212

Was ist nur passiert?

DieGetäuschte


94
1
70
Ich meinte damit wie geht es dir heute?

30.09.2020 15:05 • #181


T4U

T4U


10733
14120
Prima, er ist weg - ich hab meine Ruhe. Und keiner mehr, der mir sagt, was darf muss soll.

30.09.2020 15:13 • x 1 #182



Was ist nur passiert?

x 3


DieGetäuschte


94
1
70
Zitat von T4U:
Prima, er ist weg - ich hab meine Ruhe. Und keiner mehr, der mir sagt, was darf muss soll.


hoffen wir dass ich das selbe auch demnächst sage, schade dass es keinen gefällt mir Button hier gibt

30.09.2020 15:15 • #183


T4U

T4U


10733
14120
Zitat von DieGetäuschte:
gefällt mir Button

Es gibt immerhin das "Danke". Darum geht es aber nicht.
Ich bin soviel freier, egal was ich wann tu. Keiner da, der mir st√§ndig, als ob ich 15 w√§re, sagt, was zu tun ist. Was ich kaufe oder wie ich wasche oder noch lustiger .. welche Bettw√§sche der Herr w√ľnscht.

Einfach weg, bzw. er fängt ja wieder an, bei meiner Nachfolgerin, was ich da so ab + an mit bekommen. Sie wollte ihn - jetzt hat sie ihn

30.09.2020 15:22 • x 1 #184


DieGetäuschte


94
1
70
Zitat von T4U:
Es gibt immerhin das "Danke". Darum geht es aber nicht.
Ich bin soviel freier, egal was ich wann tu. Keiner da, der mir st√§ndig, als ob ich 15 w√§re, sagt, was zu tun ist. Was ich kaufe oder wie ich wasche oder noch lustiger .. welche Bettw√§sche der Herr w√ľnscht.

Einfach weg, bzw. er fängt ja wieder an, bei meiner Nachfolgerin, was ich da so ab + an mit bekommen. Sie wollte ihn - jetzt hat sie ihn



Was hast du denn da geh√∂rt ? War dein ex auch jemand mit narzisstischen Z√ľgen?

Ich w√ľnsche keinem Ex nur eins: dass das Karma zur√ľck schl√§gt.

30.09.2020 15:27 • #185


T4U

T4U


10733
14120
Zitat von DieGetäuschte:
War dein ex auch jemand mit narzisstischen Z√ľgen?

Ich w√ľrde ihn als Energievampir titulieren

30.09.2020 15:31 • #186


DieGetäuschte


94
1
70
Hallo ihr Lieben,

bei mir hat sich aktuell nichts ge√§ndert. Ich meide meinen Ex wo es nur geht und wei√ü nicht was er tut. Nur dass er jetzt seinen neuen Job startet und 2-3 Wochen dort sein m√ľsste. Das war mir ja bereits bekannt in der Beziehung.

Ich denke er hat mich wirklich nie geliebt und scheint froh zu sein, mich los zu sein. Das ist mir gestern Abend irgendwie klar geworden. Interessanterweise hatte ich gestern den ersten Tag der nicht ganz so tief im Trauertal war. Mein Fernstudium hat begonnen - und es gibt mir etwas. Das f√ľhlt sich so richtig an. Aber gleichzeitig habe ich diese schweren Existenz√§ngste, weil ich das langfristig ohne Job (ich hab auch ein Burnout) das nicht zahlen kann und gerade es einfach mache, weil ich noch einen Bruchteil an Reserven habe und hoffe bis dahin find ich eine L√∂sung. Meine beste Freundin sagte sogar sie gibt mir alles an Geld was ich ben√∂tige. Ich war erschrocken. Sie sagte sie glaubt so fest an mich. Tut gut nat√ľrlich zu wissen, dass ich im Notfall zu ihr ziehen kann und sie sogar in mich investieren w√ľrde. Aber das will ich nicht.

Was meinen Museums-Mann betrifft so gibt es nicht viele Neuigkeiten. Kommunikation heute etwas m√§√üiger und noch kein konkretes Datum f√ľr ein n√§chstes Treffen. Aber das ist okay. So hab ich auch keinen Druck, dass ich ihm falsche Hoffnungen mache. Treffen w√ľrde ich ihn dennoch. Hatten gestern l√§nger geschrieben und ich fang an ihn zu m√∂gen. Aber er scheint auch keine Eile zu haben. Vielleicht reicht das ja auch f√ľr den Anfang?

01.10.2020 20:10 • x 1 #187


DieGetäuschte


94
1
70
Update

Museums-Mann hat sich gemeldet

01.10.2020 21:21 • x 1 #188


Lilli70

Lilli70


1082
1381
Das ist ja fein. Gaaaannz laaangsam! Und hör genau hin, was er erzählt. So ist es auch. Nichts anderes hineininterpretieren. Viel Spaß!

02.10.2020 13:37 • x 1 #189


DieGetäuschte


94
1
70
Ich halt euch auf dem Laufenden .

02.10.2020 17:16 • #190


DieGetäuschte


94
1
70
Hey ihr,

Ich wollte mich mal wieder melden. Ich hatte ein zweites Date. Es war gut und wir haben uns lange unterhalten. Wir waren die letzten im Restaurant und haben dann noch sogar ne halbe Stunde vor dem Restaurant weiter gequatscht bevor es nach Hause ging. Gelaufe ist noch nichts. Auch dieses Mal war ich nicht bereit dazu und es gab jetzt auch nicht einen Moment wo sich das ergeben hätte.
Wir haben weiterhin Kontakt. Langsam wird ein wenig geflirtet per WhatsApp. Vielleicht k√ľssen wir uns beim n√§chsten Date.

Ansonsten geht es mir so naja. Von den Depressionen bin ich noch lange nicht geheilt und leider ist die Entt√§uschung √ľber meinen Ex immer noch sehr gro√ü. Wir haben keinen Kontakt aber die n√§chsten Tage reihen sich einige Ereignisse wo man wieder vermehrt an den Ex denkt. Freitag w√§re unser Jahrestag gewesen und bald hat er Geburtstag. An ein einsames Weihnachten zu denken schmerzt mich sehr. Ich bin wirklich bereit wieder nach vorne zu blicken aber meine dunklen Gedanken halten mich oft ab.

Es ist jetzt 2 Monate her. Und auch wenn sich langsam alles distanziert.. ich werde meine Wut und Enttäuschung einfach nicht los.

12.10.2020 10:47 • x 1 #191



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag