231

Plötzlich hat sie nur noch freundschaftliche Gefühle?

T4U

T4U


3902
4640

SimplyRed

SimplyRed


1898
3
3633
Zitat von T4U:
Rasenmäher?


Nope, zutiefst ermüdende Jura-Vorlesungen anno dazumal

13.02.2020 17:07 • x 1 #167


Luke702


60
1
52
@NeuBeginn18
Rational verstehen zu ich das schon. So ist es nicht...
Es gibt durchaus noch weitere positive Seiten an ihr die ich liebte, ganz klar ihre Art, immer gute Laune mit der perfekten Prise Verrücktheit, sie hat mein Leben bereichert und mir neues gezeigt. Wie schön die Natur sein kann, meinen Hunger die Welt zu sehen und das alles zu schätzen haben ich durch sie erfahren...
Ja Krisenzeiten in des jeweilig anderen Leben, nicht innerhalb der Beziehung..
Natürlich kann die verliebheitsphase auch länger als 12 Monate dauern, aber ich habe ja gar nichts gemerkt das dieses Gefühl von ihr verschwand. Bis zum Schluss war alles wie immer und sie sagte mir auch wie sehr sie mich liebte... Bis zum Ende...
Auch die selben Werte was einem in der Beziehung wichtig ist habe. Auch hatten wir die selben Ansichten.
Ja vielleicht will sie ein anderes Leben, aber genau das verstehe ich nicht, da sie ja das Leben führen könnte das sie wollte auch mit mir. Ohne mich zu verbiegen habe ich selber spaß an ihren Interessen gefunden ( was davor keiner geglaubt hat). Ich habe mich unterbewusst verändert durch diese Frau und war glücklich wie nie zuvor damit.
Sie macht aktuell den motorrad Führerschein und ich hatte mich schon auf gemeinsame Ausfahrten gefreut und einfach das Land sehen. Sie sich übrigens auch.
Heute geht es mir seit langem emotional wieder schlechter, nicht weil Valentinstag ist , sondern da ich weiß das sie mit ihrer Mom Skifahren ist und ihre Mom dieses auch aktiv im Status postet...
Wintersport war das einzige wogegen ich mich in der Beziehung gewehrt hatte...

14.02.2020 11:02 • #168




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag