mann und ne Depression. Klasse. Muss selbst drüber lachen. Immerhin fang ich ab dem 30. mit einem Online Studium an. Ein lang ersehnter Traum mit hohen finanziellen Risiken. Ich geh sie ein..

28.09.2020 18:02 • #175


T4U

T4U


10809
14250
Zitat von DieGetäuschte:
Im Dezember werde ich 31

Also, ich fand ihn auch spät. Für meine Mutter fast zuspät und so im Nachhinein... bis auf meinem Sohn blieb von ihm nichts gutes.
Lass Dir Zeit, nicht der nächstbeste - passen muss es für dich, alles andere ist Cocolores

28.09.2020 18:07 • #176


DieGetäuschte


111
1
81
Zitat von T4U:
Also, ich fand ihn auch spät. Für meine Mutter fast zuspät und so im Nachhinein... bis auf meinem Sohn blieb von ihm nichts gutes.
Lass Dir Zeit, nicht der nächstbeste - passen muss es für dich, alles andere ist Cocolores


Was meinst du mit du fandest ihn auch spät?

---

Der Mann,mit dem ich aus war schreibt immer noch nett mit mir. Und ehrlich gesagt freu ich mich auch darüber. Er hat mich gefragt was wir als nächstes unternehmen werden. Ich kann nicht anders als ja sagen. Ich freu mich wirklich darüber. Sobald wir uns näher kommen sollten, werde ich es ihm vorher sagen müssen. Ich hoffe dass die Depressionen keinen Grund für ihn darstellen, mich nicht mehr treffen zu wollen. Aber dauerhaft verschweigen bringt auch nichts. Früher oder später wird man es eh merken.

29.09.2020 22:02 • #177


T4U

T4U


10809
14250
Zitat von DieGetäuschte:
Was meinst du mit du fandest ihn auch spät?

Das ich ü30 war.

30.09.2020 03:18 • x 1 #178


DieGetäuschte


111
1
81
Zitat von T4U:
Das ich ü30 war.


Und hat sich alles zum Guten gewendet?

30.09.2020 10:11 • #179


T4U

T4U


10809
14250
Was heißt gut, wir waren 2 Jahrzehnte verheiratet und dann hat er sich neues Spielzeug gesucht. Kann man jetzt so oder so sehen

30.09.2020 12:39 • x 1 #180



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag