2267

Was stimmt mit den Frauen heutzutage nicht?!

A
Hallo zusammen,

In letzter Zeit muss ich zunehmend oft den Kopf schütteln und mich Fragen was mit den Frauen von heute nicht stimmt. Liegt es an mir oder doch an denen?! Ich (m,38) bin seit Juli 2015 Single und lerne regelmäßig Frauen kennen, aber besonders in den letzen 1-2 Jahren hatte ich Dates die mich wirklich an der Frauenwelt zweifeln lassen.

Ich möchte 3 Beispiele aufführen:

1. Ich werde online in einem SinglePortal angeschrieben. Wir kommen ins Gespräch und machen nach ein paar Tagen ein treffen aus. Das Date läuft ganz gut, ich bemerke das mein Date mit sympathisch findet. Auf dem Heimweg erreicht mich auch schon eine Nachricht von Ihr dass es ihr gut gefallen hat und sie mich gerne wieder sehen würde. Wir schreiben noch 1-2 Tage hin und her und wollen ein 2. treffen ausmachen, alles lief gut. Nette Unterhaltung, definitiv Interesse an einem weiteren treffen. Da ich aber beruflich für 1 Woche verreisen musste, sollte ich ich mich melden wenn ich zurück bin damit wir den Termin konkreter machen. Als ich zurück bin fällt mir als erstes auf Ihr Profilfoto in Whatsapp ist nicht mehr sichtbar, ich schreibe sie an wegen unserem nächsten Treffen, ich sehe Sie online, meine Nachricht wird nicht mehr gelesen. Nie wieder eine Antwort bekommen.

Frage: Warum will Sie ein 2. treffen mit mir ausmachen und taucht dann wortlos ab?! (Feige?)

2. Ich lerne Sie ebenfalls Online kennen. Nach einer Woche hin und her schreiben ein Treffen ausgemacht. Date läuft ebenfalls gut, ich finde Sie sympathisch, Sie mich anscheinend auch. Selbes Spiel, auf der Heimfahrt erreicht mich die ersten Nachrichten von Ihr das es ihr total gut gefallen hat und Sie sich freut und mich gerne wieder sehen würde. Ging mir ebenfalls so. Wir schreiben wieder eine Woche täglich viele nachrichten und Sie fängt an mir küsschen/herzchen-Smileys zu schicken, kann es kaum abwarten bis zum nächsten Treffen. Wir machen ein 2 Date aus. Sie besucht mich, wir machen einen gemütlichen Tag bei mir zuhause. Reden viel, lachen, kamen uns näher und knutschen rum. Als Sie heimfährt schlägt sie vor mich nächstes Wochenende wieder zu besuchen und gleich bei mir übernachten zu wollen. Ich freu mich und stimme zu. Begleite Sie zum Auto, es gibt abschiedsküsse, alles scheint wunderbar zu laufen. Dann - angeblich muss sie 2 Tage bei einem Umzug helfen - plötzlich unerwartet wenig kontakt. Am 3. Tag erreicht mich eine Nachricht, es würde Ihr leid tun, sie hätte nicht genug Gefühle für mich. Da ich total überrascht wurde, habe ich natürlich geantwortet und nochmal konkreter gefragt woher der Sinneswandel kommt. Nachricht wurde gelesen, seitdem keine Antwort mehr.

Frage: Warum schlägt Sie noch selbst vor nächstes mal bei mir zu übernachten um sich dann 3 Tage später umzuentscheiden und vorallem nicht mehr zu melden?! (Einfach ne sch. art)


3. Nummer 3 lerne ich ebenfalls online kennen. Da Sie zur Zeit viel arbeitet, lädt sie mich in das Cafe ein in dem Sie als Bedienung arbeitet. Ohne große Erwartungen nehme ich den Weg auf mich und freue mich Sie kennenzulernen. Dort angekommen bin ich positiv Überrascht. Hübsche Frau, total sympathisch, Sie verschafft mir freien Eintritt (an dem Tag war eine spezielle Party), Sie spendiert mir Getränke kostenlos und bietet mir an etwas zu essen zu machen (obwohl die Küche zu war). In jeder kurzen Pause kam Sie zu mir damit man sich unterhalten kann. Soweit so gut. Da ich nicht genau wusste wie meine Chancen stehen, frage ich Sie also ob Sie noch Lust hat etwas zu unternehmen nach Feierabend, ansonsten falls Sie keine Lust mehr hat (weil sie zu müde ist) biete ich an heimzufahren, wäre kein Thema (sie sollte sich nicht verpflichtet fühlen, war ja alles unverbindlich). Aber nein, sie besteht drauf das ich auf sie warte, damit wir nach Feierabend noch etwas machen können.
Dann ist der moment des Feierabends gekommen, Sie kommt auf mich zu und sagt mir, Ihr Cheff hätte jetzt noch alle mitarbeiter spontan eingeladen, deswegen würde sie dort mitgehen. Irritiert und perplex stimme ich zu (auch wenn ich nun fast 2h umsonst wegen ihr gewartet habe). Danach höre ich nichts mehr von ihr.

Frage: Wieso ist sie so nett und zuvorkommend zu mir und möchte das ich auf Sie warte, nur um dann unerwartet die Fliege zu machen? Sinn? Ich versteh es nicht.

Solche und ähnliche Geschichten gibt es noch mehr bei mir. Ich frage mich wirklich was da los ist. Ich bekomme Selbstzweifel! Spinnen die denn alle oder liegt es an mir?!

Ich weiß mich zu benehmen, ich bin höflich, ich dränge mich nicht auf, ich sehe auch nicht soooo schlecht aus, ich denke ich komme bei der einen oder anderen Dame sympathisch an. Natürlich nicht bei jeder! Aber ich merke ja dann ob mich jemand mag oder nicht. Vorallem geben mir die Frauen dann Signale oder fragen nach einem weiteren Date. Und das ist auch keine verarsche, soviel zwischenmenschliches Gespür besitze ich, dass ich einschätzen kann ob das ernst gemeint ist oder verarsche. Es läuft anfangs alles ganz normal. und plötzlich tauchen Sie einfach ab. Es ist wie verhexxt.

Gehts nur mir so oder haben andere Männer ähnliche Erfahrungen gemacht?

01.05.2018 20:11 • x 7 #1


megan
kann ja nur mutmassen, aber 1 und 2 würde ich sagen, auf onlineportal sich mit anderen getroffen und die vorgezogen
3 das lange warten ist ungünstig. nicht ausgeschlossen, dass kolleginnen oder kollegen was abfälliges gesagt haben wie, zb der muss es ja nötig haben, wenn der da meilenweit fährt und dann stundelang sitzt und wartet

01.05.2018 20:24 • x 2 #2


A


Was stimmt mit den Frauen heutzutage nicht?!

x 3


T
Ist wohl heutzutage übliches Gehabe der Damen,die immer mehrere Eisen im Feuer haben . Mann ist immer nur eine Option auf dem Markt der Möglichkeiten. Partnersuche im 21. Jahrhundert ist wie der Kapitalismus selbst vollständig aus den Fugen geraten.

01.05.2018 20:26 • x 8 #3


A
Zitat von megan:
3 das lange warten ist ungünstig. nicht ausgeschlossen, dass kolleginnen oder kollegen was abfälliges gesagt haben wie, zb der muss es ja nötig haben, wenn der da meilenweit fährt und dann stundelang sitzt und wartet


45 Minuten fahrzeit, da Sie sonst nur wenig Zeit und beruflich eingespannt ist wollte ich einfach die Chance nutzen. Abgesehen davon habe ich ja auch angeboten früher heimzufahren, falls Sie keine Lust mehr hat. Sie wollte das ich warte, sonst wär ich heimgefahren.

Jedenfalls sind mir solche Aktionen echt suspekt!

01.05.2018 20:28 • x 4 #4


M
Ich denke, dass hier nicht groß zwischen Gehabe von Frauen und Männern unterschieden werden muss.
Da geben sich beide Teile nicht viel.

01.05.2018 20:28 • x 26 #5


megan
@Andy31 nicht immer machen was frau will
mehr machen was ins eigene leben passt
wenn du soviel zeit übrig hast für quasi nix, ist es halt auch `ne aussage

01.05.2018 20:30 • x 6 #6


B
Tja, darüber haben wir uns erst kürzlich in einem anderen Thread ausgelassen. Ich möchte Dir meinen Senf nicht vorenthalten. Denn ich bin noch Schritte vor Dir unterwegs und habe aktuell überhaupt keine Dates, aber das ist jetzt nicht das Thema.

Zu 1) Die Dame möchte nicht Dich, sondern Aufmerksamkeit und das bitte sofort unbegrenzt und 24 Stunden lang. Das was du da erlebt hast ist das, was ich als alltagsuntauglich bezeichne. Die Dame hat eine Profilneurose oder andere Nöte, was sie definitiv nicht braucht ist eine Beziehung, sie braucht nur Aufmerksamkeit - sei froh, dass du nicht mehr als ein Date investiert hast

Zu 2) Unrealistische Wünsche auch hier, Gefühle nach einer Woche? Nach einigen Tagen? Unfug, das muss wachsen, der Gegenüber muss gefallen, es darf durchaus gribbeln, aber tiefe Verliebtheitsgefühle? Auf welcher Basis denn, man kennt sich doch kaum!? Ich würde es in dieser Phase allenfalls als Schwärmerei beschreiben aber mehr auch nicht.

Zu 3) Ich denke auch hier waren irgendwelche Erwartungen im Spiel, die nicht artikuliert wurden, aber demnach auch nicht erfüllt. Erwartungen beim ersten Treffen sind schon mal ein no Go finde ich.

Insgesamt ist das das Phänomen, das ich in meinen Erfahrungen vor knapp 10 Jahren Onlinedating leider auch gemacht habe, nicht ganz so krass aber ähnlich. Ich hatte damals 2 Dates mit einer netten Dame, die mich dann als zu nett empfand und ich hätte ihr ja den ganzen Abend bezahlt und kaum widersprochen. Naja gut, das blieb mir auch in Erinnerung, weil es so bizzar war.....


Ich bin keine Frau aber ich würde aufgrund auch dessen, was ich hier lese vermuten, dass du den Frauen zu deren richtigen Zeit nicht deren gewünschte (S.) Empfängnis geäußert hast oder sie nicht standesgemäß angehimmelt hast, das wäre meine Theorie. Aber weißt du - wenn dir dein Gefühl sagt: Lass doch erst mal kennenlernen, dann rate ich dir auch: Mach das genau so weiter, auch wenn es jetzt vermeintlich nicht zum Erfolg geführt hat. Denn stelle dir mal die Frage, ob du Dame (1) wirklich im Alltag erleben möchtest?! Ich nicht, denn ich möchte nicht in den Baumarkt fahren und für 2 Stunden fort sein und befürchten müssen, dass sie ihre Koffer gepackt hat, weil ich sie 2 Stunden nicht anhimmeln konnte.

Insgesamt glaube ich, jagen alle drei etwas nach, was sie nicht bekommen, nicht bei dir und bei keinem anderen.

Das ist leider das Phänomen Onlinedating, man lernt nicht wirklich kennen, sondern man kauft ein und schmeißt wieder raus aus dem Warenkorb, man legt die Ware zurück, weil man denkt, da gibts noch was besseres, das ist exakt das, was mich an Onlinedating stört, man ist überhaupt nicht gezwungen sich mal mit Gegenüber auseinander zu setzen. Die Damen die ich kenne, sind sofort wieder im reaktivierten Account unterwegs, wenn irgendwas schief gelaufen ist, da wird kein Problem gelöst, sondern neu gesucht.

01.05.2018 20:32 • x 9 #7


aquarius2
Versuche es mal im realen Leben Tinder ist wie ein Buffet in einem All you cyn eat Restaurant, es gibt zu viele Angebote und irgendwann ist Frau satt. Will heißen, bis ich weiß wen ich will halte ich mir jeden warm...

01.05.2018 20:34 • x 3 #8


hahawi
Du solltest @Kaetzchen s. Beiträge lesen.
Zumindest die der letzen Woche. Da könnten einige Erklärungen für Dich dabei sein.

01.05.2018 20:37 • x 1 #9


B
Zitat von aquarius2:
Versuche es mal im realen Leben Tinder ist wie ein Buffet in einem All you cyn eat Restaurant, es gibt zu viele Angebote und irgendwann ist Frau satt. Will heißen, bis ich weiß wen ich will halte ich mir jeden warm...


Wobei ich immer mehr zur Erkenntnis komme, dass nicht nur die gleichen Leute real und bei Tinder unterwegs sind, sondern sie sich auch real so verhalten wie bei Tinder.

01.05.2018 20:41 • x 2 #10


D
So wie die Vorredner gesagt haben!

Welches Muster ist bei den 3 Damen gegeben?

Onlinedates...

01.05.2018 20:44 • x 2 #11


F
Zitat von aquarius2:
Versuche es mal im realen Leben Tinder ist wie ein Buffet in einem All you cyn eat Restaurant, es gibt zu viele Angebote und irgendwann ist Frau satt. Will heißen, bis ich weiß wen ich will halte ich mir jeden warm...


Ich mache die selben Erfahrungen mit Männern...das Verhalten kann man also nicht pauschal Männer/Frauen zuschreiben, sondern unserer wegwerfgesellschaft...

01.05.2018 20:46 • x 6 #12


B
Zitat von DontStopMeNow:
So wie die Vorredner gesagt haben!

Welches Muster ist bei den 3 Damen gegeben?

Onlinedates...


Musst halt draußen erst einmal Frauen kennenlernen, die a) grundsätzlich suchen und b) mit denen du überhaupt in Kontakt kommst. Das ist heute leider nicht mehr so einfach, viele sind zwar Whatsapp Weltmeister, können aber kaum beim Reden in die Augen sehen, geschweige denn ein Gespräch führen. Sieht man ja auch häufig.

Ich finde das immer so witzig, wenn ich in einem Cafe bin zu sehen, wer da wohl ein Date hat - es treffen sich 2, sie setzen sich, wühlen in der Karte herum um am Ende Cola oder Wasser zu bestellen, dann wird das Smartphone gezückt. Fertig ist das Date - zumindest inhaltlich.

01.05.2018 20:47 • x 5 #13


aquarius2
Tja, also ich würde dezent fragen, ob er bei Tinder und so aktiv ist und ihn dann aussortieren...Wie gesagt, im realen Leben da sieht man die Leute und da hat keiner die Möglichkeit sich 10 cm größer und 20 Kilo leichter zu machen auch die Falten sind so tief wie real.

01.05.2018 20:48 • x 3 #14


B
Date 1und 2 haben entdeckt, dass du nebenbei noch auf pop..de unterwegs bist. Deshalb kein Interesse mehr.

01.05.2018 20:52 • x 2 #15


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag