80

Wie kann ich ihre Gefühle wieder wecken?

Felix05


37
3
3
Das ist ja das traurige und ich würde ihr ja auch gerne zeigen, dass ich es anders kann und wieder der sein, in den sie sich verliebt hatte.
Ich finde es nur komisch, dass sie Ende letzten Monats noch sowas geschrieben hat, dass wir heute schon 4 Monate zusammen sind und es an Heiligabend schon ein halbes Jahr ist.

19.11.2021 11:50 • #61


ElGatoRojo

ElGatoRojo


4120
1
6300
Vier Tage sind so gut wie Nichts um zu prüfen, ob sie dich vermisst. Da müssen schon ein paar Wochen ins Land gehen. Aber eben mit der Gefahr, dass sie dich nicht vermisst, sondern du bei ihr langsam in Vergessenheit gerätst. Vor allem dann, wenn inzwischen jemand anders um sie ist, der zupackender ist.

Also - Du hast schlechte Chancen bei ihr. Mach dich mit diesem Gedanken vertraut und setzte deinen Fokus nicht mehr auf sie. Wenn sie irgendwann wieder ankommt - o.k., dann kannst du immer noch sehen, was du machst. Aber darauf warten solltest du nicht. Du hast es bei ihr versemmelt und das wieder bei einer Frau hinzubiegen ist schwieriger, als mit einer anderen neu anzufangen.

19.11.2021 11:51 • x 1 #62



Wie kann ich ihre Gefühle wieder wecken?

x 3


Tin_

Tin_


3963
7279
Zitat von Felix05:
Das ist ja das traurige und ich würde ihr ja auch gerne zeigen, dass ich es anders kann und wieder der sein, in den sie sich verliebt hatte. Ich ...


Wie wäre es mal, die Zeit zu nutzen um an dir und deiner Unsicherheit zu arbeiten?

19.11.2021 11:54 • x 2 #63


DrBob26


574
2
799
Zitat von Felix05:
Ich wollte ja nur, dass die vielleicht darüber nachdenkt, wie es ist wenn ich gar nicht mehr da bin.

Das merkt sie wenn überhaupt nach Wochen oder Monaten Mach einen Haken dran

19.11.2021 12:25 • x 1 #64


Felix05


37
3
3
Sie ist eine sehr eigenständige Frau und ist auch sehr zielstrebig, sie zeigt halt Emotionen, sowie Gefühle eher weniger, deshalb ist es auch so schwer bei ihr zu deuten was sie denkt und will.
Ich liebe diese Frau und ich fühle mich sehr schlecht dass ich es so vermasselt habe

19.11.2021 12:54 • #65


ElGatoRojo

ElGatoRojo


4120
1
6300
Zitat von Felix05:
sowie Gefühle eher weniger, deshalb ist es auch so schwer bei ihr zu deuten was sie denkt und will.

Manches muss eine Frau nicht sagen, weil es klar ist.

Es gibt massenhaft Bücher, die sich mit der Psyche von Frauen beschäftigen. Vermutlich auch massenhaft Informationen im Netz in Blogs und Videos. Kann nicht schaden, hier sein Wissen grundlegend auch theroretisch mal zu vertiefen, damit du bei der nächsten in der Praxis einfacher klar kommst.

19.11.2021 12:58 • x 2 #66


Niklas552


39
1
9
Te sorry hab mir echt nicht alles durch gelesen und nur paar Kommentare..

Aber ich finde wenns nach 6-7 Monaten aus ist.. ist es irgendwo auch fair (von ihr) erstmal sind die verleibtheitsgefühle weg und sie empfindet (einfach nur Freundschaftlichegefühle)


Und hab einfach das Gefühl.. das du zu viel nach denkst , dass passiert eigentlich nie am Anfang einer Beziehung.

Man hat in der Zeit sehr intensive Zeiten (grade in unserem Alter) und erlebt viel und man schaltet gefühlt den Kopf aus.. so war das bei mir


Lass sie einfach erstmal inruhe und arbeite an dir und Probier jetzt nicht direkt ihr zu schreiben (was du alles angeblich falsch gemacht hast)
Wenn sie sich meldet in paar Wochen dann bist du ihr nicht egal.

Mit freundlichen Grüßen

19.11.2021 13:15 • x 1 #67


DieDirekte


664
1200
Hallo Felix05,

ich möchte dir auch noch ein paar Impulse schreiben, vielleicht bringen sie dich ein kleines Stückchen weiter:

Ihr habt eine Fernbeziehung geführt. Habt euch gesehen (wie oft eigentlich? Jede Woche? Und nur ab und zu im Monat?) Mal ohne, mal mit Übernachtung.

Anfangs hat ihr das gereicht. Sie ist mit ihrem Studium stark beschäftigt und wollte es auch langsam angehen lassen.

Ihr seid mehrfach in Urlaub gefahren / für ein paar Tage weggefahren.

Zum echten unbeschwerten 6 kam es nie. Anfangs wollte sie nicht so recht, später hast du sie teilweise auch zurückgewiesen.

(Ich hoffe, ich habe das jetzt alles richtig zusammengefasst)

Als Mensch mag sie dich bestimmt gerne, deshalb kämpft sie auch etwas mit sich, ob sie sich wirklich trennen soll oder wie sie sich trennen soll, noch ein persönliches Gespräch, eine Pause.

Aber auf der 6 Ebene reicht es ihr nicht (mehr). Sie vertraut dir jetzt - und es geht nicht weiter. Auf eine Frau wirkt es ein Stück weit auch abturnend, wenn der Mann nicht endlich etwas 6uellen Pfeffer in die Beziehung bringt. Immer nur viel Zärtlichkeit, Kuscheln und Händchen halten ist doch auf die Dauer etwas lauwarm.

Ihr kennt euch jetzt seit ca. 4 Monaten und seid immer noch in der Kennenlernphase (noch dazu mit Fernbeziehung). Und sie merkt jetzt, dass es eben doch nicht so gut passt (auch wenn es sich vorher ganz anders und voller Zärtlichkeit angefühlt hat).

Ich denke auch, dass die Beziehung keine Chance mehr hat zwischen euch, weil es eben nicht mehr weiter geht / weiter passt, sich nicht mehr weiter unbeschwert entwickelt.

Für die Zukunft wünsche ich dir, dass du dein eigenes 6 Thema angehen kannst. Ich weiß nicht, ob du diese vielen Gedanken und Blockaden dazu immer hast, oder eher nur im Beisein einer echten Frau. Ob Phantasie, Lust + P.ornos allein gut und locker funktionieren oder ob du generell eher etwas a6uell veranlagt bist.
Ansonsten hol dir Unterstützung und Infos: bei YouTube wird man zu jedem Thema fündig. Für den Körper + Hormone ist der Urologe da. Und 6 Psychologen / Therapie / Beratung gibt es auch, wenn es eher der Kopf ist, der etwas blockiert.

(Und ich will dich mit meinen ehrlichen Worten nicht verletzen, sondern alles etwas auf den Punkt bringen, damit du etwas klarer sehen kannst und deinen eigenen guten Weg für dich finden kannst, wenn du magst)

19.11.2021 13:18 • x 2 #68


Felix05


37
3
3
@Niklas552 Das ist auch so, dass ich zu viel nachdenke, das kam kurz nachdem wir offiziell zusammen waren, da fiel das lockere und entspannte bei mir ab, weil ich es nicht vermasseln wollte, aber es hat das Gegenteil bewirkt.


Ich lasse sie auch in Ruhe, ich hoffe nur dass sie schreibt und ich doch nicht egal bin. Es tut schon echt weh sie bei WhatsApp online zusehen, was sie selten ist und mir dann nicht schreibt

19.11.2021 18:50 • #69


Niklas552


39
1
9
Evt wars nicht die richtige weil du dich nicht fallen lassen konntest in der Beziehung ..

Ich würde keine Nachricht schreiben und auch die Nummer löschen ! Dann guckst du nicht an dauert nach und wenn du ihr zeigen möchtest das du dich änderst, wäre das doch irgendwo ein optimaler Weg.

Will dir keine Hoffnung machen oder dich beraten, bin da selber nicht der richtige Ansprechpartner und hab auch nicht wirklich die große Erfahrungen! Da gibt es welche die besser sind !

Hier standen auch echt gute Nachrichten drin, auch wenn man das nicht lesen mag.

19.11.2021 20:17 • x 1 #70


Felix05


37
3
3
Ich hatte ihr bei der Trennung auch gesagt, dass ich an Heiligabend an sie denken werde und sie mir da fehlen wird, weil dort unser halbjähriges gewesen wäre, da dachte sie dass ich bis dahin schon über sie hinweg bin und meinte das tut mir leid wenn ich dir auch noch Weihnachten versaue. Das ist echt hart sowas zu hören, dann scheint sie bis dahin wohl über mich hinweg zu sein....
Ich möchte halt nicht dass sie mich vergisst

20.11.2021 10:14 • #71


ElGatoRojo

ElGatoRojo


4120
1
6300
Zitat von Felix05:
Ich möchte halt nicht dass sie mich vergisst

Das kannst du kaum beeinflussen. Außer du schreibst ihr noch bedrängende Nachrichten - dann wird ihre Erinnerung allerdings ziemlich negativ sein.
Zitat von Felix05:
dass ich an Heiligabend an sie denken werde und sie mir da fehlen wird,

Und an den anderen Tagen nicht? Aber sie sieht das schon von ihrer Warte aus richtig: für sie dann voraussichtlich Vergangenheit. Warum klammerst du dich an dünne Strihhalme?

20.11.2021 10:39 • #72


Snipes

Snipes


2366
6
5004
Zitat von Felix05:
Ich hatte ihr bei der Trennung auch gesagt, dass ich an Heiligabend an sie denken werde und sie mir da fehlen wird

OMG, solche Sprüche erzeugen nur mächtig Druck und sonst nix. Druck führt zu Gegendruck und was passiert wenn zwei Drücke aufeinanderprallen? Richtig, es kommt zu reichlich Abstand zwischen ihnen weil der Druck sich irgendwie entladen muss.

Du treibst sie dadurch nur noch weiter von dir weg. Denke mal an diesen Spruch, dass jeder zurückkommt, wenn er es wirklich will. Wenn nicht, dann kann oder will er oder sie nicht und das kannst Du absolut nicht beeinflussen. Außer negativ, aber das kann ja nicht wirklich dein Ziel sein.

20.11.2021 10:46 • x 1 #73


Felix05


37
3
3
@Snipes Ich hatte gar nicht wirklich darüber nachgedacht, ob es sie unter Druck setzt und vielleicht habe auch andere Sachen gesagt, wo ich unterbewusst gar nicht dachte, dass sie sich dann noch schlechter fühlt.

Ich will sie ja auch nicht unter Druck setzen. Im Moment sieht es eher nicht danach aus als wenn sie das will. Sonst hätte sie sich ja schon gemeldet

20.11.2021 11:34 • #74


Niklas552


39
1
9
Wie gehts dir und wie ist die Lage bei dir ?

26.11.2021 10:27 • #75



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag